Skoda Fabia (combi) 1.4 16V Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Frostball, 06.06.2011.

  1. #1 Frostball, 06.06.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    Hi,

    und zwar, hab ich gerade einen Skoda Fabia Combi 1.4 16V 101 PS Elegance im Internet Entedeckt.

    88000 km
    EZ 07/2002 also knappe 9 Jahre alt.

    Kosten: 3990€

    1.Hand,
    Klimaanlage,
    Servolenkung,
    Nebelscheinwerfer,
    Airbags,
    Leichtmetallfelgen,
    4x el. Fensterheber
    el. Außenspiegel,
    ABS,
    EDS und ASR,
    Sitzheizung,
    Zentralverriegelung mit FB,
    Radio,
    Dachantenne,
    Bordcomputer,
    Außentemperaturanzeige,
    Drehzahlmesser,
    el. Wegfahrsperre,
    Pollenfilter,
    geteilte Rücksitzbank,
    12V Steckdose im Kofferraum,
    Metallic Lackierung,
    Color Verglasung


    Wie schauts hier mit dem Zahnriemen aus?
    Der scheint ja dann schon ziemlich bald Fällig zu sein oder?
    Wenn ja, wie viel würde der Wechsel dann kosten?

    Meint ihr ich kann den Preis entsprechend Drücken wenn der Zahnriemen ansteht.
    Wenn der Zahnriemen hier noch nicht anstünde/ansteht, würde ich ihn mir auf jedenfall anschauen.
    Scheint ein sehr gepflegter Fabia zu sein.

    DAT Wert liegt bei 4770€ inkl. Merhwertssteuer.
    MWST ist NICHT ausweisbar, folglich müsste ich die ja vom wagen abziehn können, wenn ich das richtig verstanden habe, also wäre das ein Händler EK von 4008€
    hm..., könnte also im großen und ganzen passen oder?

    Hoffe ihr könnt mir da ein paar tipps geben (wäre sehr brisant, weil würde schaun ob ich ihn mittwoch abend ggf. anschaun kann.)


    lg
    Frosty
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 06.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Es gibt kein generellen Wechselinterval beim 1.4 16V AUB/BBZ Motor. Allerdings wird empfohlen ihn bei 90 000 zu wechseln ansonsten 5-6 Jahre, weil Gummi altert auch ohne Kilometer.
     
  4. #3 Under-Taker, 06.06.2011
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Der muss auf jedenfall neu vorallem schon wegen den Spannrollen da die sich gerne mal auflösen bei den ersten Baujahren!
     
  5. #4 dathobi, 06.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Schon richtig. Hier ist aber die Frage nach einem vorgeschriebenen Wechselinterval und den gibt es nicht.
     
  6. #5 Under-Taker, 06.06.2011
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Da hast du natürlich recht! Wollte das nur mal so nebenbei sagen, den die Zahnriemen sichtprüfung ist fürs Klo! :rolleyes:
     
  7. #6 Frostball, 06.06.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    naja, ob vorgechriebener wechselintervall oder nicht, ist mir eig. egal.
    Mir gehts eig. mehr darum, ob der gewechselt werden MUSS. Und wenn empfehlung bei 90 tkm oder 5-6 Jahre, und ihr das auch meint, dann wird das "schon" stimmen. ( Das mag jetzt gutgläubig klingen, ist es aber eig. ned gemeint ;)
    Eig hab ich das selbst "befürchtet" dass er fällig ist, drum eig. die Frage)

    Die Frage ist jetzt, kann ich ihn denn dann runterhandeln?
    Weil Sein Einkaufswert OHNE Mwst sind ja laut DAT 4000€, also bekomm ich Ihn eig. eh schon zum Händler Einkaufspreis (naja, ich weiß ja ned was er gezahlt hat)...


    Ich geb euch am besten mal den Link zu dem Auto, vllt. seht ihr auf den Bildern auch was was mir nicht aufgefallen ist. (Den wird mir hier schon keiner "ausspannen"^^)

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...XPORT&maxMileage=100000&tabNumber=2&picture=2


    Wenn der Link nicht funktioniert, ggf. mal mit einem anderen Browser (z.B. Internet Explorer) probieren - dann klappts bei den mobile.de links meistens.
     
  8. #7 dathobi, 06.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Das sieht mein Werkstattmeister auch so, das mit der Sichtkontrolle, und lehnt es daher ab und besteht schon fast auf einen Austausch des Riemens mit anbauteilen.

    Zu den Kosten: rechne mal mit min. 300 Euro.
     
