Skoda Fabia Monte Carlo 2012; Steigerung von 66kW auf 77 kW bei 1.6 TDI Maschine möglich?

Diskutiere Skoda Fabia Monte Carlo 2012; Steigerung von 66kW auf 77 kW bei 1.6 TDI Maschine möglich? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag liebe Skoda-Community :) , Was ist bei meinen jetzigen 66 kW Fabia anders als der 1.6 er Tdi mit 77 kW? Ist eine Leistungssteigerung...

  1. #1 fabian100594, 15.05.2012
    fabian100594

    fabian100594

    Dabei seit:
    15.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 2012 1.6 TDI 66 kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Trimpop
    Kilometerstand:
    4100
    Guten Tag liebe Skoda-Community :) ,

    Was ist bei meinen jetzigen 66 kW Fabia anders als der 1.6 er Tdi mit 77 kW? Ist eine Leistungssteigerung zusätzlich noch möglich? Nur aus Interesse frage ich..hatte keine Absicht auf Antworten mit: "90 PS reicht doch völlig für den Fabia MC :D " .. Mich interessiert nur aus Interesse, ob dies beim Skoda Händler möglich ist oder nicht und welche Komponenten am PKW verändert sind..

    Mit freundlichen Grüßen,

    Fabia(n)

    :)
     
  2. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Es ist sicherlich NICHT ohne Weiters möglich, den Motor auf "original" 77 kW aufzurüsten. Aller Wahrscheinlichkeit nach gibt es aber "Tuner", die solche Leistungssteigerungen anbieten. Da solltest Du einmal bei den üblichen Verdächtigen schauen - unter Berücksichtigung der Gesamtkosten für die Änderungen sowie die dann zweifelsohne sinnvolle Garantie für den Motor.

    Über die Frage nach der Sinnhaftigkeit sollten wir in diesem Kontext dann tatsächlich nicht diskutieren.
     
  3. #3 fabian100594, 15.05.2012
    fabian100594

    fabian100594

    Dabei seit:
    15.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 2012 1.6 TDI 66 kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Trimpop
    Kilometerstand:
    4100
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja klar veränder ich das nicht. Mich hat es ja nur interessiert :) .. Garantie hab ich ja noch schöne 2 Jahre..ist erst letzte Woche ja gekommen =)
     
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    ...solange Du keine Veränderungen vornimmst - und das wäre bei Tuningmaßnahmen der Fall. Zumindest der Motor wäre ausgeschlossen, ebenso andere Teile, bei denen Defekte auf das Tuning zurückzuführen sind.

    Das ist ein schönes Auto - und wenn er eingefahren ist auch mit 90 PS gut motorisiert. Gelegentlich ist zu lesen, die 90 PS-Variante sei harmonischer als der 105 PS.

    Also viel Spaß mit dem Auto.
     
  5. #5 Langstrecke, 16.05.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Der Motor ist immer der gleiche. Egal ob 55/66/77 kW. Es ist alles nur eine Sache der Motorsteuerung. Eine Leistungssteigerung von 66 auf 77 kW sollte eigentlich für die Vertragswerkstatt machbar sein. Ist eben eine Geldfrage.

    Kürzlich war ein Bekannter von mir mit seinem LKW bei Mercedes-Benz. Dort wurde der Motor von Leistungsstufe 409 PS auf 460 PS aufgerüstet. Problemlos und ohne Garantieverlust, da ab Werk auch der gleiche Motor drin ist (mit Leistungsstufen 409/435/460/480 PS).
     
