Skoda Fabia TDI 1.2 oder 1.4 geplant?

Diskutiere Skoda Fabia TDI 1.2 oder 1.4 geplant? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute Ich würde mir gerne in naher Zukunft wieder einen Fabia Combi zulegen, zur Zeit fahre ich den Polo IV. Ich möchte gerne einen...

  1. #1 Brausebär, 06.02.2003
    Brausebär

    Brausebär Guest

    Hallo Leute

    Ich würde mir gerne in naher Zukunft wieder einen Fabia Combi zulegen, zur Zeit fahre ich den Polo IV.
    Ich möchte gerne einen Diesel holen aber der TDI ist mir zu teuer und der SDI ist doch schon ziemlich veraltet, vile Hubraum und wenig PS. Ist vielleicht der 1.2 TDI oder 1.4 TDI bei Skoda in Planung. Bei VW gibt es diese Motoren doch schon seit längerem.
    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zimmtstern, 06.02.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    @brausebär
    gehört nicht zum thema-i know, aber wie bist du zu deinem händler gekommen??
    ist auch meiner, allerdings die skoda-vertretung in geldern!!
     
  4. #3 Brausebär, 06.02.2003
    Brausebär

    Brausebär Guest

    Hatte vorher einen Fabia Combi 1.4 16V gehabt und mit dem nur Ärger so habe ich diesen gewandelt. Den MPI Motor wollte ich nicht und nachdem ich in vielen Fachzeitschriften über Probleme mit dem 1.4 16V in Bezug auf Zündungsaussetzern gelesen habe, wollte ich diesen Motor nicht mehr. Hatte übrigens den gleichen Fehler. ich war damit bei mehreren Händlern und keiner konnt mir helfen. Da in den Fachzeitschriften stand das selbst Audi ( Erbauer des Motors ) die Lösung des Problems nicht kennt, habe ich davon Abstand genommen. Ich habe den Wagen übrigens in Goch gekauft. Hätte Skoda im Mai schon den 1.2 l angeboten hätte ich mir wieder einen Skoda gekauft. Der 3 Zylinder läuft super und echt spritzig obwohl er weniger PS hat als der Skoda, war echt überrascht. Liegt wohl daran weils ein 3 Zylinder ist.
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Also kannst du das mit den Zündaussetzern etwas näher beschreiben? Ich habe auch den 16V motor bin mir aber nicht sicher ob ich dieses problem bestätigen kann.

    Soviel ich weiß ist vorerst kein kleinerer TDI geplant. Auf keinen fall kann ich mir den 1,2 TDI vorstellen welcher nur in den 3 liter autos im einsatz ist. Den 1,4er wünsche ich mir auch schon lange und ich denke es ist nur noch eine frage der zeit.

    Aber wenn dir der TDI zu teuer ist wär der SDI ne super alternative und er ist mindestens genau so sparsam wie der 1,4 TDI und garantiert haltbarer. Mir ist nicht ein SDI im forum bekannt der auch nur ein problem gemacht hat.

    Benni
     
  6. #5 Zimmtstern, 06.02.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    na-ich weiss nicht!!
    ich denke mal eher, dass audi und vw sich diesen motor vorbehalten werden!!
    wie bei dem 1.9 tdi pd mit 130 ps!!
    wer würde sonst noch vw/audi kaufen??:D
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Brausebär, 06.02.2003
    Brausebär

    Brausebär Guest

    Hallo Benni

    Ich hatte darüber früher schon mal gepostet als ich den Wagen noch hatte, muß so Oktobe, November 2001 gewesen sein. Weiß nicht, ob die alten Beiträge noch einsehbar sind, aber auf jedenfall ist bei dem Fehler die Drehzahl auf null abgefallen, hattest dann ein Gefühl als würdest Du eine Vollbremsung machen und nach einer Sekunden war als wäre nichts gewesen. Im Fehlerspeicher stand auch kein Fehler. Folgende sachen wurden getauscht: Steuergerät, Kombiinstrument, Drosselklappenpoti, Kabelverbindungen wurden überprüft, elektr. Gaspedal getauscht. Mittlerweile bin ich aber der Auffassung, das es warscheinlich gar kein defekt war. Ich weiß nicht ob jemnad von euch vor ein paar Wochen Auto Motor Sport gesehen hat. Dort war ein Beitrag aus der Schweiz, war glaube ich Luzern, wo ständig die Autos wegen Eletrosmog stehen bleiben. Ich hatte das Problem auch wirklich nur in der Stadt und am schlimmsten war es als ich in Frankfurt war. im Urlaub hatte ich gar keinen Fehler auf dem Land. Ist bestimmt ein Abschirmungsproblem vom Steuergerät.
     
  9. #7 Brausebär, 07.02.2003
    Brausebär

    Brausebär Guest

    Hallo Benni

    Hab noch was vergessen. LMM wurde auch getauscht
     
Thema:

Skoda Fabia TDI 1.2 oder 1.4 geplant?

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia TDI 1.2 oder 1.4 geplant? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  2. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  3. Skoda Drive App

    Skoda Drive App: Hallo zusammen, ich hoffe, jemand kann mir helfen. seit einer Woche bin ich nun stolzer Besitzer eines Fabia Kombi. Zunächst mal sehr...
  4. Skoda 120L Motorschaden

    Skoda 120L Motorschaden: Servus an alle, erst ein Mal kurz was über mich. Ich bin Willi, 20 Jahre und habe einen Skoda 120L BJ 79 gekauft. Beim Ölwechsel, ist mir sehr...
  5. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...