Skoda geht nach Übersee

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von a3kornblume, 09.12.2002.

  1. #1 a3kornblume, 09.12.2002
    a3kornblume

    a3kornblume Guest

    Hallo.

    Eben gelesen:

    Der zum VW-Konzerngehörende Autohersteller Skoda will nach einem Pressebericht in Mexiko einen neuen Absatzmarkt für seine Fahrzeuge erschließen. Nach einer aktuellen, noch nicht abgeschlossenen Studie sei der Verkauf von 10.000 bis 15.000 Autos der Typen Fabia und Octavia pro Jahr durchaus denkbar, sagte der Vertriebs- und Marketingvorstand von Skoda, Detlef Schmidt, der Zeitschrift "Automobilwoche". Auch für den australischen Markt werde der Aufbau eines Händlernetzes erwogen.

    (quelle: www.auto.t-online)

    Gruß
    a3kornblume
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pit

    pit Guest

    ...wird Skoda eigentlich auch in japan vertrieben & ist jemandem ggf. die Webside bekannt ?

    Gruß
    Pit
     
  4. Daniel

    Daniel Guest

    Skoda wird soweit ich weiß momentan nur im großen stil in Europa vertrieben, da ja die Marke hier auch etabliert ist.

    Zudem gibt es kleine Importeure in der Karibik, Marokko und Israel welche mir jetzt auf jedenfall bekannt sind.

    Richtung Asien hab ich keine Infos, aber in Japan wird Skoda bestimmt nicht vertrieben.
     
  5. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das sind ja 86 Länder, in die Skoda exportiert.:respekt:
     
  7. #6 Trooper, 10.12.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Viele US-Amerikaner würden z.B. gern den Octavia RS haben. Aber das gibts da nicht, noch nicht.
     
  8. Daniel

    Daniel Guest

    In den USA gibt es auch kein Seat ... zudem wird auch nur der Golf/Vento Passat und jetzt wohl auch Pheaton und Tuareq vertrieben.

    Recht groß sind die Absatzchancen für derartige "Kleinwägen" eh nicht.
     
  9. #8 Trooper, 10.12.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Einige Amis sind recht "Turbogeil" :nikolaus:
    Solange die Leistung stimmt, wird es immer einen Markt dafür geben.
     
  10. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Stimmt, die Amis stehen auf große Dinger. Vielleicht hat so was wie ein Tourer oder Pic-up ;-) auf Superbbasis eine Chance.

    savoy
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Trooper, 10.12.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Naja, ein PickUp aus Europa? Nee. Eher Sportliches. Der Passat ist Family. Gibts in den USA übrigens erst ab 1.8T, der Jetta (Bora) ist näher an die Jugend/jüngeren gerichtet. Als in nem US-VW-Forum Bilder vom Octi RS aufkammen, waren viele neidisch, das es sowas nicht in den USA gibt. Das Design spricht an, auch SEAT würden viele kaufen. Da alles VW ist, hätten viele auch keine Scheu wegen Quali usw.
     
  13. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    -die Amis stehen auf Chrom & bullige Formen (wie im Skodagesicht)
    -die Amis haben große Autos (Der Octi würde sich sicher Verkaufen und der Superb würde sicher besser gehen als hierzulande, mit dem Fabia könnte man versuchen den Kleinwagenmarkt aufzurollen, ähnlich wie hierzulande der smart)
    -europäische Auto haben allgemein einen guten Ruf drüben.
    -Autofahrernation
    Ich glaube die USA wären für Skoda genau der richtige Markt.
     
Thema:

Skoda geht nach Übersee

Die Seite wird geladen...

Skoda geht nach Übersee - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...