Skoda Fabia Türschloss Beifahrerseite wechseln

Diskutiere Skoda Fabia Türschloss Beifahrerseite wechseln im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Liebe Community! Ich bin neu und ich bin Stan ;) . Vorgeschichte: Mir ist vor einigen Tagen der elekt. Fensterheber auf der...

  1. stan1

    stan1

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Community!

    Ich bin neu und ich bin Stan ;) .
    Vorgeschichte:
    Mir ist vor einigen Tagen der elekt. Fensterheber auf der Beifahrerseite kaputt gegangen. Hierbei sind die billigen Plastikhalter für das fenster gebrochen. So habe ich mir Ersatzteile bei ebay besorgt und den kram gewechselt. Bei dem Wechsel funktionierte jedoch auf einmal der Schließzylinder auf der Beifahrerseite nicht mehr. Irgendwie "griff" das Schloss nicht mehr.
    Bei dem erneuten Öffnen der Türverkleidung inkl. Aggregatträger habe ich mir das Schloss ein wenig angeschaut. Am Ende des Türschlosses ist ja ein kleiner "Arm" der sich durch das Drehen des Schlüssels bewegen lässt. Jetzt kam der große Fehler, ich löste die ober der beiden Schrauben an der Seite der Türverriegelung und mir kam das Schloss beim rumbasteln entgegen gefallen und da ist auch schon etwas zerbrochen. Ich habe mir daraufhin ein Repsatz bei ebay bestellt (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250777478552&ssPageName=STRK:MEWNX:IT). Die beiden Schrauben (unter den Plastikkappen) habe ich natürlich, so dumm wie ich bin, verdreht.

    So, genug Vorgeschichte - komme ich zu meinen Fragen die Ihr mir hoffentlich beantworten könnt.
    1. Was muss ich alles ausbauen um das Schloss funktionstüchtig einzubauen?
    2. Muss der Außengriff ausgebaut/ abmontiert werden und wenn ja, wie?
    3. wie setze ich diese verdammeldeite Türschloss mit dem Repsatz zusammen?
    4. Wofür genau sind die beiden Schrauben in der Türinnenseite? die obere zum halten des Schlosses und die untere für den Seilzug?
    5. Wo muss der "Arm" vom Tüschloss hin? Muss der irgendwie gegen den Seilzug drücken?

    Hat schon jemand sein Schloss gewechselt und könnte mir dazu eine Anleitung geben, danke.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyLeZ P, 13.04.2011
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Zu 1. keine Ahnung
    Zu 2. Der AußenGriff muss ausgebaut werden damit du den Seilzug im Griff einhängen kannst. Wundert mich das Das du das Schloss/den Seilzug da überhaupt rausbekommen hast ohne die Griff zu demontieren. (Wobei ich sagen muss das ich es so noch nie probiert habe :D )
    Den Griff demontierst du indem du eine der beiden kleinen Abdeckkappen am Türinnenrahmen abmachst (in der nähe der beiden schrauben die du gelöst hast) und durchschaust, da müsstest du eine kleine Torxschraube sehen, die musste drehen (aber nicht ganz raus - WICHTIG), irgendwann kannst du den Schließzylinder inkl. Abdeckkappe einfach rausnehmen. Zuvor den Türgriff in der gezogenen Position arritieren (zb indem du einen Schraubendrehergriff dazwischen klemmst). Wenn du dann den Schließzylinder raus hast siehst du wo der Seilzug eingehangen ist bzw eingehangen werden muss.
    Zu 3. Keine Ahnung
    zu 4. Die beiden Schrauben sind dafür da das Schloss an seiner stelle zu halten. Eine andere Aufgabe haben sie m.E.n nicht.
    zu 5. Welchen "Arm" meinst du genau? Der der oben den Türpin hält?


    Hast du auf der Beifahrerseite überhaupt n Schließzylinder?
    --> da oben rechts das ist ein Schließzylinder
    http://www.321autoteile.de/images/SZ-00001-R.jpg?osCsid=a3203d62da8af3bce3da52228b1fc7d

    [​IMG] (Da rechts sieht man den kleinen Seilzug der in den Außengriff eingehangen werden muss.

    Hier noch ein vlt brauchbares Bild:
    [​IMG] (Da sieht man auch die kleinen Abdeckkappen die ich meine)

    Was lernen wir daraus? Vorher im Netz nach ner Anleitung o.ä. suchen, dann geht auch nichts/weniger schief :)
     
  4. stan1

    stan1

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werde morgen mein Glück versuchen. Mit Arm meine ich das Teil das wie ein Türpin oder Kipphebel aussieht. Irgendwo muss das Teil ja ans Schloss angebracht werden. Wenn ich es zusammen haben sollte, werde ich morgen bzw. übermorgen eine entsprechende Anleitung ins forum stellen.

    VG
     
  5. stan1

    stan1

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Zusammenbau des Türschlosses war doch sehr Kraftaufwendig und fummelig. Ein Video gibts bei Youtube unter folgendem link: http://www.youtube.com/watch?v=LrUP7QKl44U leider war der Zusammenbau bei mir nicht ganz so leicht :)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Skoda Fabia Türschloss Beifahrerseite wechseln
Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia Türschloss Beifahrerseite wechseln - Ähnliche Themen

  1. Getriebeölwechsel am Skoda Roomster

    Getriebeölwechsel am Skoda Roomster: Hallo zusammen, ich fahre einen 08er Skoda Rommster mit 1,9 TDI Motor (BLS) und 5 Gang Schaltgetriebe (JXZ). Da der Wagen schon über 100000km...
  2. Bester Skoda Händler im Raum Stuttgart/Esslingen/Göppingen

    Bester Skoda Händler im Raum Stuttgart/Esslingen/Göppingen: Welcher Händler ist der Beste? Preis, Service, Codierungen, Terminvergabe, Freundlichkeit... 8)
  3. Skoda zu fett?

    Skoda zu fett?: Hallo leute mein skoda hat volgendes problem beim bereich von 1500 u/min fängt mein skoda an zu stottern vom gas her was ich damit meine, wenn ich...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...