Skoda fabia combi luca tdi pd Einige fragen offen!!fehler , was programierbar usw!!

Diskutiere Skoda fabia combi luca tdi pd Einige fragen offen!!fehler , was programierbar usw!! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo leute so wie haben nun einen skoda fabia luca bj.06.2006 gekauft! ein problem ist uns leider schon aufgefallen nach ca 500 kilometer, das...

  1. #1 agenturrene, 15.12.2013
    agenturrene

    agenturrene

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Luca TDI PD
    Kilometerstand:
    124000
    hallo leute

    so wie haben nun einen skoda fabia luca bj.06.2006 gekauft!

    ein problem ist uns leider schon aufgefallen nach ca 500 kilometer, das problem ist die lüftung, wenn ich die auf mindestens auf die 2 stufe stelle dann pfeift bei der beifahrer seite etwas laut, habe schon vor der registrierung gelesen das dort der polen filter ist , habe den deckel runder gegeben und dann ist das pfeifen weg aber deswegen habe ich dann nirgentwo anders mehr das gebläse!! woran kann der fehler da liegen??

    bin ich da eh richtig bei skoda fabia 2 oder?

    wenn nicht dann bitte ich um entschuldigung , aber da es unser erster skoda ist kennen wir uns noch zu wenig aus :-)

    handelt es dich bei dem skoda vor facelift oder ein facelift!

    meine andere frage ist noch

    dadurch wir auf einen berg wohnen und vor 2 tagen es eissig war hat er angefangen zum durchdrehen und beim tacho hat das auto geblinkt aber er hat kein gas weg genommen ist das normal??

    was er alles hat ist

    xenon licht,tempomat,asr,vorne elektrische fensterheber, braucht ihr dazu noch mehr daten?



    ich danke euch erstmals!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BadenXD, 15.12.2013
    BadenXD

    BadenXD

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,6TDI DSG
    Kilometerstand:
    18800
    Hoffe Du hast einen Pollenfilter und keinen Polen Filter ;
    Sorry aber die Vorlage war zu gut ;-)

    Würde den Pollenfilter wechseln, kostet nicht die Welt, vielleicht führt er zu den Pfeifgeräuschen (Dichtung kaputt).

    Auf jeden Fall "Vor" Facelift wenn es ein Fabia 2 ist.

    Was am Berg auf der eisigen Strecke geregelt hat, ist das ESP, vollkommen normal, einfach Gas geben irgendwann gehts weiter (ASR regelt das Gas runter),
    ausser Du hast Schneeketten, dann macht es Sinn das ESP zum anfahren zu deaktivieren (Grip kommt dann von dem Ketten).

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. #3 dathobi, 15.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.618
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Wenn er tatsächlich Xenon hat, dann bist Du schon mal im falschen Forum unterwegs...den dan ist es eher ein Fabia 1, den 2er gab es erst ab Frühjahr 2007 nach der Roomster-Einführung..

    Einfach mal auf den richtigen Sitz vom Deckel der Lüftung achten und auch den Filter wechseln.
     
  5. #4 agenturrene, 15.12.2013
    agenturrene

    agenturrene

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Luca TDI PD
    Kilometerstand:
    124000
    hallo

    wie erkenne ich es ob es ein fabia 1 oder 2 ist :-)

    filter sollte neu sein weil den habe ich gestern raus gezogen und der ist schnee weis aber gummi dichtung habe ich keine gesehen :-(

    das mit dem eis das verstehe ich schon aber das auto zeichen blinkte die ganze zeit und hat dabei kein gas genommen :-( aber drehte weiterhin durch!!
     
  6. #5 dathobi, 15.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.618
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Schau mal im Fahrzegschein...da steht entweder 6Y oder 5J...5J ist Fabia 2.

    Am Deckel zum Luftfilter ist auch keine Dichtung...sitzt der Deckel auch wieder richtig an seinem Platz?
     
  7. #6 dathobi, 15.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.618
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Die Unterschiede beider Modelle kannst Du aber selbst erkennen in dem Du einfach mal die Foren eigene Bildergalerie aufrufst und mal in den Kategorien Fabia und Fabia 2 stöberst.
     
  8. #7 agenturrene, 15.12.2013
    agenturrene

    agenturrene

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Luca TDI PD
    Kilometerstand:
    124000
    ja er sitzt schon am richtigen platz mit die 2 schieber eingerastet, aber trotzdem bläst er dort so komisch aber wie gesagt aerst ab der 3 stufe!!

    beim fahrzeugschein habe ich bei der

    type/variante/version 6Y /SEAXRX01 /NFM5FM52R011MALLE0GGS5

    also doch ein fabia 2 oder?



    hab grad in der galarie nachgeschaut ist doch ein fabia 1 :-( dann bitte ich es zu verschieben da ich das nicht machen kann :-( sorry
     
  9. #8 dathobi, 15.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.618
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Du must schon lesen was ich schreibe...