  9. #8 Frostball, 06.06.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    hm... wobei die Frage jetzt auch ist, WANN er denn das letzte mal gewechselt wurde. Wenn er alle 5-6 Jahre "fällig" ist/gewechselt werden soll, dann dürfte er ja schon 1x gewechselt worden sein, wenn das vor 3 Jahren der Fall war, hatte er etwa 60 000km drauf, wenn er im jahr 10 000km bewegt wurde (was der schnitt ist), folglich hätte ich noch 60 000km oder 3 Jahre :?


    Werde morgen mal den Händler kontaktieren.
     
  10. #9 dathobi, 06.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Ich sage mal so: lass Dir ein anderes Radio mit der Blende darüber, einbauen und lass noch den Tüv mit Au machen.
     
  11. #10 Frostball, 06.06.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    wie meinst das mit dem Radio?
    Quasi dass er das dann auch kauft und einbaut?!
     
  12. #11 Pummel1985, 06.06.2011
    Pummel1985

    Pummel1985 Guest

    490€ zahnriehmenwechsel in einer Fachwerkstatt,hatten wir erst vor 2 Wochen,allerdings haben wir es Privat machen lassen:)
    Und bei uns im Heft steht bei der 120.000 Inspektion muss der Zahnriehmen gewechselt werden.
     
  13. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Wenn ich mich ricchtig erinnere, sollte beim Fabia der Zahnriemen im Rahmen der Inspektion ab km-Stand 90.000 lediglich kontrolliert, jedoch nur bei Bedarf erneuert werden.
    Allerdings sollte das Dingens bei einem 9 Jahre alten Auto schon längst mal gewechselt worden sein, da wie oben schon geschrieben, das Gummi rissig wird... :( Wenn der Zahnriemen nicht schon gewechselt wurde, würde ich diesen Wagen ohne Zahnriemenwechsel nicht kaufen.
    Denn wenn der reißt, stellt der Wagen einen wirtschaftlichen Totalschaden dar...und das geschieht nicht über eine gewisse Zeit hinweg, das Ding reißt wenn, dann von jetzt auf gleich...
    Also, Riemen wechseln lassen und gut ist. Entweder der Verkäufer lässt es auf eigene Rechnung machen oder es wird vom Kaufpreis abgezogen.

    Beste Grüße
    whois
     
  14. #13 dathobi, 07.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Wen dem so ist sollte ein Aufkleber vorne am Haubenschloss angebracht sein.
     
  15. #14 Frostball, 07.06.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    Hi,

    habe jetzt mal mit dem Händler telefoniert.

    Zahnriemen ist wohl noch nicht gemacht. Im Motorraum ist nichts zu sehen, eine Rechnung hat er bei den beiliegenden Rechnungen auch nicht gefunden. Scheckheft gibt es nicht.
    Er würde mir aber Anbeiten den Zahnriemen für 300€ zu machen. Wenn ich das Angebot annehme, was muss mit dem Zahnriemen mitgewechselt werden? Spannrolle und Wasserpumpe wenn ich mich recht entsinne oder?

    HU/AU werden neu gemacht.
    Ölwechsel macht er bei Bedarf auch mit.
    Das Auto ist 8-fach bereift, Profil in gutem Zustand.

    Ich schau mir das Auto morgen an, und dann sehen wir weiter.

    Wie würdet ihr das mit dem Zahnriemen sehen? Wäre am Preis trotzdem noch was zu rütteln, da er ja noch viel anderes macht (HU/AU, Ölwechsel falls nötig)

    Überführungskennzeichen würden 70€ kosten. Die werd ich dann wohl beim Landratsamt holen, dort kosten sie gerade mal 10,50€ und sind 5 Tage gültig.


    lg
    Frosty


    Nachtrag: So, war gerade mal noch bei unserem freien freundlichen, und habe Ihn nach Zahnriemen wechsel beim Fabia gefragt.
    Er würde 470€ nehmen (inkl. Arbeitszeit), da ist dann Zahnriemen, Spannrolle und Wasserpumpe dabei.

    Da der Fabia nicht scheckheft gepflegt ist, und Zahnriemen scheinbar überfällig, und man ja auch i.d.R. keine Autos verkauft, die erstmal noch kräftig in die Werkstatt müssen, finde ich könnte der Händler mir den eig. in den 4000€ schon mitmachen...

    Scheinbar wusste er selbst auch nicht, dass der Zahnriemen fällig ist, aber über sowas informier ich mich doch, bevor ich ein Auto kaufe/anbiete, gerade als Händler müsste man sowas doch wissen oder?
    Da dürfte meiner Meinung nach dann doch sicher noch was drin sein oder?!
     
