Skoda Fabia I Kombi "verschönern"

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Oli92, 05.08.2012.

  1. Oli92

    Oli92

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    nächstes Jahr kauf ich mir den Skoda Fabia I Kombi mit 63kw (86PS, Bj 07) und ich wollte da gerne bisschen was drauß machen :-)
    Und da dachte ich mir, hier bin ich richtig!!

    Den Wagen kenn ich was das Fahren anbetrifft sehr gut, ist nämlich der Wagen meiner Eltern und da Sie sich nächstes Jahr den neuen Skoda Rapid holen wollen,
    kauf ich den Wagen zu Eltern Sohn Konditionen ab die natürlich top sind :P

    Nun bin ich schonmal fleißig am sparen und der voraussichtliche günstige Kaufpreis ermöglicht mir es dann doch noch etwas in das Auto zu investieren.

    Definitiv werde ich mir ein knackiges Autoradio mit integriertem Navi zulegen, auf so ein Technick schnick schnack steh ich total :-)
    Evtl. habt Ihr auch schon Erfahrungen damit gemacht und könnt mir ein gutes und preiswertes empfehlen ??

    Hab mich auch schonmal ein wenig übers Chip Tuning informiert, vonwegen Leistugssteigerung und gleichzeitiger Spritersparniss.
    Was haltet Ihr davon und habt Ihr damit auch schon Erfahrungen gemacht ?
    Lohnt es sich überhaupt aus 86 PS 100 PS zu machen ??

    Dann wollte ich mir auch noch gerne LED Scheinwerfer oder sowas in der Art zulegen (Schön Helle Lichter sollen es werden, super wäre auch ein Blaustich oder die Auditypischen "Punkte"), bin da totaler Neuling auf dem Gebiet also bitte hackt nicht auf mein nicht vorhandenes Wissen rum ^^
    Xenon Scheinwerfer nachzurüsten kostet, meines Wissenstandes, einen Haufen Geld und fällt daher raus.
    Falls nicht klärt mich bitte auf :-)

    Und jetzt wollte ich euch noch fragen, was habt Ihr denn so schönes an eurerm Fabia gemacht oder was habt Ihr für Vorschläge.

    Bin um jede(n) Hilfe, Rat, Tipp und Antwort dankbar :-)

    Gruß,

    baldiger Fabia fahrer

    Oli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 timi7656, 06.08.2012
    timi7656

    timi7656 Guest

    Chiptuning kannst erstmal vergessen lass es sowie es ist. Dann musst du bei den Lichtern unterscheiden es gibt sehr viel Schrott auf dem Markt lassen sich nicht einstellen oder du hast kein Durchblick mit. Man kann viel machen nur du mußt erstmal dein Stil finden was dir liegt und was dir gefällt, schau ein wenig in unserer Galerie dann hast du schon ein paar gute Stücke mit bei
     
  4. Oli92

    Oli92

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die schnelle Antwort :-)

    Hmm gut, wollte auch mal zum Experten fahren bezüglich Chippen, kostet ja nichts ;-)
    Aber Meinungen von außenstehenden sind viel Wert, da die Leute vom chiptuning natürlich ihre Kohle verdienen wollen :p

    Achso okay werd ich mir mal anschauen :-)
    Ich Spiel mit dem Gedanken nach der Arbeit zum Conrad zu gehen, bezüglich der Lichter, hat Conrad diesbezüglich gute Ware??
     
  5. #4 mrbabble2004, 06.08.2012
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Hallo,
    da es speziell um den Fabia geht würde ich dir auch das Nachbarforum empfehlen (fabia4fun)... Da kannst du dir viele Eindrücke holen, denn da fahren alle Fabia... ;) Was auf jeden Fall was her macht sind erstmal schöne Felgen, das ist eigentlich Pflicht... Alles weitere liegt an deinem Geschmack, Farbe des Wagens und natürlichem deinem Geldbeutel :P Guck dir z.B. mal unseren FabiaOli an, was der schon in die Kiste gesteckt hat :D Es geht also sehr viel, wenn du Zeit und das nötige Kleingeld hast...

