Skoda Fabia II Climatronic ohne Funktion

Diskutiere Skoda Fabia II Climatronic ohne Funktion im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe mich heute in diesem Forum registriert, nachdem ich bisher fleißig mitgelesen habe und die Tipps und Hilfestellungen immer...

Fabia_378

Dabei seit
11.08.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia II Bj 2011
Hallo zusammen,

habe mich heute in diesem Forum registriert, nachdem ich bisher fleißig mitgelesen habe und die Tipps und Hilfestellungen immer gut fand.

Ich habe auch einige Beiträge zum Thema Climatronic gefunden und gelesen, aber leider war bisher nicht die erhoffte Lösung dabei.

Zur Vorgeschickte:
Ich habe vor ein paar Wochen meinen Skoda Fabia II Bj 2011 Diesel in die Werkstatt mit folgenden Problemen/Aufgaben.
1) TÜV abgelaufen und neu machen lassen
2) Sicherheitsgurt Fahrersitz blockiert nach 10cm, prüfen ggf. erneuern
3) Loses Blech am Auspuff (Endtopf), prüfen ggf. tauschen
nach telefonischer Rücksprache wurde die Bremsen bemängelt, womit er so den TÜV nicht bestehen könnte
4) Bremsen erneuern

Nach der Abholung
1) Loses Blech am Auspuff wurde weg geschnitten
2) Sicherheitsgurt funktioniert wieder
3) Bremsen wind an alle vier Räder mit Scheiben und Backen neu
4) TÜV bestanden
Zusätzlich hat der TÜV-Prüfer Aufgezeigt das die Klimaanzeige ohne Funktion ist und sich auch kein Lüfter bewegt.

Auf Kulanz hat man hier dann an dem Bedienteil nach kalten Lötstellen gesucht und beim Auslesen ist man bei einem Defekt vom Steuergerät für ca. 880 - 1000 € hängen geblieben.

Nach 2 Wochen Forumsstudium und fahren ohne Lüftung/Klimaanlage habe ich noch weitere Sachen feststellen können.

a) der Schalter für die Abschaltung des ABS funktioniert nicht
b) das Radio das bei der Zündung angehen sollte bleibt aus und wenn man es per Hand einschaltet geht es alleine nach 30min wieder aus (Ich vermute das hier der geschaltene Plus von der Zündung fehlt)
c) sporadisch ist beim Start die Fehlermeldung ABS Kontrollleuchte gelb und Dreieck mit ! gelb aufgetreten
- Laut Benutzerhandbuch konnte hier die ABS Einheit nicht angesprochen werden und wurde abgeschaltet -> Lösung: Auto aus und neu Starten
d) der Schalter für die Scheibenheizung funktioniert auch nicht

Ich bin mit meinem Latein am Ende und vermute den Fehler am nicht vorhanden sein eines geschaltenen Plus, nur ohne Kenntnisse der Farbcodierung oder eines Stromlaufplanes komme ich nicht weiter.
Kann mir jemand bei dem Problem weiter helfen oder einen Stromlaufplan zur Verfügung stellen?

Habt Ihr noch andere Tipps oder Ideen?

Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Mühen.
 

Fabia_378

Dabei seit
11.08.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia II Bj 2011
Beim schreiben hat sich der kleine Fehlerteufel eingeschlichen.
a) der Schalter für die Abschaltung ASR funktioniert nicht
c) sporadisch ist beim Start die Fehlermeldung ASR (gelb) und Reifendruck (gelb) dauerhaft an und ABS (gelb) blinkt.
- Laut Benutzerhandbuch konnte hier die ASR Einheit nicht angesprochen werden und wurde abgeschaltet -> Lösung: Auto aus und neu Starten [siehe Bild 1]
Zusätzlich habe ich noch Bild mit den fehlenden Funktionen zur Verdeutlichung bei gefühgt.
 

Anhänge

  • Skoda Fabia II Fehleranzeige im Amaturenbereich.jpg
    Skoda Fabia II Fehleranzeige im Amaturenbereich.jpg
    390,2 KB · Aufrufe: 25
  • Skoda Fabia II Mittelkonsole ohne Funktion.jpg
    Skoda Fabia II Mittelkonsole ohne Funktion.jpg
    342,4 KB · Aufrufe: 28
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.196
Zustimmungen
1.473
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Zu b: Das hört sich nach einem Spannungsproblem an. Das Radio geht nach 30 Minuten aus weil es vermutlich ein Problem mit dem S-Kontakt gibt. D.h., die Sicherungen für das Radio prüfen, ggf. testweise tauschen. Sollten die i.O. sein, dann heißt es messen. Dafür muss das Radio raus, um dort die Spannungsversorgung zu prüfen (1x Dauerspannung 30 & 1x geschaltete Spannung 15). Die Steckerbelegung sollte auf den Radio stehen. Sollte dort keine Spannung ankommen, dann musst Du am Zündanlassschalter messen. Dieser sitzt an der Lenksäule und wird durch den Zündschlüssel betätigt.

Zu a & c: Den Fehlerspeicher mit einem geeigneten Tester auslesen und den Fehlerspeicherausdruck hier posten.

Deine Ausfälle können von einem defekten Zündanlassschalter herrühren oder Deine Batterie liegt im Sterben. Batterie und Generator mal testen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fabia_378

Dabei seit
11.08.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia II Bj 2011
@MrSmart danke für die schnelle Antwort.
Zu b: Das hört sich nach einem Spannungsproblem an. Das Radio geht nach 30 Minuten aus weil es vermutlich ein Problem mit dem S-Kontakt gibt. D.h., die Sicherungen für das Radio prüfen, ggf. testweise tauschen. Sollten die i.O. sein, dann heißt es messen. Dafür muss das Radio raus, um dort die Spannungsversorgung zu prüfen (1x Dauerspannung 30 & 1x geschaltete Spannung 15). Die Steckerbelegung sollte auf den Radio stehen. Sollte dort keine Spannung ankommen, dann musst Du am Zündanlassschalter messen. Dieser sitzt an der Lenksäule und wird durch den Zündschlüssel betätigt.
Sicherung habe ich geprüft ist augenscheinlich in Ordnung gewesen und Ohmisch durchgemessen -> i.O. .
Zu den Spannungen konnte ich mit den Werten 30 und 15 nichts anfangen daher hoffe ich das meine Bilder in der Anlage etwas licht ins dunkle bringen.
Batteriespannung lag beim messen bei 12,49V
Deine Ausfälle können von einem defekten Zündanlassschalter herrühren oder Deine Batterie liegt im Sterben. Batterie und Generator mal testen lassen.
Wie kann ich die Spannung am Zündanlassschalter messen? Was ich bisher im Internet gefunden habe, bedeutet das man das Lenkrad zerlegen muss, hier habe ich noch etwas Bedenken das der Airback auslöst oder ich etwas kaputt mache und gar nicht mehr fahren kann.
Gibt es eine Möglichkeit die Leitungen an einer anderen Stelle zu messen?

Was ich mir noch überlegt habe, wäre es möglich das ein Massefehler das alles verursacht, da so viele Geräte und Schalter im Bereich nicht funktionieren?

Zu a & c: Den Fehlerspeicher mit einem geeigneten Tester auslesen und den Fehlerspeicherausdruck hier posten.
Hierzu konnte ich zufällig vom Nachbarn einen OBD WLAN Adapter haben.
Hier hat er mir mit einer App (EOBD Facile) aus seinem Handy folgendes ausgelesen.
Fehlercodes:
P0017-A8 Kurbelwellenstellung/Nockenwellenstellung Zylinderreihe 1 Sensor B - Bezugsfehler
P001D-06 A Nockenwellenprofilsteuerung - Schaltkreis/offen (Bank 2)
P0017-B6 Kurbelwellenstellung/Nockenwellenstellung Zylinderreihe 1 Sensor B - Bezugsfehler
P0039-D0 Turbolader-/Kompressor-Bypassventil, Regelstromkreis - Bereichs-/Funktionsfehler
Alte Fehlercodes:
P0018-74 Kurbelwellenstellung/Nockenwellenstellung Zylinderreihe 2 Sensor A - Bezugsfehler
P0017-B4 Kurbelwellenstellung/Nockenwellenstellung Zylinderreihe 1 Sensor B - Bezugsfehler
P001C-6E A Nockenwellenprofilsteuerung - Schaltkreis Hoch (Bank 1)
P001C-6F A Nockenwellenprofilsteuerung - Schaltkreis Hoch (Bank 1)
Permanente Fehlercodes:
P0000 Keine Fehlercodes

Laut seiner Aussage haben diese Fehlercodes nichts mit meinem Problem zu tun und sind mit 172500km Laufleistung normale Verschleißerscheinungen.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.196
Zustimmungen
1.473
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Zur Erklärung:
Klemme 30 bedeutet es liegt eine Dauerspannung von mindestens der Batteriespannung an.
Klemme 15 bedeutet es liegt eine geschaltete Spannung (in diesem Fall vom Zündanlassschalter) von mindestens der Batteriespannung an.

