Skoda Karosseriereparatur in Tschechien/Ungarn?

Diskutiere Skoda Karosseriereparatur in Tschechien/Ungarn? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, beim suchen auf Antworten zu meiner Frage bin ich über dieses Forum "gestolpert" und hoffe nun auf Hilfe, bzw. Tipps. Ich habe einen...

  1. #1 dryhabanero, 21.08.2003
    dryhabanero

    dryhabanero Guest

    Hallo,

    beim suchen auf Antworten zu meiner Frage bin ich über dieses Forum "gestolpert" und hoffe nun auf Hilfe, bzw. Tipps.

    Ich habe einen Fabia Elegance 1.9TDI in Metallic schwarz. Im September wird er zwei Jahre und ich bin *SEHR* zufrieden damit.

    Leider, leider, leider hatten wir am 18.08. in unserer Region einen grausigen Hagelschlag (Tennisbälle!) und mein Fabia ist lt. Werkstatt (Sachverständiger kommt heute nachmittag) Totalschaden.

    Nun ist guter Rat teuer. Da ich nicht mit dem verhagelten Auto fahren möchte, eine Reparatur aber wahrscheinlich den Zeitwert überschreitet, frage ich mich was ich tun soll. Noch dazu habe ich einen Behinderten-Umbau (zusätzliches Kupplungspedal rechts) was einen Neukauf sehr kompliziert.

    Ich ziehe in Erwägung, das Geld der Versicherung zu nehmen und das Auto in Tschechien oder Ungarn in einer Skoda Fachwerkstatt reparieren zu lassen. Die Gretchenfrage:

    - hat jemand Erfahrung damit und kann mir vielleicht sogar eine gute Werkstatt empfehlen?

    - kennt jemand eine andere Möglichkeit das Ganze möglichst fachgerecht und kostengünstig zu machen?

    Freue mich über jeden Tipp!

    Grüße, dryhabanero

    --

    "Zwischen Wahnsinn und Verstand liegt nur eine dünne Wand"

    Daniel Düsentrieb, aka Gyro Gearloose
     
  2. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ich kann Dir nur erzählen, welche Erfahrungen unsere Clubmitglieder in der Tschechischen Republik gemacht haben. Die spezialisierten freien Karosseriebauer dort abeiten im Schnitt für deutsche Qualitätsvorstellungen relativ schlampig. Ich meine, es ist wirklich preiswert wenn man die vom Tschechen erbrachte Leistung für den verlangten Preis betrachtet. Aber es nützt nix, wenn man nach 2 Jahren an der selben Stelle der Karosse wieder anfängt zu arbeiten.
    Ich denke, Du hast mehr davon, Dir in Deutschland eventuell über Bekannte oder Verwandte privat einen Karosseriebauer zu suchen und ihn Deinen Schaden nach Feierabend oder am WE fürs ca. halbe Geld reparieren zu lassen.
    Wie es vielleicht bei einem Auftrag über eine tschechische Skoda Vertragswerkstatt aussieht, weiß ich nicht. Könnte man ja mal probieren.

    skomo
     
  3. #3 Hugo der 2te, 21.08.2003
    Hugo der 2te

    Hugo der 2te Guest

    In diesem Falle sind Vertragswerkstätten nicht unbedingt die besten Adressen, egal ob in D oder CZ oder H, weil die ja in der Regel Teile austauschen und die pfriemelige Kleinarbeit des Ausbeulens nicht zwingend besser verstehen als hierauf spezialisierte Unternehmen. Das Unternehmen in H wahre Wunder rund ums (zerknautschte) Blech vollbringen können, weiss ich von einigen Bekannten. Man sollte sich aber mit den Leuten verständigen können.. und alles dauert seine Zeit, also muss man 1.) Zeit haben (2-3 Tage mindestens), 2.) irgendwo Unterkunft suchen, 3.) die dadurch entstandenen Mehrkosten nicht vergessen.
    Und aus eigener Erfahrung weiss ich, dass Vertragswerkstätten in H oder in Rumänien mit Deutschland vergleichbare Preise haben (75.000er Ölwechsel incl. Zurücksetzen des Fehlerspeichers: 128 Euro in Szeged beim ISO-9001-zertifizierten Skoda-Händler, der mir voller Stolz das nachweislich falsche Öl eingefüllt hat!)
    Also ich würd den Schaden hier beheben lassen, es gibt Profi-Firmen die das angeblich perfekt machen... wenn die Versicherung schon zahlt.
     
  4. #4 cdfcool, 22.08.2003
    cdfcool

    cdfcool Guest

    Und vor allem darf man nicht unterschätzen, daß der Zoll da auch noch mitverdienen will. Ich will jetzt nicht irgendwelche Horrorstorys wiedergeben, die ich irgendwo gehört habe, aber es kann u.U. passieren, daß da was verzollt werden muss. Wie sowas konkret abläuft oder überwacht wird, kann ich nicht sagen, aber anscheinend sind die Zöllner drauf gedrillt, sich defekte Fahrzeuge für eine Überprüfung bei der Rückreise vorzumerken.
     
  5. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Von dieser Zollsache habe ich auch gehört und gelesen.
    Es läßt sich aber einfach umgehen, indem man zwei verschiedene Grenzübergänge benutzt.

