Skoda Fabia II schrottreif? Neuwagenkauf?

Diskutiere Skoda Fabia II schrottreif? Neuwagenkauf? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, da wir gerade ein Angebot für einen neuen Opel Astra K 1.2 145 PS Turbo GS-Line (für 17 TEUR) vorliegen haben steht akut eine...

Bochumer

Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Fabia II (542) 1.2 mit 44 kW
Kilometerstand
100.000
Hallo Leute,
da wir gerade ein Angebot für einen neuen Opel Astra K 1.2 145 PS Turbo GS-Line (für 17 TEUR) vorliegen haben steht akut eine Entscheidung bzgl. des weiteren Vorgehens an.
Derzeit fahren wir einen Skoda Fabia II (542) 1.2 mit 44 kW/60 PS (1197ccm). Erstzulassung 07/2009. KM-Stand: 102.000. Der Wagen hat eine nachgerüstete Gasanlage.

Der Wagen hat keine Klimaanlage und zahlreiche Lackschäden (größere Kratzer + Dellen).
TÜV steht in Juni 2021 an und der Wagen hat leider noch weitere Mängel:
  • 12cm Riss in der Windschutzscheibe (muss neu)
  • Kühlwasserverlust unbekannter Ursache
  • Scheibenwischwasserverlust unbekannter Ursache
  • Spiegel rechts nicht mehr verstellbar
  • Stoßstange hinten rechts gebrochen (nicht sichtbar)
  • Stoßstange vorne rechts angerissen (kann man ggf. notdürftig fixen)
  • Flexrohrummantelung lose
  • Endschalldämpfer 1.Blechschicht durchgerostet
  • Hebelweg Handbremse zu lang
  • Türfangband vorne links defekt
  • Sehr verdreckte Rücksitzbank
  • 1 Radkappe fehlt
  • Nachgerüstetes Billig-Bluetooth-Radio hat Wackelkontakt
Was gemacht wurde in den letzten Monaten:
  • Batterie neu
  • Leuchten neu
  • Innenraumfilter neu
  • Motoröl+Filter neu
  • Zündkerzen neu
  • Federwegbegrenzer hinten li+re neu
  • Unterdruckschläuche Motorraum neu
  • Wischblätter neu
  • Kofferraumbelag neu (war feucht geworden)
  • Großer Service bei 90.000km
Ich mach mir recht wenig aus Autos, merke aber das der Komfort gerade auf der Autobahn zu Wünschen übrig lässt.

Was würdet ihr tun? Nochmal versuchen ihn über den TÜV zu bringen und weiterfahren?
Oder nen günstigen Gebrauchten holen (wobei die Preise im Kleinwagensegment unverhältnismäßig hoch wirken - scheinbar suchen viele in dem günstigen Preissegment).
Oder das o.g. Angebot nehmen?

Und wenn es ein Neuer wird: Was würdet ihr mit dem Skoda machen? Was kann man dafür noch kriegen? Wo gibt man so einen Wagen hin?
 

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.649
Zustimmungen
1.981
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
aufgrund der vielen Schäden und Problemchen würde ich, vor allem wenn man nicht selber schraubt, gucken dass man den Wagen für ne aktzeptablen Preis wegbekommt. Vor allem wenn man eh den Wunsch nach ein wenig mehr Luxus (mehr Leistung, bequemer, leider etc) hat.
Über den TÜV würde man ihn erst nach beheben der gravierenden Mängel wie Handbremsweg etc bekommen.
 

stokkel

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
44
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.6 tdi
Für jemanden der selber schraubt dürften das keine allzu großen Mängel sein,bis auf die Frontscheibe.
Aber denke mal viel wird nicht bei rumkommen beim Verkauf.
Aber einfach mal bei den Kleinanzeigen rein setzen und warten ob die Leute Interesse haben.
 

Skoda742

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
608
Zustimmungen
116
Hallo,

Ich mach mir recht wenig aus Autos, merke aber das der Komfort gerade auf der Autobahn zu Wünschen übrig lässt.

Was würdet ihr tun?
Das ist auch immer eine persönliche Entscheidung.
Die downsizing Turbo Motoren halten heute auch oft nicht mehr lange oder sind schon nach 70-80 tkm zugekokt, was wieder hohe Reparaturkosten mit sich bringt.
12cm Riss in der Windschutzscheibe (muss neu)
Würde das über Teilkasko reparieren lassen, sofern vorhanden

Kühlwasserverlust unbekannter Ursache
Da kann man das Kühlsystem mal abdrücken und schauen wo das Kühlwasser verloren geht. Mit etwas Glück ist es nur eine lose Schlauchschelle oder ein Schlauch mit kleinem Loch. Es kann aber auch die Zylinderkopfdichtung sein.
Wenn man das selber überprüfen möchte, dann könnte man so etwas dafür nehmen:
"Kühlsystem Abdrücken Tester Druckprüfung Kühler Abdrückgerät Werkzeug 14 tlg KFZ | eBay"

Spiegel rechts nicht mehr verstellbar
Einen gebrauchten Spiegel besorgen und einbauen. Es kann aber auch am Kabelbaum oder dem Verstellschalter liegen.