    Du schreibst doch gerade eben selbst das dort 6y steht und fragst mich jetzt immer noch ob es ein Fabia 2 ist? Merkwürdig, merkwürdig...Sorry.

    Es ist ein Fabia 1 und somit bist Du auch im Falschen Forum was allerdings nichts mit deinem Problem zu tun hat, ist schliesslich alles gleich wie beim Fabia 2.
     
  10. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.905
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Nun passt das Forum ..06' ist Fabia I, da muss man nicht erst in die Bildergalerie oder den Fahrzeugschein verweisen.
     
  11. #10 dathobi, 15.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.618
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Na, das habe ich ja bereits geschrieben, kommt aber wohl nicht an...
     
  12. #11 agenturrene, 15.12.2013
    agenturrene

    agenturrene

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Luca TDI PD
    Kilometerstand:
    124000
    ich habe es danach gelesen was ihr geschrieben habt und deswegen habe ich auch ja auch geschrieben das ich schon gesehen habe das es sich um einen fabia 1 handelt!!! daher habe ich auch gebeten um verschiebung da ich hier nichts verloren habe :-)



    p.s. es kommt schon an was ihr schreibt :-)
     
  13. #12 agenturrene, 15.12.2013
    agenturrene

    agenturrene

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Luca TDI PD
    Kilometerstand:
    124000
    danke erstmals fürs verschieben :-)

    eine frage an euch, wie kann ich feststellen ob das auto eine alarmanlage hat? kann ich das irgentwie testen?
     
  14. #13 dathobi, 15.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.618
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Dazu müsstest Du einen Konpf oder Taster haben um diese zu aktevieren bzw zu deaktevieren zu können...
     
  15. #14 agenturrene, 15.12.2013
    agenturrene

    agenturrene

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Luca TDI PD
    Kilometerstand:
    124000
    laut vorbesitzerin hat er angeblich alarmanlage!

    die schlüsseln sind einmal ausgetauscht worden weil sie angeblich nass geworden sind!

    beim schlüssel habe ich nur auf und zu sperren und kofferraum mehr nicht

    wenn ich zu sperre dann blinkt etwas rot bei der fahrertüre!
     
  16. #15 tschack, 15.12.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.284
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Man hätte alleine schon am "Luca" erkennen können, dass es sich um einen Fabia I handelt - das war damals eine Sonderserie in Österreich.

    Bzgl. der Alarmanlage, schau mal hier: Alarmanlage vorhanden ja oder nein?
     
  17. #16 dathobi, 15.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.618
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Die Leuchte ist nur der Hinweis auf die Doppelverriegelung, mehr nicht. Ich empfehle Dir dringenst mal das HAndbuch zu lesen, dort steht auch was über die Alarmanlage und noch viele andere Sachen.
     
  18. #17 agenturrene, 15.12.2013
    agenturrene

    agenturrene

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Luca TDI PD
    Kilometerstand:
    124000
    wenn wir ein handbuch dazu bekommen hätten wäre es sicher einfacher !!

    danke erstmals für den tipp wegen der alarmanlage,

    das wusste ich nicht das es nur eine sonder edition ist aus österreich :-(

    also warscheinlich ein schlechteres auto als sonst
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 dathobi, 15.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.618
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Muss ja nicht deshalb gleich schlechter sein nur weil die Alarmanlage fehlt, die ist eh überflüssig...

    Eine Bedienungsanleitung kannst Du auch im Netz finden, Google zum Beispiel.

    Einfach Stichwort Betriebsanleitung oder Bedienungsanleitung Fabia 1 eingeben und Du wirst was finden, garantiert.
     
  21. #19 tschack, 15.12.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.284
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Nein, die Serienausstattung war eigentlich recht umfangreich was ich mich noch so erinnern kann. Es gab Happy, Soul und Luca (wobei ich da keine Ahnung mehr habe welche Version da besser ausgestattet war...).
    War wie beim Octavia II mit Solo, Nicco und Pacco eine eigene Serie kurz vor der Ablöse durch das neue Modell oder Facelift.
     
Thema: Skoda fabia combi luca tdi pd Einige fragen offen!!fehler , was programierbar usw!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luca fabia

    ,
  2. wo ist der ölfilter skoda fabia Luca

Die Seite wird geladen...

Skoda fabia combi luca tdi pd Einige fragen offen!!fehler , was programierbar usw!! - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  2. Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?

    Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?: Ich hab meinen S3 SL noch nicht all zu lange, mir ist aber etwas aufgefallen: Wenn ich mal etwas - naja sagen wir sportlicher - fahre, damit meine...
  3. Rapid Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink

    Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink: Hallo, ich habe zwei Fragen zu der Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink bei einem neuen Skoda Rapid. 1. Kann ich einer der beiden...
  4. Privatverkauf Skoda Kodiaq: Gummimatte für den Mitteltunnel

    Skoda Kodiaq: Gummimatte für den Mitteltunnel: Braucht hier noch jemand eine Gummimatte für den Mitteltunnen im Kodiaq??
  5. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...