Skoda Fabia gebraucht kaufen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Franzi1983, 28.01.2012.

  1. #1 Franzi1983, 28.01.2012
    Franzi1983

    Franzi1983

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will mir in den nächsten Wochen gerne einen gebrauchten Skoda Fabia zulegen. Dabei will ich nicht unbedingt mehr als 4000Euro ausgeben. Da ich mich selber mit Autos nicht wirklich auskenne,würde ich vorm Kauf einen Gebrauchtwagencheck über den ADAC durchführen lassen. Hab grad 3 Autos ins Auge gefasst - da ich aber nicht 3 Mal nen Gebrauchtwagencheck zahlen will, würde ich gerne mal hören, was ihr von den Angeboten haltet und zu welchem ihr mir auf den ersten Blick am Ehesten raten würdet.

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...ption.sortOrder=DESCENDING&makeModelVariant1.


    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...riant1.makeId=11000&makeModelVariant1.modelId


    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...58796-hiSWXYDWfCvev1x0XP1S-mycas46-2_c02_4202


    Es wäre super, wenn mir jemand helfen könte! Danke!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Najoa, also der zweite ist verbastelt, der erste hat den 101PS-Motor, bei dem das Getriebe recht anfällig ist und beim dritten frage ich mich schon, wieso es bei einem ach so scheckheftgepflegten Fahrzeug nichtmal für Radkappen gereicht hat. Ausserdem ist im "Scheckheft" des dritten Fahrzeugs der Service erst kurz vor dem Verkauf gemacht worden (wer macht denn sowas?), und dann auch noch bei einem "Reifen und mehr"-Händler? Die beiden Service-Termine davor wurden zudem witzigerweise immer am 1.10 gemacht, der Termin davor um ein halbes Jahr überzogen...

    Sind ja leider auch alles Vorfacelift-Modelle, d.h. unter Umständen mit korrodiertem Kabelbaum und Elektrikproblemen. Ich würde mich an deiner Stelle eher nach einem jüngeren Wagen mit mehr Kilometern umsehen, aber wenn ich von den drei einen aussuchen müsste würde ich mir als ersten den ersten genauer ansehen. (erstmal ohne ADAC)
     
  4. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    Nummer 3 wirkt recht gut, nur wäre mir der Spritverbrauch in der Stadt zu hoch :wacko:

    Allgemein wäre der Facelift-Fabia ist bessere Wahl.

    muss es denn ein Fabia sein?
     
  5. #4 Die_Kleine, 28.01.2012
    Die_Kleine

    Die_Kleine

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V
    Kilometerstand:
    40300
    Meine Meinung:

    Zu 1)
    + PS
    + Klima (frag mich ob das wirklich Klimaautomatik ist)
    + Innendesign (mal was anderes als das schwarz mit den hässlichen Musterstoff)
    + Anzahl der Fahrzeughalter
    + In 11 Jahren 73.000km bei einen Fahrzeughalter
    + Leichtmetallfelgen
    + Sitzheizung
    + Elektrische Fensterheber
    + Verbrauch (für ein 11 Jahre altes und der PS-Zahl)
    + Kilometerstand
    + Farbe

    +/- Allwetterreifen (Erspart den Reifenwechsel. Ich persönlich mag sie nicht aber Geschmackssache!)

    - Baujahr

    Zu 2)
    + Farbe
    + Nichtraucher
    + Klima

    +/- PS
    +/- Design (Geschmackssache)

    - Kilometerstand
    - Keine Elektrische Fensterheber
    - Keine Sitzheizung
    - Verbrauch (der 101PS hat fast die gleichen Werte)

    Zu 3)
    + Winterreifen
    + Farbe
    + Automatik
    + Klima

    +/- PS
    +/- Verbrauch

    - Kilometerstand
    - Keine Sitzheizung
    - Keine elektrischen Fensterheber

    Wenn du mich fragst, vom Preis nehmen die sich alle 3 nichts und ich würde dir den roten Empfehlen (1), weil das ist ein schönes gepflegtes Auto, es sieht (von außen und innen) gut aus, hast ne Sitzheizung und wenig Kilometer. Und mit den 101PS kommst du auch gut vom Fleck.
     
