Skoda Fabia II Limo familientauglich?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Sabrina.2, 13.02.2009.

  1. #1 Sabrina.2, 13.02.2009
    Sabrina.2

    Sabrina.2

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Meint Ihr ein Fabia (Limo) ist auch familientauglich (2 Kinder)? Einen Kombi möcht ich nicht.



    DANKE!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mattheis, 13.02.2009
    mattheis

    mattheis

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen 63128 Dietzenbach Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS CR DSG TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kemmer Rödermark
    Kilometerstand:
    62000
    Hallo Sabrina,

    habe auch 2 Kinder ich denke es spielen viele Faktoren eine Rolle :

    - Kinderwagen im Einsatz ?
    - fahrten in den Urlaub ? !
    - usw...

    Meine Frau fährt auch den F2 für den täglichen Einsatz reicht der perfekt, also in der Stadt.
    Jedoch wenn ich sehe was wir zur Urlaubsfahrt dabei hatten (im meinem Octi) dann währe es sicherlich
    ziemlich eng geworden im Fabia.

    Natürlich sagen jetzt einige früher ging das auch mit den kleinen Golfs und Käfern aber die Zeiten ändern sich.

    Und ich würde mein Auto niemals über die Hutablage beladen, was ja einige machen die aber auch nicht an
    einen Unfall denken :cursing:

    Und wenn Kinder mit an Board sind hört bei mir der Spaß auf.

    Am besten mach mal eine Probefahrt mit deinen Kindern und dann musst Du dich entscheiden.

    MFG
    Andi
     
  4. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    Also der Wagen ist imho auf jeden Fall familientauglich.
    Gab schon andere Threads hier in denen diese Frage gestellt wurde. Und man bekommt sogar einen Kinderwagen rein.
    Schau ihn dir doch beim Freundlichen mal an. Der Wagen ist für nen kleinwagen-Kombi echt riesig.
    Edit: Ooops, sry bin vom Kombi ausgegangen...
     
  5. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Hast Du ihn Dir angesehen? Ein Traum (Geschmackssache, ich weiss). Aber die Zuladung ist phänomenal. Locker 8 Kisten Wasser ohne umklappen der Rückbank (hat ich schon mal in einem anderen Thread gepostet). Und das Raumgefühl innen ist einfach toll. Man hat das Gefühl, in einem richtig Großen zu sitzen. Und Rückwärtsfahren lässt der sich wie ne Limo. Ich hab vor kurzem Stimmen gehört, die sich im nach hinein geärgert haben, ihn nicht geordert zu haben.

    Gruß, Wolfgang :thumbup:
     
  6. #5 Sabrina.2, 13.02.2009
    Sabrina.2

    Sabrina.2

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber ich meinte nicht Kombi, sondern Limo?
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Kombi ist Geschmackssache - beim Fabia I gefiel er mir besser als die Limousine, beim Fabia II ist es umgekehrt. Von daher kann ich die Frage schon nachvollziehen.

    Mit zwei Kindern spricht aber einiges GEGEN die Limousine. Es bleibt schlicht zu wenig Platz für den Kleinkram; die Kindersitze sind nicht das Problem, aber 300 Liter Kofferraum bekommt schon zu zweit ohne Kinder schnell voll.

    Die Frage, die Du Dir beantworten musst, ist also eine andere: Wofür brauchst Du das Auto? Um zwei Kinder mit ihrem Kram durch die Stadt, Überland und mal zum Einkaufen zu bewegen, dürfte die Limousine problemlos ausreichen. Für längere Fahrten oder gar einen Urlaub ist das Auto nicht unbedingt geeignet.

    Andererseits: Ich erinnere mich noch an Familienurlaube zu Fünft im Käfer... Also alles eine Frage der Organisation und des Anspruchs.
     
  8. #7 motorcaster, 13.02.2009
    motorcaster

    motorcaster

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 10437 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia Combi 1.6 Elegance, cappuccino-beige metallic
    Kilometerstand:
    8800
    Stimmt - heute nehmen manche Familien ihren ganzen Hausstand mit in den Urlaub - um dann bei der Rückkehr festzustellen, dass man die Hälfte des Krams ohnehin nicht gebraucht hätte... ;)
    Ich wunder mich auch oft an den Flughäfen, wie viele Koffer, Taschen und Tüten viele Familien auf den Trolleys durch die Gegend fahren - es gibt Singles, die ziehen mit weniger Kram von einer Wohnung komplett in die andere :D

    Wozu das denn? Man kann doch bei Skoda auch eine Anhängerkupplung bekommen :thumbsup:
     
  9. #8 tinohalle, 13.02.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Das mit den Kinderwagen ist so ne Sache, wir haben ein Hoco Austria, dieser passt nur hochkant, ohne Räder und ohne Heckablage rein. Der Kofferraum ist dann voll, groß was mitnehmen, ist dann vorbei.
    Ich bin froh das meine Kleine langsam in den Quinny Zapp reinpasst, der lässt sich so schon zusammenklappen.
     
  10. Knosti

    Knosti

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde (Spree)
    Fahrzeug:
    Seat Leon 5F "Style" 1.2 105 PS, DSG, emotionrot, Voll- LED Scheinwerfer, Ganzjahresreifen
    Werkstatt/Händler:
    Buzziol Automobile Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    6000
    Also ich würde bei 2 Kindern unbedingt zum Kombi raten. Das ist doch gerade das Geniale, dass es den Kleinwagen Skoda Fabia überhaupt als Kombi gibt. Das gab es bei der Konkurrenz jahrelang nur von Peugeot (206 SW, 207 SW) und seit noch nicht all zu langer Zeit auch von Renault. Wir mußten für die Fahrt in den Urlaub bereits bei einem Kind das Gepäck "kunstvoll verstauen", um im Fabia I Combi alles unterzukriegen. Wenn ich mich mit dem Kombi überhaupt nicht anfreunden könnte, wäre wohl eine Fahrzeugklasse darüber die sinnvollere Alternative. Die Fabia Limousine mag mit einem Kind und Verzicht auf viel Urlaubsgepäck noch gehen. Doch auch dann bietet der Kombi mehr Reserven und so viel teurer ist er schließlich auch nicht....
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Diesen Ratschlag würden die meisten von uns in dieser Situation auch gerne geben wollen - aber die Themenstarterin möchte ausdrücklich keinen Combi.

    Dieses Auto sagt einfach nicht jedem zu...
     
  13. #11 klaus1201, 13.02.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Als Zweitwagen ist meine Limo mit meinen 2 Kindern optimal.
    Wenn's aber das einzige Auto ist und das Auto noch dazu gebraucht gekauft werden soll dann würd ich
    dringend zu einem größerem Auto raten - sind gebraucht nicht viel teuerer aber der Nutzwert ist enorm viel besser.
    Ich mein es geht schon irgendwie (wie früher mit dem Käfer) aber ich würd's mir nicht antun.

    Wenn's auf gar keinen Fall ein Kombi sein soll - dann vielleicht der Octavia ?
    Der Kofferraum ist echt ne Wucht und mehr braucht man nicht und neu gibt's den ab 15000 (Listenpreis) :).
    Gebraucht sind die größeren Autos oft günstiger als die kleinen - warum auch immer.....

    Sabrina.2 - was hast Du den momentan für ein Auto ?
     
Thema: Skoda Fabia II Limo familientauglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Fabia Rs Familientauglich

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia II Limo familientauglich? - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...