Skoda Fabia RS: Premiere in Genf

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von OctaRS, 22.02.2003.

  1. OctaRS

    OctaRS Guest

    Hallo zusammen

    Habe soeben gelesen, dass der Fabia RS auf dem Autosalon in Genf vorgestellt wird. Leider habe ich nichts über die Ausstattung oder die Motorisierung erfahren können. Ehrlich gesagt bezweifle ich, ob der kleine den 180 PS Turbo bekommt. Man muss berücksichtigen, dass Seat ihren Ibiza Cupra R ebenfalls in Genf präsentiert und der bekommt diesen Motor. Also ist es unverständlich, dass eine weniger sportlich ambitionierte Marke da gleichziehen könnte. Ich denke, der Fabia RS bekommt den 150 PS-Turbo. Mal schauen, ich gehe voraussichtlich am 7. März nach Genf, dann kann ich mehr sagen.

    Gruss Philippe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Igi

    Igi Guest

    What up Philippe!

    Da hasst du wohl recht das der Fabi den 150PS bekommt weil VW mit Polo GTI rauskommen will und mann kann nicht erlauben das Skoda ein starkeres engine hat als VW. Es ist alles nur seltsame politik von VW die mich wirklich irre macht! Aber 150 sind auch gut und VW kann mich an meinem :lmaa: lecken!

    Holla! Igi
     
  4. maetze

    maetze Guest

    Was ich gehört habe, soll er mit dem 130 PS TDI
    kommen. Wäre auch nicht schlecht, oder?
     
  5. OctaRS

    OctaRS Guest

    130 PS TDI gut und recht, aber da muss ein Turbo Benziner rein. Und vor allem müssen sie sich bezüglich Ausstattung einiges einfallen lassen, mal schauen was da rauskommt.

    Ahoj (für Igi) ;-)
     
  6. #5 Zimmtstern, 22.02.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    man denke ein wenig an die fabia studie "paris"!!
     
  7. Glx

    Glx Guest

    Laut meiner Information die ich von meinem Vater habe der Skoda Händler ist kommt der Fabia RS mit einem 130 PS Pumpe Düse Motor und auch mit einem 150 PS Turbo Benziner Motor heraus.

    mfg Glx
     
  8. Ash

    Ash Guest

    Get A Load Of Fabia RS

    Hot on the sporty trail is Skoda's high-performance Fabia. This design study, unveiled at the Paris show, could point the way to a storming RS version of the supermini, taking its inspiration from the unstoppable Octavia RS. The model seen in France is largely a cosmetic exercise, but a fully fledged hot Fabia would be powered by a range of sporty FSi petrol engines or VW-sourced 130bhp and 150bhp diesel units.

    Although Skoda is not confirming any RS plans, the use of the Combi estate bodystyle as the basis for the performance version would remain. Setting the tone, 17-inch six-spoke alloy wheels sit under bulging wheelarches. Meanwhile, a deep front bumper with integrated foglamps completes the imposing look.

    Another feature that could make it into showrooms is the stylish dash. A large rev counter with a central digital readout showing speed dominates the facia, while other dials are sited with secondary importance as they would be in a race car. Also featured are a lowered chassis with special sports suspension, plus a modified braking system. The Fabia is finished in metallic Santorin blue with matching seatbelts and luggage net, but such a colour scheme is unlikely to appear on production cars.

    quelle: autoexpress.co.uk

    [​IMG]
     
  9. #8 KleineKampfsau, 23.02.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Bevor es jetzt in eine andere Richtung geht:

    alles zur Fabia Studie Paris --> <<<< klick >>>>

    Zum Thema: Bevor es den RS nicht zumindest als EU-Wagen gibt, glaube ich persönlich nicht daran. Den Fabia mit dem 96 kw Motor sollte es schon mit dem neuen Modelljahr geben (Gerüchten zu folge). Nix ist passiert. Letzte Infos bezüglich des 96 kw im Fabia --> es wird ihn nicht geben. Der Octavia hat Vorrang, weil er im Vergleich zum Fabia nicht so gut geht.