  6. #5 StyLeZ P, 28.01.2012
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Verbastelt? Wegen anderen Rückleuchten und nem Zubehörradio? Man kanns auch übertreiben....

    Leider Falsch. Der 101PS hat gegenüber dem 75PS nur Nachteile. Einziger Vorteil ist bei hohen Geschwindigkeiten, bzw eine höhere Endgeschwindigkeit. Würde mir den 101PS nicht kaufen, der 75PS geht untenrum weit besser als der mit 101PS. Zudem streuen die 75PS Motoren gern um 5-10PS nach oben.


    In der Auswahl der drei Fahrzeuge würde ich den roten bevorzugen, einfach weil der auch n bisschen Ausstattung mitbringt und auch optisch gut was her macht mit seinen schicken Felgen. Wobei ich die Reifen als negativpunkt sehe, die sind Sommer wie winter immer ein Kompromiss, da müssten zwei schicke Sätze sommer und Winterreifen her (am Reifen sollte man nie sparen). Außer du bist wirklich nur in der Stadt unterwegs wo eh immer die Straßen frei sind, da kann man die Reifen ggf auch im Winter nutzen, ansonsten würde ich davon abraten. Ebenfalls sehe ich wie gesagt den 101PS Motor als Nachteil gegenüber dem 75PS.

    EDIT: Seh grade nummer 3 hat auch ne ganz gute Ausstattung (nicht so schlecht wie von "Die_Kleine" angegeben), wäre also auch ne Option. Ist halt lediglich optisch nicht so ansprechend, und Automatik muss man mögen oder nicht.

    Wenn möglich würde ich mir beide anschauen und dann mit dem Favoriten zum ADAC, oder auch garnicht zu ADAC. IMHO ne schöne Sache, muss aber nicht sein, wenn man sich das Auto vor dem Kauf ordentlich anschaut und ggf noch jemanden mitnimmt der n bissl Ahnung hat.

    Nummer 2 aber auf keinen Fall, der hat keine Sitzheizung, keine elektrischen Spiegel, keine elekt. Fensterheber...und auch die Rückleuchten sind echt hässlich
     
  7. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    StyleZ P: Gegen das Zubehörradio habe ich nichts einzuwenden, aber die Rücklichter sind wirklich nicht schön - und Rückrüsten auf die Originalen nicht unbedingt billig.

    Beim dritten fällt mir u.a. der Händler negativ auf, denn wenn im SH steht:

    - nächste Inspektion: 80.000km oder 04/09

    und die Inspektion wurde ein halbes Jahr später (10/09) und mit zu hoher Fahrleistung (über 83.000km) gemacht, dann kann man sowas ja nicht ernsthaft als "lückenlos scheckheftgepflegt" anpreisen.

    Edit: Wenn es schon billig und ein Vorfacelift sein soll würde ich einen 1.4 MPI einem 1.4 16V vorziehen. Man bekommt kein Problemgetriebe und muss auch keinen Zahnriemen wechseln (der beim Dritten - wenn man dem Scheckheft glauben mag - aber ohnehin schon gemacht wurde.)
     
  8. #7 Franzi1983, 29.01.2012
    Franzi1983

    Franzi1983

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wow, das sind auf jeden Fall schon einige hilfreiche Hinweise :-). Werd mir mal Nr. 1 und 3 anschauen gehen.
    Hab in meiner Suche immer erst ab 75 PS gesucht, meint ihr etwas weniger würden auch passen - werde hauptsächlich in Berlin unterwegs sein aber will auch durchaus ab und an längere Strecken auf der Autobahn zurücklegen ohne dabei ständig zwischen LKWs eingequetscht zu sein, weil ich nicht aus dem Knick komme...

    Auf die Frage, ob's denn unbedingt ein Fabia sein muss: hatte vor einiger Zeit angefangen nach Gebrauchtwagen zu recherchieren und der Fabia kam einfach meiner Meinung nach am Besten weg, was die Zuverlässigkeit angeht und so 3-5 Jahre würd ich schon gern Freude daran haben.

