Skoda Fabia I 1.9TDI - ruckelt - unrund

Diskutiere Skoda Fabia I 1.9TDI - ruckelt - unrund im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey Leute! Ich habe ein Problem mit meinem Skoda Fabia I 1.9 TDI Kombi. Mitten während der Fahrt ruckelt er, als wenn der Motor bremst und gegen...

Jeff666

Dabei seit
22.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hey Leute!

Ich habe ein Problem mit meinem Skoda Fabia I 1.9 TDI Kombi. Mitten während der Fahrt ruckelt er, als wenn der Motor bremst und gegen das Gas geben steuert, das geht dann kurz und dann hört man dass der Motor unrund (3 Zylinder?) läuft. Das Problem tritt total willkürlich auf, egal welche Wetterbedingung oder Motortemperatur.
Sobald ich den Motor neustarte, ist das Problem weg (zumindest so lange bis es halt wieder kommt).

Mir wurde gesagt, es sei der Luftfilter bzw. der Luftmassenmesser. Beides habe ich getäuscht. Natürlich gegen Orginalteile (sprich Bosch Lmm).

Ich bin dann 2-3 Tage glücklich und zufrieden gefahren und nun ist das Problem wieder aufgetaucht.

Habt ihr noch Tipps für mich, oder ist dieses Problem gar bekannt?

Das Auto hat übrigens 283.000Km schon auf'm Tacho.
 
mikado01

mikado01

Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
141
Zustimmungen
83
Ort
Mülsen
Fahrzeug
Skoda Octavia II CR 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
Skoda AH Zeidler Lichtentanne/ Zwickau
Kilometerstand
108 500
Am besten zuerst mit VCDS auslesen, ob ein Fehler abgelegt wurde.
 
Schattenmann

Schattenmann

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
843
Zustimmungen
74
Ort
Siegershausen Schweiz
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Ich selber
Kilometerstand
Immer mehr
Wurde der Kraftstofffilter entwässert?
 

Jeff666

Dabei seit
22.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hey,

vielen dank für die Antworten.
Ich werde morgen früh den Fehlerspeicher auslesen lassen, und gucken was drin steht. Eine Warnlampe etc. ging ja leider nie an.

Kraftfilter wurde ewig nicht entwässert. Und heute habe ich gesehen, dass die Drosselklappe ganz schön sifft (das Gehäuse ist schon ziemlich ölig).

Passen die Symptome auch zur Drosselklappe? Dann würde ich nach dem Fehlerspeicher auslesen (sofern da nichts anderes drin steht) die mal reinigen.
 
Schattenmann

Schattenmann

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
843
Zustimmungen
74
Ort
Siegershausen Schweiz
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Ich selber
Kilometerstand
Immer mehr
Könnte. Säubern schadet zumindest nicht. Ölig ist nicht schlimm, nur verharzt darf es nicht sein.
 

Jeff666

Dabei seit
22.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Fehlercode 18074
Pumpe-Düse-Ventil Zyl. 1
Stromkreis fehlerhaft

Fehlercode 17552
Luftmassenmesser
Funktion fehlerhaft.


Wurde heute ausgelesen, und zurückgesetzt. Der Lmm ist ja bereits gewechselt.
 
Schattenmann

Schattenmann

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
843
Zustimmungen
74
Ort
Siegershausen Schweiz
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Ich selber
Kilometerstand
Immer mehr
Hattest du Besuch im Motorraum ( Marder)?

MKB?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schattenmann

Schattenmann

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
843
Zustimmungen
74
Ort
Siegershausen Schweiz
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Ich selber
Kilometerstand
Immer mehr
Bist du Selberschrauber?
Ich möchte nicht hoffen das er der Kabelbaum unter den Ventildeckel ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jeff666

Dabei seit
22.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ich bin selbst Mechatroniker (allerdings kein KFZ).

Ich sehe keine Maderschäden. Aber auch der Kabelbaum direkt im Motor, bzw. an den Ventilen, sollen laut einem Schrauber nur so um die 50€ kosten. Der Einbau soll nicht so schwer sein.

Oder ist das eine kostspielige angelegenheit?
 
Schattenmann

Schattenmann

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
843
Zustimmungen
74
Ort
Siegershausen Schweiz
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Ich selber
Kilometerstand
Immer mehr
Ja der soll zwischen 50 und 75€ kosten und sind ca. 2h Arbeit .
 

Joey850

Dabei seit
19.07.2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Noch weitere Tipps warum der 1.9TDI ruckeln könnte:

1. Die Nockenwelle wurde nach dem Zahnriemenwechsel nicht eingestellt (MWB auslesen) Die werte sollten zwischen -3° - +3° liegen. Am besten bei 0°.
2.Die Dichtungen der PDE sind nach den Jahren/Km Verschlissen (MWB auslesen) Die werte zwischen Zyl.1 und 3 sowie 2 und 4 sollten sich ausgleichen. Sehr große Abweichungen deuten auf defekte am PDE hin.

MfG
 
Thema:

Skoda Fabia I 1.9TDI - ruckelt - unrund

Skoda Fabia I 1.9TDI - ruckelt - unrund - Ähnliche Themen

Fabia 1.2 60PS Bj.2009 Motor ruckelt im Standgas: Hallo liebe Skoda Freunde, meine Frau fährt einen Skoda Fabia 3-Zylinder 1.2 60PS Bj.2009 und 84.000 km runter. Der Fabia ruckelt im Standgas...
HILFE!?!? Fabia 1,2 TSI 90PS, Bj. 2015 - Motorschaden: Hey, ich habe ein vermutlich ziemlich großes Problem. - Gestern startete ich meinen Fabia, fuhr um den ersten Häuserblock und plötzlich ging mein...
Skoda Fabia 2 ruckelt: Hallo liebe Skoda Freunde, Ich fahre einen Skoda Fabia 2 1.2l TSI 63kw 86PS Schrägheck. Vor ca. einem Jahr hatte ich das Problem dass der Motor in...
Fabia 1,2 HTP, BJ. 2006 ruckelt sporadisch: Hallo alle Miteinander, ich fahre einen mittlerweile 13 Jahren alten Fabia 1,2 http mit stolzen 240.000km (Foto ist etwas älter), es sind jetzt...
Unrunder Motorlauf im Leerlauf?!: Hallo Skoda - Community, Ich habe folgendes Problem mit meinem Octavia. Hoffe das ihr mir gern weiterhelfen könnt und Rat habt. Daten vom Auto...

Sucheingaben

skoda 1.9 tdi mwb

,

skoda roomster tdi motor ruckelt

,

skoda fabia diesel auto ruckelt

,
kupplung bei fabia 1 9 TDI
Oben