Bilder scheinen bei der Erstellung des Beitrags verloren gegangen zu sein.

Lösche mal alle Fehler.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.196
Zustimmungen
1.473
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Nachtrag:
Ich bin der Meinung, dass es reicht, die untere Lenksäulenverkleidung anzubauen, um anschließend am Zündanlassschalter messen zu können.
 

Fabia_378

Dabei seit
11.08.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia II Bj 2011
Es gab leider einen Fehler beim Hochladen der Bilder.
hier nun die angesprochenen Bilder.

Mein Nachbar hatte schon den Speicher als erstes gelöscht um alle Fehler die nicht permanent/aktuell sind oder in einer tieferen Ebene liegen als er sie löschen kann zu haben.
Mein Glück beim Zündschalter werde ich gleich mal ausprobieren. Gibt es eine Belegung welche Spannung welcher Kontakt in der entsprechenden Schalterstellung haben muss/sollte?
 

Anhänge

  • Skoda Fabia 2 Steckerspannung Klima Climatronic.JPG
    Skoda Fabia 2 Steckerspannung Klima Climatronic.JPG
    55,3 KB · Aufrufe: 14
  • Skoda Fabia 2 Steckerspannung Radio.JPG
    Skoda Fabia 2 Steckerspannung Radio.JPG
    80,8 KB · Aufrufe: 10
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.196
Zustimmungen
1.473
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Eigentlich sollte sich solch ein Belegungsplan auf dem Radio befinden.
Radio Swing Rückseite => was fehlt den da?
Wenn Du die Spannungen gegen die Masse im Stecker gemessen hast, dann vermute ich Dein Problem woanders.
 

Fabia_378

Dabei seit
11.08.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia II Bj 2011
Leider war auf meinem Radio nicht so ein schöner Aufdruck.
Die Spannung habe ich gegen das Gehäuse gemessen.

Situationsupdate:
Ich hab, um den Fehler einzugrenzen, noch ein paar Sachen ausprobiert.
a) der Schalter für die Abschaltung des ABS und Scheibenheizung funktionieren wieder, hier hat sich wohl beim Ausbau von der Werkstatt die Leitung etwas gelockert.
Als ich die Leitungen auf festen sitz geprüft hatte, nachdem das Climatronic-Modul für die Spannungsmessung ausgebaut war, leuchten diese wieder und es wird im Armaturenbrett angezeigt.
b) Ich habe den Tipp bekommen, mal die Autobatterie abzuklemmen und nach einer 5min Raucherpause wieder anzuschließen. Dies sollte alle Steuergeräte herunterfahren und nachdem die Batterie wieder angeklemmt wurde, sollten alle Steuergeräte wieder neu starten (auch Steuergeräte die sich aufgehängt haben). Bei mir leider ohne Erfolg.
Das Climatronic-Modul und das Radio schalten sich mit dem Zündungsplus nicht mit ein. Das Climatronic-Modul ist immer noch ausgeschaltet und reagiert nicht. Das Radio lässt sich immer noch nur durch manuelles Einschalten aktivieren und schaltet sich nach 30min automatisch aus.
c) Ich sollte auch noch alle Sicherungen mit eingeschalteter Zündung nochmal durch messen. Da die Sicherungen zwei Messkontakte haben, sollte ich hier gegen Masse vom Gehäuse an alle beiden Messkontakte die Spannung messen.
Hintergrund: Sollte eine Sicherung zu warm geworden sein und stand kurz vorm Durchbrennen ändert sich der Wiederstandwert der Sicherung und dadurch entsteht ein Spannungsabfall der durch das Messen der beiden Kontakte in der Anzeige messbar wird. So hätte eine zu geringe Spannung am Endverbraucher anliegen können der dafür sorgt das nicht genug Spannung anliegt.
Alle Sicherungen waren bei mir in Ordnung. (Nur bei den Sicherungen für die Beleuchtung gab es etwas Verwirrung, da ich die Spannung erst messbar war nachdem das Licht eingeschaltet wurde).
d) Zuletzt sollte ich noch messen ob bei den CAN-Leitungen (bei mir or/br+or/gr) bei Zündung und im laufenden Motor eine Spannung anliegt. Irgendwas zwischen 0-5Volt sollte dort messbar sein. Bei mir war hier leider keine Spannung messbar. Somit liegt die Vermutung das ein Problem in den CAN-Leitungen besteht.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.196
Zustimmungen
1.473
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Zu a:
Was hat die Werkstatt an dem Auto ausgebaut und warum?

