Skoda-Favorit Bj.94

Diskutiere Skoda-Favorit Bj.94 im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skoda-Freunde, habe in letzter Zeit Probleme mit meinem Favorit er springt bei kaltem Wetter nicht mehr an ! Es wurde so weit alles...

  1. Jack2

    Jack2

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenstein
    Hallo Skoda-Freunde,

    habe in letzter Zeit Probleme mit meinem Favorit er springt bei kaltem Wetter nicht mehr an ! Es wurde so weit alles erneuert was zur Zündanlage gehört. aber das Problem besteht weiterhin.

    Ich wäre für einen guten Tip sehr dankbar

    Gruß jack
     
  2. #2 lf-service, 28.12.2006
    lf-service

    lf-service

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09119
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V bis 07/2018 /ab 08/2018 Fabia Combi 1.2 TSI 110 PS
    Kilometerstand:
    136200 Ende / 18100 neu
    Was heißt fast alles ?.

    Was für Motortyp ist es ?. Vergaser oder Einspritzer .

    Vielleicht hast du Wasser im System, da hilft nur 1/2 Liter Spiritus in den Tank geben und System frei fahren.

    Lothar
     
  3. Jack2

    Jack2

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenstein
    Hallo Lothar,
    der Motor ich eine Vegasermaschie. Heute morgen hat mir jemand gesagt man müsse das Gehäuse vom Zündverteiler etwas verstellen aber das kann ich mir nicht vorstellen. Aber der tip von dir werde ich mal testen

    jack
     
  4. #4 lf-service, 29.12.2006
    lf-service

    lf-service

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09119
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V bis 07/2018 /ab 08/2018 Fabia Combi 1.2 TSI 110 PS
    Kilometerstand:
    136200 Ende / 18100 neu
    Hallo Jack2,

    ein verstellen des Verteilers würde nur etwas bringen wenn du noch einen Unterbrecherkontakt im Verteilergehäuse hast. Bei den 94 Modellen wird die Zündung eigentlich über einen INI gesteuert.

    Lothar
     
  5. Jack2

    Jack2

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenstein
    ja das hab ich ihm auch gesagt. ja mein Favorit LX hat eine sogenannte "Mono-Motronic" und ich denke auch das man duch das drehen des Gehäuse nichts aus richten kann. Ach übrigens heute morgen ist er super angesprungen bei +4C sobald es unter 0C ist da geht nix mehr



    Gruss jack
     
  6. #6 fabia-combi, 29.12.2006
    fabia-combi

    fabia-combi

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 80 PS Bj. 2007/ Felicia Combi 68 PS Bj. 1998
    Werkstatt/Händler:
    Auto Kukuk in Lippstadt-Hörste (war früher offizieller Händler)
    Hallo Jack,

    laß Dich doch noch mal kurz darüber aus, was "alles" erneuert wurde und ob´s Originalteile sind. :grübel: Ansonsten bauen wir hier im Forum nur Mutmaßungen auf Mutmaßungen... Und dann...:keineahnung:

    Gruß
    Thomas
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Wenn es ein reines "Kälteproblem" ist, kann es ja nur am Sprit liegen (siehe Spiritus-Tip von Lothar) oder der Temp.-Sensor hat evtl. `ne Macke.
    Die Serienzündung kann nur von Feuchtigkeit beeinflusst werden, es sei denn, jemand hat völlig verkehrte Kerzen eingebaut (Wärmewert stimmt nicht).
    Der Bosch-Monomotronic hat keinen Vergaser mehr. Das, was wie einer aussieht, ist das Drosselklappengehäuse mit Einspritzdüse.


    skomo
     
  8. Jack2

    Jack2

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenstein
    Also erneuert wurde Verteilerkappe, Verteilerfinger, Zündkabel, Kerzen. Habe heute den Tip von Lothar wahr gemacht und es kam eine weiße Wolke aus dem Auspuff ich denke mal das war Wasserdampf aber danach sprang er auch warm besser an. Die Teile die erneuert wurde waren alles Originalteile. Jetzt muß ich abwarten bis es wieder kalt wird.

    Gruss Jack ( Peter)
     
  9. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    mal diese und mal jene Schusterbude...
    Kilometerstand:
    118000
    Oh oh, da wird doch nicht die Zylinderkopfdichtung einen weg haben?

    Hast Du Kühlwasserverlust? Schau mal nach!

    Wenn Kühlwasser in den Brennräumen ist, kann es auch zu den Zündungsproblemen kommen!


    Gruß Michal
     
  10. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Bei defekter ZKD wird er immer Probleme beim Anspringen haben, solange er noch anspringt ....
    Egal bei welcher Temperatur.
    Ich sehe das eher optimistischer : Das Spiritus kapselt ja das Wasser, schleust es durch die (zum Glück im BMM ja recht große) Haupteinspritzdüse und das Wasser wird im Brennraum verdampft - daher die kurzzeitige weiße Wolke.


