Skoda Konfigurator - kein Navigationssystem für Roomster...

Diskutiere Skoda Konfigurator - kein Navigationssystem für Roomster... im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, für den Roomster kann man kein Navigationssystem ordern. Laut Konfigurator auf Skoda.de ist dies nicht mehr möglich. Was ist da los? Hat...

  1. #1 quakks72, 07.12.2009
    quakks72

    quakks72 Guest

    Hallo,

    für den Roomster kann man kein Navigationssystem ordern. Laut Konfigurator auf Skoda.de ist dies nicht mehr möglich.
    Was ist da los? Hat jemand eine Ahnung?
     
  2. #2 DarkDiver, 07.12.2009
    DarkDiver

    DarkDiver

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Habe gehört, das Skoda 2010 ein neues Navi anbietet, daher wird das Cruise nicht mehr angeboten.
     
  3. #3 Fabelhafter Fabia II, 07.12.2009
    Fabelhafter Fabia II

    Fabelhafter Fabia II

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibts die Infos über das Cruise.
     
  4. #4 quakks72, 07.12.2009
    quakks72

    quakks72 Guest

  5. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Gibt es wirklich noch Leute, die sich freiwillig ein mordteures Werksnavi kaufen, was schon bei der Lieferung hoffnungslos veraltetes Datenmaterial hat?
     
  6. #6 Patrick B., 08.12.2009
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Ich hatte drüber nachgedacht.
    Also ich aber mitbekommen habe das das ganze ja nur Piktogramme, und keine Karte zeigt ging meine Begeisterung massiv in den Keller, aber das endgültige KO-Argument war der Mehrpreis. :thumbdown:
    Also wird mich auch weiterhin meine liebe "Susi Saugnapf" begleiten. :thumbsup:
    (Wobei die auch irgendwie nicht mehr ganz up to date ist, und neues Software kostet etwa das gleiche als wenn ich ein komplettes neues Navi kaufen würde...

    Mfg Patrick
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ob Susi Saugnapf, Susi Sorglos, HansHans oder wie auch immer sie heißen mögen, Euch nun begleiten; einen Vorteil den Festeinbauten gegenüber bieten diese Systeme immer:
    sind sind schneller, aktueller (das Kartenmaterial erscheint häufiger und ist günstiger) und vor allem größtenteils inzwischen auch leistungsfähiger.
    Dank diverser Zusatzelemente kann man darüber nicht nur komfortabel telefonieren, sich SMS vorlesen lassen, sondern auch die neuesten Techniken nutzen, die die mobilen Systeme bieten (text-to-speech, Navigation im Tunnel, Ansagen über die werksseitigen Lautsprecher, usw.). Den Möglichkeiten sind hier kaum Grenzen gesetzt; und dies alles zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis ! Fangen Festeinbauten erst bei ca. 1.000€ an, so ist man incl. Montagematerial, Audiosystem zur Wiedergabe der Naviansagen über die werksseitigen Lautsprecher und das Navi nebst Kfz- und Geräte - spez. Halterung bei weniger als 500€ angekommen.
    Und das schönste, gefällt einem das Gerät nicht mehr, weil es zu "veraltet" ist, kauft man ein neues, tauscht nur wenige Komponenten und schon läuft alles wieder. Mit einem Festeinbau geht das nicht so leicht ...
     
  8. #8 Patrick B., 09.12.2009
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Oder wenn man, wie ich z.b., mehrere Fahrzeuge nutzt kann man das Navi dann leicht von einem Auto ins andere mitnehmen.
    Das einzige was mich diesbezüglich beim Roomster stört ist der weite Weg von der Steckdose zum an der Frontscheibe befestigten Gerät.
    Aber auch dafür gibt es ja Lösungen.

    Aber in dem Punkt mit dem "günstigen" Kartenmaterial bin ich nicht so sicher. Eventuell günstiger als bei Skoda, aber im Vergleich zum Gerät ansich ist die Software, zumindest in meinem Fall, seeeehr teuer und Aufwendig zu beschaffen.
    Ich muß allerdings auch einschränkend dazusagen das ich das Gerät damals gebraucht erworben habe. Was ich so rausgehört habe wäre das ganze scheinbar für den Erstbesitzer einfacher und günstiger gewesen.