  16. #15 Frostball, 08.06.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    *push*


    Wäre cool wenn jemand noch was dazu schreiben könnte.
    Je mehr Meinungen/Tipps ich habe, desto besser^^

    Wie würdet Ihr den Händler dazu bringen dass er mir für die 4000 piepen ein Auto Verkauft das nicht erstmal in die Werkstatt muss...
     
  17. #16 Under-Taker, 08.06.2011
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Ohne scheckheft ist Schonmal Mist, aber dadurch kannst du den Preis drücken.

    Beim zahnriemen muss spannrolle, umlenkrollen und wasserpumpe neu sowie der zweite zahnriemen für die Nockenwelle.
    Der 1.4er hat nämlich zwei. Keilriemen?!

    Also ohne eine groß Inspektion würde ich den nicht kaufen wenn du pech hast hat die Kiste ein ordentlichen wartungsstau.
     
  18. #17 Frostball, 08.06.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    hm...

    wäre wahrscheinlich dann zu empfehlen.
    Hab grad mal bissl rumtelefoniert.
    TÜV hat heut nix mehr frei in München, dafür kann man bei der dekra ohne Termin vorfahren.
    Dann werd ich die 77€ wohl in die Hand nehmen, bevor später reperaturen im 4 stelligen bereich anfallen.

    Gruß
     
  19. #18 Frostball, 08.06.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    Hi,

    also ich hab mir den Wagen heute angeschaut.
    Zunächst mal, war es etwas schade, dass - kaum dass wir (mein Vater und ich) nach der Probefahrt gefragt haben - uns gesagt wurde, in 1 Stunde MÜSSEN wir wieder zurück sein, da er die Kennzeichen dann wieder braucht, für einen anderen Kunden.
    Etwas knapp um den Wagen ausführlich probe zu fahren UND zur dekra zu gehen.

    Naja, kurze sichtprobe, ergab, dass er auf den Bilder besser aussieht als er eigentlich ist:

    Vorne links, fehlt die Blende neben der Nebelleuchte (sieht man zwar auf dem Bild, aber eben nur schwer, und eig. unauffällig).
    Die Brems(scheib)en sind total verrostet.
    Die Türen haben haufenweise kleine rostpünktchen, die Kofferraumklappe setzt auch Rost an.

    nundenn, trotzdem mal die Probefahrt gemacht. Da die Zeit so knapp war, sind wir auf direktem wege zur Dekra (etwa 6km, gibt haufenweise in München, glaube mindestens 6 Stück oder so) obwohl der Händler meinte, es gäbe im näheren Umkreis keine Dekra Prüfstelle.

    Nundenn, vor Ort, erklärt mir der Dekra Prüfer dann dass er eig. auch nur eine Sichtprobe machen kann (aha..., und dafür 77€?!). Dann meinte er auch, dass er uns aber zutraut dass wir das selber könnten. Er könne aber kurz den Lack mit seinem Prüfgerät ansehen.

    Das hat er gemacht, und siehe da, die vielen Matten stellen, sind alle überlackiert.

    Dann hab ich ihn gefragt, ob er vllt. noch kurz mal den Motor anlassen könne, und mal im Stand ein wenig lenken, und sich das Knacken das dort entsteht anhören kann.
    Gesagt getan. An Lenkung/Fahrwerk ist auch was nicht in Ordnung, was es ist kann er aber nicht sagen.

    Dann ist er noch kurz über die "Grube" gefahren, und hat sich den Wagen kurz von unten angesehen, und hat festgestellt dass auch Teile des Auspuffs wohl bald am Ende sind.


    Um den Wagen general zu überholen, würde man wohl 2000€ investieren müssen (inkl. Zahnriemen).

    Naja, dann sind wir zurück zum Händler, Zeit war um.
    Die Kennzeichen sind dann in einem Schrank voller Roter Kennzeichen verschwunden (soso, ein anderer Kunde also, und er hätte keine anderen Roten Nummern)...

    Nun denn, da ich heute das erste mal wirklich ein Auto getestet habe, hab ich mir also einen Spass daraus gemacht, trotzdem mal zu Handeln, übung schadet ja bekanntermaßen nicht.

    Also habe ich angefangen von den Mängeln zu erzählen: Reperaturkosten ~ 2000€.

    Der Händler - der sich ja erst total dumm gestellt hat, und uns verklickern wollte, von wegen der Zahnriemen kann eigentlich bedenkenlos bis 150000km gefahren werden, man müsse nur sicherheitshalber immer wieder sichtkontrollen machen - ließ sich aber nicht von den 4000€ runterhandeln.

    Angebot dass er Tüv und Ölwechsel machen würde, stand nach wie vor, Zahnriemen müsse ich aber selbst bezahlen: 300€ würde er dafür nehmen...

