Skoda Fabia komplett in Blau beleuchten

Diskutiere Skoda Fabia komplett in Blau beleuchten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey, Ich hätte gerne meine ganzen instrumente (Tacho, Schalter etc.) in der farbe Blau beleuchtet. Jedoch habe ich mich hier schon allmählig zu...

bast1anek

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
30
Zustimmungen
0
Hey,

Ich hätte gerne meine ganzen instrumente (Tacho, Schalter etc.) in der farbe Blau beleuchtet.

Jedoch habe ich mich hier schon allmählig zu tode gesucht und finde nur halbwegs hilfreiche sachen.

Es gibt wenn meist eine beschreibung, wie man sein Tacho anders beleuchten kann.

Jedoch habe ich zwar herausgefunden, dass man z.B. http://www.conrad.de/ce/de/product/153548/LED-TOPLED-BLAU-LBT676 diese Led's im Tacho verbauen kann, man aber bei blauen Led's noch die Widerstände ändern muss.

Die frage ist nun, ob iwer schon seine ganzen instrumente beleuchtet hat, und weis, welche Led's man für welchen Schalter etc. benötigt und ggf. welchen vorwiderstand.


Danke im vorraus!
 

didi91067

Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
70
Zustimmungen
2
Ort
Nabburg Finkenweg 2 92507 Deutschland
Fahrzeug
Skoda Roomster Style 1,9 TDI
Werkstatt/Händler
Autowelt König, Weiden
Kilometerstand
139666
Hi,
also wenn du es nicht unbedingt selber machen willst, dann frag mal da nach.
Ich hab mal angefragt. Der Umbau des Tachos und aller beleuchteten Schalter kostet
um die hundert Euro.
Ein fairer Preis würde ich sagen.

http://stores.ebay.de/LED-Beleuchtungsumbau

Gruss Dietmar
 

bast1anek

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
30
Zustimmungen
0
didi91067 schrieb:
Hi,
also wenn du es nicht unbedingt selber machen willst, dann frag mal da nach.
Ich hab mal angefragt. Der Umbau des Tachos und aller beleuchteten Schalter kostet
um die hundert Euro.
Ein fairer Preis würde ich sagen.

http://stores.ebay.de/LED-Beleuchtungsumbau

Gruss Dietmar
Das ist schon ein ziemlich gutes angebot.

Jedoch wollte ich es erstmal selbst versuchen. :whistling:
 

Krampi

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
155
Zustimmungen
8
Hallo,

2 Dinge würde ich Dir raten
1. Da Du ja "wenig" Ahnung hast lass es jemand machen der Ahnung hat. Speziell das Kombi ist schon arg teuer wenn Du es kaputt machst.
2. Auf Blau umzubauen kann unter Umständen gar nicht so toll sein da die anderen LEDs anders leuchten, es nicht mehr so homogen ist, die Zeiger nicht für Blau konzipiert sind etc.
Auf dem link bei ebay ist ein Klima umgebaut vom A3 da sieht man auf dem Bild das es nicht mehr so homogen ist.
Da wir in der Arbeit viel mit Beleuchtungen machen, Umbau, neue Schalter mit gelaserter Gravur etc. weiß ich das es ziemlich tricky sein kann.
Auch habe ich mein Radio auf Grün umgebaut da es vorher rot war, die LEDs da waren super winzig und auch einigermaßen teuer. Also schon einigermaßen tricky das ganze.

Gruß
Krampi
 

bast1anek

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
30
Zustimmungen
0
Also um die ahnung geht es nicht.

Bin Elektriker, und fortgeschrittener Löter :D

Nur wollte ich halt wissen, was für Led's am besten verbaut werden sollten.

Es gibt ja verschiedene bauformen, Lichtstärke etc.

Und ich dachte halt, dass wer hier ne kleine Liste erstellen könnte, welche Led's bei welchen bauteilen verwendet werden sollen.

welche vorwiderstände hierfür notwendig sind etc.

Es geht mir ja darum, dass die Werkseitigen Led's eine bestimmte spannung haben.

und aus dem grund muss man es ja halt anpassen, dass die Led's nicht durchbrennen, da sie ja ziemlich empfindlich sind
 

MarkusRS

Dabei seit
04.10.2004
Beiträge
321
Zustimmungen
0
Ort
Aachen
Fahrzeug
Fabia RS
Kilometerstand
110000
Wo du welche Bauform brauchst hab ich auf meiner Seite aufgelistet:
http://www.fabiars.de/index.php?idcatside=10

Falls du das große Navi hast, findest du hier noch einige Infos:
http://www.passatplus.de/umbauten/beleuchtung/mfd/index.htm

Prinzipiell kannst du erstmal einfach alle LEDs austauschen. Leuchten tun die auf jeden Fall. Durchbrennen können sie nicht, weil blaue LEDs mehr Spannung brauchen als grüne und somit eher mit zu wenig Saft laufen. Die Bilder auf meiner Seite sind mit den originalen Widerständen entstanden. Empfehlenswert bei LEDs mit höherer Durchlassspannung (blaue, weisse, ...) ist aber die alternative Bestückung wie hier beschrieben:
http://www.passatplus.de/umbauten/beleuchtung/sonstige/skoda_fabia/index.htm Meine Tachobeleuchtung ist mittlerweile weiss mit der alternativen Bestückung und 220 Ohm Widerständen. Damit leuchten die dann wirklich mit voller Leistung.

