Skoda Fabia III Combi online gekauft... und nun?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von LadyGandalf, 04.07.2016.

  1. #1 LadyGandalf, 04.07.2016
    LadyGandalf

    LadyGandalf

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    24
    Hallo liebe Community,

    ich habe eine Frage bezüglich online Kauf über mobile.de.
    Über diese Seite habe ich einen gebrauchten Fabia Combi BJ 10/2015 mit 6000 km
    entdeckt und nach mehreren Telefonaten auch den Vertrag unterschrieben und das Fahrzeug
    anbezahlt. Der Verkäufer ist ein Händler, Nähe der tschechischen Grenze und machte insgesamt einen seriösen Eindruck. Brief und Schilder kamen sehr zügig mit der Post.
    Nun hat er nachdem ich ihm den Vertrag mit dem Hinweis, Ausstattung wie bei mobile.de Inserat-Nr.1234..
    zugemailt habe, angerufen und mir mitgeteilt, dass fälschlicherweise doch kein Multifunktionslenkrad mit dabei sei und die Velourmatten seien eigentlich Gummimatten, aber die könne er austauschen. Desweiteren waren bei der Beschreibung bei mobile zwei verschiedene Radio Typen angegeben. System Swing und Bolero. Eingebaut wäre aber Bolero, was wohl auch das bessere ist. Innenausstattung stand auch einmal schwarz und einmal beige...Der Verkäufer versicherte mir aber (telefonisch) dass es auf jeden Fall die schwarze Ausstattung (ich könne ja die Fotos anschauen) sei. Nun bin ich etwas verunsichert, ob ich da nicht die Katze im Sack gekauft habe. Deshalb habe ich mir an Hand der 17stelligen Nummer im Brief, die Ausstattung über erWin runtergeladen.
    Lt. Mobile ist das Fahrzeug mit dem Style Paket und mit Green Tec ausgestattet. Nun steht bei Sitzheizung (Kürzel 4A0) ohne Sitzheizung, aber Komfortsitze (Q1H) und Luxusausstattung (A8D). Auch schreibt der Händler, dass ich 5 Jahre Herstellergarantie und 2 Jahre Gewährleistung hätte. (in der Anzeige) In der Ausstattung steht YA1 - Mobilita PLUS und EA0 ohne Anschlussgarantie.
    Da ich noch nie ein Fahrzeug ungesehen gekauft habe, fange ich langsam an unsicher zu werden. Will das Fahrzeug eigentlich am Mittwoch zulassen und dann die 500 km mit dem Zug zum Händler fahren. Was haltet ihr von der Sache und was könnte ich für das fehlende Multifunktionslenkrad (es ist ein Lederlenkrad eingebaut) von der Restsumme abziehen? Obwohl er mich im Voraus darauf aufmerksam gemacht hat, mit der Begründung in der Anzeige steht, Irrtümer möglich...
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Den Nice, 04.07.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Du hast nach deutschem Recht, das Recht auf Nachbesserung. Kann diese nicht ohne erheblichen Aufwand des Verkäufers gewährleistet werden besteht die Möglichkeit des abzugs vom Kaufpreis.
     
  4. #3 LadyGandalf, 04.07.2016
    LadyGandalf

    LadyGandalf

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    24
    auch wenn bei mobile.de steht: Fehler und Änderung sowie Zwischenverkauf vorbehalten. ?
    Und was soll ich ihm für das fehlende Multifunktionslenkrad abziehen?
     
  5. #4 Den Nice, 04.07.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Frag den Händler oder Konfigurator was es kostet
     
    detonator2016 gefällt das.
  6. Jan1Z

    Jan1Z

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi, CFHF
    Kilometerstand:
    30000
    Hi,

    ich würde mit der FIN zu einem Händler deines Vertrauens gehen (oder bei Skodas 0800-Nummer anrufen) und ihn bitten, mal zu schauen, ob das Auto Einträge von jenseits 6000 km im System hat (und ob es überhaupt eine Historie hat). Details darf er dir wegen Datenschutz keine sagen, aber wenn du die Frage sinnvoll stellst, wird er dir sicher sagen, ob du besser einen Anwalt beauftragen sollst oder beruhigt sein kannst.

    Bei so jungen Autos lohnt km-Dreherei richtig gut und so ganz toll klingen deine Details nicht.