Zu b:
Das Autoradio geht nach 30 Minuten aus, weil vermutlich der Zündanlassschalter defekt ist. Hörst Du nach dem Zündschlüssel rausziehen ein metallisches Klacken? Wenn ich es richtig gelesen habe, dann kommt das Signal über das Lenksäulensteuergerät. Dieses gibt es dann über den CAN-Bus z.B. an das Radio weiter.
Also mit einem geeigneten Tester prüfen, ob das Signal vom Zündanlassschalter im Lenksäulensteuergerät ankommt.

Zu d:
Je nach Messgerät misst Du an der CAN-Bus-Leitung gar nichts. Eine ordentliche Messung der CAN-Bus-Spannung sollte mit einem Oszilloskop oder einem entsprechenden Multimeter erfolgen.
 

Fabia_378

Dabei seit
11.08.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia II Bj 2011
Zu a:
Man hat mir mitgeteilt, dass bei der TÜV Prüfung die nicht Funktion der Climatronic Display und aller Tasten bemerkt wurde.
Im Zuge dessen hat man auf Kulanz dieses ausgebaut um den Fehler zu suchen und ggf. nach kalten Lötstellen als Fehler auszuschliesen.

Zu b:
Ja ich höre ein deutliches Klacken beim abziehen des Zündschlüssels.
Mit einem Mulitmeter habe ich gegen Masse die zwei or/gn und or/br Busleitungen und auch gegeneinander durchgemessen. Bei beiden Messungen gab die Anzeige 0V wieder.
Im Internet konnte ich nachlesen das wenn man mit dem Mulitmeter auf diese weise die Spannung messen möchte ein Ergebnis von ca. 1-5V haben sollte.

Nach diesem Messergebnis bin ich in ein Autohaus gefahren und habe mir mal die Steuergeräte auslesen lassen. Wollte einfach nur Prüfen ob wirklich der Fehler im Bereich CAN-Bus liegen könnte. Der nette Mitarbeiter hat mir sogar einen Auszug mitgegeben und bestätigt, was ich schon vermutet hatte, es liegt ein Fehler im CAN-Bus vor.
Auch hier Fehlersuche ca. 2,5 Std oder mehr und ein Steuergerät für ca. 800€ und 2 Tage kein Auto.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.196
Zustimmungen
1.473
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Laut Schaltplan kommt das CAN-L und CAN-H aus dem Bordnetztsteuergerät. Ich meine gelesen zu haben, dass das Bordnetztsteuergerät im Fahrerfußraum (unter dem Armaturenbrett) sitzt.
 
Thema:

Skoda Fabia II Climatronic ohne Funktion

Skoda Fabia II Climatronic ohne Funktion - Ähnliche Themen

Climatronic ohne Funktion: Hallo zusammen, habe mich heute in diesem Forum registriert, nachdem ich bisher fleißig mitgelesen habe und die Tipps und Hilfestellungen immer...
Vorstellung, Blabla, Zwischenfazit und Fragen. EDIT: viel Blabla-Gedanken sorry: Hallo, wie der Nick ja schon vermutet lässt, heisse ich Olli, 39 Jahre, geboren in Karlsruhe, wohnhaft nähe Rosenheim. Nach etlichen Jahren BMW...
Privatverkauf Skoda Octavia 2 Limousine Elegance 2.0 TDI mit Extras !!! Neuer Preis !!!: Hallo Leute, mein Octi steht zum Verkauf! Bei Interesse oder Fragen einfach PN an mich! Weitere Bilder gibt auf Anfrage. Skoda Octavia 2 (1Z)...
Ein etwas anderer Erfahrungsbericht: Im Folgenden möchte ich einfach mal einen Erfahrungsbericht, also meine ganz persönlichen Gedanken zu meiner S2 Limo aufschreiben; eher etwas...
Oben