Hebelweg Handbremse zu lang
Nachstellen und Bremse kontrollieren (also auch die Dicke vom Bremsbackenbelag bei Trommelbremsen...)

Die anderen Mängel würde ich nach und nach beheben. Bei den Stoßstangen muss das je nach Schaden auch bei der HU in Ordnung sein.
Dann könnte man sich überlegen, ob man den Fabia noch weiter fährt oder dann zu einem besseren Preis, mit weniger Mängeln, verkaufen kann. Manchmal hilft schon eine Politur, ein paar hundert Euro mehr für einen Wagen zu bekommen.

"
"

Falls man nicht selber schraubt, ist vielleicht auch Jemand im Freundes- oder Bekanntenkreis, der da mal draufschauen kann. (z.B. wegen dem Spiegel, der Handbremshebel Nachstellung und dem Kühlwasserverlust)

VG
 
Zuletzt bearbeitet:

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.243
Zustimmungen
3.236
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Das liegt an der „Hauptsache es fährt“ Mentalität.
 

stokkel

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
44
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.6 tdi
Wer sagt denn das der Threadersteller für all diese Mängel verantwortlich ist?
Viele Dinge sind meiner Meinung nach einfach Verschleiß bei einem 12 Jahre alten Auto oder können halt auch mal kaputt gehen.
Z.b die Stoßstange können ja auch durch einen nicht selbst verursachten Unfall zustande gekommen sein.
Das einzige was ich direkt ihm zuordnen würde wäre die verdreckte Rückbank.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.243
Zustimmungen
3.236
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.649
Zustimmungen
1.981
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
Der Fabia meiner Schwiegermutter ist auch 2009 und zerfällt total. Service kriegt er, pflege nicht so viel...trotzdem ging auch vieles einfach so kaputt. Hat knapp 100.000km runter.


- Auspuff demnächst durch
- motorlager extrem weich
- Frischluftgebläse kurz vor Tod, mehrfach ausgefallen mittlerweile
- PDC defekt
- massiv Rost an den Aussparungen der Kennzeichenbeleuchtung, geht auch nach innen

Ich kann und will mich aber auch ned um alle Autos die wir hier fahren kümmern...
 

Skoda742

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
608
Zustimmungen
116
Würde auch immer erst mal schauen ob sich eine Reparatur noch rechnet. Mit 100 tkm ist der Fabia auch noch nicht so viel gelaufen. Wenn der Wagen aber schon stark weggerostet wäre, sieht es schon anders aus.
Hier gibt es ein aktuelles negativ Beispiel wie manche Fahrzeuge "tot" gerechnet werden. Einige hier haben das bestimmt auch schon gesehen.
Zu der Werkstatt würde ich nicht mehr fahren. Da fehlen einem die Worte.

"
"
 

triumph61

Dabei seit
04.07.2013
Beiträge
8.245
Zustimmungen
2.064
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Astra K ST und MX5 NC
Bei Mobile stehen 2009 Fabia für ~4000,- drin. Mit den o.g. optischen Mängeln hat er noch einen Wert von ~2500-3000,- Um den durch den TÜV zu bringen gehen bestimmt 1000-1500€ drauf. Das würde ich nicht mehr investieren.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.815
Zustimmungen
717
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Ich habe gerade unseren ältesten Fabia (aus 2003) verkauft. Auch der war einfach am Ende seiner Lebenszeit angekommen.

Wenn die Liste der Mängel so lang ist, macht es aus wirtschaftlicher Sicher kaum Sinn, jetzt mit dem Investieren anzufangen. Der Käufer wird jeden reingesteckten Euro dankend zur Kenntnis nehmen, aber er wird ihn nicht bezahlen wollen. Aufgrund des Kilometerstands nur knapp über 100.000 wird er sich noch verkaufen lassen, alles eine Frage des Preises. Mobile Angebotspreise sind da nur ein schlechter Wertindikator, bei kostenlosen Inseraten kann jeder reinschreiben was es für lustig erachtet. Ich persönlich würde den Wert des Fabia eher im dreistelligen Bereich sehen. Für 3000 - 4000 Euro bekommt man einen Nach-Facelift mit neuem TüV und funktionierender Klimaanlage. Nur meine persönliche Meinung - ich bin kein Gutachter, Sachverständiger oder gar Ankäufer.