    MfG
    PS: Das wichtigste is, dass der Wagen technisch in einem einwandfreien Zustand ist, aber ich denke nicht, dass deine Ellis dir einen Schrotthaufen hinstellen, oder? ;)
     
  6. Oli92

    Oli92

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp mrbabble ;)

    Ich werde mich da mal umschauen :)
    Ja ich hab auch schon überlegt mir schicke Felgen zuzulegen, aber die sind teuer und dann auch nur auf der Sommerbereifung und im Winter ist man dann traurig :D

    Mir gehts mehr darum das mir der Wagen gefällt wenn ich drinne sitze, was die anderen denken ist mir bezüglich des Fabias wo eh jeder sagt,
    sauber 20 Jahre alt, Kombi dazu nochn "Skoda" ziemlich egal :P
    Wobei meine Freunde die Karre eh alle kennen ;)

    Aber so einen winzig kleinen WOW effekt wenn man ins Auto steigt hätte ich schon gerne, damit man auch merkt: Jop das ist jetzt sein Auto :)
    Ja der Geldbeutel muss noch wachsen, daher auch erst nächstes Jahr die Karre, aber bj 07 mit dann knappen 90 bis 100tsd km runter kann man noch paar Jährchen fahren, daher bin ich auch bereit da bisschen was reinzustecken :)

    Also wenn einer Tipps rund ums Radio mit Navigations Fuktion, Innenbeleuchtung, Kofferraum Beleuchtung und Scheinwerfer hat wäre ich echt sehr dankbar ;-)
    Und auch sonst nehm ich auch alle Tipps und Vorschläge von euch an.

    Meine Eltern werden mich schon nicht verarschen und selbst wenn dann weiß ich ja wer mir die Karre wieder fertig machen kann, hehe :D
     
  7. #6 BigBob_931, 10.08.2012
    BigBob_931

    BigBob_931

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Umgebung Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0TDI 125kW, Elegance
    Kilometerstand:
    104000
    Bezüglich Scheinwerfer hast du nur die Auswahl zwischen Xenon, Daylines, Angel-Eyes und welche in Xenonoptik. Die Daylines gehen eigentlich gar nicht, weil die so einen nachgeahmtes Audi-LED-TFL haben, was aber nur das Standlicht ist. Und mit nur Standlich fahren ist verboten.
    Ansonsten sind die anderen 3 Top in Ordnung. Die Angel-Eyes machen wohl besseres Licht als die in Xenonoptik, aber die richtigen Xenons bleiben meiner Meinung nach ungeschlagen.

    Chiptuning kannste beim Sauger erstmal vergessen. Ohne weitere Modifikationen (Ansaugbrücke, Renn-Kat, schärfere Nockenwelle etc.) bringt das allerhöchstens 2-3PS, die du mit dem Popometer eh nicht spürst. Besser geeignet für Chiptuning wäre ein Turbo aufgeladener Motor. Also z.B. die TDIs.

    Bezüglich Innen, da kann man sehr viel machen, teilweise auch mit wenig Geld. Viele von uns im F4F-Forum haben zum Beispiel Lüftungsdüsen und die Tasten übern Radio sowie den Lichtschalter Foliert. Einige mit Stickerfolie, andere mit Carbon, wieder andere nur glänzend Schwarz. Da sind die keine Grenzen gesetzt und sieht eigentlich immer schick aus.
    So fern der Kombi keien Fond-Leseleuchten hat, kann man alternativ (oder auch zusätzlich) noch die Polo-Fondinnenleuchte nachrüsten. Tutorials dazu auch im F4F-Forum.
    Wenn du dann auch noch ein Radio mit Navigation willst, würde ich dir (auch aus optischen Gründen) zu einem Doppel-Din-Radio raten. Sieht man einfach mehr drauf. Da gibt es natürlich viele Firmen die sowas anbieten. Ich kann die Zenec, Kenwood und Alpine empfehlen. JVC soll wohl auch nicht ganz schlecht sein. Nehm nur Abstand von solchen China-Billig-teilen wie sie auf Ebay vertickt werden. Die sind funktioniell unter aller Sau. Und vorallem plane schon mal mindestens 600-800€ ein für ein gutes Doppel-Din mit Navi und DVD. Alternativ kannst du es dann nur gebraucht kaufen...
     
