Skoda Fabia II 1,2 LPG Anlage Motorsteuerungsproblem?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von s00n, 04.07.2013.

  1. s00n

    s00n

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Essen
    Kilometerstand:
    158000
    Hallo zusammen,

    ich habe seit geraumer Zeit und etlichen Tausend Euro keinen Plan mehr was ich noch tun soll,....

    Ich fahre das Auto jetzt schon kanppe 2 Jahre Ohne Probleme jetzt im 3. Jahr Fing alles an.

    Erst fing der wagen na zu ruckeln mal mehr mal weniger, dann kam hinzu, das die MKL Sporadisch mal anging. Gut Ab zur Werkstatt Fehlerauslesen.
    Fehler war Sporadischer Zündaussetzer - Maßnahme: Zündkerzen Wechsel.
    3 Wochen Später der gleiche Spaß wieder. Das ging knappe 3 Moante so hin und her.
    Bis jetzt habe ich knapp 4.500€ in 2 verschiedenen Werkstätten gelassen und der Fehler ist immernoch nicht gefunden obwohl er zeitweise einfach wie weggeblasen war. - Nach einer Motor Generalüberholung

    INFO: seit des Fehler fahre ich auch nicht mehr auf LPG nur noch Benzin.

    Motor ruckelt zwar nicht mehr aber ab Tempo 120 Leuchtet die ASR Kontrolleuchte mit gleichzeitigem blinken der MKL. Leistungsverlust und wenn die Drehzahl unter 2000 fällt dreht der Motor nurnoch bis 2000.

    Der Fehlerspeicher sagt folgendes:

    Zündaussetzer Bank 1
    Sporadisch

    Kraftstoffbemessungssystem
    Bank 1 Sonde 1
    Sporadisch

    System zu mager
    Bank 1
    Sporadisch

    Fehler Heizsystem
    Bank 1 Zylinder 1
    Sporadisch.


    Mein Motor wurde komplett generalüberholt, beide lamdasonden wurden ausgetauscht.

    Ich weiß nicht mehr weiter und würde mich über hilfe freuen.

    LG s00n
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1987er

    1987er

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Facelift, MJ 2011, 51kW HTP, candyweiss, Cool Edition, EZ 01/2011
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz GmbH Neumarkt
    Kilometerstand:
    59000
    Infos zum Motor wären nicht schlecht:
    -Typ
    - Leistung
    -.....

    Es gibt sehr viele 1.2 Liter. Die Sauger (44/51 kW) und die Turbos.
    Falls es der Sauger ist, solltest du mal in den Polo-Foren lesen. Bei älteren Motoren ist oft ein abgebranntes Auslassventil bzw. Kompressionsverlust die Ursache, da Kat zu nahe angebaut war --> Hitzeproblem. Wurde zwar nachgebessert, aber wenn du LPG fährst / gefahren bist ist der Schaden schon fast vorprogrammiert.

    Grüße
     
  4. s00n

    s00n

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Essen
    Kilometerstand:
    158000
    Hallo, erstaml danke für die Antwort. ​

    gem. Wekstatt wurde die Kompression gemessen und ist vollkommen in Ordnung.​

    Zum Motor:​

    1,2 Liter 12V - 51Kw - 158.000 Km​

    Die Ventile (Einlass sowie Auslass) wurden alle gewechselt. Neue Zündkerzen, Neue Einspritzdüsen. Komplett neuer Zylinderkopf.​



    Fahre schon seit geraumer zeit nicht mehr auf Gas. Das komische was auch meine Skoda Werkstatt sagt ist, dass der Wagen an sich ganz normal fährt. Aber ab ca. Tempo 110-120 die fehler rausspuckt und in die Drosselung schaltet.​

    Deiner Meinung nach könnte es dann wohl am Kat liegen? - Es ist nur wirklich Kurios das der Fehler erst ab einem gewissen Tempo auftritt.​



    LG s00n​
     
  5. #4 GreenFrog, 05.07.2013
    GreenFrog

    GreenFrog

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi "Fresh" 1.2 TSI 86 PS
    Kilometerstand:
    2800
    Ideen von einem ehemaligen Gas-Fahrer:
    Ich hatte 2x Probleme wegen Kabelbruch im Kabelbaum der Gasanlage. Vielleicht spuckt dir ein Kabelbruch der Gasanlage in die Suppe obwohl du auf Benzin fährst (weiss nicht wirklich ob das sein kann...)
    Hatte auch 2x Problem wegen Falschluft (am Anfang an den Gas-injektoren, zum Schluss an der Drosselklappe). Zur Info: [​IMG]

    Bitte richtig verstehen: Es sind nur IDEEN/Erfahrungen! Die Autos und Gas-Anlagen sind KOMPLETT verschieden. Daher ohne jegliche Gewähr 8)
     
  6. 1987er

    1987er

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Facelift, MJ 2011, 51kW HTP, candyweiss, Cool Edition, EZ 01/2011
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz GmbH Neumarkt
    Kilometerstand:
    59000
    Nee, der Kat war nur das Übel für die abgebrannten Ventile, da dieser zu nahe an den Ventilen verbaut war. Müsste aber eigentlich konstruktiv geändert worden sein. Wenn bei dir die Ventile nicht abgebrannt waren und die Kopmression auf allen drei Töpfen passt, dann kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen.

    Grüße
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Octavia-Patrick, 07.07.2013
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Da der Fehler auch ohne Gasbetrieb vorhanden ist,tippe ich mal Benzineinspritzung, Ansaugtrakt oder Drosselklappe.
     
  9. #7 thomas64, 07.07.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    grundsätzliches Problem sind ja Verbrennungsaussetzer auf Zyl 1, richtig?

    Für diesen Fehler gibt es 3 Möglichkeiten. Vorgehensweise nach dem Ausschlussverfahren.

    1: Motormechanik nicht i.O. zB Kompression, Steuerzeiten (sollte man hier normalerweise ausschliessen können)
    2: Fehler am Kraftstoffsystem, die man einem einzelnen Zylinder zuordnen kann, zB Schmutz in einer Einspritzdüse oder Verkokungen an den Spritzlöchern
    3: Fehler an der Zündanlage, die man einem einzelnen Zylinder zuordnen kann, zB Stabzündspule, Zündkerze, ggf. Zündleitung

    Ich habe hier noch nichts von Quertausch der Zündspule gelesen (falls ich nichts übersehen habe). Dabei ist das die einfachste und schnellste Diagnosemöglichkeit.

    Lösche also mal den Fehlerspeicher und stecke die Zündspule vom fehlerhaften Zylinder auf einen anderen. Fahre/provoziere den Fehler dann.

    Wenn dann wieder die Motorkontrolle kommt, lese den Speicher erneut aus.

    Was konntest du feststellen?
     
Thema:

Skoda Fabia II 1,2 LPG Anlage Motorsteuerungsproblem?

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia II 1,2 LPG Anlage Motorsteuerungsproblem? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...