Skoda Fabia - zieht nach Reparatur noch immer nach links?

Diskutiere Skoda Fabia - zieht nach Reparatur noch immer nach links? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo - habe meinen Fabia warte und quasi alles Reparieren lassen was nötig war - bei Abgabe bat ich auch um Reparatur des Verziehens nach Links...

  1. #1 mistaker, 14.02.2015
    mistaker

    mistaker

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo -

    habe meinen Fabia warte und quasi alles Reparieren lassen was nötig war - bei Abgabe bat ich auch um Reparatur des Verziehens nach Links -
    es wurden diverse Sachen an der Lenkung ersetzt (Querlenker, Hülsen, Buchsen, weissichwas) und eine Achsvermessung+Spur einstellen vorgenommen.

    Müsste damit das verziehen nicht weg sein? Es ist weniger, aber eben noch sehr deutlich. Nachbesserung einfordern?

    Gesamtrechnung über 1000€.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 14.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was war der Reparaturgrund? Welchen Wagen fährst Du?

    Schon mal an die Reifen gedacht?
     
  4. #3 mistaker, 14.02.2015
    mistaker

    mistaker

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Grund war die Standard-Wartung und das Verziehen nach links, dabei wurden sämtliche Defekte aufgenommen (Hauptsächlich Spoilergeschichten, Radkastenaufhängung).

    Nen 2007er Skoda Fabia 1.2 HTP, 70000km.

    Reifen sind (relativ) neu, 1 Jahr alt. Druck isses nicht, wenn sie nicht gleichmäßig laufen, sollte es dann nicht behoben sein/werden?
     
  5. #4 Superb-Bua, 14.02.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Ist es mit Sommer und Winterreifen? Räder schonmal von vorne nach hinten getauscht? Nur Spur einstellen bringt nicht immer Abhilfe. Der Nachlauf ist auch entscheidend (wenn ein Auto einseitig zieht)
     
  6. #5 Octarius, 14.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Tausch mal die Räder von vorne nach hinten. Einseitiges Ziehén hat in der Regel einen schiefes Verschleißbild der Reifen zur Folge. Ist die Achse dann gerade zieht der Wagen wegen der Reifen immer noch zur Seite.
     
  7. #6 mistaker, 14.02.2015
    mistaker

    mistaker

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke!
     
  8. #7 SteppingRazor, 17.02.2015
    SteppingRazor

    SteppingRazor

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    F² Kombi TSi 105Ps Ambiente+Citypaket Bj 5.2011
    Kilometerstand:
    55000
    sicher die hinterachse schuld so wie bei mir!

    werte sind an der toleranzgrenze ! lt. vermessung

    irgendwie schlecht /verspannt/schief eingebaut!

    drecks-karre .....hätte bei meinem Dewoo Nexia bleiben sollen der lief nach spur einstellen wenigsten geradeaus. :cursing:



    omfg skoda/vw ? (Querlenker, Hülsen, Buchsen, weissichwas) imho alles unnötig getauscht !!!

    und über die werte an der tolanzgrenze hi-achse hat man nix gesagt?

    Achsvermessung ---Bericht mit messwerten bekommen ???
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Superb-Bua, 17.02.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Verkauf den Fabia halt wieder und wechsel zum Daewoo. Oder hindert dich jemand dran?
     
  11. #9 TubaOPF, 17.02.2015
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    3.037
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    122500
    Sicher. Daewoo ist heute Chevrolet...
     
Thema: Skoda Fabia - zieht nach Reparatur noch immer nach links?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia zieht nach links

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia - zieht nach Reparatur noch immer nach links? - Ähnliche Themen

  1. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...
  2. Rapid Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade

    Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade: Hallo liebe Community! Ich habe einen Rapid Spaceback 1.2 TSI aus dem Jahr 2014. Damals habe ich mir das Radio SWING als Ausstattung gegönnt....
  3. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  4. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  5. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...