    <- Analyse des Hobbychemikers
     
  11. Jack2

    Jack2

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenstein
    ja die weiße Wolke war nur kurzzeitig war nach längere fahrt weg und nicht mehr auf getreten. Habe auch kein Kühlwasserverlust. Wie gesagt in momet springt er super an. mal sehen wenn es wieder kalt wird. (unter null)


    Peter
     
  12. Jack2

    Jack2

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenstein
    :fahren: Also heute Morgen ist der Favorit super angesprungen (-4c) Ich hoffe das bleibt auch so :respekt:

    Gruß Peter
     
  13. Jack2

    Jack2

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenstein
    :fluch: Mist zu früh gefreut Heute ist er wieder nicht angesprungen (- 6Grad) !!!

    Gruß Peter
     
  14. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    465
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    Wie alt ist denn deine Batterie ? Bei Kälte nimmt die Leistung von den Teilen exponential ab, da hilft dann nur Tausch.
     
  15. Jack2

    Jack2

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenstein
    Die Batterie ist ca. 3 Jahre alt! Aber ich habe sie gestern gegen eine neue getauscht und ich habe heute morgen einen start Versuch gewagt und er ist einwantfrei angesprungen (-7grad). Mal sehen ob das so bleibt :hoch:
     
  16. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    Nee das kann man hier ausschließen, da ja,
    Klugscheißmodus an :narr:

    Kein:
    - Großer Kühlwasserverlust
    - Hohe Qualmentwicklung, da Wasser verdunstet, ausser bei Spiritusreinigung!
    - Der Motor hört sich an wie nen Tracktor
    - Der Wagen zieht nicht mehr richtig
    - Die Heizung wird nicht warm

    bemängelt wurde.

    Tipe mal auf ne Elektrische sache wie Kabel durchgescheuert und liegt auf masse oder Batterie. Batterie wohl ehr , ist ja 3 Jahre alt. Kann ne zelle defekt sein und wenns kalt wird gibets keine leistung mehr.Wie schon erwähnt. Favo braucht ne 55 ah Batt. Hab ne 63 drinn, sicher ist sicher.
     
  17. Jack2

    Jack2

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenstein
    Ja ich denke das war das Problem ! Die alte Batterie war eine 36Ah und Herstellungsdatum war 11.01 und 03 gekauft. Da ist sie einfach in die Knie gegangen.

    Jetzt ist eine 55Ah drinn und springt super an


    peter
     
  18. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Original ist eigentlich eine 44ah drin. Bei 55ah kann es passieren, das sie bei viel Kurzstrecke nicht mehr komplett heladen werden kann.
    Dagegen tun kannst Du erstens eine 70A-Lima einbauen, zweitens mehr Langstrecke fahren und drittens die Batterie ab und zu mal ans Ladegerät hängen.


    skomo
     
  19. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    @skomo , bei mir war original ne 55ah drinn auch in den unterlagen die dabei
    waren, steht 55ah. war aber 92. wies danach war, keine ahnung.
     
Thema:

Skoda-Favorit Bj.94

Die Seite wird geladen...

Skoda-Favorit Bj.94 - Ähnliche Themen

  1. Suche Skoda Original felgensatz Alore 7x16

    Skoda Original felgensatz Alore 7x16: [ATTACH] Hallo Suche eine Neuen oder gut erhaltenen Originalen Skoda Alore 7x16zoll ET 46 für mein 2019er Fabia Facelift. Mit oder ohne reifen...
  2. ABE oder Gutachten für originalfelge von skoda?

    ABE oder Gutachten für originalfelge von skoda?: Guten Abend Skodafreunde, ich bin mitlerweile am verzweifeln wegen der aktuellen Probleme mit meinen originalen skodafelgen. Vorgeschichte: Habe...
  3. Octavia II Freisprecheinrichtung in den Skoda Octavia II installieren

    Freisprecheinrichtung in den Skoda Octavia II installieren: Hallo zsammen danke für die Aufnahme ich habe mir jetzt einen anderen Octavia II gekauft er hat aber keine Freisprecheinrichtung. Habt ihr damit...
  4. Skoda Connect - Registrierungsprobleme

    Skoda Connect - Registrierungsprobleme: Hallo zusammen, ich hatte vor 2 Wochen Probleme mit Skoda Connect bei meinem Superb III Sportline Plus MJ 2018. Ich habe via App und Web keine...
  5. Kaufberatung Skoda Octavia RS TDI oder TSI

    Kaufberatung Skoda Octavia RS TDI oder TSI: Hallo Leute, Ich steh kurz davor mir ein neues Auto zu zulegen. Entschieden ist schon, dass es ein RS werden soll. Allerdings weis ich nicht ob...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden