Skoda Fabia TDI 75PS ruckelt bei 1300/1400 U/Min

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von tomas@fabia, 23.09.2012.

  1. #1 tomas@fabia, 23.09.2012
    tomas@fabia

    tomas@fabia

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    fahre seit 2,5 Monaten einen nagelneuen Skoda Fabia TDI 75PS. Habe leider seit dem ersten Kilometer Probleme mit dem Motor im unteren Drehzahlbereich. Es ruckelt.

    Und zwar ruckelt der Motor bei 1300/1400 Touren, am meisten bei leichten Lastwechseln oder bei konstanter Geschwindigkeit. Tritt bei kaltem und warmem Motor auf. Macht sich im Wesentlichen im 5 Gang und abgeschwächt im 4 Gang bemerkbar. Ab 1500 / 1600 U/Min ist dann alles gut. Hatte Hoffnung, dass sich das mit dem Einfahren bessert, hat es aber nicht (bisher gut 7.500 KM auf dem Tacho)

    War auch schon beim Freundlichen, da kam die übliche Geschichte: "Fehlerspeicher zeigt nichts an, so stark ist das Ruckeln ja auch nicht, Skoda hat auf Nachfrage nichts zu diesem Thema und außerdem ist das bei Dieselmotoren in diesem Drehzahlbereich normal". Da bin ich aber anderer Meinung, bin als Berufspendler Kilometerfresser und bisher hatte keines meiner Dieselfahrzeuge Probleme in diesem Drehzahlbereich. Und als Vielfahrer ist man natürlich auf eine verbrauchsschonende Fahrweise in unteren Drehzahlen angewiesen.

    Bin zuletzt VW gefahren, bin also bei diesem Händler neu. Hatte aber schon den Eindruck, dass er sich bemüht hat. Ob er Ahnung hat weiß ich nicht (völlig wertfrei).


    Bin jetzt dringend auf der Suche nach Tipps zur Lösung dieses Problems. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kennt mögliche Lösungen? Alle Tipps und Anregungen herzlich willkommen.

    lg, tomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Langstrecke, 24.09.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Anfangs hatte ich das gleiche Phänomen bei ca. 1000-1100 U/Min im 5. Gang. Das aber nur ca. die ersten 3000km. Danach hatte sich das Problem in Luft aufgelöst.
     
  4. #3 PilsnerUrquell, 24.09.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    geht diese Sch.. wieder los! hatte das schon mal beim TDI, bekomme nächsten Monat meinen 75pser, werde mal schaun ob der das auch hat. Der 80ps TDI hatte das auch und da wurde ein Sensor getaucht, aber das war ein PD mit DPF kein CR mit PDF
    ..schaun wir mal... wenn das im Dezember dann bei mir nach 5000km nicht weg ist, werd ich mal wieder SAD anschreiben
     
  5. #4 frank59174, 10.10.2012
    frank59174

    frank59174

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.6 TDI 55kw
    Hmmm,

    hat unser Schätzchen (1.6 TDI CR/DPF) auch.
    Dachte allerdings, dass das in diesem Drehzahlbereich normal wäre. Und jetzt lese ich, dass es offensichtlich auch ohne das Ruckeln gehen muss...

    Werde hochinteressiert weiterlesen und beim nächsten Werkstattbesuch mal den Meister darauf ansprechen!

    Gruß
    Frank
     
  6. #5 Langstrecke, 10.10.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    wieviele kilometer haste denn drauf?
     
