Skoda Leistungsoptimierung

Diskutiere Skoda Leistungsoptimierung im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey :), bin gerade glücklicher Führerscheinbesitzer geworden und mein Auto ist ein Skoda Fabia II 1.2 60 PS Benziner. Das Auto ist toll spricht...

  1. #1 Hubi 1860, 08.08.2011
    Hubi 1860

    Hubi 1860

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey :), bin gerade glücklicher Führerscheinbesitzer geworden und mein Auto ist ein Skoda Fabia II 1.2 60 PS Benziner. Das Auto ist toll spricht gut an und ich bin eig zufrieden. Nur würde ich mir eine etwas bessere Beschleunigung und vor allem ein höheres Vmax wünschen (160 km/h sind zwar nett aber ich will bischen Golf jagen :D)!! Es wär echt cool wenn hier jemand irgendwelche Tipps hätte wie ich das Auto ideal in den genannten Punkten zum möglichst günstigen Preis optimieren kann!! Thx Hubi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.635
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Wilkommen in der Skodacommunity.
    Zu einem möglichst günstigen Preis wirst du leider nichts finden, was dich leistungsmäßig befriedigen würde. Hier ein ähnlicher Thread zum Thema.....
    Frage: "Skoda Fabia I 1,2 HTP: Tuning"
     
  4. #3 Hubi 1860, 08.08.2011
    Hubi 1860

    Hubi 1860

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke :) ich hoff mal das ich da was finde.... aber ich dachte mir schon das des teuer wird :/... Danke
     
  5. #4 Hubi 1860, 08.08.2011
    Hubi 1860

    Hubi 1860

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    aber was ich grad gesehen hab: sportluftfilter und zündkerzen + chiptuning sollen mehr leistung bringen!? und des für ca gesamt 1000€!? bringt sowas was? oder würde ein turbo was bringen?
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.635
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das Problem ist, dass du die Mehrleistung mittels Chiptuning beim 1.2 HTP-Sauger kaum spüren wirst. Der Motor bietet keine ideale Basis für eine Leistungssteigerung.
     
  7. #6 Hubi 1860, 08.08.2011
    Hubi 1860

    Hubi 1860

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    achso.... des is halt scheisse... würd mans im vmax evtl merken?? würd er dann die 180 packen ;)??
     
  8. #7 Patrick B., 08.08.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Kein Problem, wenn Du Bereit bist mindestens nen mittleren 4stelligen Betrag auszugeben und lange Kämpfe mit dem Tüv zu führen, und den Motor dann regelmäßig zu revidieren...

    Also realistisch betrachtet wird das mit den 180Km/h mit dem Motor nichts.

    Mfg Patrick
     
  9. #8 Ampelbremser, 08.08.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ich weiß, ich bin vollkommen OT mit dem was ich jetzt sage... und noch viel mehr out... und ich fühl mich dann auch immer schon so fürchterlich alt und altersweise wenn ich beim Lesen von "Führerscheinneuling", "Golf JAGEN" und "MEHR Leistung!" und "MEHR Geschwindigkeit!" dann immer gleich so die mit Jugendlichen vollbesetzten Kleinwagen vor Augen habe, die sich gerade auf einem Acker überschlagen, um einen Alleebaum gewickelt oder einen Straßengraben umgepflügt haben...
    Mensch verflixt noch eins, lernt doch erst einmal gut und sicher zu fahren, bevor ihr auf die Jagd gegen wollt! Und nach mehr PS ruft! Ein Auto ist außerhalb von Rennstrecken kein Jagdgerät! Sowas ist kreuzgefährlich und das meist nicht nur für Euch selbst, sondern meist kommen da auch noch andere zu Schaden, gar nicht so selten auch völlig Unbeteiligte!

    So genug, ich setze mich jetzt in meine Rentnerkarre und schunkel gelassen heim zu Oma... :whistling:
     
  10. #9 sapphir, 08.08.2011
    sapphir

    sapphir

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt 97422 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Style 1.2 TSI EZ:12.2010
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Löffler Schweinfurt
    Kilometerstand:
    15000
    @Ampelbremser

    völlig recht hast du!!! Jungs... lernt doch bitte erstmal das Autofahren... dann kann man sich immer noch n größeres Auto kaufen...

