Skoda Fabia BJ04 Vorglühanlage blinkt

Diskutiere Skoda Fabia BJ04 Vorglühanlage blinkt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ich bin der Neue ^^ , Ich habe mir im März einen gebrauchten skoda fabia combi luna Bj 04/75PS TDi gekauft. Bin sehr zufrieden. Ist echt...

hansi1985

Dabei seit
19.10.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo ich bin der Neue ^^ ,

Ich habe mir im März einen gebrauchten skoda fabia combi luna Bj 04/75PS TDi gekauft. Bin sehr zufrieden. Ist echt gut gegangen.
Wollte in mein Auto einsteigen und er springt nicht an. Er rückelt zwar,aber gibt den Motor nicht den letzten Kick das er anspringt(Batterie als nicht leer,dass hört man). Es blinkt die Vorglühanlage und das Motorfehler-Zeichen leuchtet. Meine Freund hat ein Auslese-gerät und es steht Drehzahlgeber liefert keinen Eingang. Das ganze war vorige Woche. Ich habe es dann nochmal probiert und welch Wunder mein Auto springt an. Bin dann gefahren und es lief alles reibungslos. Mein Freund löschte den Fehler. Nur jetzt 2 Wochen später hole ich meinen Onkel ab. Fahre hin und warte auf ihn. Selbe wieder Springt nicht an und Vorglühanlage blinkt. habe dann angeschoben mein Onkel hat dann den 2 Gang eingelegt und es funktioniert wieder alles.

Habe gelesen das der drehzahlt geber an das STR den Impuls liefert wo die Welle gerade steht stimmt das? Den das könnte das Problem sein. Habe auch hier im Forum gelesen das es ein Kaltelötstelle sein kann im Relaise. Oder 3 Fehler der Kurbelwellenpositionssensor(OT-Geber) defekt seie. Habe zwar eine elektrotechnische Ausbildung, kenne mich aber bei Autos nicht aus.

Kann mir wer helfen?
Möchte nicht vorher in die Werkstatt fahren bevor ich nicht weiß was es ist und mir dort 4mal was ausgewechselt wird was nicht defekt ist.


danke Hansi1985

P.S: Meine Auto verbraucht außerdem seit geräumer Zeit mehr Sprit. Ich habe einen Ölwechsel gemacht(Mein Nachbar ist Mechaniker) und seit dem berbraucht er mehr.
 
willywacken

willywacken

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
1.108
Zustimmungen
4
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia II RS TDI
Werkstatt/Händler
Ich
Kilometerstand
175000
Kann schon gut sein, der Kurbelwellensensor ist ein Hall-Sensor, und ermittelt wie du selbst schon rausgefunden hast die Position der Kurbelwelle. Diese nutzt das MSG um die Einspritzzeiten festzulegen. Funktioniert der nicht mehr richtig kann sich das schon auf den Verbrauch auswirken. Ob der Motor dann gleich gar nicht anspringt weiß ich nicht, möglich wäre es. SOlltest du auf jeden Fall wechseln. Wenn deine Nachbar Mechaniker ist bekommt ihr das auch selbst hin würde ich sagen.
 

hansi1985

Dabei seit
19.10.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Danke für die Antwort,

Mein Arbeitskollege ist auch Mechaniker und wir haben probiert ihn jetzt aus zu bauen. Er ist gut versteckt und man kommt nur schwer ran. Nachdem die Schraube herrunten war, Haben wir probiert den Fühler heraus zu bekommen, hatten aber keine Chance bzw. Wollte ich es nicht mit Gewalt probieren. Das Auto läuft momentan wieder es leuchtet halt nur der Fehler auf, werde ihn bei gelegenheit löschen. Der Fühler habe ich gelesen kostet ca~ 10€ also fast nichts.
 
willywacken

willywacken

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
1.108
Zustimmungen
4
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia II RS TDI
Werkstatt/Händler
Ich
Kilometerstand
175000
Ja, sowas ist nicht teuer. Hab den auch noch nie wechseln müssen, aber eigentlich gibts nix was man nicht selber hinbekommt.
 
Thema:

Skoda Fabia BJ04 Vorglühanlage blinkt

Sucheingaben

skoda octavia 1z vorglühanlage blinkt

Oben