Skoda Fabia RS gebraucht, reparierter Frontalschaden, Meinungen

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Yellowhai, 18.10.2015.

  1. #1 Yellowhai, 18.10.2015
    Yellowhai

    Yellowhai

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Hallo liebe Skoda Community,

    auch wenn es sich um einen Skoda Fabia handelt, würde ich gerne die Meinung von sovielen Mitgliedern wie möglich hören, weshalb ich es in Skoda allgemein poste.

    Es geht dabei um einen 2014 Skoda RS, der einen Frontalschaden hatte, der repariert wurde.

    Zur Vorgeschichte:

    Es hat sich dabei um einem wirtschaftlichen Totalschaden gehandelt. Es wurde eine Laterne mitgenommen.
    Getriebe war hin, ein Scheinwerfer, Querachsaufhängung, Frontscheibe, Motor lief wohl noch und eben Kotflügel etc.
    Auto wurde als Ersatzteilefahrzeug verkauft, in Polen aufgebaut und repariert und steht jetzt zum Verkauf in Deutschland. Ohne Belege natürlich, weswegen ich nicht weiß ob das Getriebe repariert wurde, oder ein anderes eingebaut wurde.
    Falls ein anderes eingebaut wurde, weiß ich nicht wieviele KM es hat.
    Auto allgemein hat Skoda Restgarantie für 2016 und ist 12.000km gefahren.

    Bei der Besichtigung war ich mit dem Auto bei TÜV Rheinland zu einem Check, und es wurde kein einziger Mängel festgestellt. Selbst der TÜVer war erstaunt, dass er nichts gesehen hat. Lackierung wurde auch ordentlich gemacht.


    Jetzt meine Frage an euch.

    Was haltet ihr davon? Kann man problemlos machen? Sollte ich besonders auf etwas achten?

    Danke im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi2007, 18.10.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hmmm... schwer zu sagen. Ich persönlich halte von so Aufbauten eigentlich nicht viel; hab selbst erst ein Totalschaden hinter mir und beschaffe mir jetzt auch entsprechenden Ersatz. Klar, wenn selbst der TüV nichts sieht, dann wirds wohl ordentlich gemacht sein.

    Mir persönlich wäre das Eisen echt zu heiß.... Erst recht wenns keinerlei Belege dazu gibt.
    Darf man mal fragen, um wieviel Geld es hier geht (Preis des Wagens?)

    Gruß
    Octi
     
  4. #3 Yellowhai, 18.10.2015
    Yellowhai

    Yellowhai

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Es handelt sich dabei um ca. 13.800.

    Das Problem ist, dass ich 500€ angezahlt und einen vorläufigen Kaufvertrag unterschrieben habe.

    Zu dem Zeitpunkt habe ich aber noch nicht den Vorbesitzer kontaktiert, und nicht gewusst, was ich jetzt weiß (Getriebe war defekt). Von dem Verkäufer wurde auch nichts dazu gesagt, bzw. diese Information vorenthalten. Jetzt weiß man nicht, was für ein Getriebe verbaut ist, woher es kommt, wie alt etc. etc.
    Es war auch zuerst nur ein Kotflügelschaden, was zu einem Frontalschaden wurde, und nach dem Telefonat zu einem wirtschaftlichen Totalschaden.

    Wie gesagt, sah ordentlich aus und TÜV meinte ist ordentlich gemacht. Schwierige Frage.
     
  5. #4 dathobi, 18.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.231
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Hat der Tüv auch die elektronische Seite geprüft, also Airbags und so weitet?
    Leider gibt es über reparierte Unfallfahrzeuge aus diesem Bereich negatives zi hören bzw zu Lesen...ich würde ganz klar die Finger davon lassen!
     
  6. #5 Yellowhai, 18.10.2015
    Yellowhai

    Yellowhai

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Nein, technisch hat er nichts geprüft. Er meinte nur, dass man nicht nachvollziehen könnte ob Airbags verbaut sind oder nicht, ohne die Fächer zu öffnen. Da es jetzt solche Adapter gibt, die dem System vorgaukeln ein Airbag drinne zu haben. In Wirklichkeit sind die aber leer.
    Von Kotflügelschaden zu wirtsch. Totalschaden ist schon ein etwas größerer Sprung.

    Frage ist, ob ich an meine 500€ Anzahlung komme.
     
  7. #6 Octi2007, 18.10.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Dann erst recht nicht. Das grenzt ja an arglistige Täuschung. Und genau damit würde ich den Vorvertrag anfechten und mir die Anzahlung wieder holen.... Schließlich hast du den Vertrag unter anderen Voraussetzungen unterschrieben und die Anzahlung geleistet.

    Gruß
    Octi
     
  8. #7 Yellowhai, 18.10.2015
    Yellowhai

    Yellowhai

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Nicht falsch verstehen, das mit den Airbags ist ein "könnte sein" laut Tüver. Das es die Möglichkeit gibt.
    Ob es bei dem Auto so ist, weiß ich nicht. Ich habe den Händler darauf angesprochen, und er hat gesagt es sind originale Airbags verbaut und alles andere wäre illegal.
    Was für mich an die Täuschung kommt, ist das Verschweigen der Gesamtgröße des Schadens und dass das Getriebe defekt war und es repariert oder irgendein neues Eingebaut wurde.
     
  9. #8 Marcel Octavia III VRS, 18.10.2015
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    21000
    Hast Du beim Verkäufer mal nach Bildern vom Schaden angefragt. Meiner ist auch ein Unfallwagen mit über 5000 Euro Schaden, und habe auf Anfrage die Vorher-Nachher Bilder bekommen.

    oder altes Gebrauchtes!!!
     