     
  11. #10 BlackZJ, 08.08.2011
    BlackZJ

    BlackZJ

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v
    Kilometerstand:
    88000
    Hallo

    im Grunde muss ich mich meinen Vorrednern anschliessen. Als Führerscheinneuling sollte man zuerst etwas Erfahrung sammeln, etc.
    Ich kann mich aber auch gut an die Anfänge meiner Fahrerkariere erinnern und ich kann den Themenstarter schon verstehen. Daher will ich hier keine Moralpredigt halten. Technisch gesehen ist es einfach so, dass es ein (eher) auf Verbrauch optimierter 1.2L Motor ist, welcher keine Leistung hat und auch nie welche haben wird. Und wenn, dann wird das nur mit einem 5-stelligen Budget möglich sein. Dies dann aber auch nur noch für ein paar mal 1/4 Meile.
    Und vergiss bitte dieses Chiptuningzeug. Das bringt nur dem Verkäufer etwas. Auch Luftfilter und Auspuff sind Teile, die wenn schon, nur einen andern Sound (und damit evtl. auch noch Ärger) bringen.

    Bei der ganzen Tunerei musste ich damals auch Lehrgeld zahlen. Mein 1.8L Mazda hatte damals rund 300 PS und irgendwann kam halt der Punkt an dem der Verschleiss zu gross wurde bzw. Teile aus Kostengründen nicht getauscht wurden. --> bumm. Will heissen: An deiner Stelle würde ich mir das Geld sparen und später einen richtigen Sportwagen kaufen, der dann auch das Fahrwerk und die Bremsen für RICHTIG Leistung hat.

    Grüsse
    Mathias
     
  12. HALi

    HALi

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Fahrzeug:
    BMW F31 318d
    Kilometerstand:
    30000
    Mich würde mal das Alter vom TE interessieren. Bin selber 23 habe 5 Jahre mit meinem Seat Toledo 1L 90 PS Erfahrungen gesammelt inkl. 2 Fahrverbote wegen überhöhter Geschwindigkeit. Heute bin ich froh, dass ich kein schnelleres Auto hatte und fahre nun mit meinem Fabia² RS und 180 PS umso ruhiger und gelassener :)
     
  13. #12 Benni-Octavia, 08.08.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    Außerdem verträgt sich ein offener Sportluftfilter mit dem LMM doch gar nicht oder?
    Kann natürlich auch den Threadersteller verstehen, mach ja selber gerade Übungsfahrt/Führerschein und auch ich hab manchmal solche Gedanken, ihr wisst was ich meine... ;)

    Aber wenn man schon Leistung haben will, dann mit genug Erfahrung, und dann aber von Haus aus ein Auto, das rundherum für mehr Leistung gebaut is, zB nen Oci RS :)
     
  14. #13 FabiaOli, 09.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.199
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Also ich hatte auch gleich als Führerscheinneuling meine 101PS, da haben auch Viele gesagt das dies zu viel wäre, aber bis jetzt hab ich noch nicht einen Blitzer bekommen ;)
    Vielleicht auch ein Vorteil des Führerschein mit 17, da bin ich ein Jahr den O² meiner Ellis mit meinem Vater als Beifahrer gefahren, da muss man schon recht ordentlich fahren, aber gegen mal Vollgas auf der Autobahn hatte mein Vater auch nix ^^

    Zur Frage: Kurz und knapp...eine Leistungssteigerung kann man bei de Motor stecken lassen.
    Da legst du locker 2-3000 Euro und hast dann vielleicht so 10-15PS mehr, das bringt absolut nix!
     
  15. #14 Benni-Octavia, 09.08.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    Oli, hab gar nich gewusst, dass du deinen auch mit 17 bekommen hast? : )

    Das gute bei mir ist, dass ich jetzt schon mit dem Auto fahre, dass ich nacher auch bekomme, da kenn ich das Auto dann auch schon ;)
     
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Mal unabhängig von der restlichen Diskussion über (positiv ausgedrückt ;) ) jugendlichen Heißsporn, solltest du das mit dem Motoruning besser gleich wieder vergessen. Es lohnt sich einfach nicht, die Kosten pro PS sind zu hoch. Fahr jetzt erst mal mit dem Auto, was du hast, sammle Erfahrungen, die dir bei einem zukünftigen Auto mit mehr Leistung helfen werden und spar dir das Geld damit es auch was wird mit dem nächsten, stärkeren Auto. 8)
     
  17. #16 Benni-Octavia, 09.08.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    Das Video finde ich jedoch echt "toll", weil es einen echt aufweckt, und wie aus einer einfachen SMS, mehrere Tote "entstehen" können.
    Gut platziert sapphir!
     
  18. dabomb

    dabomb

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb III 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Feser/Graf Gruppe Fürth
    Kilometerstand:
    35000
    Hallo Hubi,
    gratulation zum Führerschein und zum Skoda ....

