Skoda Favorit ruckelt

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von Pain91, 13.09.2016.

  1. Pain91

    Pain91 Guest

    Hallo habe folgendes Problem mein Favorit ruckelt im ersten und 2 Gang und jetzt auch schon in 3 Gang. War gestern in der Werkstatt dachte es sei die kupplung aber mein Werkstattmeister machte ne probefahrt und sagte es sein nicht meine kupplung sondern der vergaser pierburg 2ee? Weiß jemand wie man den richtig einstellt? Oder hat jemand einen vernünftig eingestellten für schmalles Geld hoffe ihr könnt mir helfen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Zündkerzen?
    Zündkabel?
    Verteiler?
     
  4. #3 Helixuwe, 13.09.2016
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Hatte meiner auch, bis er plötzlich stehen blieb. Zündspule getauscht und weiter ging die Fahrt. Bei höheren Gängen oder durchgetretenem Gaspedal war kaum ein Ruckeln zu verspüren nur ab und und zu ein kurzer Aussetzter. Das passiert wenn dder Lack der Drähte in der Spule rissig wird und so des öfteren ein Funke in der Spule überspringt. Und das merkt man erst gar nicht so denn auf einen Ausfall achtet man wohl kaum. Dazu kam um Schluß noch das er unterhalb von 15 Grad schlecht angesprungen ist und sich mächtig oft verschluckte bis denn der Motor genügend Wärme in Richtung Zündspule spendete.
    Gruß Uwe
     
  5. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Einen eingestellten Vergaser wirst du nicht finden, auch nicht bei den Kleinanzeigen :D
    Einspritzungen kann man munter tauschen.....Vergaser müssen am Motor eingestellt werden.

    Wenn er nur in einem bestimmten Bereich ruckelt kann du das checken was schon gesagt wurde. Was aber auch häufig vorkommt und gern übersehen wird, zieh mal den Zündverteiler komplett raus und schau dir unten den Mitnehmer an. Wenn der ausgeschlagen ist, so verursacht das Zündaussetzer und ruckeln, gerade in den unteren Gängen und im mittleren Drehzahlbereich.

    An dem Vergaser ist eigentlich garnicht so viel dran und wenn er vorher lief....so einfach verstellen tut der sich nicht. Aber die 2EE im Skoda sind bekannt für ihre Macken. Weniger aber mit ruckeln, eher mit son Sachen wie Leerlauf und Übergangsverhalten.
     
  6. Pain91

    Pain91 Guest

    Leider hat sich nichts getan bei mir,hab jetzt den Verteiler gewechselt,zündkerzen neu,und sogar die zündspule neu. Nächste Woche werde ich die Verteilerkappe wechseln und die Kabel erneuern hoffe dann läuft er richtig. Da es auch kein schönes fahren ist laufend beim anfahren oder beim gangwechsel immer auf Vollgas zu treten weil er sonst so heftig ruckelt
     
  7. #6 skodasüd, 12.10.2016
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Habe noch einen Vergaser rumliegen. Gab aber 2 Versionen ,habe beide, wenn Du sie doch brauchst.
     
  8. #7 Helixuwe, 12.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2016
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Bei meinem Weißen ist das Problem auch noch nicht komplett weg. Die Tochter brauchte letztens mal ein größeres Auto, den Forman halt, und nach drei Tagen stand wollte er gar nicht mehr Anspringen. Dann ganz Zögerlich fing der Motor an zu drehen. Und bis er denn Warm war war er auch recht Unwillig.
    Am Arbeitsplatz dann war alles wieder gut. Seit dem meldete auch die Tocher keine Ausfallerscheinungen mehr.
    Also Zündungstechnisch ist jetzt alles gut. Aber irgendwie schein da was mit der Spritzufuhr nicht zu passen. Wenn beim leichten Gasgeben zu viel Benzin eingespritzt wird und so das Gemisch zu Fett wird gibt es natürlich keine Verbrennung. Sobald man Vollgas gibt kommt genug Luft.
    Oder zu wenig Benzin wenn man nur leicht die Drosselklappe öffnet. Erst beim vollen Öffnen kommt ausreichend Benzin um eine Verbrennung zu ermöglichen.
    Wenn man mit Vollgas längere Zeit fahren kann dann ist jedenfalls die Fördermenge der Pumpe gut. Ist jetzt der Rücklauf verstopft dann der Pumpendruck zu hoch... . Ich weiß jetzt selber nicht wo ich noch suchen soll außer doch mal die Lambda Sonde ein wenig zu wechseln. Denn die greift ja nun auch in den Regelkreis ein.
    Ist ja nun schon eine Weile her, fast 7 Jahre, das ich den Vergaser gefahren habe. Ich kann mich nur noch an das Autobahnproblem erinnern.
    Rastplatz ankommen, Motor aus, Pause, Motor an, Beschleunigungsstreifen Vollgas und 50 Meter weiter Motor aus! Und erst auch nicht wieder an. 5 Minuten Warten und dann erst konnte man den Motor wieder starten. Diesen Fehler konnte man nicht finden und es konnte ihn sich auch niemand erklären. Abhilfe hat es erst gegeben wie ich nach dem Ankommen einfach mal den Motor nicht sofort abgestellt hatte sondern ihn noch etwa ne halbe Minute im Stand hab laufen lassen. Und dann beim Auffahren auf die Bahn schon den Warnblinktaster vorm Finger hatte, wie ja schon gewohnt und üblich, und der Motor einfach weiter lief da wurde es dann immer so gemacht, Motor nach langer Fahrt nicht sofort abgestellt.
    Ach ja, wie wenn der Motor nur drei Zylindern läuft weil er eventuell einen Ventilschaden hat?
    Hatte das letztens auch nur konnte man es da gut hören. Da war eine Stange vom Kipphebel gerutscht weil eine Mutter sich gelöst hatte und so die Einstellschraube sich verdreht hat. Aber das konnte man gut hören.
    Zieh doch mal einzeln die Kerzenstecker ab und prüfe ob er dann verändert läuft.
    Da konnte ich auch nur noch so fahren wie von dir Beschrieben.
    Gruß Uwe
     
