Skoda II RS Combi mit repariertem Unfallschaden - Finger weg?

Diskutiere Skoda II RS Combi mit repariertem Unfallschaden - Finger weg? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle Forenmitglieder, ich habe schon einiges mitgelesen um mich im Vorfeld über das Auto zu informieren. Es soll ein Octavia II RS Combi...

  1. Chewy

    Chewy

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Forenmitglieder,

    ich habe schon einiges mitgelesen um mich im Vorfeld über das Auto zu informieren. Es soll ein Octavia II RS Combi (Diesel mit DSG) werden. Nun habe ich bei einem großen VW/Skoda/Audi Händler in meiner Nähe einen gebrauchten Octavia gefunden der genau die Ausstattungsmerkmale hat die mir wichtig waren:

    Navi
    DSG
    Alcantara-Sitze (Vollleder ist nicht so mein Geschmack)
    km-Stand unter 80.000

    Preis liegt bei 17.900€

    Nun habe ich beim Händler mal nachgehakt und der Wagen hatte mal einen Auffahrunfall an einer Ampel. Frontschürze musste getauscht werden und die Kofferraumwanne wurde gerichtet.

    Im Grunde genommen hatte ich es gar nicht so eilig und wollte eigentlich bis Anfang nächsten Jahres warten um eventuell einen Preisvorteil durch den kommenden Start des Octavia III RS nutzen zu können. Ich hatte gehofft, dass der Verkaufswert des 2ers dadurch ein bisschen sinkt. Das Angebot hat mich preislich sehr gereizt, nun erfahr ich vom Unfallschaden. Lieber die Finger von der Karre lassen? Und sind die 18.000€ noch gerechtfertigt in Anbetracht des Unfallschadens?

    Ach und noch eine kleine Frage: Ist der DPF nicht Standard bei den Facelift Octavias? Ich finde manche Angebote wo nichts steht und andere die das extra mit aufführen.

    Danke und viele Grüße,

    Tobias.
     
  2. #2 Memphis01, 09.07.2013
    Memphis01

    Memphis01

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Leuna/Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.4 TSI Combi Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ich nach möglichkeit/ AH Rudolph, AH Reinhardt
    Kilometerstand:
    21801
    Für mein Verständnis ist der zu teuer (auch wenn er keinen Unfallschaden hätte). Für 3-4k € mehr gibt es neuwertige RS mit weniger als 20.000 km.

    Durch den Modellwechsel sind die O2 (auch der RS) schon in den Preisen gesunken und ich glaube nicht das da noch was kommt.
    Wenn du es gegenwärtig sowieso nicht eilig hast, würde ich in Ruhe weitersuchen.
     
  3. #3 Slaigrin, 10.07.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Preislich finde ich das gar nicht sooo schlecht, man müsste nur die Erstzulassung wissen.

    Zu dem Unfallschaden:
    Was solls, kann jedem mal passieren, solang es "nur" ein Auffahrunfall war und alles fachmännisch gerichtet wurde spricht doch nichts dagegen. Vielleicht kann man damit auch noch besser in die Preisverhandlungen gehen.

    Und ja, DPF ist bei den Diesel Octavias ab Facelift auf jeden Fall dabei Standard, zumindest bei deutschen Modellen.
     
  4. Chewy

    Chewy

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstzulassung ist 6/2010. Im Angebot ist bereits eine Gebrauchtwagengarantie des Händlers, sowie TÜV/HU bis 2015. Der Händler hat auch sofort ohne irgendwelche Ausflüchte erklärt was passiert ist.

    Ich denke ich werde mir den Wagen mal am Wochenende ansehen. Gibt es irgendwelche typischen Stellen wo der O2 Schwachstellen hat?

    Noch eine kleine Frage: worauf muss ich denn als Nichtfachmann achten um zu sehen, ob das vernünftig repariert wurde? Kann ich da außer gleichmäßige Spaltmaße überhaupt etwas beurteilen?

    Danke, Tobias
     
Thema:

Skoda II RS Combi mit repariertem Unfallschaden - Finger weg?

Die Seite wird geladen...

Skoda II RS Combi mit repariertem Unfallschaden - Finger weg? - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...
  2. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  3. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...
  4. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  5. Privatverkauf Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6

    Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6: verkaufe o.g. Abgasanlage Alter: 4 Jahre Laufleistung: 43.000 km Preis: 400,00 Euro VB Ein Versand ließe sich bestimmt möglich machen. viele...