    ...aber vielleicht willst Du lieber erstmal Fahr-Erfahrungen sammeln mit der Konfiguration, die Du jetzt hast und später dann aufbauen?
    Ich weiß, wenn man jung ist, klingt sowas viell. etwas besserwisserisch und so aber ich würde jedem Fahranfänger nicht gerade ein leistungsstarkes Auto empfehlen. Die Gefahr des Überschätzens und dann nachfolgender unschöner Dinge ist einfach stärker .... OK, man kann auch mit einem 60ps Auto Scheisse bauen aber bei 180PS z.B. finde ich pers. die Gefahr viel höher. Fahre seit 10 Jahren ca. 70.000km pro Jahr, davor waren es um die 40-50tkm (14 Jahre Führerschein) und in der Zeit waren auch viele richtig schnelle Kisten dabei aber dennoch habe ich immer Respekt vor dem Auto an sich. Baut man shit kann man leider nicht nur sich, sondern auch unbeteiligten Schaden zufügen...
    Klar, aus dem Bereich der Sicherheit kann man argumentieren, wenn ich auf der Landstraße mit 60PS einen 40tonner überhole dauert es länger und kann u.U. gefährlicher werden, also mehr Leistung ... naja, habe ich nur 150PS und kann schneller überholen, mache aber dann beim Einscheren zu heftige Lenkbewegungen oder so, ist ebenso eine Gefährdung da ... dann doch lieber lässig im Windschatten vom Truck hinterherdüsen und auf 4-streifigen Ausbau warten oder so ? OK, manchmal ist man in Hektik/Zeitnot und/oder einfach "heiss-spurig" drauf :-) ...aber ist es dann nicht eine Sache von innerer "strength" dann dennoch cool und safe zu bleiben?

    Wie gesagt, ist nur meine persönliche Meinung...

    P.S. Hatte mit 18 einen Ford Sierra 2.0 mit 100PS sowie nen Audi 80 mit 75PS .... der Sierra hat schon sehr verführt, war aber mit wenig Fahrerfahrung nicht immer einfach zu fahren (damals noch ohne ABS, Servo etc. und mit fiesen Heckantrieb)

    However, allzeit gute und sichere Fahrt (und zieh dir das video ein paar Beiträge später rein, ist hart und krass aber sollte in jeder Fahrschule mal gezeigt werden (die Langversion ist noch krasser)) ...
    j
     
  19. #18 FabiaOli, 10.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.199
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Ja Benni, ich hab mit 16 Fahrschule gemacht und meinen Führerschein dann mit 17 abgeholt und bin dann ein knappes Jahr O2 gefahren und hab meinen dann ca. 4 Monate vor meinem 18. Geburtstag gekauft ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Beanos

    Beanos

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    39000
    aus dem Auto kann man nichts rausholen. Da wird es günstiger du kaufst dir einen Neuen/Anderen ;-)
     
  22. #20 Benni-Octavia, 11.08.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    Gibts das in Deutschland eigentlich überall, dieses L17 System wie bei uns?
    Ich finds nämlich richtig gut, 3000 km Fahrpraxis übers ganze Jahr verteilt.
    Nicht so wie der normale Führerschein, mit 18 20 Fahrstunden und ab dafür :/
     
Thema: Skoda Leistungsoptimierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.4 16v exhaust sound raushohlen

    ,
  2. leistungsoptimierung skoda

Die Seite wird geladen...

Skoda Leistungsoptimierung - Ähnliche Themen

  1. Sonnenrollo Hutablage Skoda 105/ 120

    Sonnenrollo Hutablage Skoda 105/ 120: Hallo, hat jemand bei seinem Heckmotor Skoda 105/120 auf der Hutablage zwei Zubehör- Sonnenrollos montiert und könnte davon bitte Innenraumbilder...
  2. Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel

    Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel: Hallo. Ich bekomme morgen meinen neuen Rapid Spaceback. Nun wollte ich im vorhinein schon mal die Lampen bestellen. Ich habe den Rapid mit Xenon...
  3. Skoda kauf

    Skoda kauf: Hallo, ich bin neu hier und habe folgende Frage. Bin bisher immer Ford Mondeo gefahren und wollte mal die Automarke wechseln. Kann man einen...
  4. Skoda Unfallreparatur in Tschechien oder Polen

    Skoda Unfallreparatur in Tschechien oder Polen: Hallo, mit meinem Rapid hatte ich gestern einen kleinen bzw. größeren Unfallschaden. Der Wagen ist noch fahrbereit, ich würde Ihn gern nach Polen...
  5. Privatverkauf Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN

    Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN: Biete originale Skoda Radio-/Naviblende komplett mit Passenger Airbag-Lampe Teilenr.: 3T0-858-069 Rahmen ist gebraucht aber im nahezu...