Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer

Diskutiere Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das ist mir auch schon komisch vorgekommen, aber für 450€ ist es mir prinzipiell egal, ob es 75 PS oder 90 PS oder irgendetwas dazwischen sind...
  • Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer Beitrag #41

Maxl123

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
39
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Skoda Fabia NJ3 1.0MPI ~75PS
Das ist mir auch schon komisch vorgekommen, aber für 450€ ist es mir prinzipiell egal, ob es 75 PS oder 90 PS oder irgendetwas dazwischen sind. Die Mehrleistung ist da, die spürt man deutlich, gerade im oberen Drehzahlbereich und das ist mir wichtig. Wie oben schon erwähnt bergauf und Überholen ist nun gut möglich, das ist das, was für mich zählt. Sollte mir der Laden wirklich um die Ohren fliegen, dann gibts einen gebrauchten Tauschmotor für ein paar hundert Euro, den Mechaniker gibts in der Familie. 😅
 
  • Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer Beitrag #42
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
766
Zustimmungen
835
Fahrzeug
Fabia III 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
So hinter das Motortuning kann man jetzt auch ein Häkchen setzen. Letzte Woche wurde die Leistung von 60PS auf 90PS angepasst, nun kann ich in der Dritten 80 km/h bergauffahren, ohne langsamer zu werden :thumbsup:
Freut mich, dass Du nun eine Mehrleistu8ng hast, die Du offenbar auch in der Praxis merkst. Allerdings muss ich @ES8.0 recht geben, dass mich die angeblichen 90PS bei dem 1,0 MPI auch wundern.

Die "offenen" Versionen im 1,0 MPI haben ja 75, bzw bei den neueren 1,0 MPi auch 80PS, wobei die neueren 1,0MPI auch in der 80PS-Version wegen dem Euro6 d -Maßnahmen ja auch nicht mehr so "gut" gehen, wie die älteren Euro6 mit 75PS (siehe Fabia 3 14,7s mit 75PS und Fabia 4 15,5s mit 80PS).

Aber die 75/80PS sind eigebntlich schon ziemlich das Maximum , was sich da technisch ohne Turbolader rausholen lässt. Mit Ausnahme des Turboladers ist da ja schon technsich alles mögliche rausgeholt. Also ich schätze auch, dass es wohl eher 80, als 90PS sind.

Dennoch schön, dass Du eine Verbesserung spürst, wobei Du ja noch nicht die spritzigere Getriebeübersetzung der stärkeren MPI-Version verbaut hast. Generell muss man aber sagen, dass auch mit 75/80PS nur geringfügige Verbesserungen herauszuholen sind. Dafür ist einfach dass Auto noch zu schwer und das Drehmoment mit 95NM zu schwach bemessen. Ich glaube ja mal nicht, dass die bei Dir auch mehr Drehmoment herausgeholt haben, oder was wurde dazu gesagt?

Bezüglich der besseren Scheinwerfer. Low-Budget-Verbesserungen sind Upgrade Birnen z.B. die Osram Night Breaker, die ich auch drin hab. Natürlich nur 55W, weil 100W sind zumindest in DE illegal. Deutlichere Verbesserungen wie die LED-Scheinwerfer sind nicht gerade günstig und da wird wohl auch einiges angelernt werden müssen.
 
  • Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer Beitrag #43

Maxl123

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
39
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Skoda Fabia NJ3 1.0MPI ~75PS
Dennoch schön, dass Du eine Verbesserung spürst, wobei Du ja noch nicht die spritzigere Getriebeübersetzung der stärkeren MPI-Version verbaut hast. Generell muss man aber sagen, dass auch mit 75/80PS nur geringfügige Verbesserungen herauszuholen sind. Dafür ist einfach dass Auto noch zu schwer und das Drehmoment mit 95NM zu schwach bemessen. Ich glaube ja mal nicht, dass die bei Dir auch mehr Drehmoment herausgeholt haben, oder was wurde dazu gesagt?
Anscheinend 105NM und 90PS, das finde ich ein bisschen übertrieben, mir reichen schon die 75PS damit eben auch obenrum noch etwas weitergeht.

Bezüglich der besseren Scheinwerfer. Low-Budget-Verbesserungen sind Upgrade Birnen z.B. die Osram Night Breaker, die ich auch drin hab. Natürlich nur 55W, weil 100W sind zumindest in DE illegal. Deutlichere Verbesserungen wie die LED-Scheinwerfer sind nicht gerade günstig und da wird wohl auch einiges angelernt werden müssen.
Bei den Night Breaker von Osram muss ich nur noch auf die Freigabe warten, da einen LED-Scheinwerfer Nachrüstung sehr aufwendig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer Beitrag #44
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
766
Zustimmungen
835
Fahrzeug
Fabia III 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
Wundert mich, dass man bei dem Motor nur durch Softwaretuning da noch 10 NM mehr rausgeholt haben will. Aber egal, so lange Du Verbesserungen merkst, ist das Wichtigste ja bereits erreicht. Große Verbesserungen lassen sich natürlich nur durch einen konplett anderen Motor (z.B. mit Turbolader) erreichen.