    Wie hier in D kann nur munter spekuliert werden. Den FSi und 150 PS PD gibts mit Sicherheit net. Würde meinen :lmaa: darauf verwetten :D. Wahrscheinlichste Lösung ist der 1.8 T mit 150 PS, was vollkommen genügend ist. Der RS-Motor mit 180 PS würde den Fabia zum Höllenfahrzeug machen .... und die Versicherungen hoge Prämien bescheren :wall:

    Andreas :headbang:
     
  10. #9 Oliver Hesse, 24.02.2003
    Oliver Hesse

    Oliver Hesse Guest

    Und es gibt ihn doch:
    Siehe Pressenews von www.skoda.de:
    Fabia RS und WRC sind die Sport-Asse von Škoda in Genf

    Weiterstadt / Genf – Škoda Auto setzt beim Genfer Automobilsalon ganz auf Sportlichkeit und hat mit dem Fabia RS und dem Fabia WRC zwei Asse im Ärmel.

    Für Aufsehen auf den Asphaltpisten sorgt der Fabia RS. Mit seinem dynamischen Design und sportivem Interieur überrascht er mit außergewöhnlichen inne-ren Werten. Denn das „Herzstück“ des Fabia RS verlangt nach Diesel. Befeuert wird Škodas großer Kompakte von einem 1.9 TDI mit Pumpe-Düse-System und 96 kW/130 PS. Damit ist der Fabia RS mehr als 200 km/h schnell. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 9,6 Sekunden. Unterstrichen wird der sportliche Charakter durch ein eng gestuf-tes Sechsganggetriebe. Der Kraftstoffverbrauch liegt dennoch im Schnitt bei nur 5,6 Litern auf 100 Kilo-metern.

    Auf den Rallyepisten der Welt wird der Fabia WRC zu Hause sein. Bereits am Ende der laufenden Sai-son soll der Rallye-Bolide zum Einsatz kommen.

    Alle Details über die Neuheiten bei Škoda Auto er-fahren Sie bei der Pressekonferenz am 4. März um 16.30 Uhr in Halle 2 am Stand 2161. Wir freuen uns, Sie in Genf begrüßen zu können.

    Textlänge: 24 Zeilen à 47 Anschläge / Gesamtlänge 1027 Zeichen ohne Überschrift

    Gruß,
    Oliver
     
  11. #10 KleineKampfsau, 24.02.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    @oli

    Ups, die Info war so neu, habe ich noch gar net gelesen. Na da bin ich mal gespannt, wobei nix vom Kombi zu lesen íst.

    Naja, einfach mal abwarten .....

    Andreas :headbang:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Nicht schlecht, für nen Diesel. Das wird dann bestimmt mein nächstes Auto, in 4-5 Jahren.
    Aber der RS wird doch wohl auch nen starken Benziner bekommen, oder?
     
  14. ?

    ? Guest

    ... und noch ein paar Infos zum Fabia RS:

    Genf: Skoda Fabia RS mit 130-PS-TDI
    Skoda stellt auf dem Genfer Automobilsalon (6. bis 16. März) eine sportliche Version des Kompaktwagens Fabia vor. Wie die tschechische VW-Tochter mitteilt, wird der Fabia RS - sowohl als Limousine als auch als Kombi - von einen 1,9-Liter-Turbodiesel mit Pumpe-Düse-Einspritzung und 96 kW (130 PS) angetrieben.

    Damit beschleunigt der Kompakt-Flitzer in 9,6 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit mehr als 200 km/h an. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Der Durchschnittsverbrauch liegt nach Angaben von Skoda bei 5,6 Liter pro 100 Kilometer.

    Optisch orientiert sich der leistungsstärkste Fabia im Programm an der im Oktober 2002 in Paris gezeigten Studie "Paris". Ein Front- und Heckspoiler, Seitenschweller, Leichtmetallfelgen und Aluminiumapplikationen im Innenraum sorgen für die Abgrenzung zu den Basismodellen. Der Preis in Top-Ausstattung: rund 18.000 Euro.

    Quelle
    Neuheiten-Autokalender
     
Thema:

Skoda Fabia RS: Premiere in Genf

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia RS: Premiere in Genf - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...