  6. #6 Timeagent, 16.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Mit einem anderen Motorsteuergerät sollte es eigentlich klappen. Wobei ich immer noch der Meinung bin, das die Motoren trotz gleicher Kennzeichnung unterschiedliche Komponenten enthalten könnten. Ich erwähn nur mal das Stichwort :Festigkeitsklassen. Wie gesagt meine Meinung!! Die Bremsanlage ist auf alle Fälle eine andere, genauso wie das Fahrwerk ein wenig anders sein dürfte (straffer). Ist halt ein Unterschied, ob man aus Tempo 160 in die Eisen geht, oder wie ich aus Tempo 200 (mit dicken Schweißperlen auf der Stirn :huh: ).
    Im unteren Drehzahlbereich und bei Geschwindigkeiten bis 120 fällt der Unterschied eh nicht auf. Und für die 2-3 Mal, wo man den Motor wirklich austestet, lohnt sich der Umbau meiner Meinung nach eh nicht. Iss viel Geld für etwas mehr Spaß 8)
     
  7. #7 Langstrecke, 16.05.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Ich meine im Poloforum mal gelesen zu haben, dass alle Komponenten bis auf die letzte Schraube gleich wären. Hat sich scheinbar wirklich mal einer die Mühe gemacht und die Teilenummern oder sonstwas verglichen :-D
     
  8. #8 Robert78, 16.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    659
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    17000
    Da du ja nur so aus Interesse fragst ;) auch nur mal so die Info das du das dann natürlich eintragen lassen müsstest. Wenn nicht fährst du höchst Illegal rum.
     
  9. #9 Richter86, 16.05.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ein Skoda Händler kann es nicht machen. Die Motoren sind wirklich alle identisch. Wie der 1.2 TSI. Das erkennt man auch an den neuen Motorkennbuchstaben.

    Wenn du mehr Leistung willst bleibt nur ein Chiptuning. Ich weis allerdings nicht ob der Tuning-Schutz inzwischen geknackt ist, vor ein paar Wochen war es noch nicht der Fall.

    Bleibt also nur abwarten oder es am besten sein lassen. Für den geringen Unterschied lohnen sich die Kosten und vorallem der Verlust der Garantie nicht!
     
  10. #10 fabian100594, 16.05.2012
    fabian100594

    fabian100594

    Dabei seit:
    15.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 2012 1.6 TDI 66 kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Trimpop
    Kilometerstand:
    4100
    Vielen Dank für die Antworten =) Ich veränder eh nichts ..in naher Zukunft in 2 Jahren, wenn die Garantie abgelaufen ist, überlege ich eventuell über eine Leistungssteigerung, aber bis dahin erstmal das Auto schön Einfahren mit viel Spaß dabei =)
     
  11. #11 Robert78, 16.05.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    659
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    17000
    Da hätte ich lieber gleich die 600 Euro in den stärkerern investiert als nachher vermutlich mindestens die selbe Summe in einen Hinterhofchiptunter zu stecken - evtl. inklusive Probleme damit.
     
Thema: Skoda Fabia Monte Carlo 2012; Steigerung von 66kW auf 77 kW bei 1.6 TDI Maschine möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorkennbuchstabe skoda fabia monte carlo 1.6

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia Monte Carlo 2012; Steigerung von 66kW auf 77 kW bei 1.6 TDI Maschine möglich? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer

    Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer: Hallo, hat schon mal jemand den Verdampfer der Klimaanlage am Skoda Octavia III, bzw. 5E gereinigt oder ausgebaut? Ich hab das Handschuhfach und...
  2. Privatverkauf Skoda Schriftzug

    Skoda Schriftzug: Schriftzug Skoda in Rot und Schwarz je 12.50€ Versand inklusive
  3. Privatverkauf original Skoda Grundträger Octavia II Combi

    original Skoda Grundträger Octavia II Combi: Hallo, verkaufe hier die Dachreling-Grundträger vom O2 Combi (Facelift), da diese nicht mehr auf meinen O3 passen. Die Träger sind in einem guten...
  4. 1,6 TDI Abgas Update

    1,6 TDI Abgas Update: Hat schon jemand das Update für den Rapid 1,6 TDI mit 90 PS installieren lassen und wie sind ggf die Erfahrungen ? Habe gerade entsprechende...
  5. Skoda Kühlbox

    Skoda Kühlbox: Hallo, wer hat die aktuelle Skoda Kühlbox, und was haltet ihr davon? Empfehlenswert? Sie ist ja nicht ganz günstig, sieht aber meiner Meinung...