SKoda Fabia RS II, doch eine kleine Enttäuschung?

Diskutiere SKoda Fabia RS II, doch eine kleine Enttäuschung? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Als der neue Fabia RS II raus kam habe ich mich sehr gefreut und da meine Erfahrung mit dem Oktavis RS II sehr gut war, habe ich meinen...

  1. #1 VRSenni, 22.10.2011
    VRSenni

    VRSenni

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia VRS II / Oktavia VRS II
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Point Annaberg
    Als der neue Fabia RS II raus kam habe ich mich sehr gefreut und da meine Erfahrung mit dem Oktavis RS II sehr gut war, habe ich meinen ,,normalen" Fabia gegen einen RS getauscht...ich habe ihn jetzt drei Monate und doch schon bischen was zu bemängeln. Gut man kann sich streiten, ob es schlimm ist das TFL anlaufen, obwohl ich meine, dass bei einem neuen Auto das nicht sein dürfte ... wenn es bei anderen Fahrzeugen doch auch ohne anlaufen geht. Der Freundliche sagt auch nur das muss so sein... Wenn man in den kleinen ein- oder aussteigt knarzt es total laut und gefährlich, aber der freundliche sagt auch nur, dass muss so sein...Man bekommt sogar noch den Hinweis, dass man froh sein kann, dass man nicht das Problem mit der scheuernten Benzinleitung an der Unterbodenabdeckung hat... Versteht mich nicht falsch ich liebe meinen Fabia RS II und meine Frau ihren Oktavia RS, aber es ist schade, dass bei neuen teuren Autos solche Mängel als ,,normal" abgetan werden. :huh:

    Gruß VRSenni
     
  2. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    126279
    Vielleicht hilft da mal die Werkstatt zu wechseln?
     
  3. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.414
    Zustimmungen:
    1.026
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Dass mit den angelaufenen TFL kenne ich. Tritt bei meinem auch sporadisch auf.
    Enttäuscht wäre ich, wenn der Wagen Probleme mit dem Motor hätte, wie bei einigen hier im Forum.
     
  4. Lil-De

    Lil-De

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    das mit den tfl geht uns auch so aber bei unseren seat war das mit den orginal scheinwerfern auch so, die werden nimmer so abgedichtetwie früher hat mir mein freundlicher gesagt
     
  5. #5 digibär, 23.10.2011
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Das knarzen beim ein- oder aussteigen wird vermutlich von der Feststellbremse herrühren.
     
  6. #6 fraenkl, 23.10.2011
    fraenkl

    fraenkl

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Metropolregion Rhein-Neckar
    Fahrzeug:
    Fabia II RS 42.000km, Superb II Combi 2.0 TSI 70.000km
    Hi, ich hab auch ab und zu beschlagene TFL, stört mich aber nicht sonderlich.

    Beim Ein- und Aussteigen knarzt ausser meinen Knien nix, trotz meiner Masse, die deutlich über dem EU-Normgewicht für Pkw-Fahrer liegt :-)

    Ziehst du vielleicht die Handbremse an beim Parken? Mein letzter Golf hat deswegen diese Knarzgeräusche gemacht.

    Ansonsten würde ich dir raten, deinem Freundlichen entweder mehr Druck zu machen bezüglich der Beseitigung von Mängeln, oder eben diesen zu wechseln.

    Bei meinem RS merke ich schon die einen oder anderen Verarbeitungsunterschiede zu meinem letzten VW Golf. Ich kann wegen des Preisunterschiedes jedoch gut damit leben, so lange es nicht richtige Mängel sind. Ob ein Besitzer etwas als Mangel einstuft hängt natürlich von vorher gemachten Erfahrungen und der Erwartungshaltung an das Auto ab. Ich persönlich bin da etwas pragmatischer.

    Rückruf-Aktionen kommen auch bei den Premium-Marken zu genüge vor. Hab jahrelang bei BMW gearbeitet und die wildesten Sachen mitbekommen. Teilweise dachte ich, die würden mit jedem Modell erneut ganz von vorn lernen, wie man ein Auto baut :-)

    Grüßle
     
Thema:

SKoda Fabia RS II, doch eine kleine Enttäuschung?

Die Seite wird geladen...

SKoda Fabia RS II, doch eine kleine Enttäuschung? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um eure Persönliche Erfahrungsberichte vom Skoda Rapid Spaceback Sport 1.4l 125 Ps TSI 7-DSG

    Bitte um eure Persönliche Erfahrungsberichte vom Skoda Rapid Spaceback Sport 1.4l 125 Ps TSI 7-DSG: Hallo, ich bin mir am überlegen einen Skoda Rapid Spaceback Sport 125 Ps TSI 7-DSG zum zulegen, jedoch möchte ich gerne eure Persönlichen...
  2. Wo kann man sich bei Skoda beschweren?

    Wo kann man sich bei Skoda beschweren?: Hallo Leute, ich muss aus beruflichen Gründe seit ca. 6 Jahren Skoda bzw. VAG-Gruppe fahren. Zwischenzeitlich hatte ich einen Octavia RS Baujahr...
  3. Allgemein VERBESSERUNG+NEUERUNG SKODA CONNECT

    VERBESSERUNG+NEUERUNG SKODA CONNECT: Hallo, habe heute ein Mail von Skoda erhalten. Hier wird von Neuerungen und Verbesserungen für das Connect geschrieben. Lohnt sich das Umstieg,...
  4. O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln

    O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln: Hallo, da ich keinen entsprechenden Thread gefunden habe: Mein O3 MJ17 war Anfang Januar 2018 zur 1. Inspektion mit 30.000 km. Er hatte bisher...
  5. Privatverkauf Skoda Octavia 1U Abwracker / Teilespender

    Skoda Octavia 1U Abwracker / Teilespender: Moinsen, auf Grund Alter, Laufleistung und wg. Bestellung meines Neuwagens wandert mein Octavia in den Schrott. Daher können vor Verschrottung...