  10. #9 Octi2007, 18.10.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Fakt ist aber, dass der Händler beim unterschreiben des Vertrages und Leisten der Anzahlung nichts von dem Schaden oder zumindest nichts von dem Ausmaß des Schadens gesagt hat. Das hätte er aber tun müssen, so gravierend wie der Schaden war. Das alleine wäre für mich schon Täuschung genug.
    Mit den Airbags hat das nur zweitrangig was zu tun....

    Gruß
    Octi
     
    schwisel gefällt das.
  11. #10 Octarius, 18.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Bei einem so starkem Anprall kannst Du davon ausgehen dass die Airbags ausgelöst haben.

    Ich würde den Wagen entweder seeehr billig kaufen und das Restrisiko mit der Ersparnis abdecken oder die Anzahlung zurückfordern.
     
  12. #11 Yellowhai, 18.10.2015
    Yellowhai

    Yellowhai

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    @ Octi: Im Vertrag steht Frontalschaden - erheblich. Er hat uns erzählt was gemacht wurde. Nur eben nicht, dass das Getriebe defekt war und auch nicht das es ein wirtschaftlicher Totalschaden war. Keine Ahnung wie nahe da die Definitionen sind. Aber, dass er nichts von dem Getriebe und dem Totalschaden gesagt hat, klingt für mich nach Täuschung. Ich will ihm auch nichts Unterstellen, er hat bei Fragen immer ordentlich geantwortet aber trotzdem.

    @marcel: Jetzt wo ich das mit dem Getriebe weiß, hab ich auch Angst das es ein altes gebrauchtes Getriebe ist, das keine 12.000km hat.
    Im Vertrag hat er geschrieben, dass er nicht weiß wie hoch der Vorschaden war, oder sowas ähnliches. KA ob er Fotos hat, aber laut Vorbesitzer hat die Laterne Stoßstange, Motorhaube, Kotflügel, Scheibe, Getriebe, Querachsaufhängung zerhauen. Motor soll wohl noch gelaufen sein.

    Mich stört jetzt eigentlich nur das Getriebe, und das es immer mehr wird. Wer weiß ob die Karosserie ordentlich gerarbeitet wurde oder ob er in nem Jahr rostet.
     
  13. #12 Octarius, 18.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann hast Du schlechte Karten. Wirtschaftlicher Totalschaden bedeutet nicht dass der Wagen nicht repariert werden kann. Daher kann der Schadenumfang sehr wohl mit der Bezeichnung erheblich beschrieben werden.
     
  14. #13 Yellowhai, 18.10.2015
    Yellowhai

    Yellowhai

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Und bzgl. des nicht erwähnten Getriebes? Darüber wurde ja nie geredet, bzw. mir nichts erwähnt. Und ein defektes Getriebe hätte mich von Anfang an in eine andere Bedenk/Verhandlungsposition gesetzt.
     
  15. #14 Octarius, 18.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ein erheblicher Schaden schließt ein instandgesetztes oder getauschtes Getriebe sicher nicht aus.

    Ich würde eher prüfen ob die Airbags erneuert sind und hier keine Funktionseinschränkung besteht.
     
  16. #15 Yellowhai, 18.10.2015
    Yellowhai

    Yellowhai

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Wie kann ich sowas am besten prüfen? Weil der Herr beim TÜV, meinte ja verwunderlicherweise, dass man es nicht bzw. er elektronisch nicht prüfen kann.
     
  17. #16 Octi2007, 18.10.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Ich befürchte auch, dass du in dem Fall schlechte Karten haben wirst. Erheblicher Frontschaden kann viel bedeuten..... Wenn es auf hart auf hart käme (Gerichtsverhandlung) wäre es vermutlich eine Ermessenssache des Richters. Ich selbst hätte den Vertrag gar nicht unterschrieben. Schon gar nicht bei einem Wagen für 13.000 Euro. Aber für solche Ratschläge ists vermutlich etwas zu spät....

    Gruß
    Octi
     
  18. #17 Octarius, 18.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Selber solltest Du das nicht prüfen. Am Airbag darf nur geschultes Personal ran.

    Man kann schauen ob irgendwo ein Fakestecker drin ist. Dann kann man Steckkontakte der Airbags öffnen. Das Steuergerät muss das als Fehler erkennen.
     
  19. #18 PJM2880, 18.10.2015
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Das Airbagmodul am Lenkrad kann man mit einem Schraubenschlüssel selbst abhebeln.
    Das Knieairbagmodul (wenn vorhanden) kann man auch so sehen,
    das Beifahrerairbagmodul sieht man wenn man das Handschuhfach demontiert....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Yellowhai, 18.10.2015
    Yellowhai

    Yellowhai

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    So, jetzt habe ich noch mal mit einem Bekannten geredet.
    Das Auto wurde mit Neuwagengarantie verkauft (Restneuwagengarantie) bis Mitte 2016.
    Jetzt der Fakt:
    Ein Totalschaden wird bei der jeweiligen Marke abgemeldet und abgeschrieben, d.h. es gibt keine Restneuwagengarantie mehr, weil das Auto eigentlich gar nicht mehr existiert bei Skoda. Dadurch wird auch die genaue Ersatzteilbeschaffung schwer.

    Meint ihr, ich könnte es zu meinem Nutzen nutzen?
     
  22. #20 Octi2007, 18.10.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Also falls ja, dann würde ich den Fakt nutzen um aus dem Vertrag rauszukommen. Je mehr ich lese, desto mehr glaube ich, dass der Wagen ne tickende Zeitbombe ist...

    Gruß
    Octi

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
    mrbabble2004 gefällt das.
Thema:

Skoda Fabia RS gebraucht, reparierter Frontalschaden, Meinungen

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia RS gebraucht, reparierter Frontalschaden, Meinungen - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...