    Viele Grüße,

    Jan
     
  7. #6 LadyGandalf, 04.07.2016
    LadyGandalf

    LadyGandalf

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    24
    Vielen Dank für eure Tips.. habe nun mal herausgefunden, was das Multifunktionslenkrad kostet..320,- Euro..
    Außerdem habe ich dem Händler eine Email mit allen Details geschrieben mit der Bitte die Liste zu unterschreiben und zurück zu mailen. Zu dem Lenkrad habe ich ihm eine Angebot von 200,- Euro Preisnachlass oder Tankgutschein etc. angeboten. (Mir ist das Funktionslenkrad nicht wirklich wichtig). Bin mal gespannt auf die Reaktion...
    Gruß Susanne
     
  8. #7 Den Nice, 04.07.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Hättest mal lieber 400€ Angeboten, da eigentlich Montage noch dazu gekommen wäre ;)
     
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    Das neue Steuergerät auch nicht vergessen.
     
    Den Nice gefällt das.
  10. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Versteh ich das jetzt richtig, du hast das Auto gekauft, aber nicht vorher gesehen? Sonst hätten dir die Details ja auffallen müssen. Macht zwar jetzt die Sache nicht besser, aber dämlich ist das schon.
     
    OcciTSI gefällt das.
  11. #10 Egonson, 04.07.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Darf man erfahren wo du den Wagen gekauft hast? Ich wohne in der Nähe der tschechischen Grenze (2 km).
     
  12. Woledo

    Woledo

    Dabei seit:
    09.04.2016
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI (81 kW) Joy MJ2017
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Es mag ungewöhnlich sein, ein Auto auf diese Weise zu kaufen - bei einem KM-Stand von nur 6.000 km - mithin also quasi Neuzustand - ist das aber noch lange nicht "dämlich".
     
    Cefix, a2s, Schattenpenner und einer weiteren Person gefällt das.
  13. Jan1Z

    Jan1Z

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi, CFHF
    Kilometerstand:
    30000
    Hi,

    Ich drücke die Daumen, dass da keine Null fehlt... mein Posting oben zeigt einen möglichen Weg auf (der mich übrigens zusammen mit dem Einsatz von VCDS schon einmal davor bewahrt hat, Opfer eines Tachodrehers zu werden).

    Viele Grüße,

    Jan
     
  14. Rene S

    Rene S

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    134
    Wenn du irgendwie die Möglichkeit hast vom Vertrag zurücktreten dann mach dies. Wenn nicht dann hol dir schnellstmöglich Professionelle Beratung und Hilfe bevor du dich noch weiter in die Misere rein reitest.
     
  15. #14 Stielmuss, 05.07.2016
    Stielmuss

    Stielmuss

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Joy 1,2 90PS H&R 40mm 17Zoll Prestige
    Werkstatt/Händler:
    RK Autowelt
    Kilometerstand:
    9000
    Da hätte ich schon Bauchschmerzen. Du kannst doch auch binnen 14 Tagen vom Wiederrufsrecht gebrauch machen.
     
  16. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Tut mir leid, aber wenn das nicht dämlich ist, was dann? Die Folgen lesen wir doch gerade. Hier geht es nicht um einen gebrauchten mp3 Player, den ich bei eBay ersteigert habe, sondern um ein Auto, welches mehrere Tausend Euro kosten soll. Logisch, sich vorher über den Zustand sachkundig zu machen, dann fallen auch andere Mängel auf, die vielleicht auch unbewusst verschwiegen worden sind. Vom Gesamtanblick, dem korrekt verbauten Zubehör ganz zu schweigen. Andere gehen mit einem Abnahmekatalog zur Abholung und haken alles fleißig und korrekt ab, was ich etwas übertrieben finde, andere kaufen Autos ohne sie vorher zu sehen, überweisen vorher Geld und wundern sich, wie die Karre aussieht und bestellte Details fehlen, haben dann Probleme ihre Ansprüche durchzusetzen oder eine Rückabwicklung durchzusetzen. Kosten wird das sicherlich auch noch verursachen, wenn der Händler clever ist. Sorry, kein Verständnis.
     
  17. #16 JuppiDupp, 05.07.2016
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz

    Im Grundsatz stimme ich Dir zu, wenn ich auch das Wort dämlich nicht gebrauchen würde.

    Nicht jeder hat die Erfahrung wie sie beim Autokauf nötig ist, um vor unliebsamen Überraschungen sicher zu sein. Und seien wir doch mal ehrlich, wir alle hier sind nicht Perfekt auf die Welt gekommen, jeder von uns hat doch mehr oder weniger, sein Lehrgeld bezahlen müssen.
     