  9. #8 skodasüd, 12.10.2016
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Prüfe mal alle Unterdruckschläuche am Vergaser ,die sind oft porös und dann zieht er Falschluft, ruckelt oder geht sogar aus. Gruß gerd
     
  10. Pain91

    Pain91 Guest

    Ich fürchte mal meiner bekommt zu viel Sprit und mal zu wenig es gibt doch nur 2 schrauben am 2ee vergaser eine sieht man (standgas) und eine sitzt neben den gaszug (co schraube) könntet ihr mir nicht mal Bilder von eurenen vergasern schicken wo man die schrauben sieht am meinen vergaser ist nur was verstellt
     
  11. #10 Helixuwe, 17.10.2016
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Ich habe keinen Vergaser mehr. Aber da sollte am Vergaser auch noch die Platte mit den 4 Schrauben dran sein. Die Zündverstellung halt. Arbeitet mit der Lambdaregelung und Themperatursteuerung zusammen. Von vorn gesehen rechts ist diese zu finden mit einem Stecker dran. Wird also direkt von der Drosselklappe angetrieben. Wenn da was mit denn Schleifkontakten passiert ist dann wird der Zündzeitpunkt halt nicht richtig eingestellt.
    Mach mal den 30 km/h Test.
    Also einfach mal mit 30 km/h im fünften Gang rollen. Sollte das nur mit Bocksprüngen gehen ist es nicht der Vergaser sondern der Motor selber.
    Gruß Uwe
     
  12. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Hatte dieses Symptom beim Feli mal, besonders wenn es feucht war. Da hatte ein Marder am Zuendkabel geknabbert, kaum sichtbar, aber genug, um den Funken "umzuleiten". Sah man bei Dunkelheit, wie der abschmierte.
     
  13. #12 Helixuwe, 17.10.2016
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Ja, da hilft der Nebelversuch. Im Dunkeln einfach mal den Motor laufen lassen und mit einem Wasserzerstäuber eine art Nebel im Motorraum erzeugen. Da kann man dann schon mal Funken fliegen sehen.
    Gruß Uwe
     
  14. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ist zwar auch bei mir schon ein paar Tage her, aber am 2EE wird über den Vergaser nichts am Zündzeitpunkt verstellt. Der Zündzeitpunkt wird ganz starr am Getriebe oben abgenommen und wird auch nicht weiter verändert.

    Da wird ausschließlich die Gemischaufbereitung gesteuert.

    Zum nach lesen auch hier ganz ausführlich:

    http://www.ruddies-berlin.de/2EEWirkungsweise.htm


    Und wenn man das mal durchgelesenen hat, dann ist klar warum man bei Problemen als Laie ganz schnell am Ende ist. Elektronik altert und wenn dann da mal die Bitraten nicht mehr hinhauen, dann hast du ganz einfach verloren. Der Leerlauf wird quasi auch nur voreingestellt und das System passt ihn dann im laufenden Betrieb ständig den verschiedenen Parametern an.

    Und so ein Steuergerät für den 2EE zu überprüfen übersteigt auch meine bescheidenen Fähigkeiten. Das ist auch der Grund warum ich diesen 2EE rausgeschmissen habe und auf Monoeinspritzung vom späteren Bj. umgerüstet habe. Erst lief der auch gut, aber dann traten vermehrt Probleme auf, die nicht mehr in den Griff zu bekommen waren. Und ich hab da auch ne Menge versucht, bevor ich mich für den Umbau entschieden habe.
     
  15. Pain91

    Pain91 Guest

    Kann es sein dass es mein flansch ist unter den vergaser hab vorhin nämlich entdeckt dass der an einer Seite wo eine schraube von 3 schrauben befestigt wird total locker ist dass würde auch erklären dass er während der Fahrt beim gangwechsel und raus auch so ruckelt dass er dort falschluft zieht? Bloß wo kriegt man dass schnell neu her?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Helixuwe, 20.10.2016
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Das Problem hatte ich beim 40 Kw Einspritzer, dem Forman Silverline. Der hat jetzt eine 50 Kw Ansaugbrücke und somit keine Probleme mehr mit dieser Undichtigkeit. Also entweder aus der CZ oder gleich einen Umbau auf eine Einspritzung. Aber dazu Bedarf es am günstigsten ein Schlachtfahrzeug um an diese Teile zu kommen die dafür nötig sind. Schau mal hier http://www.cc-autodily.cz/motor. Da gibt es noch so einges.
    Gruß Uwe
     
  18. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Der Wagen steht jetzt bei Kleinanzeigen, also brauchen wir uns wohl keinen Kopf mehr machen.

    Darum sind hier auch allle Bilder gelöscht? Schade nur das du in deiner Anzeige nichts von den hier geschilderten Problemen beschreibst, find ich unfair.
    Aber das wirst du einem möglichen Käufer sicher schon im Vorfeld erklären :)
    Oder ist der Fehler behoben?

    Du hast den Hals voll mit dem Auto oder? Ich glaube aber nicht das sich für 800VB also für min. 5-799 jemand findet.......Ein solches Auto verschenkst du halb oder hast es am Bein. Und warum muss es nun so schnell weg?
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/muss-am-31-10-weg-skoda-favorit/540885180-216-2414
     
Thema:

Skoda Favorit ruckelt

Die Seite wird geladen...

Skoda Favorit ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  4. Privatverkauf Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler

    Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...