Bei den Night Breaker von Osram muss ich nur noch auf die Freigabe von ihnen warten, da einen LED Nachrüstung sehr aufwendig ist.
Also klassische Halogen-Upgrade Birnen mit 55W haben doch schon seit ewigen Zeiten eine Freigabe. Solange die wie die Serien-Birnen 55w haben, ist doch alles in Ordnung. besser als die Originalen, sind die allemal. Auch optisch durch das etwas weißere Licht.
Klar, LED hat man damit natürlich noch nicht.
 
  • Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer Beitrag #45
holger-76

holger-76

Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
687
Zustimmungen
96
Ort
Wölfersheim/Berstadt
Fahrzeug
Fabia 3 1,0TSI (95PS) Best Of Combi
Werkstatt/Händler
Müller Zwickau / MTS Friedberg
Ich persönlich würde heutzutage gar kein Auto mehr mit 60 oder 75 PS fahren. Mich würde es schon total nerven mal einen Lkw auf der Landstraße überholen zu wollen. Selbst wenn man 2-3 Gänge runter schaltet wird es wohl jedesmal zum Abenteuer. 😅
Ich bin 9 Jahre Citigo mit 60PS gefahren. Zu 95% war die Leistung ausreichend. Wir sind heutzutage einfach nur verwöhnt. Unsere Eltern/Großeltern sind mit 34PS über die Alpen nach Italien gefahren. Ein Kollege hat mal mal passend gesagt: "Wir haben verlernt auch mit wenig PS Auto zu fahren." Da hat er recht. Unser Familienkombi hat 95PS, mehr braucht man wirklich nicht.
 
  • Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer Beitrag #46

Maxl123

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
39
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Skoda Fabia NJ3 1.0MPI ~75PS
Moin miteinander!
Passt zwar hier nicht ganz rein, aber bei solchen Aktionen könnte ich ausflippen. Vor wenigen Tagen aus dem Urlaub zurück und heute wollte ich schnell zu meinem City-Cruiser, da ist mir aufgefallen, dass die Spaltmaße vom Rückscheinwerfer nicht ganz passen, spaßeshalber noch gefragt, ob jetzt Tesla schon Skoda Fabia baut (Das war nur ein Witz, habe natürlich sonst wenig an Tesla auszusetzen). Na ja, kurzum doch nicht so spaßig, anscheinend sind die beiden Plastikhalterungen für die Rückleuchten abgebrochen.

Natürlich habe ich mich gleich gefragt, wie das passieren konnte und gleich überlegt, ob ich vielleicht beim einsetzten zu kraftvoll war. Aber nein, das kann es nicht gewesen sein, denn mein Kollege hatte noch drüber geschaut und es hat alles gepasst, die waren damals fest verbaut, so wie es sollte. Dadurch das er die letzten drei Wochen nur in der Garage (weil Urlaub) und die letzte Woche wieder im Freien kann das wohl nur eines bedeuten. Irgendwer muss den versehentlich oder mutwillig abgerissen haben.

Könnt ihr euch vorstellen, dass jemand vielleicht beim Einparken den Scheinwerfer mit einem hohen Auto (VW Bus, Sprinter, etc.) abgefahren hat? Mir würde kein Auto einfallen, das so eine komische Front hat, sodass der Schaden möglich wäre. Somit bleibt mir leider nur eine Möglichkeit, irgendjemand hat versucht, den Scheinwerfer herauszureißen. Wie sonst sollen die Verankerungen abbrechen. Mir entgeht das völlige Verständnis, wie man so dreist sein kann und das einfach macht. Das würde mir doch im Traum nicht einfallen und auch nicht, wenn man sturz besoffen ist????

Heck.pngSeite_R.pngKarosserie_innen.pngScheinwerferhalterung_Oben.pngScheinwerferhalterung_Unten.png

Falls Fragen aufkommen, was die weiße Masse auf der Karosserie ist: Das ist ein Fett, damit der Scheinwerfer nicht irgendwann über die Zeit verdreckt und feststeckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer Beitrag #47
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
766
Zustimmungen
835
Fahrzeug
Fabia III 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
Das ist ja echt ärgerlich und vor allem auch ziemlich komisch.

Dass da jemand von außen versucht hatdie Leuchte herauszubekommen, kann ich mir ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen. Erstens dürfte so ein Vorhaben sicherlich nicht von Erfolg gekrönt sein, die Leuchte würde beschädigt, und außerdem müsste man dann durch das Hebeln Beschädigungen rings herum am Lack und Blech sehen. Das ist aber nicht der Fall.

Von einer vorzeitigen Materialermüdung von Seiten des Herstellers habe ich in dem Bereich noch nie gehört.

