Skoda Fabia - zieht nach Reparatur noch immer nach links?

Diskutiere Skoda Fabia - zieht nach Reparatur noch immer nach links? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo - habe meinen Fabia warte und quasi alles Reparieren lassen was nötig war - bei Abgabe bat ich auch um Reparatur des Verziehens nach Links...

  1. #1 mistaker, 14.02.2015
    mistaker

    mistaker

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo -

    habe meinen Fabia warte und quasi alles Reparieren lassen was nötig war - bei Abgabe bat ich auch um Reparatur des Verziehens nach Links -
    es wurden diverse Sachen an der Lenkung ersetzt (Querlenker, Hülsen, Buchsen, weissichwas) und eine Achsvermessung+Spur einstellen vorgenommen.

    Müsste damit das verziehen nicht weg sein? Es ist weniger, aber eben noch sehr deutlich. Nachbesserung einfordern?

    Gesamtrechnung über 1000€.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 14.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was war der Reparaturgrund? Welchen Wagen fährst Du?

    Schon mal an die Reifen gedacht?
     
  4. #3 mistaker, 14.02.2015
    mistaker

    mistaker

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Grund war die Standard-Wartung und das Verziehen nach links, dabei wurden sämtliche Defekte aufgenommen (Hauptsächlich Spoilergeschichten, Radkastenaufhängung).

    Nen 2007er Skoda Fabia 1.2 HTP, 70000km.

    Reifen sind (relativ) neu, 1 Jahr alt. Druck isses nicht, wenn sie nicht gleichmäßig laufen, sollte es dann nicht behoben sein/werden?
     
  5. #4 Superb-Bua, 14.02.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Ist es mit Sommer und Winterreifen? Räder schonmal von vorne nach hinten getauscht? Nur Spur einstellen bringt nicht immer Abhilfe. Der Nachlauf ist auch entscheidend (wenn ein Auto einseitig zieht)
     
  6. #5 Octarius, 14.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Tausch mal die Räder von vorne nach hinten. Einseitiges Ziehén hat in der Regel einen schiefes Verschleißbild der Reifen zur Folge. Ist die Achse dann gerade zieht der Wagen wegen der Reifen immer noch zur Seite.
     
  7. #6 mistaker, 14.02.2015
    mistaker

    mistaker

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke!
     
  8. #7 SteppingRazor, 17.02.2015
    SteppingRazor

    SteppingRazor

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    F² Kombi TSi 105Ps Ambiente+Citypaket Bj 5.2011
    Kilometerstand:
    55000
    sicher die hinterachse schuld so wie bei mir!

    werte sind an der toleranzgrenze ! lt. vermessung

    irgendwie schlecht /verspannt/schief eingebaut!

    drecks-karre .....hätte bei meinem Dewoo Nexia bleiben sollen der lief nach spur einstellen wenigsten geradeaus. :cursing:



    omfg skoda/vw ? (Querlenker, Hülsen, Buchsen, weissichwas) imho alles unnötig getauscht !!!

    und über die werte an der tolanzgrenze hi-achse hat man nix gesagt?

    Achsvermessung ---Bericht mit messwerten bekommen ???
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Superb-Bua, 17.02.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Verkauf den Fabia halt wieder und wechsel zum Daewoo. Oder hindert dich jemand dran?
     
  11. #9 TubaOPF, 17.02.2015
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.764
    Zustimmungen:
    3.797
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Sicher. Daewoo ist heute Chevrolet...
     
Thema: Skoda Fabia - zieht nach Reparatur noch immer nach links?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia zieht nach links

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia - zieht nach Reparatur noch immer nach links? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  2. Privatverkauf Skoda Kodiaq: Gummimatte für den Mitteltunnel

    Skoda Kodiaq: Gummimatte für den Mitteltunnel: Braucht hier noch jemand eine Gummimatte für den Mitteltunnen im Kodiaq??
  3. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  4. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  5. Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?

    Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?: Skoda Rapid oder Mazda? Ich möchte mir gerne ein Auto kaufen bis 10.000€ ungefähr. Zur Wahl stehen Skoda Rapid Kombi oder Mazda 3. Sie gefallen...