  8. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Auch mein Ratschlag, Chiptuning hat beim Saugmotor null Sinn... Seriöse Tuner sagen dir das auch. Einen Saugmotor leistungszusteigern bedarf größerem Aufwand, Fächerkrümmer, Rennkat, scharfe Nockenwelle und dann eine Chip-Abstimmung. Aber der Chip alleine bringt's nicht. Kern der Sache ist: du kannst beim Sauger keine Mehrluft in den Motor bringen.

    Mehrleistung resultiert ja aus mehr Kraftstoffverbrennung - und für die brauchts bei angehobener Kraftstoffmenge auch eine angehobene Luftmasse. Beim Turbo kann man das durch Eingriff ins Kennfeld erzwingen, dass der Ladedruck um das Maß, was man an Mehrluft braucht, steigt und damit mehr Luft für mehr Leistung da ist.

    Beim Sauger hat man diese Möglichkeit nicht, daher, rausgeschmissenes Geld.


    Radiomäßig kann ich dir sehr empfehlen, einen Moniceiver von Kenwood zu kaufen. Habe selber einen Doppel-DIN mit Farbdisplay, Navi, Bluetooth-FSE drin - absolut klasse. Für den Fabia brauchst du dafür noch nen passenden Einbaurahmen, der kostet aber nur ein paar Euro. Für die Antenne brauchst du einen sog. Phantomspeisungsadapter, damit dein Antennenverstärker in der Antenne weiterhin funktioniert und du Empfang hast.

    Dann würde ich dir raten, die Vordertüren gescheit zu dämmen (Alubutyl), dazu dann ein hochwertiges Lautsprechersystem (ich z.B. habe die Focal Access 165 drin, absoluter Top-Klang, wie ich persönlich finde). damit hat man schonmal einen relativ satten Klang, mir reicht das sogar ohne Subwoofer. Den könntest du dann aber, wenn du es gescheit machst, in die Reserveradmulde setzen; sprich, Gehäuse selber anfertigen, in die Mulde einpassen, neuer Kofferraumboden aus MDF-Platte, Kofferraumboden mit grauem Bezugsstoff bespannt >> Kein Kofferraumverlust (vom Reserverad abgesehen) und trotzdem gute Optik.

    Weil eine Basskiste würde ich mir persönlich erstens aus Platz- und zweitens aus Unfallgründen nicht ins Auto stellen.


    Was mir ansonsten einfällt, wäre ein schick in die Front eingepasstes Tagfahrlicht. Edel und komplett frei gestaltbar bist du mit dem Hella LEDayFlex, leider auch relativ teuer. Oder aber mit einem sauber eingepassten normalen TFL, welches es ja mittlerweile auch mit Krümmung gibt, passend zur Front.

    Hab dir mal ein Bild von einem LEDayFlex angehängt, welches ich mal in einem Seat Ibiza eingebaut hatte...


    Xenon geht original bei deinem nachzurüsten, ist aber, wie du sagst, teuer. Du brauchst erstmal einen Satz komplette originale Xenonscheinwerfer, gebraucht irgendwo um 300€ herum zu haben, wenn sie gut erhalten sein sollen. Dazu, falls nicht vorhanden, eine universale Scheinwerferreinigungsanlage, gibts z.B. von HELLA für rund 150€. Alternativ, aber beim Fabia sicher nahezu unmöglich, originale Gebrauchtteile organisieren.

    Dazu kommt dann das richtig teure, die automatische Leuchtweitenregulierung. Die ist einfacher zu haben, wenn man sie vom baugleichen Seat Ibiza 6L kauft, den gab es häufiger mit Xenon.

    Alles in allem würde dich das Projekt aber locker 1000€ kosten - und ansich sind die Serienscheinwerfer im Fabia garnicht so schlecht, immerhin hat der noch getrenntes Fern- und Abblendlicht. mit guten Leuchtmitteln bekommt man da auch ein vernünftiges Licht hin.
     

