Skoda macht Qualität ohne Schnickschnack

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von ?, 09.11.2001.

  1. ?

    ? Guest

    In der Volkswagen-Gruppe ist Skoda zuständig für die soliden Familienfahrzeuge ohne Schnickschnack, aber mit reellem Preis. Man wolle sich von der Preis- zur Wertmarke wandeln, heißt es bei Skoda im tschechischen Mlada Boleslav. Als «Zielkonkurrent» wird Volvo genannt.

    Der Preis des Octavia lässt sich zum Beispiel mit Vierradantrieb und Lederausstattung schon heute auf über 55 000 Mark treiben. Noch höhere Sphären werden ab März 2002 mit dem Superb erklommen, der ersten Luxuslimousine des Hauses seit 1949, als die Produktion des alten Superb eingestellt wurde.

    Mit Schrecken hat man bei Skoda Berichte gelesen, der neue Stolz des Hauses basiere auf der Plattform des «China-Passat». China klingt billig, der Superb startet aber zu Preisen ab 44 000 Mark und überbietet damit die entsprechend motorisierte Version des Wolfsburger Bruders. Dafür gibt es einen um gut zehn Zentimeter verlängerten Radstand und eine Beinfreiheit auf der Rückbank, die den Superb zur Chauffeurlimousine prädestiniert. Skoda erhofft sich denn auch Nachfrage seitens der tschechischen Regierung, die sich bislang an den begrenzten Platzverhältnissen im Octavia gestoßen hatte.

    Während der Superb in Tschechien, wo Skoda einen Marktanteil von mehr als 50 Prozent hält, auf die Gruppe der wirtschaftlichen Aufsteiger zielt, hat man im Westen eher die Sparexperten im Auge, «die ihren Champagner bei Aldi kaufen», wie es Technik-Vorstand Wilfried Bockelmann formuliert. «Aber es gibt auch eine ganze Reihe von Kunden, die einfach ein großes, preiswertes Auto haben wollen und anderswo nicht mehr bedient werden.» Um nicht das gleiche Imageproblem wie Opel und Ford zu bekommen, wird der Superb bewusst nicht als Kombi angeboten. «Er soll nicht zum Lastesel werden», so Bockelmann. Bis zu 45 000 Superbs will Skoda im kommenden Jahr absetzen.

    Äußerlich trägt die Stufenhecklimousine stolz die von Octavia und Fabia vorgegebenen Familienmerkmale zur Schau: markanter Grill, hohe Gürtellinie, trapezförmige, durch eine Blechfacette eingefasste Rückleuchten. Als Glücksfall betrachtet man bei Skoda vor allem das sofort identifizierbare Gesicht, das auf die Tradition der Marke verweist: «Mit dem Grill haben wir auf Anhieb ein Thema gefunden», sagt der 37-jährige Chefdesigner Thomas Ingenlath. Ehrlichkeit und Solidität sollen unlackierte Stoßleisten und ein hoher Blechanteil ausstrahlen. So sind Türrahmen und B-Säule in Wagenfarbe lackiert.

    Verglichen mit seinen Kollegen bei anderen Marken kann Ingenlath kaum mit aufsehenerregenden Studien auf Autosalons glänzen. Skoda hat seine Priorität bisher auf die Präsentation von Serienfahrzeugen gelegt. Natürlich darf hinter verschlossenen Türen trotzdem an Zukunftsvisionen gearbeitet werden. Ein Nischenfahrzeug ist von Skoda aber in nächster Zeit nicht zu erwarten. «Eine vierte Modellreihe wird es erst einmal nicht geben», sagt Technik-Vorstand Bockelmann. «Die nächsten Jahre gehören der Konsolidierung.»

    Damit folgt Skoda auch einem Wunsch aus Wolfsburg. VW-Chef Ferdinand Piech hatte kürzlich in Interviews bemängelt, die schöne Tochter aus Mlada Boleslav steigere zwar kontinuierlich ihren Absatz, verdiene aber zu wenig Geld. Am Hauptstandort Skodas wurden deshalb zur Steigerung der Produktivität schon in diesem Jahr rund 900 Stellen abgebaut. Immer noch ist aber fast die Hälfte der rund 45 000 Einwohner Mlada Boleslavs bei Skoda beschäftigt - man merkt es an den tristen Wohnblöcken, die die hübsche Altstadt mit ihren barocken Zwiebeltürmen umzingeln. Das frühere Jungbunzlau wurde im zehnten Jahrhundert gegründet, Wolfsburg und Volkswagen erst 1938. In Sachen Tradition ist die Tochter der Mutter deutlich voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. quincy

    quincy Guest

    Ist wirklich ein klasse Auto. Hab mir schon einige Bilder angesehen. Am besten gefällt mir dieses "Ablage-System" im Kofferraum. Ist wirklich toll. Wäre klasse wenn es sowas fürn Fabia zum Nachrüsten gäbe.