    Tja alles in allem bin ich heute 200km gefahren um mir ein Auto - korrigiere, ein scheinbares Fass ohne Boden - anzusehen, und etwas enttäuscht wieder heimzufahren.

    Ausserdem habe ich jetzt den Eindruck, dass ich für meine 4000€ nicht zu einem soliden Skoda Fabia 1.4 16v combi mit Klimaanlage komme :(


    Wobei, für 2 Sachen war die Testfahrt gut:
    1. Ich hab mich unersterblich verliebt: Ich WILL einen Skoda Fabia - Combi wäre cool, aber naja, ein Schrägheck tut es auch - (am besten Elegance ausstattung, aber naja, das wird wohl ein Traum bleiben, wenn es nicht wieder werden soll wie heute)
    2. Hab ich das erste mal mit einem Händler verhandelt, und hab mich - meinem Vater nach - für das erste Mal nicht schlecht geschlagen, auch wenn es von Anfang an nicht ernst war.
    Möglich dass der Händler das gemerkt hat, dass ich kein echtes Kaufinteresse mehr hatte, und desshalb so stur geblieben ist.


    Naja, nun geht die Suche (diesmal sicher nach einem Fabia) weiter.
    Werde morgen mal die lokalen Händler durchtelefonieren. Vielleicht hat ja jemand einen schönen Fabia rumstehen.


    Vielen Dank an alle die mir hier geholfen haben.
    Wenn ihr doch noch Tipps für mich habt, immer her damit :D

    @ Under-Taker: Danke nochmal speziell an dich, dein Post erst hat mich wieder darauf gebracht, zur Dekra zu fahren. Habe das irgendwie vergessen gehabt, Obwohls mir schon so oft gesagt wurde.
    Wäre ich nicht zur Dekra, hätte die Entscheidung möglicherweise anders aus gesehen.
    Hier merkt man wohl, dass es sowohl mir als auch meinem Dad eig. an gebrauchtwagenkauf Erfahrung mangelt xD


    Lieben Gruß
    Frosty
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Under-Taker, 08.06.2011
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Kein Ding, man(n) hilft wo man kann. :)

    Also für 4000€ wird das schwer, da der Markt an guten Fabias ziemlich ausgeschöpft ist. Schau doch mal nach einer anderen ausstattung wie z. B den comfort oder den extra.

    Lg
     
  22. #20 Frostball, 08.06.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    Was für ausstattung er hat ist mir im Grunde egal, bis auf folgendes:

    - ABS (müsste eh Serie sein, hab aber am montag nen Fiesta (BJ 2005) probiert, der hatte kein ABS oO)
    - Elektrische Seitenspiegel
    - Elektrische Fensterheber vorne (wären auf jedenfall cool, ohne könnte ich wohl auch leben)
    - Klimaanlage


    Alles andere ist mir im Grunde egal.
    Aber naja, ich werd mal die regionalen Händler durchtelefonieren, hätte ich eig. direkt machen sollen...
     
Thema: Skoda Fabia (combi) 1.4 16V Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann zahnriemenwechsel skoda fabia 1.4 16v

    ,
  2. skoda fabia combi 1.4 16v zahnriemen wechseln kosten

    ,
  3. skoda fabia 2008 1.4 16v combi elegance

    ,
  4. skoda fabia 1 4 101 ps keilriemen wechseln kosten,
  5. skoda fabia 1 4 101 ps zahnriemen intervall,
  6. laufleistung skoda fabia 1.4 16v,
  7. skoda fabia 1.4 16v oder 1.6 16v,
  8. skoda fabia 1.4 zahnriemen wechseln,
  9. skoda fabia 1.4 16v zahnriemenwechsel intervall,
  10. zahnriemenwechsel skoda fabia 1.4,
  11. laufleistung skoda fabia 1.4 75 ps,
  12. laufleistung skoda fabia 1.4,
  13. zahnriemenwechsel bei skoda fabia 1.4,
  14. fabia 2 1.4 zahnriemen,
  15. zahnriemen skoda fabia 1.4,
  16. fabia 1.4 zahnriemen,
  17. Zahnriemenwechsel Skoda Fabia Combi 1.4,
  18. wann muss der zahnriemen beim skoda fabia 1 4 101 ps gewechselt werden,
  19. skoda fabia 1.4 kaufberatung,
  20. skoda fabia 1.4 16v combi elegance zahnriemen,
  21. skoda fabia 1.4 16v combi zahnriemen wechs,
  22. scoda fabia combi 1.4 zahnriemenwechsel kosten,
  23. skoda combi elegance 1 4 16v zahnriemen
Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia (combi) 1.4 16V Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  4. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...