    Danke :-)!
     
  9. #8 debaser, 29.01.2012
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    "Untenrum" gehen die beide gleich gut oder schlecht, nur dass der mit 101PS ab ~4000 Umdrehungen spürbar mehr zieht. Subjektiv natürlich.
     
  10. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Wie jedes andere Auto auch hat der Fabia natürlich ein paar modellspezifische Serienfehler, die man kennen sollte, ehe man sich darauf einlässt (imho kommt er bei vielen Gebrauchtwagentests zu gut weg). Meinem Eindruck aus diversen Internetforen nach sind das:
    • gammeliger Kabelbaum, Elektrikprobleme (nur Vorfacelift - es gab diesbezüglich eine Serviceaktion)
    • undichte Türen (alle - es gab diesbezüglich eine Serviceaktion)
    • häufig ausfallender Bremslichtschalter (alle, inzwischen gibt es überarbeitete Ersatzteile)
    • kurzlebige Vorderachskomponenten (Stabilisatorbuchsen, Querlenkerbuchsen, Koppelstangen - inzwischen gibt es überarbeitete Ersatzteile)
    • Getriebeschäden durch Nietenproblem (nur 1.4 16V, besonders der mit 101 PS - es gab diesbezüglich eine Serviceaktion)
    • Frostschäden am Motor (nur frühe 1.4 16V - es gab diesbezüglich eine Serviceaktion)
    • Kat zu nah an Motorblock verpflanzt, Motorschäden durch zu heißen mittleren Zylinder (nur 1.2 HTP - es gab diesbezüglich eine Serviceaktion)
    Bei den meisten Serviceaktionen habe ich den Eindruck, dass nur sehr wenige gebrauchte Fabia 6Y diese erhalten haben. Vor dem Kauf also unbedingt diesbezüglich nachhaken. Andere, bauartbedingte kosmetische Mängel (wie z.B. unrunder Leerlauf beim 2.0) habe ich hier bewusst nicht aufgeführt, weil man sonst z.B. auch die schlechte Übersicht im Fahrzeug auch kritisieren könnte.

    OT: Ich bin ja schon lange dafür, einen Sticky Thread "Kaufberatung und häufige Mängel" in jedem Unterforum hier aufzumachen.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Grundsätzlich ist der Fabia I als Gebrauchtwagen ein guter Kauf, sofern die vorgenannten Dinge beachtet werden.

    Vielleicht lassen sich noch folgende Empfehlungen geben:

    a) Ein Facelift-Modell (ab Herbst 2004) ist der bessere Kauf,
    b) als beste Alltagsmotorisierung erweist sich der 1.4 16 V-Motor mit 75 PS,
    c) lieber etwas mehr beim Kauf investieren und vom Händler (mit Gewährleistung) kaufen als ein Privatauto, dessen Eigenschaften kaum überprüfbar sind. Ein preiswertes Auto kann sich im Nachhinein als der deutlich schlechtere Kauf herausstellen.

    Der 4000,-- Euro erscheinen mir unter diesen Aspekten etwas zu knapp bemessen.Zu bedenken ist, dass die ältesten Facelift-Modelle auch schon sieben Jahre alt sind und die jüngsten Fabia I Facelift aus dem Jahr 2007 stammen (dort wurden noch reichlich Fabia I Cool Edition abverkauft).
     
  12. #11 PilsnerUrquell, 29.01.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Ich würde zu 1.) raten,

    die ersten Fabias (was er ja ja mit dem Baujahr ist), hatten kaum Probleme,

    die Sogenfalten ala Fensterheber, Kabelbaum etc. waren so 2002-2004 bis / um das Facelift das Problem.