    Wenn der Superb rauskommt werde ich auf jeden FAll mal Probe fahren ;-)))))

    cu Quincy
     
  4. Daniel

    Daniel Guest

    Das kann ich nur bestätigen ... schon allein der Eindruck wenn man an dem Auto vorbeiläuft (IAA z.B.) ist wirklich einmalig.

    Man sieht das es ein Skoda ist, und das ist auch gut so.

    Vor allem hat der Superb soviele Spielerein und Innovationen, wie man sie früher von Citroen kannte.

    Schon allein die Idee, kleine Leuchten in die Aussenspiegel einzubauen, um mögliche Pfützen zu beleuchten ist einfach superb ;)
     
  5. #4 Abductee, 09.11.2001
    Abductee

    Abductee Guest

    ich find klasse das man im Superb auch mal gemütlich die Beine ausstrecken kann, weil das "umklappen" des Beifahrersitzes möglich ist :D
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Für alle, die noch garkeinen Plan vom Superb haben hier einfach mal der Link zur offiziellen Superb Seite

    Da könnt Ihr Infos über alle Gimmicks und Spielerein des Skoda-Flaggschiffs finden.

    Nur mal am Rand, plant Skoda damit übrigens endlich in CZ die Politiker auch für die Grüne Marke zu interessieren. Selbst die verlängerte Octavia Variante, die speziell für die Politiker Tschechiens entwickelt wurde, war nicht der gewünschte Erfolg. Und dort wird weiterhin Volvo, Mercedes usw. gefahren.
    Aber mit einer speziellen Superbversion, wird vielleicht Skoda auch auf dem Poltikerparket auftauchen. Schließlich arbeiten 3% der Tschechischen Arbeitnehmer bei Skoda!!!!
     
  7. #6 KleineKampfsau, 10.11.2001
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich habe leider den Superb noch nicht in natura gesehen, werde die aber sicher in Essen nachholen. Einen kleinen Vorgeschmack habe ich bereits im IAA-Spezial auf www.fabia.info bekommen.

    Ich war total begeistert von diesem Auto und denke, wenn die Einführungspreise stimmen, einige Anbieter Probleme bekommen dürften.
     
  8. Daniel

    Daniel Guest

    Wie hab ich doch letztens so schön gelesen:

    Skoda will das werden, was Volvo derzeit ist.

    Und ich glaube da sind sie wirkich auf dem besten Weg dazu. Einen ähnlichen Flair haben sie schon ... jetzt fehlt nur noch etwas die Imagepflege.

    Hoffen wir, das es in CZ nicht so viele Elche gibt :))
     
  9. ?

    ? Guest

    Aus dem aktuellem Newsletter von Skoda Österreich:

    Highlights des neuen Skoda Superb!

    Auch in diesem Newsletter möchten wir Ihnen wieder einige Highlights des neuen Skoda Superb vorstellen, die teilweise serienmäßig, teilweise optional im Fahrzeug enthalten sind. Es sind dies:

    * Bi-Xenonscheinwerfer (Serie im Elegance)
    * Tiptronic (Option für V6-Motoren)
    * Jumbo-Box (Serie in allen Modellen)
    * Beleuchteter Türgriff (Serie in allen Modellen)
    * Zusätzliche Luftausströmer hinten (Serie in allen Modellen)

    Bi-Xenonscheinwerfer
    Bei den Bi-Xenonscheinwerfern wird das Xenonsystem auch für das Abblendlicht genutzt. Die Umblendung vom Abblend- auf das Fernlicht dauert dabei 12 Millisekunden in einer kontinuierlichen Bewegung. Der Übergang ist daher weich und augenfreundlich. Das Umschalten zwischen Abblend- und Fernlicht wird durch das Verschieben einer elektromagnetisch gesteuerten Blende im Schweinwerfer realisiert. Xenonscheinwerfer sorgen für eine ca. 2 1/2 mal stärkere Lichtleistung als normale Scheinwerfer, auch im Skoda Superb wird dabei vor allem der rechte Straßenrand besser ausgeleuchtet.