    Anhänge:

  9. Oli92

    Oli92

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die ganzen Antworten und Tipps ;-)

    Gut, also dann werd ich mal die Finger vom chippen lassen.

    Wo finde ich denn so ein "Einbaurahmen" ??
    Wie gesagt bin total neu auf dem Gebiet :P

    Das Moniceiver von Kenwood hab ich auf ebay schon für knappe 400€ gefunden, günstiger als ich dachte und sieht auch stark aus ;)
    Phantomspeisungsadapter, dass hört sich auch schon wieder kompliziert an.
    Wo gibts sowas zu kaufen und wie verbaue ich das ?? Mein Bruder und mein Stiefvater haben mich schon vorgewarnt, dass es gar nicht so einfach wäre ein navigationsfähiges Radio einzubauen, aber das nehme ich gerne in kauf ;-)

    Wie sieht es eigentlich mit Kartenupdates aus ?? Ich nehme an die kosten etwas oder ??

    Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt bessere Lautsprecher einzubauen, aber ich bin eigentlich zufrieden mit dem Sound und so wie ich bei nem Kollegen mitbekommen habe ist der Arbeitsaufwand immens.

    Die Lichter im Ibizia finde ich stark ;)
    Habt Ihr vielleicht empfehlungen bzgl. Läden und oder Internetseiten wo man die Lichter kaufen kann ?

    Das Folieren hört sich auch richtig gut an, auch da die gleiche Frage wie vorhin, habt ihr da Tipps bezüglich des Einkaufs ??
    Und ne Info am Rande, ich bin ziemlicher Grobmotoriker, werde ich das trotzdem einigermaßen hinbekommen ohne das Auto zu ruinieren ?? :D :D

    Ich freu mich schon richtig drauf das den Wagen dann endlich fertig machen zukönnen 8)
     
  10. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    gute Entscheidung.

    Guck mal, ob ein ACR (Hifi-Kette) bei dir in der Nähe ist. Alternativ Ebay, einfach "Einbaurahmen Fabia 1" eingeben. Sollte um 10€ herum kosten.
    Gar kein Problem. Dein Serienantennenstecker hat nen Stecker, der nicht zum Zubehörradio passt, daher brauchst du eh nen Adapter. der Phantomspeisungsadapter übernimmt beides.

    Wird einfach auf einer Seite ins Radio, auf der anderen an die Antennenleitung gesteckt. Dann hat der noch ein meist blaues Pluskabel, welches die Spannung ins Antennenkabel einspeist. Das wird einfach aufs Schaltplus am Radiokabelstrang (der ist ja bei jedem Radio dabei) angeklemmt (Bezeichnung: REMOTE).

    Technischer Hintergrund: Dein Antennenfuß am Dach hat einen integrierten Signalverstärker. Dieser braucht Strom. Serienradios speisen den gleich in die Antennenleitung ein, dein Zubehörradio aber nicht, da nicht alle Hersteller Antennenverstärker haben und es sonst die Antenne zerstören kann. Daher musst du nachträglich einspeisen.

    Gibts auch im Hifiladen, Mediamarkt, Ebay. Kostet um 5€ herum.

    Auch unproblematisch. Fahr zu ner freien Werkstatt, lass dir gegen ein paar € in die Kaffeekasse das Werksradio rausziehen, da Ziehhaken meist teurer sind, als der 5er in die Kasse.

    Dann den Einbaurahmen rein, Zubehörradio vorbereiten (Kabelstrang hat steckbare Plus- und Dauerplus-Stecker, gelb und rot, diese musst du bei VAG-Fahrzeugen kreuzen, sprich rot an gelb, gelb an rot. Steht auch in der Anleitung. Sonst merkt sich dein Radio keine Sender und Einstellungen). Phantomspeisung einbauen, Radiokabel für die Naviantenne verlegen, Radio reinschieben, fertig.

    Ist mit etwas Übung in 20-30min erledigt.

