Skoda Fabia Kombi BJ 2001 elektrisches Schiebedach und elektrischer Fensterheber Beifahrertüre funkt

Diskutiere Skoda Fabia Kombi BJ 2001 elektrisches Schiebedach und elektrischer Fensterheber Beifahrertüre funkt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich fahre seit 8 Wochen einen Skoda Fabia Kombi BJ 2001 und habe folgende (ich denke durchaus lösbare) Probleme: 1. Das elektrische...

  1. #1 Betty7984, 09.01.2014
    Betty7984

    Betty7984

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aichach / Coburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi BJ2001
    Kilometerstand:
    110000
    Hallo!

    Ich fahre seit 8 Wochen einen Skoda Fabia Kombi BJ 2001 und habe folgende (ich denke durchaus lösbare) Probleme:

    1. Das elektrische Schiebedach funktioniert nicht richtig.
    Wenn ich den Drehschalter auf "ganz auf" stelle, geht das Schiebedach lediglich auf die Kippstellung und im Anschluss daran gleich wieder zu. Wenn ich den
    Drehschalter auf "Kipp" stelle, funktioniert das Schiebedach wie gewünscht. Auf "zu" geht es auch ganz normal zu.
    Ich hab schon versucht den Drehschalter (wie in der Bedienungsanleitung erklärt) zu "kalibrieren" was aber leider nicht funktioniert hat.
    Als ich das Auto gekauft habe, hat das Schiebedach ganz normal funktioniert. Dann wollte ich es mal "vorführen", bedachte aber nicht die schwache Batterie und
    öffnete es, obwohl der Motor nicht lief. Dabei hat die Batterie den Geist aufgegeben. Mein Dad hat dann die Notkurbel benutzt, um das Schiebedach zu schließen.
    Jetzt weiß ich aber nicht, ob es jetzt daran liegen kann, dass es nicht mehr richtig funktioniert. Finde aber leider auch nirgends eine Lösung für dieses Problem.

    2. Das Beifahrerfenster lässt sich mit dem elektrischen Fensterheber nur "Etappenweise" schließen. Letztens war es sogar so, dass das Fenster immer nur bis zur
    Hälfte zu ging und dann, so als wäre irgendwo ein wiederstand da, (vermutlich durch den Einklemmschutzmechanismus) immer wieder ein stück auf.
    Ich hab das Fenster nur zubekommen, indem ich den Fensterheber zum Schließen des Fensters festgehalten hab und mit der anderen hand das Fenster beim
    Schließen "unterstützt" habe, in dem ich die scheibe mit der Handfläche nach oben gedrückt hab.
    Hier stellt sich mir jetzt die Frage, ob es am Fensterheber oder am Fenster selbst oder an was auch immer hängt...

    Ich hoffe es findet sich hier jemand, der mir da helfen kann.... :-)

    LG
    Betty
     
  2. #2 thomas64, 10.01.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    hört sich an, als wären beide Sachen nicht initialisiert.

    FH: hochfahren bis Anschlag, Schalter loslassen, dann Schalter nochmal 2 sek in Schliessen halten. die gleiche Prozedur im unteren Scheibenanschlag. sollte auch so in der Bedienungsanleitung stehn. muss nach Spannungsunterbrechung (zB Batterie abgeklemmt) wieder gemacht werden.
    noch ein Hinweis: die vorderen FH haben 2 Schalterstellungen! ziehst du nur bis zur ersten, bleibt die Scheibe sofort stehen, wenn du loslässt; ziehst du bis zur 2ten Schalterstellung, läuft die Scheibe bis zum Anschlag (wenn initilisiert)

    Schiebedach:was steht da in der Anleitung? das du auf den Schalter drücken sollst? wie hast du die "Kalibrierug" gemacht??

    sieh zu, das du das SD in Stellung zu bringst. wenn das schwierig wird, halt es mit Zündung aus an, wenn es zu ist.(dabei muss mind eine Tür offen sein, sonst kann es sen, das das SD bei Zündung aus nicht anhält) es muss genau zu sein (bündig mit Dach vo + hi!) lass die Zündung aus und drehe den Schalter auf "zu". schalte die Zündung ein und drücke so lange auf den Schalter (drücken!) bis es einmal auf und wieder zu kippt.

    wenns net klappt, meld dich nochmal
     
  3. #3 FeinKost'Er, 13.03.2014
    FeinKost'Er

    FeinKost'Er

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y2 1.4 16V 74KW
    Hey,
    ich hab mir am Montag als mein erstes Auto auch den Fabia 6Y "gegönnt". Leider habe ich das gleiche Problem mit dem Schiebedach und es ließ sich auch bislang nicht beheben. Gibt es noch weitere Tipps?
    LG und vielen Dank Vorab

    edit:
    hab das Problem gelößt, einfach mit der Handkurbel das dach aufgemacht und dann kallibiriert, trotzdem danke... hoffe ich kann hiermit auch jmd helfen
     
Thema:

Skoda Fabia Kombi BJ 2001 elektrisches Schiebedach und elektrischer Fensterheber Beifahrertüre funkt

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia Kombi BJ 2001 elektrisches Schiebedach und elektrischer Fensterheber Beifahrertüre funkt - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  2. Privatverkauf Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge

    Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge: Hallo, biete hier mein Fahrwerk aus meinem Octavia RS TDI Kombi an. Das Fahrwerk war von 02/2015 bis 03/2016 verbaut und wurde ca. 10.000km...
  3. Privatverkauf Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi

    Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi: Hallo Gemeinde, ich biete das Dekorfolien-Set schwarz (Carbon-Design) Teilenr. 5E9064317A für den Skoda Octavia III Combi zum Verkauf an. Das...
  4. Hutablagestützen Skoda Rapid Limousine erneuern...

    Hutablagestützen Skoda Rapid Limousine erneuern...: Hallo zusammen, ich suche bislang ohne Erfolg in diversen Online-Ersatzteilshops, um beide Hutablage-Stützen/Schienen (Siehe Bilder, roter...
  5. Mäusekino bzw Elektrik Problem

    Mäusekino bzw Elektrik Problem: Hallo zusammen, nach 7 1/2 Jahren hab ich ein großes Problem mit meinem Fabia 2 EZ 1/ 2010 1.2 li Limousine. Vorrab hab ich schon das Forum...