Škoda Motorsport ist bereit für die Fabia WRC Premiere

Dieses Thema im Forum "Skoda Motorsport Forum" wurde erstellt von M.Herrmann, 17.07.2003.

  1. #1 M.Herrmann, 17.07.2003
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    Škoda Motorsport ist bereit für die Fabia WRC Premiere

    Weiterstadt – Das Škoda Rallye Team eröffnet bei der Rallye Deutschland an diesem Wochenende ein weiteres Kapitel in seiner langen Geschichte: Der neue Fabia WRC gibt sein Rallyedebüt.

    Das lang erwartete „Baby“ wird seinen ersten Einsatz im harten Wettbewerb mit den beiden Werkspiloten Didier Auriol und Toni Gardemeister erleben. Nach einer Serie ermutigender Ergebnisse bei den letzten Tests wurde im vergangenen Monat beschlossen, den Fabia WRC erstmals bei der Rallye Deutschland einzusetzen. Die Homologation erfolgte Anfang Juli zeitgerecht für den ersten Start.

    Obwohl sich im Team jeder über das Potential des kompakten Fabia WRC freut, ist klar, dass das neue Rallyemodell erst am Anfang seiner Entwicklung steht. Das Management von Škoda Motorsport verspricht sich jedoch wertvollere Erkenntnisse aus Einsätzen im harten Wettbewerb als durch reine Tests ohne Vergleichsmöglichkeiten.

    Didier Auriol, Weltmeister von 1994, sagt: „Dies ist gewiss die aufregendste Zeit in meiner langen Karriere, aber man weiß natürlich nicht, was kommt. Es ist sicher, dass der Fabia WRC eine Menge Potential hat, aber er ist brandneu. Wenn man zurückschaut und an all die Teams denkt, die neue Autos eingesetzt haben, so verlief die Entwicklung nie glatt. Wir hatten viel zu lernen, aber die Tests sind bisher ganz gut verlaufen. Ein wenig mehr Zeit zu haben, wäre ganz gut gewesen, aber ich denke, dass dies ein Fahrer immer sagen würde.“


    Auriol wird zum ersten Mal bei der Deutschland-Rallye an den Start gehen, wogegen sein Teamkollege Toni Gardemeister aus Finnland bereits im Vorjahr diesen Rallyelauf bestritt. Auch Gardemeister brennt darauf, den Fabia WRC unter Wettbewerbsbedingungen auszuprobieren, weist jedoch ebenfalls darauf hin, dass eine Prognose unmöglich ist.

    Toni Gardemeister freut sich darauf, das Potential des Fabia WRC auszuloten: „Obwohl wir mit dem Auto früher dran sind, als die meisten erwarteten, war es ein richtiger Entschluss, den Fabia WRC in Deutschland erstmals einzusetzen. Ich glaube, dass wir an einem Punkt angelangt sind, ab dem wir mehr durch den Vergleich mit der Konkurrenz als durch reine Tests erreichen. Die Rallye Deutschland wird für uns allerdings noch einen Mix aus Test und Realität darstellen. Nach meinem Eindruck von den letzten Testfahrten ist der Fabia WRC bereits jetzt schneller als der Octavia – ein gutes Gefühl.“

    Für den amtierenden Deutschen Rallyemeister Matthias Kahle wird bei der Rallye Deutschland zusätzlich ein Octavia WRC eingesetzt. Der Görlitzer fährt auch bei den sieben Läufen zur Deutschen Meisterschaft einen Octavia WRC von Škoda Auto Deutschland.

    Škoda Motorsport Teamchef Pavel Janeba sagt: „Man kann keine Prognose abgeben. Wir wissen, dass der Fabia WRC im Vergleich schneller ist als der Octavia, aber wir wissen nicht, wo wir im Vergleich zur Konkurrenz stehen. Ich hoffe, dass wir bei der Rallye viele Kilometer durchhalten und außerdem viel dazulernen können. Der Fabia WRC ist fortschrittlicher und komplizierter als der Octavia WRC, und so gibt es noch reichlich Erfahrung zu sammeln.“


    Die Rallye Deutschland ist eine der jüngsten Veranstaltungen im Kalender der Rallye-WM und hatte im Vorjahr erstmals die Rallye-Weltelite am Start. Sie entstand durch die Zusammenlegung zweier Veranstaltungen, was sich am Charakter der unterschiedlichen Wertungsprüfungen immer noch erkennen lässt. Abgesehen von der Rallye Monte Carlo, bei der jedoch auch Eis und Schnee eine wichtige Rolle spielen, ist sie die erste Asphalt-Rallye im Jahresrhythmus der Weltmeisterschaft.

    Im Mosel- und Ruwertal führen die Wertungs-prüfungen durch die berühmten Weinberge. Die Strecken sind eng, und vor allem nach Regenfällen machen Laubreste die Fahrbahn glatt und schmierig. Die im Saarland gefahrenen Prüfungen sind flüssiger, mit ausladenden Kurven und meist höheren Durchschnittsgeschwindigkeiten.

