Skoda mitnehmen in die USA

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von lollavid, 15.05.2006.

  1. #1 lollavid, 15.05.2006
    lollavid

    lollavid Guest

    Hallo alle,

    ich ziehe in die USA und wuerde SOOOOO gern meinen Fabia mitnehmen, weiss aber dass es Skoda in den USA nicht gibt. Was kann ich machen??


    vielen dank im voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turbo-bastl, 15.05.2006
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
  4. #3 occi2000, 15.05.2006
    occi2000

    occi2000 Guest

    MITNEHMEN UND DIE VAG-JUNGS IN AMERIKA ERSCHRECKEN *G*
     
  5. EAGLE

    EAGLE Guest

    Konkretisiere doch mal dein Problem. Also an sich sollte es ja per Flugzeug oder Schiff kein Problem sein und Werkstätten von VW wird es sicher auch geben. Oder ist du Zulassung das Problem?
     
  6. #5 thomas-h, 15.05.2006
    thomas-h

    thomas-h

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nägelstedt/Thüringen
    Sollte mit ner Ausnahmegenehmigung eigentlich klappen. Die Abgaszulassung dürfte ja durch VAG kein Problem geben.
     
  7. #6 TheDixi, 15.05.2006
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Meines Wissens nach ist es beinahe unmöglich ein Auto, welches es in den USA nicht gibt in die USA einzuführen.

    Das Auto wird quasi wie ein komplett neues Modell behandelt und muss sämtliche Tests(u.a. einen sehr harten Sicherheitstest) durchlaufen.

    Ein Auto darfst du für ein Jahr mitnehmen und in den USA fahren. Wenn du das Auto länger behälst wirst du kaum eine Zulassung bekommen, da für dieses Auto keine Abgas- und Sicherheitstests vorliegen. Du müsstest das Auto umrüsten lassen, damit es den amerikanischen Bestimmungen entspricht und dies wird sehr schnell sehr teuer...

    Europäische Papiere helfen(wie übrigens auch alle Bank- und Kreditdaten) rein gar nichts.

    Außerdem musst du es erstmal durch den Zoll kriegen und auch die Zollgebühren zahlen.

    Auch die Geschichte mit dem 1 Jahr würde ich mir überlegen, weil du das AUto in den USA nicht verkaufen darfst ohne o.g. Umbauten...

    Der ganze Kram lohnt sich eigentlich nicht. In den USA bekommst du Autos zu guten Preisen.

    Ich weiß das, weil ich mich sehr intensiv mit Auswandern nach Amerika bzw. dem Leben in Amerika allgemein beschäftigt habe.


    Doch, dürfte ein Problem sein, weil auch vergleichbare Modelle nicht zählen, es gibt z.B. Audi + Mercedes Modelle die in den USA nicht zugelassen sind
     
  8. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Also ich finds einfach nur lächerlich, wenn die Amis mit ihren 50l/100km-Landstraßenschiffen einem Fabia aus Abgasgründen die Einreise verweigern wollen. Dem, was sich dort Auto nennen darf, ist doch sicher ein Fabia in allen Belangen haushoch überlegen. Aber typisch Amis, die sind in den letzten 30 Jahren noch bürokratischer geworden als wir.

    Das Argument VAG zieht nicht, weil nur die Hardware gleich ist, aber nicht die Software (Motorkennlinien).

    Eventuell wäre es ohnehin besser, das Auto dann runterzuchippen, weil das Benzin dort net so doll sein soll.

    Ich würde mal bei Skoda anfragen, vielleicht haben sie diese erforderlichen Untersuchungen ja zufällig mal gemacht!
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Einzige Möglichkeit, die ich sehe, ist, daß du deine Kiste vorrübergehend nach USA holst, geht aber nur bis max. 1 Jahr. Würde ich länger nach USA gehen, würde ich das aber gerade andersrum machen... drüben nen schönen Amischlitten kaufen, den es bei uns so nicht gibt und den dann mitnehmen, wenn ich zurück komme. ;-)

    Im Gegensatz zu z.B. Deutschland, wo man für bald schon jeden Schwachsinn bei importierten US-Fahrzeugen ne Ausnahmegenehmigung bekommen kann, machen die Amis das richtig und lassen nur rein, was 100% nach ihrem Recht i.O. ist, da sind die knallhart...
     
  10. #9 turbo-bastl, 16.05.2006
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
  11. drache

    drache

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Werkstatt/Händler:
    Creussen und Scherer, Alzey
    Kilometerstand:
    40
    es gibt verschiedene VW Händler in den USA die auch Skoda betreuen
     
  12. #11 Chrisman, 16.05.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Aber soooooo ein Schwachsinn mal :müll: :kotzwuerg:

    Das hat doch mal rein gar nichts mit Umwelt und Abgasbestimmungen zu tun. Die Amis, welche sich aus jeder Umweltkonferenz schön raushalten oder erst gar nicht erscheinen, wollen uns Europäern den Import von GEBRAUCHTwagen quasi boykottieren. Deren Sch***karren, die nicht mal annähernd sowas wie einen TÜV haben und 30l auf 100km schlucken, dürfen aber fahren. Das stinkt doch schon nach Marktschutz. Ist doch ganz klar, die wollen ihre eigenen Kisten verkaufen.

