Skoda macht Produktions-Pause

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von ?, 26.02.2002.

  1. ?

    ? Guest

    Skoda will wegen der schwachen Auto-Nachfrage und dem hohen Kurs der heimischen Währung die Fahrzeug-Produktion für zwei Tage aussetzen.

    Damit werde die Produktion um rund 2000 Autos gedrosselt und eine Erhöhung der Lagerbestände verhindert, sagte Skoda-Sprecher Milan Smutny. Skoda - Tschechiens größtes Unternehmen - wird Smutny zufolge an je einem Tag im März und im April die Produktion stoppen. Bereits im vergangenen Jahr hatte Skoda seinen Ausstoß insgesamt um 5600 Autos verringert und damit auf die Absatzabschwächung reagiert.

    Die VW-Tochter hatte sich zudem bereits wiederholt über die starke tschechische Krone beklagt, deren Kursgewinne nach Unternehmensangaben auch ein Grund für den erneuten Produktionsstop seien. Die teure Krone würde die Exporte verteuern und zugleich auf dem heimischen Markt den Kauf importierter Autos verbilligen. Skoda rechnet damit, die geringere Produktion infolge der Unterbrechungen bis zum Ende des Jahres auszugleichen und hofft auf ein Anziehen der Nachfrage.

    Der Wolfsburger Mutterkonzern Volkswagen hatte vergangene Woche bereits einen Produktions-Stopp in verschiedenen europäischen Werken während der Osterferien angekündigt und dies mit der gedämpften Konjunkturentwicklung begründet. Sokda wird voraussichtlich am Donnerstag (28.2.) über die Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr berichten. Das Unternehmen hatte für 2001 bereits ein Absatzplus um 6,2 Prozent auf 462.321 Autos mitgeteilt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Ja , die starke Krone...
    Dem kann ich nur zustimmen ! Durch den starken Kurs der CZK wird nicht nur der Export behindert, auch für Tagestouristen und Urlauber wird es zunehmend unattraktiver, nach CZ zu fahren !
    War vor etwa 2 Jahren der Kurs zur DM noch etwa 18,5 , so ist er jetzt bei etwa 16,1 angelangt !
    Dies mag nicht viel erscheinen, macht aber in der Masse EINIGES aus !

    Tauscht man als Tagestourist etwa 200 DM, so erhält man heute 29,80 DM weniger als vor 2 Jahren ! Noch augenfälliger wird der Unterschied hier:

    Hätte man einen Skoda Octavia vor 2 Jahren in CZ zum (ausgedachten) Preis von
    30 000 DM kaufen können, so wären jetzt dafür etwa 4470 DM MEHR fällig !

    Hier läuft Tschechien Gefahr, dass der Bogen überspannt wird und die (überbewertete) Krone sich zum Wirtschaftsbumerang entwickelt !
    Vergessen scheint in dieser Zeit, dass Tschechiens Aufschwung maßgeblich Deutschland und anderen starken Industrienationen zu verdanken ist! (denen jetzt auf diese Art und Weise dafür "gedankt" wird)

    Sicherlich ist in Tschechien für den Deutschen noch so manches "Schnäppchen" möglich , so zum Beispiel recht günstige Restaurantbesuche (Essen ab 2 Euro) oder billigeres Tanken (Diesel etwa 64 Cent, Nat95 75 Cent), doch sollte man auch einmal daran denken, das dies alles für den CZ - Bürger kaum mehr bezahlbar ist !

    Dies schreibe ich mit sehr gemischten Gefühlen, da ich selbst ein großer Freund (und Kenner) des Landes CZ bin. Leider scheint man teilweise in Tschechien zu glauben, man könne das mit den Preissteigerungen unendlich und über das "normale Maß" hinaus steigern (hier kann allerdings die starke Krone nix dafür), nur wird dies dann auch auf dem Rücken der Bevölkerung ausgetragen ! Für diese wird es nämlich mehr und mehr schwerer, in Ihrem Land zu existieren.
    Auch wenn sich Tschechien gern als Glitzermetropole in der Öffentlichkeit darstellt, sollte man nicht vergessen, dass ein zunehmender Teil der Bevölkerung an der Armutsgrenze lebt ( Arbeitslosengeld MAX.120 Euro/Monat ), das Durchschnittsgehalt liegt bei etwa 250 Euro/ Monat ( bei Skoda etwa das Doppelte – rühmliche Ausnahme, daher auch die hohe Motivation der Mitarbeiter) !
    Die Arbeitslosenquote schwankt von 2% in Prager Raum (dazu zählt auch Mlada Boleslav im "Speckgürtel" der Hauptstadt) , 5% in Plzen bis zu den "Problemregionen" Most (wegfallende Braunkohlenindustrie) und Ostrava im Osten des Landes (eingebrochene Stahlindustrie) mit über 20 % Menschen ohne Arbeit.
    Im Vergleich dazu sind die Lebenshaltungskosten aber rasant gestiegen, Lebensmittel sind bis auf die Grundnahrungsmittel nahezu so teuer wie in Deutschland (mit Ausnahmen).

    Durch VW bei Skoda und andere „westliche“ Investoren, die besser bezahlen klafft die Schere zwischen arm und reich immer weiter auseinander.

    Dies nur so mal als Anmerkung, man möge mir diesen „Ausschweif“ im Forum verzeihen, aber ich denke, es ist für manchen auch mal interessant, etwas mehr über das Land zu erfahren, in dem sein Skoda hergestellt wird ! ;-)
     
  4. #3 Marccom, 27.02.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    Hut ab vor diesem Beitrag, Michal!

    Solche Sachen finde ich sehr interessant zu lesen. Vieles von diesen Informationen ist mir neu und bin da sicher nicht der einzige.

    Ich finde es wichtig ab und an über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.

    Schliesslich sind wir ja alle (der eine merkt es mehr, der andere weniger) von solchen wirtschaftlichen Zusammenhängen in Europa betroffen und sollten uns unsere Gedanken dazu machen.

    Mehr!


    Marc
     
Thema:

Skoda macht Produktions-Pause

Die Seite wird geladen...

Skoda macht Produktions-Pause - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...