Du kannst aber ganz einfach mal ein paar vernünftige Bilder machen (keine unscharfen Handy Hochkant Aufnahmen), eine Beschreibung erstellen und dann setzt du ihn für 1999 oder 1499 bei Mobile rein und schaust, was passiert. Ich habe den 2003er mit TüV bis 09/2021 für 500 inseriert und innerhalb von wenigen Stunden für 350 verkauft. Dann die Anzeige raus und das Handyklingeln nimmt ein Ende. Mir war es egal, ob ich da vielleicht hätte 100 Euro mehr bekommen können, das wären zwar 28,5 % Wertzuwachs, aber eben doch nur 100 Euro. Für mehr Investitionen als einmal Waschen und Saugen reicht das nicht.
 

Bochumer

Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Fabia II (542) 1.2 mit 44 kW
Kilometerstand
100.000
Sorry für die späte Rückmeldung. Danke auf jeden Fall für die vielen Rückmeldungen.
Zunächst einmal nehme ich mit, dass es sich für mich als Laie nicht lohnen dürfte, den Wagen wieder instand zu setzen. Mal abgesehen davon, dass die fehlende Klimaanlage eh nervt ;)

Zu den vielen Vorwürfen wie ich mit dem Wagen umgehen würde:
  • Der Wagen gehört meiner Freundin. Ich nutze ihn nur mit, da ich seit Auslaufen meines BMW-Leasings derzeit kein eigenes Auto habe.
  • Meine Freundin wiederum hatte ihn von ihrer Mutter übernommen. Der Wagen war da aber bereits in einem sehr schlechten Zustand und länger nicht gefahren worden.
  • Ich hab mich dann darum gekümmert zumindest den Wartungsrückstand etwas aufzuholen (neue Batterie, Zündkerzen, teilweise Schläuche erneuert, Luftfilter, Motorölwechsel, Undichtigkeit an der Heckleuchte beseitigen lassen, neue Reifen, usw.)
  • Eigentlich gehe ich immer sehr gut mit meinen Autos um (Wartungen stets nach Herstellervorgaben, i.d.R. auch nur bei Hersteller-Werkstätten, etc.). In diesem Fall hatte ich aber wie gesagt keinen Einfluss darauf, da der Wagen schon runtergerockt war, als ich ihn zum ersten mal gefahren bin.
Es war übrigens nie mein Plan den Wagen so lange zu fahren. Ich war aber positiv überrascht, dass er (gerade im Stadtverkehr) eigentlich super seinen Dienst verrichtet und man problemlos im Stadtverkehr mitfließen kann. Keine Ahnung wie der Wagen aus den 60PS eine so vergleichsweise gute Beschleunigung rausholt. Von den Leistungsdaten her macht das eigentlich keinen Sinn. Vielleicht liegt's an dem "HTP" aka "High Torque Power" aka "Kraft durch hohes Drehmoment". Wie auch immer die das hinbekommen. Sobald man etwas schneller unterwegs ist (Autobahn), fährt sich der Wagen allerdings semi-gut.

Daher schauen wir jetzt nach was Neuem, besser motorisiertem und stellen anschließend den Skoda (für einen vermutlich dreistelligen Betrag) bei ebay-kleinanzeigen oder mobile.de rein. Da er noch TÜV bis Juni hat und man zur Not relativ straffrei für 2-3 Monate überziehen kann, machen wir uns aber mit der Geschichte jetzt keinen Stress.
Vielleicht lass ich den TÜV auch machen und gucke was die alles bemängeln und was das kosten würde. Wobei das sehr wahrscheinlich rausgeworfenes Geld ist.
 
Thema:

Skoda Fabia II schrottreif? Neuwagenkauf?

Skoda Fabia II schrottreif? Neuwagenkauf? - Ähnliche Themen

Gebrauchtwagenkauf - Skoda Fabia 1.2 12V 6Y - ein paar Baustellen offen: Moin Skoda-Community, von Autos verstehe ich nichts, nur wie man ein Auto startet, fährt und wieder auftankt. Spätestens wenn man einen ersten...
Erfahrungen: Skoda Octavia II Limousine, Elegance, 2.0 CR TDI: Mein Octavia II hat vor Kurzem die 140.000 km erreicht und ich wollte meine bisherigen Eindrücke schildern. Bestellt habe ich den Wagen Mitte...
Kaufhilfe Fabia II Neuwagen (20 km): Hallo miteinander, ich habe mich soeben im forum angemeldet weil ich mit dem Gedanken spiele mit einen Fabia II zuzulegen. Er scheint für mich...
Ein etwas anderer Bericht zum Fabia II (im Vergleich zum F1 & Golf IV): Aufgrund einer größeren Reparatur (unverschuldeter „Unfall“ => Tausch des hinteren Stoßfängers war nötig) und der in einem Rutsch mit erledigten...
Fabia II Greenline & Octavia III Combi Elegance der Muthigs - 1 Jahr Octavia: Hallo zusammen, Einige kennen mich ja schon von diversen Treffen aber nach fast 4 Jahren und fast 100.000 km möchte ich mich auch mal hier...
Oben