    Absolut einmalig in der Rallye-WM ist der Truppenübungsplatz Baumholder, dessen Wege zum Teil aus rauhem Beton bestehen. Kurven und Kreuzungen werden flankiert von großen Beton- und Natursteinen – den berüchtigten „Hinkelsteinen“, die die Panzerfahrer auf dem rechten Weg halten sollen. Für Rallyepiloten gilt es unbedingt, den Kontakt mit ihnen zu meiden.

    Die Rallye Deutschland hat für jeden etwas zu bieten, doch für Škoda Motorsport ist sie der Start in ein bemerkenswertes Abenteuer. Das Rallyezentrum liegt in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, wo am 24. Juli der Start neben der berühmten Porta Nigra zelebriert wird. An drei Tagen stehen 22 Wertungsprüfungen auf dem Programm, ehe die Autos am 17. Juli um 15.50 Uhr über die Zielrampe an der Porta Nigra rollen werden.

    quelle pressemitteilung skoda auto deutschland
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kabottke, 17.07.2003
    Kabottke

    Kabottke

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Also, ich hab mir als Fabia-Fahrer gedacht, den Start von dem :anbeten: "kleinen großen " darfst du dir nicht entgehen lassen und hab mir gleich mal ein Super-Ticket für die Rallye gegönnt(die andere Art von Urlaub halt)
    Nehme auf jeden Fall meinen Camcorder mit und hoffe dann euch ein paar schöne Videos von dem neuen präsentieren zu können!
    Falls sonst noch jemand hinfährt kann er mir ja bescheid sagen!
     
  4. #3 nick name, 08.09.2003
    nick name

    nick name Guest

    wieso steht eigentlich bei skoda.de kein wort darüber, wie's bei der australien-rallye gelaufen ist? war's so schlecht? in den eurosport-berichten wurde skoda ja auch mit keinem wort erwähnt
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Bei skoda.de kannst du die einzelnen WPs und das Gesamtergebnis der Rallyes abrufen.11.Platz für Gardemeister, 12.Platz für Auriol. Es kommt bestimmt ein aktueller Bericht, dauert halt immer etwas.Wenn Skoda die Rallye gewonnen hätte wärs auf der Startseite, aber so....obwohl Gardemeister ja nen Preis dafür bekam, dass er mit gebrochenem Handgelenk ins Ziel kam.
    Schau z.B. mal zuwww.rallye1.de, da gibts mehr Infos.
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Rallye1 ist immer sehr aktuell.
    Ich bin ja froh, das beide Fabia die Rallye überlebt haben. Es geht voran.
    Aber Schotter war schon immer der Lieblingsuntergrund für Skodas.

    skomo
     
  7. pepa

    pepa Guest

    ähem, schöne studie von skoda!!
    [​IMG]

    irgendwas zwischen dem roomster (den ich immer besser finde) und dem neuen pajero für desert rallyes :zauberer:
     
  8. pepa

    pepa Guest

  9. #8 fire fabia, 20.09.2003
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    Stimmt, ist mir auch aufgefallen. Die Motorsportbegeisterung hier hält sich in Grenzen. Aber trotzdem gefällt es mir hier. Ich bin mit dem Motorsport groß geworden. Mein Hauptinteresse liegt im Tourenwagen und Rally Sport. Auch die Amerikanische NASCAR Serie und die Britische BTCC sind Interessant. Aber auch die Formel 1, wobei sie die Faszination der frühen 90 er verloren hat. Ich verfolge auf jeden Fall die letzten Läufe der Rally DM. Ab heute beginnt ja der vorletzte Lauf.

    Mfg Fabian
     
  10. pepa

    pepa Guest

    wegen der sanremo einen neuen thread aufzumachen lohnt sich nicht ganz... :zensur:

    aber ein paar schöne fotos!
    [​IMG]

    mehr auf http://auto.impuls.cz/index4.php?main=1&rubrika=7&clanek=10096
    unter anderem wie philippe bugalski und didi ihr auto tauschen :verwirrt: , roman kresta mit didi labert :blau: ,
    und seb sich einen FABIA wrc als siegpPOKAL abholt!! :herz:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Zu erwähnen wäre vielleicht noch, dass Auriol bei der San Remo mit dem Fabia den ersten Punkt in der WM eingefahren hat (Platz 12) :respekt: bei dem Budget
    Es kann also nur aufwärts gehen. Es muss, denn Plätze um Rang 10 bringen die Tschechen nicht richtig voran, da zählt nur die Top 5.

    Savoy
     
  13. pepa

    pepa Guest

    obwohl ich auch ein optimistischer patriot bin, bin ich langsam skeptisch was skodas leistungen angeht...
    klar, das budget...

    und schlieslich lässt kopecky auch verlauten dass der fabia um einiges besser ist als der octa, und arbeit ist noch ein haufen vor skoda vorhanden :roller:
     
Thema:

Škoda Motorsport ist bereit für die Fabia WRC Premiere

Die Seite wird geladen...

Škoda Motorsport ist bereit für die Fabia WRC Premiere - Ähnliche Themen

  1. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  5. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...