Schalter, Radio, etc. sind wirklich tricky, da gibt es auch kein Patentrezept. Es kommt auf die verwendeten LEDs an, und erschwerend kommt hinzu, dass die Schalter auch alle unterschiedlich stark lichtdurchlässig sind. Das alles 100%ig gleichmäßig zu bekommen geht in meine Augen nur durch Trial & Error, also Experimentieren mit Vorwiderständen bzw. mit verschieden starken LEDs. Aber dafür hab ich einfach noch nicht genug Autos umgebaut, zumal sich da auch z.B. mit dem Facelift vom Fabia wieder einiges geändert hat. Blau ist aber auf jeden Fall etwas dankbarer als z.B. weiss, wo Farbunterschiede deutlicher auffallen.
 

bast1anek

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
30
Zustimmungen
0
MarkusRS schrieb:
Wo du welche Bauform brauchst hab ich auf meiner Seite aufgelistet:
http://www.fabiars.de/index.php?idcatside=10

Falls du das große Navi hast, findest du hier noch einige Infos:
http://www.passatplus.de/umbauten/beleuchtung/mfd/index.htm

Prinzipiell kannst du erstmal einfach alle LEDs austauschen. Leuchten tun die auf jeden Fall. Durchbrennen können sie nicht, weil blaue LEDs mehr Spannung brauchen als grüne und somit eher mit zu wenig Saft laufen. Die Bilder auf meiner Seite sind mit den originalen Widerständen entstanden. Empfehlenswert bei LEDs mit höherer Durchlassspannung (blaue, weisse, ...) ist aber die alternative Bestückung wie hier beschrieben:
http://www.passatplus.de/umbauten/beleuchtung/sonstige/skoda_fabia/index.htm Meine Tachobeleuchtung ist mittlerweile weiss mit der alternativen Bestückung und 220 Ohm Widerständen. Damit leuchten die dann wirklich mit voller Leistung.

Schalter, Radio, etc. sind wirklich tricky, da gibt es auch kein Patentrezept. Es kommt auf die verwendeten LEDs an, und erschwerend kommt hinzu, dass die Schalter auch alle unterschiedlich stark lichtdurchlässig sind. Das alles 100%ig gleichmäßig zu bekommen geht in meine Augen nur durch Trial & Error, also Experimentieren mit Vorwiderständen bzw. mit verschieden starken LEDs. Aber dafür hab ich einfach noch nicht genug Autos umgebaut, zumal sich da auch z.B. mit dem Facelift vom Fabia wieder einiges geändert hat. Blau ist aber auf jeden Fall etwas dankbarer als z.B. weiss, wo Farbunterschiede deutlicher auffallen.
Das nennt man doch eine Antwort :thumbsup:

nur welche bauform soll ich im Tacho denn nehmen ?

etwa diese? https://www.led1.de/shop/shopping_cart.php?xploidID=0c0f953af317c07504f27b5c8047d18b
 

MarkusRS

Dabei seit
04.10.2004
Beiträge
321
Zustimmungen
0
Ort
Aachen
Fahrzeug
Fabia RS
Kilometerstand
110000
PLCC2. Dein Link geht nicht, man kann keinen Warenkorb verlinken.
 

sh!ne

Dabei seit
15.04.2010
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Ort
Lüdenscheid
Fahrzeug
Skoda Fabia RS
Kilometerstand
44500
Hallo,

wenn du ein wirklich guter Löter bist, dann kannst du die Baugröße PLCC-2 gegen jede LED tauschen auch gegen ne 3mm LED oder ne SIDE LED.
Ich habe alle LEDs gegen die PLCC-2 getauscht.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Krampi

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
155
Zustimmungen
8
wenn du ein wirklich guter Löter bist, dann kannst du die Baugröße PLCC-2 gegen jede LED tauschen auch gegen ne 3mm LED oder ne SIDE LED.

Nun ja, speziell beim Kombi gibt es für die diversen Warn und Hinweislichter Abschrankungen, sprich unter der Folie ist eine Art Wabenstruktur - muss nicht - kann aber. Und dann kannst "Mann" dort auch mit den besten Lötkünsten keine andern LEDS einbauen weil der Platz gar nicht langt.
Zumal 3mm Leds ein ganz andere Höhe und somit Winkel und Ausleuchtungscharakteristiken haben.
 

sh!ne

Dabei seit
15.04.2010
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Ort
Lüdenscheid
Fahrzeug
Skoda Fabia RS
Kilometerstand
44500
Was hat der Kombi an Beleuchtung mehr als ein RS?
Der RS hat doch schon fast Vollausstattung...
Ne 3mm LED hat nen kleineren Abstrahlwinkel 60° und ne SMD LED nen größeren meist 120°
Dadurch wird das Logo aber nur besser ausgeleuchtet.
Eeine SMD LED ist auch nciht viel größer als ne 3mm LED. ICh habe wie gesagt überall SMD LEDs auch wo vorher 12V 3mm LEDs waren, also musste ich zusätzlich zu der SMD LED noch nen Vorwiderstand einlöten und passte trotzdem.
 
Thema:

Skoda Fabia komplett in Blau beleuchten

Skoda Fabia komplett in Blau beleuchten - Ähnliche Themen

Testbericht: Skoda Fabia GT: Selbstbewusst steht er vor uns, der Skoda Fabia GT, seine äußere Form vereint Sportlichkeit und Stil, und begeistert mit dieser Kombination...

Sucheingaben

skoda fabia beleuchtungsumbau

,

fabia schalter blau

Oben