    Tiptronic
    Der Wählhebel für das Automatikgetriebe des Skoda Superb besitzt zwei Wahlgassen, links das Dynamische Schaltprogramm (R=Return, N=Neutral, D=Drive, 4=automatisches Schalten vom 1. bis 4. Gang, 3=automatisches Schalten vom 1. bis 3. Gang, 2=automatisches Schalten vom 1. bis 2. Gang) und rechts das manuelle Schaltprogramm. Je nach dem, ob der Hebel nach vorne oder hinten getippt wird, schaltet man einen Gang höher oder tiefer. Die Tiptronic wird aktiv, sobald man den Ganghebel aus der Position D in die rechte Gasse bewegt. Im Schalttafeleinsatz wird der eingelegte Gang angezeigt.

    Jumbo-Box
    Zwischen dem Fahrer- und Beifahrersitz des Superb befindet sich eine klimatisierte Getränkebox. Die Kühlung dieser Box ist mit der Klimaanlage gekoppelt. Ein gleichzeitiges Beheizen des Innenraums und die Kühlung der Box ist nicht möglich.

    Beleuchtete Türgriffe
    Im Skoda Superb sind die Türgriffe innen mit einer kleinen Leuchte in der Türgriffschale ausgerüstet. Das Auffinden des Türöffners ist somit auch bei Dunkelheit leicht möglich. Speziell Fahrgäste von Taxis werden diese Ausstattung zu schätzen wissen.

    Zusätzliche Luftausströmer hinten
    Durch die zusätzlichen Luftausströmer hinten in der Mittelkonsole wird auch den Mitfahrenden im Fond des Superb ein optimales Raumklima garantiert.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. MDJ

    MDJ

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauta 02991
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI 2003
    Werkstatt/Händler:
    ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
    Kilometerstand:
    335000
    Mädels und Jungs - bleibt bloß auf dem Teppich. Bei allen Erfolgen von Skoda - zu Recht! - wollen wir eins nicht vergessen, daß nach einem Höhenflug auch ein Absturz folgen kann. Kommt der nicht von allein, kann nachgeholfen werden! Ich würde mir einen einschlagenen Erfolg vom Superb wünschen und von all den Modellen die noch folgen sollten - aber SKODA ist & bleibt momentan eine Tochter von VW!!! Und ich glaube bei den Riesenschritten, die SKODA in allen Bereichen (vorwärts) macht, kommt (oder kam er schon?) der Punkt, wo Tochter besser als Mami ist! "... wenn da man nicht Stubenarrest droht!" Anzeichen dafür hat es meiner Meinung nach in der Presse in letzter Zeit genug gegeben.

    Man sieht sich!
    :graus:
     
  12. ?

    ? Guest

    Naja, der Absturz (durch die VW-Mutter) wird wohl kaum drohen, denn der Konzern will ja in erster Linie einen hohen Gewinn einfahren. Das sich etwas unter Pietschesrieder ändern wird ist klar, aber da wird es dann wohl eher um zukünftige Entwicklungen gehen und nicht um bestehende Modelle.
    Wie sagte Ferdinand Piech doch in Bezug auf die Marken im Konzern: Jeder ist so eigenständig wie er erfolgreich ist!
    VW möchte sich laut Pietschesrieder im klassischen Segment auf höheres Niveau begeben, so wie Audi es im sportlichen Segment sein soll. Seat und Skoda sollen in diesen Segmenten, dann jeweils die 'Einstiegsmodelle' stellen. Pietschesrieder sieht das so: Vom D1 soll die gesamte Marke Volkswagen profitieren. Der Erfolg der Luxuslimousine D1 von VW werde sich zeigen wenn es gelinge, dass zum Beispiel Golf-Kunden höherwertige Ausstattungen und stärkere Motoren bestellen. Wir wollen mit dem D1 ganz neue Kundenkreise für die Marke VW interessieren.


    Hier die zukünftige Konzernstruktur mit den Umsätzen aus 2000​
    [​IMG]
     
Thema:

Skoda macht Qualität ohne Schnickschnack

Die Seite wird geladen...

Skoda macht Qualität ohne Schnickschnack - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...