Škoda Fabia SPECIAL Combi soll unseren BMW ersetzen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Skullzine101, 17.10.2010.

  1. #1 Skullzine101, 17.10.2010
    Skullzine101

    Skullzine101

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt 65933 Frankfurt am Main Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW 330i touring
    Hallo Ihr Lieben,

    ich lese bereits seit Wochen mit und habe hocherfreut die Freundlichkeit dieser Community festgestellt.

    Wir überlegen derzeit ernsthaft, unseren 330i touring in Zahlung zu geben.
    Mein Mann würde sich für den Spaß der Familie einen MINI CooperS zulegen (wollen) und ich für Vernuntsfahrten einen Škoda Fabia SPECIAL Combi.

    Das Special-Angebot erscheint mir sehr interessant und die Grundausstattung auch ausreichend für mich/uns.
    Einzig eine Einparkhilfe kann ich leider nirgends, auch nicht im Konfigurator finden.
    Da ich des Öfteren nur kleine Parkplätze am Arbeitsplatz zur Verfügung habe, wäre diese eine große Hilfe.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit das o.g. Škoda Fabia SPECIAL wahrzunehmen und auch eine Einparkhilfe/PDC zu ordern,
    bzw. diese ggf. kostengünstig nachzurüsten? Danke.

    Liebe Grüße Anja
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, diese Möglichkeit gibt es.

    Zum einen besteht die Option, eine Original-Einparkhilfe aus dem Skoda-Zubehör verbauen zu lassen; hier dürften sich (diese Zahl erhielt ich im letzten Jahr) die Kosten zwischen 350 und 400 Euro bewegen. Ich habe bei einem früheren Fabia einmal eine entsprechende Anlage nachrüsten lassen und war damit sehr zufrieden.

    Zum anderen gibt es deutlich preiswertere Einparkhilfen im Zubehörhandel, die von einigermaßen Versierten auch selbst eingebaut werden können (ich zähle mich nicht hierzu...).

    Grundsätzlich kann ich die Einparkhilfe beim Fabia (zumal Combi) unbedingt empfehlen - und ich würde auf ein Modell aus dem Original-Zubehör vertrauen und das schon vor der Auslieferung einbauen lassen.
     
  4. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Wenn ich mich recht entsinne machen die orginal Skoda Einparkhilfe im Winter mehrfach Probleme.Die Nachrüstsätze von Waeco sind eine sehr gute Alternative und man bekommt sie von Standard bis De Luxe.
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Probleme im Winter (wir fahren derzeit den fünften Skoda mit Einparkhilfe) hatten wir zum Glück nie. Wenn es Probleme gibt, so sind diese auf eine Eisbildung auf den Sensoren zurückzuführen.

    Das ist kaum vermeidbar, es sei denn, man entfernt konsequenterweise vor jeder Fahrt evtl. aufliegendes Eis.
     
  6. #5 Skullzine101, 17.10.2010
    Skullzine101

    Skullzine101

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt 65933 Frankfurt am Main Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW 330i touring
    Danke für die rege Diskussion :thumbup: Dann wird man wohl eine Lösung finden...

    Hat denn irgendwer "einen Special" in seinen Fuhrpark aufgenommen und Positives/Negatives zu berichten?

    Wie schaut es mit den Preisverhandlungen aus? Viel geht da vermutlich nicht mehr, sodass ggf. eine der anderen
    Ausstattungsvarianten in der Summe sogar günstiger kommt. Wobei ich das "Special" schon sehr ansprechend finde.

    LG Anja
     
  7. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Bei der Preisverhandlung sollten noch 15% drin sein. Evtl. sogar mehr, je nach dem wie man sich anstellt ;)
     
  8. #7 shorty2006, 17.10.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest


    das ja jetzt komisch, eienen mini cooper als spassfahrzeug und einen fabia als vernuft auto. da wäre doch ein fabia rs als spassauto und ein fabia special besser denn bei gleich zwei gekauften skodas auf einen schlag ist sicherlcih mehr rabatt möglich. also weit mehr als die üblichen 13%, falls geld eine rolle spielen sollte
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Greift bei diesem Modell mal nicht so hoch mit den Rabatten...

    "meinauto.de" gibt für "normale" Fabia und die anderen Modelle Rabatte bis zu 17,8 % an, für den Special 9,3 %,

    Und im Konfigurator steht explizit etwas von nur bei teilnehmenden Händlern.

    Ich finde es immer schwierig, wenn hier Rabatte in den Raum geworfen werden und gar der Eindruck erweckt wird, derjenige, der die nicht erreiche, sei ein bißchen doof.

    Wobei ich diese Bemerkung ausdrücklich NICHT auf tblade und shorty beziehe!
     
  10. #9 shorty2006, 17.10.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest


    dann ist ja ein ambiente mit mehr aussattung billiger als ein special
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Dass Du ein Anhänger des "Ambiente" bist, wusste ich ja... ;)

    Man müsste es wirklich einmal genau durchrechnen. Im Grundsatz ist der Special unschlagbar, weil er noch mal einiges günstiger ist als der Cool Edition. Ich würde derzeit immer zur Style Edition tendieren, weil diese aufgewertete Ambiente-Variante m.E. (!) das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

    Aber: Wer sein Auto pragmatisch sieht, wird mit dem "Special" gut zurecht kommen.
     
  12. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Insofern es nicht auf die letzten 1000€ ankommt, und davon gehe ich bei einem Mini als "Spassfahrzeug" mal aus, sollten unbedingt noch die Sondermodelle Cool-Edition und Style-Edition (neben vielen anderen Dingen auch die Parkpiepser schon dabei) in Betracht gezogen werden.