    Also meine Empfehlung:

    entweder ab Facelift Ende 2004 oder den 1.)


    wenn du den 1.) kaufst, darauf achten ob dieses Fremdradio mit Zündungsaus aussgeht und obs die Höhen und Tiefeneinstellung, sowie andere indviduelle Einstellung (Radiosender behalten reicht nicht zur Komtrolle) nach neuem Zündungsstart behält, ansonsten ist es evtl. falsch angeschlossen und zerstört die langsam Teile der Fahrzeugelektronik
     
  13. #12 Spider1904, 29.01.2012
    Spider1904

    Spider1904

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    hätte da sonst noch ein 04er Kombi in der Extra Ausstattung mit Gasanlage.
    170tkm Langstrecke. Momentan Outback-> Bremen und Retour knapp über 100km vorher HH-> Bremen und Retour.

    Verbrauch dabei zwischen 6,2 und 7,5l Gas auf 100km. Bin kein Heizer...

    TÜV neu 11/11
    Kein Wartungsstau. Brauche halt jeden Tag den Wagen und wenn mir etwas auffällt dann rufe ich in meiner Werkstatt an und es wird repariert. 8x Bereift
     
  14. #13 FloriFreeman, 31.01.2012
    FloriFreeman

    FloriFreeman

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sedan 1.4 16v
    Untenrum gehen die beide "schlecht" haben halt nur 126nm Drehmoment; deswegen ist der Verbrauch innerorts gleich; Auf der AB zieht der 101er aber sowas von (max. Dreh ab 4400 !!) da gucken sogar die 1.6er dumm aus der Wäsche wenn da ne Stufe bei 180 immernoch dampf macht.

     
  15. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Ich würde mal salomonisch sagen: Der 101 PS 1.4er zieht dem 75er beim Ausdrehen der Gänge bzw. auf der Autobahn davon. Das zeigen ja auch die 0-100 und Topspeed Werte. Fährt man mit dem 101PS ruhig kann man im Prinzip den gleichen Verbrauch erzielen, der mit dem 75er möglich ist. Wer mit einer Schaltung umzugehen weiß, kann die vorhandenen Reserven nutzen wenn es mal drauf ankommt. Erkauft wird dieser Vorteil mit höheren Drehzahlen insbesondere auf der Autobahn. Durch den kürzer übersetzten 5. Gang wird das schon beim 75PSer ohnehin hohe Drehzahl- und Lärmniveau (und sicher auch der Verbrauch bei 130+) nochmal angehoben. Mich stört hier insbesondere das etwas mehr an Lärm. 500U/min (z.B. 4500 statt 4000) machen halt schon was aus. Windgeräusche kennt man nicht, denn die werden vom Motor (in beiden Varianten) problemlos niedergebrüllt. Es sind aber keine Welten und das Lärmproblem auf der BAB ist nun mal ein F1 Problem (evtl. bis auf den großen Diesel und den 2.0er). Die beiden Motoren nehmen sich nicht viel und schon nach Liste war der Aufpreis ja denkbar gering. Von daher sehe ich hier keine wirklich schlagenden Argumente für oder gegen eine der beiden Varianten.
     
  16. #15 Skoda for ever, 25.04.2012
    Skoda for ever

    Skoda for ever

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    superb 2,5tdi
    Hallo,

    wollte kein neues thema aufmachen. also ich schaue mir am samstag wahrscheinlich meinen zukünftigen fabia an.
    ein paar eckdaten:

    fabia 1,4 16v ambiente Ez.: 05/2005 also facelift

    Extras:
    Scheckheft gepflegt
    neuer Tüv
    climatronic
    Funkfernbedienung
    ESP
    sommer auf alu, winter auf stahl.....
    das ganze gibts privat von einer älteren Dame für 4600€

    Ich finde es klingt eigentlich sehr gut, was meint ihr?

    Also Kabelbaumaktion muss ich bei dem nicht drauf achten, aber den Wassereinbruch hinten gibts auch noch bei FL?
    Und wegen der Forderachse muss ich mir bei der Laufleistung wohl auch keine sorgen machen, oder?
    Was kostet den der Riehmenwechsel beim 1,4er?
    Inspektion müssen nicht bei skoda gemacht sein damit er als scheckheft gepflegt gilt oder? Und habe ich dann noch mobilitäts und durchrostungs garantie?