    Ganz ruhig bleiben Frank...... :zungeraus:

    MfG
    Christian
     
  13. #12 lollavid, 16.05.2006
    lollavid

    lollavid Guest

    this is getting really funny- sorry I have to write in English now. I have to say, even though I'm from California, that I can also appreciate the irony that the USA not allow my Fabia. I am planning on moving for more than a year, so it looks like I'll be selling it. I'm gonna really miss it though :traurig:

    I appreciate all the links and input I've gotten and absolutely understand your frustration with the "schei**amis" :)

    macht's gut und geniesst euere Fabias!!!
     
  14. #13 Chrisman, 16.05.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Schade...... :traurig: :heul: :gruenwink:

    MfG
    Christian
     
  15. #14 The Driver, 16.05.2006
    The Driver

    The Driver

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Audi A3 SB
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo!

    Jetzt muss ich doch mal was ganz seltsames anmerken!
    Soweit ich mich erinnere sind die Europäischen Vorschriften in Sachen Abgas und Sicherheit doch viel schärfer, als beim George W.??
    Ich sag nur mal EU4, Fußgängerschutz, sämtliche Airbags usw.

    Das soll also bedeuten, dass europäische Autos dort nicht so ohne weiteres eingeführt werden und zugelassen werden können ohne Umbaumaßnahmen?
    Und das ganze, obwohl unsere Standards viel strenger als die in den USA sind?

    :wow:

    Was muss man da denn alles umbauen lassen? Nur so einfache Sachen wie Blinker im Bremslicht ??
    Kennt sich da jmd aus?

    Gruß Matthias
     
  16. #15 fabianewbie, 16.05.2006
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Was die Abgasvorschriften angeht, hat man in Kalifornien schon vor zwanzig Jahren Vorschriften gehabt, die an unsere EU3 oder EU4 ranreichen.
    Bei mir an der FH haben wir z.B. ´n alten 190er Benz BJ.88-89 (weiß ich nicht sicher) in der US-Ausführung mit ´ner Abgasnachbehandlung,
    wie es sie in Deutschland frühestens Mitte der 90er Jahre gab...
    Wenn ich mich recht entsinne, sind die europäischen Abgasnormen auch meist angelehnt an die bestehenden kalifornischen...
     
  17. #16 The Driver, 16.05.2006
    The Driver

    The Driver

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Audi A3 SB
    Kilometerstand:
    10000
    Aha! Interessant zu wissen, schon wieder was dazugelernt! :hoch:

    Aber die "strengen" Abgasvorschriften und ihre 20l Autos passen trotzdem nicht zusammen... :biker:
     
  18. #17 thomas-h, 16.05.2006
    thomas-h

    thomas-h

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nägelstedt/Thüringen
    Ich werde mal einen Bekannten aus den USA anhauen, der hat sich nämlich schon vor mehr als einem Jahr 2 Trabbi´s und ne Wartburg 353 in die USA geholt und fährt die dort auch.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Bergbauer, 16.05.2006
    Bergbauer

    Bergbauer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeug:
    Opel Zafira CNG und ehemals Superb 1.9
    In den Staaten kriegst Du doch scon nen Audi A3 200 PS für das Geld, was bei uns ein Fabia kostet...
    Gut, wenn man den Fabia halt so gern mag, hilft das auch net weiter...

    Grüsse

    Bergbauer
     
  21. #19 TheDixi, 16.05.2006
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Selbst wenn unsere Autos umweltfreundlicher sind, wenn die keine offiziellen Werte haben stellen die sich stur.

    Das ist wie bereits erwähnt bei der Vergabe von Krediten und Kreditkarten genau so. Da kannst noch so ein sauberes Schufa-Konto haben, interessiert dort niemanden.

    Und grade Kalifornien ist uns in Sachen umweltfreundliche Autos um einiges voraus. Dort müssen z.B. die Händler einen Mindestsatz Elektroautos verkaufen.
    Außerdem heißt hoher Verbrauch nicht gleichzeitig hohe Umweltfeindlichkeit.

    Ob das ganze nun Marktschutz ist oder nicht sei dahingestellt, Einführen von Autos, die es auf dem amerikanischen Martk nicht gibt oder gab ist schwer und teuer.
     
Thema: Skoda mitnehmen in die USA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda usa

    ,
  2. skoda in amerika

    ,
  3. skoda haendler america

    ,
  4. Skoda in Amerika kaufen ,
  5. skoda in usa,
  6. skoda in den usa
Die Seite wird geladen...

Skoda mitnehmen in die USA - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Verkauft Skoda Bolero Verkauft

    Skoda Bolero Verkauft: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...