ŠKODA gibt Preise für den Citigo bekannt

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von rabbit, 06.03.2012.

  1. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.713
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Genf/Weiterstadt (ots) -

    Im Rahmen der Pressekonferenz auf dem Genfer Automobilsalon hat ŠKODA heute die Preise für den Citigo bekannt gegeben. Die fünftürige Variante wird hier erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

    So beträgt der Einstiegspreis für den Citigo 1,0 l MPI 44 kW (59 PS) in der dreitürigen Variante 9.450 Euro. Der Fünftürer mit gleicher Motorisierung schlägt mit 9.925 Euro zu Buche. Wer sich für den dreitürigen Citigo 1,0 MPI mit einer Leistung von 55 kW (75 PS) entscheidet, zahlt 9.975 Euro. Damit bietet ŠKODA drei Varianten seines Stadtflitzers zu einem Preis von unter 10.000 Euro an. Als Fünftürer mit dem leistungsstärkeren Aggregat kostet der neue Kleinstwagen der Marke mit dem geflügelten Pfeil im Logo 10.450 Euro.

    Der Citigo zählt zu den kompaktesten und zugleich geräumigsten Vertretern seines Segments und überzeugt mit einer Reihe pfiffiger Ausstattungsideen: 'Simply Clever', ganz im Sinne des Marken-Claims, sind beispielsweise der Foto- und Dokumentenhalter, der Taschenhaken am Handschuhfach oder das Netzprogramm sowie die zahlreichen Stau- und Ablagefächer im neuen Citigo.

    Groß geschrieben wird beim Citigo das Thema Sicherheit: Für sein vorbildliches Sicherheitskonzept erhielt der Kleinwagen - wie der Volkswagen up! und der SEAT Mii - die Maximalwertung von fünf Sternen im Euro NCAP-Crashtest. Ein Novum und Highlight in Sachen Sicherheit ist der aktive Bremsassistent 'City Safe Drive'. Die optionale Notbremsfunktion kann, abhängig von Tempo und Verkehrssituation, die Schwere eines Aufpralls verringern oder sogar ganz verhindern. Damit wird das Risiko innerstädtischer Auffahrunfälle deutlich reduziert.

    Seine Markteinführung feiert der Citigo in Deutschland am 2. Juni.

    Quelle: http://www.presseportal.de/pm/28249/2211225/skoda-gibt-preise-fuer-den-citigo-bekannt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Ist schon bissel arg viel für ein Kleinstwagen, pakt man paar Hundert Euronen drauf bekommt man schon den Fabia, Preispolitik die schon unverschämt ist :thumbdown:

    Bei anderen Herstellern gehts ab ca. 7000 € los.
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Einige Hunder Euro machen in dieser Preisklasse schon einiges aus. Es gibt auch genug Wettbewerber die, teurer sind. Z.B. die Koreaner.
    Um die 7000- da fällt mir im Moment nur der Panda Classic ein und der Sandero, der ja aber kein Kleisntwagen ist.
     
  5. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Bin mal gespannt, wie die "echten" Preise beim Händler dann aussehen werden.
     
  6. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    z.B: den I10 gibts unter dem Citygo Preis wie auch den Suzuki Alto auch ein Clio bekommt man schon für 8900 € geschweige den vom Twingo usw.

    Mal ganz ehrlich, bei den (wenn es den die Realen Preise jetzt sind) kann man da nix schön reden, ich hab den UP schon gesehn die Ausstattungen sind ja fast identisch und wenn ich das mit den E-Fensterheber sehe jeweils für eine Seite und nicht mal beleuchtet wie man es sogar schon vom Felicia her kennt finde ich es einfach nur Blamabel das sind schon Dinge die mich Persönlich stören und das Nackte Blech im Kofferraum.

    Ist meine PERSÖNLICHE Meinung!
     
  7. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Liegen laut listenpreis alle, bis auf den alto, z.T deutlich drüber. Der sollte als Vergleichsmaßstab gelten.
     
  8. #7 PilsnerUrquell, 06.03.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Der 60ps Fabia kostet derzeit nach Liste 10.900

    und sorry, aber der Fabia ist auch wieselflink in der Stadt

    5 türen für 10.000 euro, gibts im Fabia auch, ebenfalls Bretterklasse, aber das mit Kofferraum und hinten mit annehmbarer Beinfreiheit inkl. Scheiben zum runterkurbeln.


    ...aber ich denke der CitiGo wird sich verkaufen, klein ist derzeit voll hipp und das nutzt man nun aus. Nutzwert und Preis-Leistung stehen bei den kleinen Flitzer wohl eher an zweiter Stelle
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein, ganz und gar nicht...

    Das spielt gerade bei diesen Autos eine zentrale Rolle und nicht ohne Grund wächst diese Segment so stark. Mit "up" und "Ccitgo" springt VW mal wieder sehr spät auf den Zug der modernen Kleinstwagen auf (der Fox war wohl eher ein Fehlgriff).

    Und wie immer wird dieses Auto sich dennoch blendend verkaufen, auch wenn es teurer ist als die Konkurrenz. So war es eigentlich immer, ob Golf Variant, Touran oder Tiguan.

    Und wenn der Abstand zum Fabia zu gering ist? Ja, dann kann man immer noch die Fabia-Preise erhöhen. Bis zum Marktstart des Citigo im Juni ist da noch einiges möglich.
     
  10. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das sind dann über 1000 Euro Unterschied-was wie gesagt in diesem Preissegment recht viel ist. Singels, die den Citigo vorrangig als Stadtwagen nutzen, wird er reichen, zumal das Gepäckabteil auch recht groß ist.
    Und, er ist neu, er ist frisch- das allein verleitet zum Kauf. Die Damen werden ihn lieben :-)
     
  11. #10 PilsnerUrquell, 06.03.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Der Fox war ein Fehlgriff weil er mit Werks-Radio teurer als ein Polo war !
     