    Danke für eure Hilfe!
     
  17. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    @Skoda for ever: Leider hast du die Laufleistung nicht benannt. :) Zu deinen Fragen:

    Der Preis klingt an sich okay aber nach keinem Megaschnäppchen, aber ohne Laufleistung kann man dazu eh kaum was sagen. Spielen ja auch viele andere Faktoren mit rein wie Zustand der Bereifung etc.
    • Wassereinbruch hinten ist auch beim FL ein Thema, darauf bin ich leider auch reingefalle. :(
    • Vorderachse (mit "V"...) ist auch immer ein Thema, selbst bei niedriger Laufleistung und FL
    • Riemenwechsel dürfte vermutlich 400-600€ kosten
    • Durchrostungsgarantie gibt es nicht, wenn die Inspektion nicht bei Skoda gemacht wurde, Mobilitätsgarantie ebensowenig
    Beim 1.4 16V solltest du unbedingt nach dem Getriebe und den Nieten schauen, besondere Vorsicht ist bei DUU und DUW Getrieben (Getríebekennbuchstabe steht vorne im Scheckheft) geboten.
     
  18. #17 StyLeZ P, 26.04.2012
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Gabs nie beim Fabia 1. Wird also ne normale Climatic sein.
     
  19. #18 Skoda for ever, 26.04.2012
    Skoda for ever

    Skoda for ever

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    superb 2,5tdi
    Entschuldigt bitte meinen Beitrag von gestern (langer Tag).

    Also die Laufleistung liegt bei 50.000km. Es ist kein Superschnäppchen aber ich muss sagen, etwas viel besseres findet man schwer.

    Es ist schade, dass Fabia fahren auch beim Facelift noch ein gewisses Risiko ist, aber danke für eure Tipps, Ich werde darauf achten.

    Eine Frage noch:

    Wenn ich den Fabia von unten anschaue, sehe ich da die Nieten(welche es in diesem Fall wirklich sind) und wenn ja wo?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    50tkm ist wirklich *sehr* wenig - für mich persönlich wäre das bei dem Alter des Fahrzeugs schon zu wenig - das Teil musste ja fast nur Kurzstrecke (oder halt nur am Wochenende?) bewegt worden sein. Stell auf jeden Fall sicher, dass der Tacho nicht manipuliert wurde.

    Bezüglich der Nieten sind scheinbar nur die o.g. GKB betroffen, schau wie gesagt im Scheckheft nach. Ob man irgendwie sieht, dass die Aktion durchgeführt wurde weiss ich nicht. Falls ja, sollte sie aber im Scheckheft und unten am Aufkleber im Kofferraum vermerkt worden sein. Es waren aber auch nicht alle 1.4 16V von dem Problem betroffen, da spätere Getriebe wohl ohne den Fehler ausgeliefert wurden. Schau auch mal hier zum Thema 02K-Getriebe:

    http://michaelneuhaus.de/golf/golf4maengel.htm#rueckruf

    Details zum 02k-Getriebe hier:

    http://www.brokevw.com/index.htm

    oder durchwühl mal den "Monster-Thread":

    http://www.motor-talk.de/forum/getriebeschaden-1-4-1-6-liter-benziner-und-1-9-liter-sdi-t337877.html
     
  22. #20 Skoda for ever, 30.04.2012
    Skoda for ever

    Skoda for ever

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    superb 2,5tdi
    Ich habe ihn für 4400€ am Samstag gekauft. Ich bin sehr glücklich damit. Er fährt sich wie "Neu", und es ist keins der Problemgetriebe verbaut. Es war eine ältere Dame die das Auto meistens nutzte um ihre Kinder in München bzw. Jena zu besuchen. Zwichendurch sicher auch Kurzstrecke, aber naja. Ich war von dem Klang des Symphonie positiv überascht. Auch insegsamt macht der Innenraum für einen Kleinwagen einen sehr guten Eindruck. Also mal sehen wie lange Ich so glücklich bleibe.
     
Thema:

Skoda Fabia gebraucht kaufen

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia gebraucht kaufen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...