Bleibt eigentlich nur noch Eigenverschulden durch zu starken Kraftaufwand (keine Ahnung, ob sowas so leicht möglich ist, hatte beim Fabia 3 noch nie die Rückleuchte raus), oder evtl ein Fremdverschulden durch Druck von außen.
Warum hattest Du denn eigentlich die Rückleuchte draußen? War das wegen dem Nachrüsten der PDC zwingend notwendig, um die Drähte hindurchzuführen?

Eine zuerst gar nicht sichtbare Beschädigung im Bereich der rechten Heckleuchte hatten wir damals in der Familie beim Golf 3 auch erleben dürfen. Das war in der dunklen Jahreszeit, als wir uns eines Tages wunderten, warum im Kofferraum etwas Wassereintritt war. Zunächst ließ sich das gar nicht sofort lokalisieren. Ein paar Tage später beim Tageslicht konnte man dann die unauffällige Beschädigung und damit auch den Grund für den Wassereintritt entdecken. Beim Golf 3 war unter der Rückleuchte ein gerade weiter nach unten verlaufender Karosseriebereich, der rechts mit dem Seitenteil verschweißt war. In genau diesem Bereich war das ganze minimal eingedrückt, was von außen oberflächlich kaum auffiel, aber eben auch als Folge zur Undichtigkeit führte. Auch da waren wir uns sicher, dass da mal irgendjemand, vermutlich mit einem Kleinbus/ Lieferwagen gegengefahren ist.
Also sowas könnte natürlich auch möglich sein. Allerdings würde man dann unter Umständen auch einen Riss in der Heckleuchte sehen.
 
  • Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer Beitrag #48

Maxl123

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
39
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Skoda Fabia NJ3 1.0MPI ~75PS
Wir hatten die Rückleuchten nur abgenommen, damit wir die Stoßstange wieder leichter einsetzen konnten, da müssen kleine Plastikklips von der Stoßstange, unter einen Bügel gedrückt werden. Eigenverschuldung hatte ich am Anfang auch im Verdacht, aber bei den 2-3 mm Kunststoff hätte ich auch ordentlich draufschlagen müssen, das so etwas bricht. Bei einem Unfall fallen die Teile doch auch nicht einfach heraus und da wirken sicher größere Kräfte. Alles schon sehr komisch muss ich sagen, aber na ja, vielleicht bau ich gleich LED Rückleuchten ein, wollte das zwar noch nicht jetzt machen, aber wenn es sich schon fast unfreiwillig "anbietet". Einfach das Beste draus machen, anders gehts ja nicht 🙃
 
  • Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer Beitrag #49
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
766
Zustimmungen
835
Fahrzeug
Fabia III 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
Ja, die LED-Rückleuchten sind schon was feines, obwohl die Standard-Rückleuchten vom Lichtbild her auch schon was her machen.

Beim Fabia 3 gefällt mir ja eigentlich das Vor-Facelift Heck ohne die unteren Katzenaugen noch etwas besser, da dort die markanten Rückleuchten im Hauptfokus des Blicks sind und das Heck einfach viel stimmiger und harmonischer wirkt. Besonders bei der Limousine finde ich diese Katzenaugen im Zuge des Facelifts suboptimal, beim Combi finde ich das nicht ganz so unharmonisch. Bei Rot als Außenfarbe, wie bei Dir, gehen diese Katzenaugen ja noch ein wenig unter, bei anderen Farben sticht das richtig hervor. Leider musste man das machen, damit auch LED-Rückleuchten von der Zulassung möglich sind. Am besten wäre wohl ein Vor-Facelift-Heck mit LED-Rückleuchten. Sowas hab ich hier im Forum auch schon bei einem Combi gesehen und das sah natürlich gut aus.
Fabia III - Rückleuchtenumbau PFL auf FL (Beispiel MJ15 Combi)
Ist leider halt hier in DE (in AT wahrscheinlich auch) illegal. Solange nichts passiert, merkt niemand was. Aber wenn, kann sich im Extremfall die Versicherung herauswinden - und darin sind die gut.

Ach übrigens: Mit der PDC klappt alles soweit? Funktioniert auch die graphische Darstellung über das Infotainment? Ist auf jeden Fall eine feine Sache, wie ich finde. Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat,möchte man das nicht mehr missen.
 
  • Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer Beitrag #50

Maxl123

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
39
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Skoda Fabia NJ3 1.0MPI ~75PS
Das stimmt, die Katzenaugen stechen bei einem schwarzen Fahrzeug richtig hervor. Bei mir sticht das glücklicherweise nicht ganz so, aber keine wäre vom Aussehen deutlich schöner.

Mit dem PDC ist so weit alles gut, bis auf das Zerlegen eines Steckers vom BCM, wirklich stressfrei und mit der Anleitung gut nachvollziehbar. Die grafische Darstellung funktioniert auch tadellos, das hatte damals ja Skoda gemacht.
 
Thema:

Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer

Skoda Fabia III Facelift Grundausstattung - Motortuning, Apple CarPlay, Scheinwerfer - Ähnliche Themen

Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Oben