    Zur GPS-Antenne ein Tipp. Die irgendwo sichtbar zu platzieren kam für mich nicht in Frage. ich habe von der A-Säule auf der Beifahrerseite (also die Säule neben der Windschutzscheibe) die Verkleidung abgeclipst, Antenne (magnetisch, hält auf Blech) dort drangeschnappt und dann die Verkleidung drüber. entgegen aller Vermutungen habe ich vollen Empfang und noch nie ein Naviproblem gehabt. Und das Ganze ist unsichtbar!

    Sind immer kostenpflichtig. Alles andere ist illegal und in der heutigen Zeit nicht ratsam. Kenwood-Navis haben meist Garmin-Software, diese kostet bei Ebay und Co. rund 29€ fürs Update.

    Immens nicht, aber schon heftig. Bin mir nicht sicher ob man beim Fabia Einbauringe braucht, und ohne Dämmung machts wenig Sinn. Wenn dazu Bedarf besteht, erklär ich dir das gerne mal separat.

    Such dir einen guten Teilehandel in deiner Region, Stahlgruber, Trost, irgend sowas. Die können diese Teile bestellen. Auf Ebay gibt sie es auch, oder bei Onlinehändlern. Wichtig, es gibt Versionen mit 5,6,7 und 8 Leuchten pro Seite... Alle jeweils mit und ohne Standlichtfunktion (von der ich abrate, da man die ganzen Standlichteinbaumaße einhalten muss und damit dann immer das Kontroll-Opfer Nr.1 ist).

    Die Leuchten kommen ohne Kabelbaum, d.h. du musst dir noch einen Satz passende Stecker von Hella besorgen, Teilenummern kann ich dir raussuchen wenns soweit ist. Und dann halt einen Kabelbaum bauen.

    Wenn du die Dinger kaufst, sag kurz bescheid, ob mit oder ohne Standlicht, dann skizziere ich dir, wie du den Kabelbaum selber machst.

    Folie ist schon eine Sache für sich, als Laie würde ich allenfalls die Türsäulen oder so beziehen. Wenn du richtig ganze Frontbereiche folieren willst, Dach, Innenraumteile, gehört schon etwas know-how, eine staubfreie Halle, passendes Werkzeug etc. dazu. Und bedenke, gute Folie kostet. Gute, lang haltbare und professionelle Folie kostet im Bereich von 70-150€ pro m². Alles darunter ist meist relativ günstiger Kram, der sich entweder nicht 3D-formen lässt oder nicht blasenfrei verkleben lässt.
     
  11. #10 FabiaOli, 20.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.154
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also Chip kannst du vergessen bei dem Motor, das ist rausgeschmissenes Geld.
    Ansonsten kann man aus einem Fabia Combi schon richtig was machen.
    Ich bin wohl der jenige hier der am meisten an seinem Fabia Combi gemacht hat, also da kann man nicht weniger machen als bei jedem anderen Auto auch ;)
    Xenon richtig nachrüsten ist wirklich teuer, aber viele machen es und es lohnt sich auch.
    Ansonsten sind so die ersten Sachen eigentlich Felgen und Fahrwerk.
    Viele gehen auch nach dem FFF Prinzip ... Felgen-Fahrwerk-Fertig.
    Das muss jeder für sich selber entscheiden ;)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Oli92

    Oli92

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal für alle Antworten ;-)

    Also ein ACR scheint bei mir in der Nähe zu sein, da werd ich mal demnächst vorbeifahren ;-)

    Und den Einbaurahmen hab ich schon im Auto, habs gegoogelt und erkannt.

    Aber Ich hatte an ein Navi gedacht das größer ist als nur dieser kleiner Schacht und das Gerät von Kenwood scheint mir auch den ganzen Raum zu nutzen.


    Die Vorfreude steigt und steigt, leider genauso wie die Spritpreise ...
     
  14. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Leider sind die Ziehhaken für das Fabia1-Radio sehr speziell (da Technisat-Radio) und meiner Erfahrung nach hat die so gut wie gar keine freie Werkstatt. Daher lieber gleich mit dem 5er zum Freundlichen oder für ~10€ selben kaufen oder einfach selber zwei Löcher in ein Blech stanzen (Suchfunktion hilft!)
     
Thema:

Skoda Fabia I Kombi "verschönern"

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia I Kombi "verschönern" - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...