  7. #6 Marciiii, 10.10.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Habe das grade beim opel behoben
    Dort wars das AGR
    Ausgetauscht làuft bestens
     
  8. #7 Marciiii, 10.10.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Vllt hilfs ja weiter
     
  9. #8 thomas64, 11.10.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    hallo,

    das ruckeln ist dann anscheinend nicht so stark, das es für den fehler "verbrennungsaussetzer..." reicht.

    kann der skoda meister bzw serviceberater deine beanstandung nachvollziehen, gibt er dir recht?

    bei so was nicht nur mal hinfahren und zwischen tür und angel mal nachschauen lassen, sondern richtigen werkstatttermin machen!

    dann:

    -erstmal fehlerspeicher abfragen - GFS

    -auf marderspuren/marderbisse prüfen

    -ins handbuch st schaun (muss der skoda meister/mechaniker machen)

    -motor steuergerät auf neue software version prüfen

    -evtl. techn anfrage an das skoda TSC senden

    (ist es ein CAYC Motor?)

    auf die schnelle sind mir 3 sachen aufgefallen(wenn CAYC)

    - späne im kraftstoffsystem unbekannter herkunft

    -software nicht aktuell

    - scheuerstellen am motorkabelstrang
     
  10. #9 PilsnerUrquell, 10.11.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    hab bei meinen Fabia (Baudatum 10/2012) auch dieses Problem,
    finde dass die Schaltempfehlung zum 4. Gang einfach viel zu früh kommt,
    denn schaltet man so das man über 1400 ist beim wiedereinkuppeln in den 4., funktionierts problemlos,
    jedoch besteht das Problem ab und zu weiterhin im Halblastbereich und im Schub(abschaltungs)bereich.

    evtl. gibts dafür hier bald ein Softwareupdate oder ich schreib mal an Skoda, aber erst nach der Einfahrphase.

    ansonsten hatte ich bereits beim 1.4 PD 80ps DPF diese Problem im Halblastbereich, nur nicht so stark ausgeprägt, als wenn wenn der Turbo nicht wüsste ob er loslegen soll oder nicht
     
  11. #10 Langstrecke, 11.11.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Der Turbo läuft doch durch die Abgase immer mit.
     
  12. #11 timi7656, 11.11.2012
    timi7656

    timi7656 Guest

    Das habe ich auch wenn ich in der Stadt im 4. "mitschwimme" nicht stark und kurz, bei mir ist es aber weg wenn ich vom 4. in den 3 schalte ich denke mir das es einfach zu untertourig ist.
     
  13. funmax

    funmax

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kuchl / Salzburg
    Fahrzeug:
    Fabia II Family+
    Kilometerstand:
    2
    Verdammt! Ich hatte das beim Roomster im 4. und 5. Gang und jetzt soll das im Fabia auch sein? Mal schaun, aber das trübt die Vorfreude ein wenig.

    Ich hab mal gelesen dass es da ein Problem mit einem Kabelstrang zum Motor geben soll.
     
  14. #13 PilsnerUrquell, 18.11.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    seit zwei Tagen ruckelt bei mir nix mehr, :S ist irgendwie komisch
    aber ich hoffe das bleibt so
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Commifreak, 18.11.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Autsch, ersteres tut mir als CAYC Besitzer weh :D
    Die andren 2 Sachen weniger, da a) ich nicht mehr vom Kabelstrangproblem betroffen bin und b) gestern die MSG Sw auf 9360 hochgehievt wurde.

    Gabs da echt Probleme mit Spänen im Kraftstoffsystem? :(


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  17. #15 Langstrecke, 19.11.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    siehste ;) du musst den kleinen nur dran gewöhnen :D
     
Thema: Skoda Fabia TDI 75PS ruckelt bei 1300/1400 U/Min
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.6 tdi 75 ps motor unruhig

    ,
  2. 1.6 cr stottert bei anfahrt

    ,
  3. 1.6 tdi ruckelt

    ,
  4. skoda fabia tdi ruckelt,
  5. skoda fabia 1.6tdi ruckeln im ersten gang,
  6. skoda Fabia 1 4 tdi ruckelt beim beschleunigen,
  7. skoda fabia 2 1 6 tdi stottert untertourig
Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia TDI 75PS ruckelt bei 1300/1400 U/Min - Ähnliche Themen

  1. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...