    Der Special ist ganz sicher kein schlechtes Auto, aber es fehlen hier für viele durchaus sehr wesentliche/praktische Features wie z.B. die Kopfairbags (Sicherheit!). Eventuell ist, insbesondere aufgrund des unterschiedlichen Rabattniveaus, die Cool-Edition preislich auch sehr nah dran bzw. praktisch identisch. Recherche bei meinAuto (als grober Anhaltspunkt der Aufpreise):
    - CoolEdition+Enjoy+Kopfairbags+geteilte Rückbank ist gerade mal 800€ über Special+Enjoy => ich finde ein sehr geringer Aufpreis für Sicherheit+gute Argumente beim Wiederverkauf
    - StyleEdition+Comfort (Kurvenlicht+Sitzheizung) ist dann nochmal 1900€ über der CoolEdition; da gehen dann schon mal ca. 400€ für die sowieso geplanten Parkpiepser (im StyleEdition Standard) ab. Schon sind wir bei 1500€/2300€ zum CoolEdition/Special. => durchaus ein ordentlicher Aufpreis, aber dafür gibt es dann ein ordentliches mehr an Ausstattung im Vergleich zum CoolEdition: schönere Innenaustattung, Kurvenlicht, Sitzheizung, Tempomat, Multifunktionsanzeige, Alufelgen und die schon rausgerechneten Parpkpiepser hinten

    Also einfach mal die Unterschiede dieser Sondermodelle genau anschauen und kalkulieren was davon der richtige Kompromiss ist. Ich denke bei dem geringen Unterschied wird es dann wohl eher auf CoolEdition oder StyleEdition hinauslaufen, wenn es nicht gerade auf den letzten 1000er ankommt.
     
  13. #12 Skullzine101, 18.10.2010
    Skullzine101

    Skullzine101

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt 65933 Frankfurt am Main Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW 330i touring
    Hallo Ihr Lieben,

    vielen lieben Dank. Ihr helft mir prima weiter :thumbup: Werde heute mal mit meinem Männeken reden :whistling:

    LG Anja
     
  14. #13 Skullzine101, 22.10.2010
    Skullzine101

    Skullzine101

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt 65933 Frankfurt am Main Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW 330i touring
    So, habe mir jetzt von den beiden Händlern im Umkreis ein Angebot machen lassen.

    Beim SPECIAL habe ich 0, bzw. 2% Nachlass und beim STYLE (als Alternative 10, bzw. 11%).

    Ich tendiere wegen Kopfairbags, Sitzheizung und Parksensoren zum Style,
    bin mir aber nicht sicher, da wenn/dann noch etwas mehr Nachlass rausspringen müßte.

    Bin nun aber nicht das "Beratungsschwein" 8o :whistling: Was meint Ihr?

    LG Anja
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Bei den meisten Modellen sind beim dt. Vertragshändler bis zu 15% (auf Wagen+Überführung!) machbar, wobei das nur ein grober Anhaltspunkt sein kann. Nicht jeder Händler kann/will so weit gehen bzw. sind die Rahmenbedinungen auch verschieden (wie viele Wagen verkauft der Händler pro Monat => kurz vor dem Sprung auf eine Absatzzahl die im folgenden Monat/Quartal Vorteile beim "Einkauf" bringt, Barkauf/Finanzierung, ....).

    Insofern man seine Winterräder nicht beim Versandhandel etc. beziehen will, kann es auch ein für beide Seiten gutes Angebot sein, diese noch draufzuschlagen. Also inkl. aufziehen und einer Einlagerung Sommerreifen (signalisiert dem Händler gleich das man wieder kommt). Dann nur darauf achten, dass der Hersteller der Reifen (was ordentliches und kein Billigkram) im Vertrag festgehalten wird. Der Händler hat hier deutlich niedrigere Kosten als es der Preisvorteil für den Kunden vermuten lässt und wird daher in diesem Fall vermutlich eher mitgehen als bei der Frage nach noch ein paar Prozent weniger auf den reinen Preis des Wagens+Überführung. Auch die Zulassung und (Gummi)-matten etc für den Wagen stellen eine solche Alternative dar, wenn auch in einem anderen Preisumfang.

    Die Unterschiede bei den Angeboten können auch darin begründet liegen, dass der Händler lieber den Style Edition verkauft als den Special. Den konkreten Grund (Marge des Händlers?) kann man nur vermuten, aber es gab offensichtlich auch schon sehr tolle Rabatte auch auf den Special (siehe hier ). Wobei ich diesen Fall (noch) nicht für repräsentativ halte und beim Special im "Normalfall" eher von 9% als Maximum ausgehe.

    Ist den schon klar welche Ausstattung (Motor+Farbe, + sonstige Extras) es werden soll? Hat es schon eine ausführliche Probefahrt mit einem möglichst identisch ausgestattetem Modell gegeben?
     
  17. #15 Fabiatec, 22.10.2010
    Fabiatec

    Fabiatec

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Also von der Ausstattung her würde ich nur den Sport nehmen. Fühl mich in unseren Sport richtig wohl. Nachlässe schwanken stark, daher lieber Zeit lassen beim Autokauf. Ich glaub die günstigsten Preise gibts immer im Dezember, Jahresende naht. Kann aber auch sein das das mehr bei den Autos die auf dem Hof stehen der Fall ist. Für einen Neuwagen mit guten Rabatt, da kann man auch mal 100km fahren.
     
Thema:

Škoda Fabia SPECIAL Combi soll unseren BMW ersetzen

Die Seite wird geladen...

Škoda Fabia SPECIAL Combi soll unseren BMW ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...