    Egal, so lange ich mit der Software noch ans Ziel komme (In den "alten" Bundesländern klappt das noch recht gut, in den "neuen" wirds etwas problematischer) nutze ich das Gerät noch. Wenns keinen Sinn mehr macht gibts ein neues welches auch technisch up to date ist.

    Mfg Patrick
     
  9. #9 pelmenipeter, 09.12.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Für jedes mobile Navi > Viele Wege führen nach Rom *äh ich meine Kartenmaterial* :D
    genau so ist es auch bei festen Navis

    Vorteil für die Festen wäre der Designbonus, ich finde es sieht einfach schöner aus.
     
  10. #10 FabiaOli, 09.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.661
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Jap, so sehe ich das auch, da wirkt das Cockpit gleich doppelt so hochwertig.
    Wir haben auch das große Navi in unserem Oci² und waren bis jetzt damit immer zufrieden.
    Wenn wir mal ein tragbares brauchen, hab ich das zur Hand ;)
     
  11. #11 Patrick B., 09.12.2009
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Die Optik ist einer der wesentlichen Pluspunkte der Festeinbauten ab Werk.
    Wenns eines mit ordentlicher Kartendarstellung wäre hätte ich da eventuell auch ne andere Entscheidung getroffen.
    Aber die, für den Roomster, angebotene Lösung war mir wie gesagt zu teuer.

    Mfg Patrick
     
  12. #12 pelmenipeter, 09.12.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Ja geht mir auch so, wenn ich sehe das ich da aus der Vogelperspektive ne grobe karte habe mit strichen drauf, wo net mal ne kurve rund ist, dann sage ich NEIN
    beim festen navi bei Paps (BMW E46) da geht das schon, die Ansicht kommt schon dem 3D nahe.....wobei das Navi schon lange nicht mehr das neuste ist :whistling:
     
  13. #13 quakks72, 09.12.2009
    quakks72

    quakks72 Guest

  14. #14 Patrick B., 09.12.2009
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Hätte diese Option bestanden hätte ich es eventuell genommen, aber das "alte" war ja leider etwas einfacher gehalten.

    Mfg Patrick
     
  15. #15 FabiaOli, 09.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.661
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Erstmal abwarten ob und wann das Admunsen nun für den Roomi und Fabi kommt.
     
  16. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Wäre jedenfalls eine interessante Alternative zu dem bisherigen ... - allerdings wäre auch ein mobiles Navi, welches - ab Werk - mittels Einbausatz quasi fest eingebaut werden könnte, auch eine interessante Alternative. Leider gibt es dies für den Fabia bzw. Roomster noch nicht; erst ab Octavia aufwärts gibt es dies ... .
     
  17. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Ich hatte spaßeshalber mal bei Becker über die Website bzgl. des Kaufs eines Kartenupdates für mein Indianapolis angefragt. Aber man wollte mir nix verkaufen, kam nie eine Antwort. Gut, für das Geld hab ich dann ein Navigon und ein leckeres Abendessen genommen, das Indianapolis ist auch so ein gutes Radio (2 Tuner, CD/MP3, sehr gute Bedienung).
     
  18. #18 pelmenipeter, 09.12.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    wenns um aktuelles Kartenmaterial geht, muss man heute "selbstständig" werden ;)
    wenn ich immer sehe was die für nen einfaches Update haben wollen, oh man
     
  19. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Diese Problematik beziehst Du in erster Linie allerdings auf Festeinbauten; oder ??

    LG
    bjmawe
     
Thema: Skoda Konfigurator - kein Navigationssystem für Roomster...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beim skoda konfigurator kein navi

    ,
  2. skoda roomster navigationssystem

Die Seite wird geladen...

Skoda Konfigurator - kein Navigationssystem für Roomster... - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  2. Skoda Werbe Video

    Skoda Werbe Video: [MEDIA]
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  5. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...