SKODA feiert: 14 Millionen Fahrzeuge produziert

Diskutiere SKODA feiert: 14 Millionen Fahrzeuge produziert im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Mlada Boleslav / Kvasiny (ots) - - Jubiläumsauto ist ein Superb in der Sonderedition 'Laurin & Klement' - Beeindruckender Wachstumskurs der...

  1. rabbit

    rabbit Der mit dem Yeti tanzt
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.897
    Zustimmungen:
    406
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    108000
    Mlada Boleslav / Kvasiny (ots) -

    - Jubiläumsauto ist ein Superb in der Sonderedition 'Laurin & Klement'
    - Beeindruckender Wachstumskurs der Marke SKODA
    - Produktion und Absatz sollen bis 2018 deutlich zulegen
    - Modelloffensive und weiterer Kapazitätsausbau in internationalen Märkten läuft


    SKODA hat das 14-millionste Auto produziert. Das Jubiläumsfahrzeug - ein Superb 2.0 TDI der Sonderedition 'Laurin & Klement' - rollte heute im tschechischen Werk Kvasiny vom Band. Das Fahrzeug in der Lackierung 'Magnetic-Braun Metallic' ist für einen deutschen Kunden bestimmt. Das Produktionsjubiläum ist ein weiterer Meilenstein für das nachhaltige Wachstum des Autobauers. Bis 2018 will SKODA die weltweiten Verkäufe auf mindestens 1,5 Millionen Einheiten pro Jahr erhöhen. 2011 verkaufte das Unternehmen mit 879.200 Einheiten so viele Autos wie nie zuvor in seiner aktuell 117-jährigen Geschichte.

    "Dieses Jubiläum bringt unsere Wachstumsstrategie eindrucksvoll zum Ausdruck", sagt der SKODA Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland. "Wir sind mit hohem Tempo unterwegs. Fast zwei Drittel der gebauten 14 Millionen Autos hat das Unternehmen allein in den vergangenen 20 Jahren produziert und verkauft, davon allein vier Millionen in den vergangenen fünf Jahren." Der aktuelle Meilenstein verdeutlicht die sehr dynamische Entwicklung der Marke und unterstreicht zugleich die hohe Bedeutung des Volkswagen-Einstiegs im Jahr 1991. "Unser Dank gilt der ganzen SKODA Mannschaft, die diese Entwicklung möglich gemacht hat und die zu Recht stolz auf ihre Leistung ist", betont Vahland.

    Im Rahmen seiner umfassenden Wachstumsstrategie will der tschechische Hersteller in den kommenden Jahren weiter zulegen. "14 Millionen gebaute Autos sind für uns Ansporn, das Wachstumstempo noch einmal zu steigern" betont Michael Oeljeklaus, SKODA Vorstand Produktion und Logistik. Bis zum Jahr 2018 sollen die jährlichen SKODA Verkäufe auf mindestens 1,5 Millionen steigen. Dazu hat SKODA im vergangenen Jahr die größte Modelloffensive seiner Geschichte gestartet. Mit dem Kleinwagen Citigo und der in Indien verkauften Kompaktlimousine Rapid feierten Ende 2011 bereits die neuen Modellreihen sechs und sieben ihre Verkaufspremiere. In den kommenden Jahren will SKODA im Durchschnitt alle sechs Monate ein weiteres neues Modell auf den Markt bringen.

    Dazu erhöht der Hersteller die Kapazitäten in seinen drei tschechischen und in den internationalen Werken. Im Stammwerk Mlada Boleslav erhöht sich die Fertigungskapazität für den Octavia und das neue Modell von 800 auf 1.200 Fahrzeuge pro Tag. Im nordböhmischen Werk Vrchlabí konzentriert SKODA markenübergreifend für den Volkswagen-Konzern die Produktion des Direktschaltgetriebes DQ 200. Im Werk Kvasiny wird die Produktionskapazität des Kompakt-SUV Yeti verdoppelt auf 100.000 Fahrzeuge pro Jahr.

    Gleichzeitig setzt SKODA die Internationalisierung der Marke konsequent fort und zielt insbesondere in den Schwellenländern China, Russland und Indien auf starkes Wachstum. Ab Ende 2012 wird das Kompakt-SUV Yeti - in Zusammenarbeit mit Shanghai Volkswagen - auch in China produziert. Ab Anfang 2013 läuft im Reich der Mitte zudem eine neue Kompakt-Limousine der Marke vom Band. In Russland ist nach Kaluga seit 2011 ein zweiter Produktionsstandort in Betrieb, um den Yeti für den russischen Markt zu bauen. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt mit Volkswagen und der russischen GAZ-Group in Nischni Nowgorod. Auch in Indien wächst die Kapazität weiter. So wird in Pune seit 2011 die neue Kompakt-Limousine Rapid produziert.

    Meilensteine der Produktion bei SKODA AUTO:

    - 30. Januar 2012: 14 Millionen Automobile seit 1905
    - Dezember 2011: 1,5 Millionen Fahrzeuge vom Typ Octavia II
    - 12. Oktober 2011: 10 Millionen Automobile im Werk Mladá Boleslav
    - 2. September 2011: 4 Millionen Getriebe MQ200 im Werk Mlada Boleslav
    - 8. April 2009: 12 Millionen Automobile seit 1905
    - 13. Juli 2006: 10 Millionen Automobile seit 1905 (davon 5 Millionen seit dem Einstieg von VW im Jahre 1991)
    - 1991: 5 Millionen Automobile seit 1905

    Quelle: http://www.presseportal.de/pm/28249/2190142/skoda-feiert-14-millionen-fahrzeuge-produziert-mit-bild
     
Thema:

SKODA feiert: 14 Millionen Fahrzeuge produziert

Die Seite wird geladen...

SKODA feiert: 14 Millionen Fahrzeuge produziert - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18"

    Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18": Preis: 21.990 Euro VB TÜV NEU bis 01/2019 Bremsen Voren und Hinten NEU (Scheiben und Belege) DSG ÖL gewechselt bei 60.000km Ölwechsel bei 60.000km...
  2. Privatverkauf Skoda Columbus MIB 1 DAB inkl. VIM

    Skoda Columbus MIB 1 DAB inkl. VIM: Hi, auf Grund eines Umstiegs des Infotainmant verkaufe ich hier mein sehr gutes Columbus mit der aktuellsten Firmware 0411 und freigeschalteter...
  3. Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht

    Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht: hallo zusammen. Nach einer Reinigung und Demontage der Wischerarme, habe ich ein Problem mit der servicestellung.... Könnte mir jemand ein Foto...
  4. Fixe Frage zu Skoda Emblem

    Fixe Frage zu Skoda Emblem: Hallo Leute,hab nur mal schnell ne Frage,da mich meine Suchergebnisse ein wenig verwirrt haben. Habe auf der Seite skodaautoteile.de die neuen...
  5. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...