  12. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    ...und die Qualität beim Fox stimmt nicht....
     
  13. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Ich bin auf die UK Preise gespannt, Fox war 4999 £ , ich seh den Citigo bei etwas ueber 5k. Skoda wird sich so einen schleppenden Verkauf wie bei Fabia (neu) und Roomster bestimmt nicht nochmal antun, das wird diesmal bestimmt von Anfang an preislich geregelt.
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Den Fox habe ich immer als absolute Blechbüchse empfunden. Ich hatte dieses Auto zweimal als Werkstattersatz und finde dieses Auto meilenweit von Fabia und Co. entfernt. Im Alltag kann man durchaus gut damit zurechtkommen - aber nicht zu dem Preis, der dafür aufgerufen wurde.

    und SaVoy hat völlig Recht: Die gesamte Qualitätsanmutung (bei diesem Auto ist schon der Begriff verfehlt) stimmt nicht.
     
  15. #14 flotter Bremsklotz, 06.03.2012
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    Hm, ehrlich gesagt wär mir ein aufgebretzelter Citigo auch lieber, als nen Fabia ohne alles. Dazu kommt natürlich auch der Neuheiten-Faktor. Den Fabi hat man sich schon "übergesehen" 8o . Aber die Frage stellt sich bei mir nicht, siehe links mein Profil. Gruß Ralf
     
  16. #15 tschack, 07.03.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Und zum Vergleich - anderswo bekommt man dafür einen Van, der größer ist als der Touran:
    Man kann von Dacia halten was man will, preislich attraktiv sind die Modelle ohne Zweifel.
     
  17. carguy

    carguy

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ja, bin ich!
    delete
     
  18. #17 graboid, 07.03.2012
    graboid

    graboid

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Es spielen beim Autokauf aber noch einige weniger gut definierte und völlig unberechenbare Komponenten eine Rolle. Nähmlich der "Will ich einfach" Faktor oder der "Gefällt mir" Aspekt, welcher sich auch schon mal mit dem "Ist mir einfach sympathisch" Argument verbindet. Ich für meine Teil hätte einem Fabia mit identischer Ausstattung zum gleichen Preis nicht den Vorzug gegenben, auch nicht, wenn noch Ledersitze drin gewesen wären.
     
  19. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Ihr geht bei der Bewertung des Fahrzeugs immer von den eigenen Bedürfnissen aus. Diese sind aber nicht unbedingt universalgültig.
    Ich für meinen Teil suche einen möglichst kleinen Wagen der so leicht wie möglich ist, damit ich so wenig Kraftstoff wie möglich benötige. Das Fahrzeug wird zur täglichen Fahrt zur Arbeit genutzt. Eine Fahrstrecke liegt bei über 50km, also lege ich auf vergleichsweise hohen Fahrkomfort wert. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole - Jetzt fehlt nur noch ein 1.2TDI und ich würde sofort zugreifen.

    klein + leicht + sparsam + Fahrkomfort = Citigo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 PilsnerUrquell, 07.03.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Spätestens wenn du in die klamme Familienkasse schaust, holt dich die Realität auf den Boden der Tatsachen zurück und dann griefst du zum Dacia, denn die Bank/Energieversorger etc. interessiert es nicht was du für ein Auto fährst, die interressiert nur dass du ihre Rechnungen bezahlst. Den "oh ich hab mir für 20.000 ein Skoda gekauft denn den wollt ich unbedingt haben, aber jetzt kann ich leider die Kreditraten/Strom/Wasser/Heizung etc. nicht mehr bezahlen, aber den musste ich einfach haben..." ...interessiert die Bank/Energieversorger etc. herzlichst wenig. Da nützt es auch nichts wenn das Auto dich jeden Tag sympatisch anlächelt, die Mahnungen im Briefkasten tuns nicht!!!
     
  22. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Nicht jeder der klein fährt kann sich auch nur klein Leisten.
    Zwar ist das Auto in Europa immer weniger Prestigeobjekt, aber ein Dacia kommt vielen nicht vor die Tür.
     
Thema:

ŠKODA gibt Preise für den Citigo bekannt

Die Seite wird geladen...

ŠKODA gibt Preise für den Citigo bekannt - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. 17.12.2016 Weihnachtsfeier der Škoda Community Rhein/Ruhr in Köln

    17.12.2016 Weihnachtsfeier der Škoda Community Rhein/Ruhr in Köln: Hallo Liebe Škoda Freunde, Nach der Feier im letzten Jahr laden @Felicia RS und ich zur Jahresabschlussfeier nach Köln ein. Beginnen werden wir...
  3. Hundedecke für Citigo gesucht

    Hundedecke für Citigo gesucht: Hallo zusammen ich suche für meinen Citigo eine Hundedecke für die Rückbank, die man an den Kopfstützen befestigt. Eine UNIVERSELLE, die ich...
  4. Verkauft Škoda Columbus RNS 510

    Škoda Columbus RNS 510: Verkaufe hier ein gebrauchtes, jedoch voll funktionsfähiges Škoda Columbus (RNS 510) Navigationsgerät. Es stammt ursprünglich aus einem 2012er...
  5. Privatverkauf Gummifußmatten-4-teilig (Fünftürer) Skoda Citigo 1ST 061 541A

    Gummifußmatten-4-teilig (Fünftürer) Skoda Citigo 1ST 061 541A: Hallo, ich verkaufe hier ein Satz Gummifußmatten für den Skoda Citigo in der Fünftürer Version. Die Gummifußmatten halten sehr gut den Matsch und...