  18. #17 mike_73_muc, 05.07.2016
    mike_73_muc

    mike_73_muc

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi
    Werkstatt/Händler:
    AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    ca. 15000
    Vielleicht sollte man hier nicht gleich persönlich werden wenn sich jemand mit einer Frage an das Forum wendet!

    Zum Thema:

    Ich würde vom Kauf zurücktreten und nur ein Fahrzeug kaufen welches ich auch in Augenschein nehmen konnte und eine Probefahrt gemacht habe. Wenn die Ersparnis sooo groß sein sollte das man das für ein geniales Schnäppchen hält ist in der Regel eh was faul.
    Zum jetzigen Zeitpunkt sollte ein Rücktritt noch problemlos möglich sein. Wenn du im nachhinein Dinge reklamieren willst wirst du bei einem Händler nur wenig Erfolg haben.

    Gruß Mike
     
  19. #18 JayKay187, 05.07.2016
    JayKay187

    JayKay187

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Freising
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Christl & Schowalter Freising
    Sofern du nicht im Autohaus unterschrieben hast, lege ich dir mal den Begriff Fernabsatzgesetz nahe, sollte dir in diesem Fall gut helfen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 LadyGandalf, 05.07.2016
    LadyGandalf

    LadyGandalf

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    24
    Uiui...also dämlich würde ich mich nicht bezeichnen. Eher gutgläubig. Ich habe das Fahrzeug nur angezahlt, den Rest, immerhin 11000,- Euro gibt es erst bei Fahrzeugübernahme. Der Händler hat mir versichert, dass ich jederzeit von Vertrag zurück treten kann.. auch noch vor Ort, obwohl ich bereits den Brief habe und das Fahrzeug auf mich zulassen kann. Die Unterschiede der style Pakete sind von Land zu Land verschieden. Das haben mir nun skoda Deutschland und mein skoda Händler meines Vertrauens hier vor Ort bestätigt. Das heißt nicht, dass sie besser oder schlechter ist, nur in manchen Details anders. Ich fahre am Donnerstag nach Eppenschlag, dort sitzt der Händler und schaue mir das Fahrzeug und die Ausstattung Punkt für Punkt an..Im schlimmsten Fall fahre ich mit dem Zug wieder nach Hause...dann habe ich max. 60,- Euro für Zulassung und Zug (hab ja noch ne bahnkarte) in den Sand gesetzt..
    Ich halte euch auf dem Laufenden, wenn es euch interessiert. LG Susanne
     
    MrMaus, KleineKampfsau, migg49 und 4 anderen gefällt das.
  22. a2s

    a2s

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    CGN
    Fahrzeug:
    Fabia III, 1,2 TSI 81 kW, DSG, seit 6/16
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche, Bochum
    Gut, dass du dich nicht verschrecken lassen hast. Sind ja teilweise etwas schräge Reaktionen hier...

    Seit diesem Internetneuland läuft das doch täglich tausendfach so ab, Autos werden weit weg gekauft und angezahlt -- beim Händler hat man den Vorteil ohne Angabe von Gründen widerrufen zu können, ohne jede Diskussion. Beim Privatkauf, ja, auch das machen täglich jede Menge mehr oder weniger Dämliche, ist ein Widerruf, bzw. Wandlung, auch kein Problem, wenn Angaben nicht richtig waren oder Schäden verschwiegen wurden.

    IMHO hat die TEin alles richtig gemacht. Nebenbei: Nach meinem Rechtsverständnis (ich bin aber kein Anwalt), hat sich das mit dem "Irrtum vorbehalten" erledigt, sobald die Eigenschaften Vertragsbestandteil wurden.

    Die Gefahr, dass Kilometer zurück gestellt werden, ist leider real, daher ist der Tipp mit der Historie gut und sinnvoll. Lass ihn stehen, wenn du auch nur geringe Zweifel hast, lass dich nicht von der Vorfreude überrumpeln und bleib sachlich und möglichst objektiv. Auch wenn dann doch noch ein wichtiges Ausstattungsmerkmal fehlen sollte. ;)
    Einige Monate Garantie hat er ja auf jeden Fall, überlege ggf. schon mal, ob du die vielleicht bei Skoda verlängern willst, sollte da nichts inklusive sein.
     
    migg49 und algard gefällt das.
Thema:

Skoda Fabia III Combi online gekauft... und nun?

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia III Combi online gekauft... und nun? - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...