    Es gibt doch diverse Spezialfirmen, die Dellen (auch Hagelschlag) je nach Schwere ausbeulen.
    Ich habe vor kurzem sogar einen Beitrag über eine Art Meisterschaft darüber gesehen. Wirklich beachtlich, was mit kleinen Mitteln geht (wenn der Lack noch nicht gerissen ist).
    Vielleicht reicht es ja, die größten Hagelschäden zu beiseitigen, und den Rest zu lassen.

    Wir sind selbst hagelschlagerfahren....
    Unser Golf war nach drei Jahren wirtschaftlicher Totalschaden. Nach dem ersten Schreck haben wir das Geld der Versicherung genommen (Zeitwert abzüglich Restwert) und haben die schlimmsten Schäden beseitigt (Neue Frontscheibe, Kühlergrill, Scheinwerfer).
    Den Rest haben wir notdürftig repariert.
    Der Golf fährt mit jetzt 12 Jahren immer noch und an die Hagelschäden (wer hat schon ein individuelleres Auto ?) haben wir uns mittlerweile gewöhnt.
    Die Srpüche wie z.B. "wohl unter ner Kokosnußpalme geparkt?" muß man aushalten können.

    Gruß Reiner
     
  6. #6 cdfcool, 22.08.2003
    cdfcool

    cdfcool Guest

    Golfbälle haben aufgrund der "Dellen" eine bessere Aerodynamik. Das wäre dann für mich eine Antwort, wenn mich mal wieder einer auf dei Kokosnusspalme anspricht... :-)
     
  7. Ivan

    Ivan Guest

    Wenns Dir nicht nach Ostpolen allzuweit ist, kann ich Dich eine spezialisierte grosse Firma meines Vertrauens empfehlen.
    www.multimoto.com.pl
     
  8. Oskar

    Oskar

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    danke für den Tip werde mal in PL nach den Teilen fragen.
     
  9. #9 skodafan, 24.08.2003
    skodafan

    skodafan Guest

    In Decin kann ich nur S & N Autoservice Pavel Dvorak empfehlen. Hat mein Auto und auch andere wieder perfekt hinbekommen und arbeitet nach DIN ISO 9001.

    Er hat sein Handwerk bei einer deutschen Skodawerkstatt (Pirna) gelernt und hat danach in Decin eine Autowerkstatt aufgebaut. Er spricht perferkt Deutsch und bei ihm lassen etliche Deutsche ihr Auto wieder ganzmachen. Gute Arbeit/Qualität spricht sich rum.


    MfG Skodafan
     
  10. #10 dachschaden, 15.04.2008
    dachschaden

    dachschaden

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 Ambiente 75 PS Facelift EZ 01/05
    Werkstatt/Händler:
    VW bzw. Skoda
    Kilometerstand:
    50050
    Finde das Thema ganz interessant.
    Hat inzwischen jemand Erfahrungen gesammelt?
    Ich habe noch einen Schaden zu reparieren an meinem Skoda und im Mai werde ich höchstwahrscheinlich sowieso nach Tschechien fahren. ;)
     
Thema: Skoda Karosseriereparatur in Tschechien/Ungarn?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. karosseriearbeiten ungarn

    ,
  2. Skoda reparaturen Asch tschechien

    ,
  3. tschechische hagelreparatur

    ,
  4. skoda panodach reparatur in tschechien,
  5. Skoda Fabia Reparatur in Tschechien Tachov,
  6. autoreparatur tschechien zoll,
  7. auto in ungarn reparieren lassen,
  8. karosseriebauer ungarn,
  9. Skoda In Tschechien reparieren,
  10. karosseriearbeiten in tschechien,
  11. www.google.deKarosseriereparatur in Tschechien,
  12. Skoda Vertragswerkstätten tschechien,
  13. Wer kennt eine gute werkstatt in ungarn wegen hagelschaden
Die Seite wird geladen...

Skoda Karosseriereparatur in Tschechien/Ungarn? - Ähnliche Themen

  1. Leider noch kein skoda aber bald

    Leider noch kein skoda aber bald: Grüße aus Halle/Saale Aktuell fahre ich noch einen 6er gti aber Liebeugle mit dem neuen rs. Aktuell kann ich nur meine Erfahrungen und meine...
  2. Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer

    Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer: Hallo, hat schon mal jemand den Verdampfer der Klimaanlage am Skoda Octavia III, bzw. 5E gereinigt oder ausgebaut? Ich hab das Handschuhfach und...
  3. Privatverkauf Skoda Schriftzug

    Skoda Schriftzug: Schriftzug Skoda in Rot und Schwarz je 12.50€ Versand inklusive
  4. Privatverkauf original Skoda Grundträger Octavia II Combi

    original Skoda Grundträger Octavia II Combi: Hallo, verkaufe hier die Dachreling-Grundträger vom O2 Combi (Facelift), da diese nicht mehr auf meinen O3 passen. Die Träger sind in einem guten...
  5. Skoda Kühlbox

    Skoda Kühlbox: Hallo, wer hat die aktuelle Skoda Kühlbox, und was haltet ihr davon? Empfehlenswert? Sie ist ja nicht ganz günstig, sieht aber meiner Meinung...