Skoda Felicia 1.6 Motor hört nicht auf zu Brummen

Diskutiere Skoda Felicia 1.6 Motor hört nicht auf zu Brummen im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kann mir jemand sagen wieso der Motor so brummt bei meinem Feli sonst ging es 2 Sekunden nach dem Start weg? Vielleicht hat jemand die Erfahrung...

  1. #1 Skoda Felicia Fahrer, 28.02.2010
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6
    Kilometerstand:
    70000km
    Kann mir jemand sagen wieso der Motor so brummt bei meinem Feli sonst ging es 2 Sekunden nach dem Start weg?
    Vielleicht hat jemand die Erfahrung gemacht das es vorkommt wenn der Feli länger stand,ich bin schon über ne Woche nicht mehr gefahren hoffentlich liegt es daran
    Jetzt mach mir schon sorgen und ich wollte ja nicht mit einem rattern zum Skoda Treff fahren :(Der Öldeckel hatte grauen schlamm dran
     
  2. #2 felicianer, 28.02.2010
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.039
    Zustimmungen:
    655
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Klackern is nach längerem Stehen normal (Hydros)... Schau mal nach dem Ölstand und checke ob das Lager der Lima okay ist. Ist das Geräusch nur beim Fahren oder auch im Stand?
     
  3. #3 Skoda Felicia Fahrer, 28.02.2010
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6
    Kilometerstand:
    70000km
    Da bin ich ja erstmal berühigt! Ich hatte schon gehofft das es mit dem längeren stehen zusammmen hängt aber nach einer Woche hätte ich nicht damit gerechnet das es dann schon so ist, aber gut wenn ihr es hier bestätigen könnt ;) Öl habe ich heute aufgefüllt stand kurz vor Min. Ich bin blos kurz aufm Hof bei mir gefahren da ging es nicht weg also einamal aus dem Carport rauß und wieder rein. Wie kann ich die Lager Checken einmal nach Spiel schauen wo der Riemen drauf sitzt oder wie?
     
  4. #4 heimargu, 28.02.2010
    heimargu

    heimargu

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vänersborg / Schweden
    Fahrzeug:
    Octavia 1,6 LX
    Kilometerstand:
    170000
    ...genau, Riemen runter, dann mit der Hand an der Riemenschebe fühlen ob Spiel drin ist und ob die Lima beim Drehen Geräusche von sich gibt. Ein weiterer Test wäre auch noch bei laufenden Motor alle Stromverbraucher einzuschalten und bei geöffneter Motorhaube nach besonderen Geräuschen aus Richtung Lima zu lauschen. Meistens verschleißt zuerst das hintere kleinere Lager der Lima, kann man an der Lima schlecht feststellen. Dazu muß die Lima auseinander genommen werden.

    Gruß aus S
    Heinz
     
  5. #5 felicianer, 28.02.2010
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.039
    Zustimmungen:
    655
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Oder ein Metallrohr nehmen, auf die Lichtmaschine stellen und Ohr ans andere Ende halten.
     
  6. #6 Skoda Felicia Fahrer, 03.03.2010
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6
    Kilometerstand:
    70000km
    Ja alles Ok nach 16km war es weg ^^ Haupsache es kommt nicht wieder so schnell das ist sonst peinlich dieses Rasseln und man ist ja auch sonst an ruhigen Motorlauf gewöhnt beim Feli
     
  7. #7 freitom, 03.03.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Hmmmm, will dir keine Angst machen...aber wenn Pech hast ist das nicht erledigt. Alle Lager sind mit einer Dauerfüllung Fett versehen und mit einem Simmerring abgedichtet. Die Schmirnippel wie früher gibts ja leider nicht mehr.
    Wenn nun ein Simmerring undicht ist, läuft das Fett raus und Feichtigkeit geht rein. Die Lager rosten dann relativ schnell, wie z.B. deine Bremsscheiben auch bei längerem Stehen.
    Wenn immer fährst ist das Lager in Bewegung und rostet nicht.......aber irgendwann wirds aufgeben! :(
     
Thema:

Skoda Felicia 1.6 Motor hört nicht auf zu Brummen

Die Seite wird geladen...

Skoda Felicia 1.6 Motor hört nicht auf zu Brummen - Ähnliche Themen

  1. Wo kann man sich bei Skoda beschweren?

    Wo kann man sich bei Skoda beschweren?: Hallo Leute, ich muss aus beruflichen Gründe seit ca. 6 Jahren Skoda bzw. VAG-Gruppe fahren. Zwischenzeitlich hatte ich einen Octavia RS Baujahr...
  2. Allgemein VERBESSERUNG+NEUERUNG SKODA CONNECT

    VERBESSERUNG+NEUERUNG SKODA CONNECT: Hallo, habe heute ein Mail von Skoda erhalten. Hier wird von Neuerungen und Verbesserungen für das Connect geschrieben. Lohnt sich das Umstieg,...
  3. Privatverkauf VW Golf 6 1.6 Trendline

    VW Golf 6 1.6 Trendline: Hallo Mit-Foristen, aktuell habe ich meinen "alten" und treuen Golf zu verkaufen. 1.6l Benziner, 102 PS, BJ 2010, Trendline in Candy Weiß,...
  4. Privatverkauf Skoda Octavia 1U Abwracker / Teilespender

    Skoda Octavia 1U Abwracker / Teilespender: Moinsen, auf Grund Alter, Laufleistung und wg. Bestellung meines Neuwagens wandert mein Octavia in den Schrott. Daher können vor Verschrottung...
  5. Privatverkauf Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18

    Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18: Hallo. Verkauft wird ein neuer Satz Kompletträder. Felgen: Gemini 18 Zoll LM Felgen in Anthrazit 7,5 x 18 ET 51 Reifen: Bridgestone Potenza...