Skoda Fabia anschaffen...welche Variante??

Diskutiere Skoda Fabia anschaffen...welche Variante?? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo erstma ;-) ich bin neu hier im Forum und hab mich die letzten Tage etwas eingelesen, jetzt ist es an der Zeit für meinen 1. Post: Ich habe...

  1. #1 v1d-v4d, 20.01.2010
    v1d-v4d

    v1d-v4d

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstma ;-)
    ich bin neu hier im Forum und hab mich die letzten Tage etwas eingelesen, jetzt ist es an der Zeit für meinen 1. Post:
    Ich habe vor, mir in den nächsten Monaten nen Skoda Fabia I anzuschaffen, bin aber noch nicht ganz schlüssig auf welches Modell / welche Variante ich gehen soll.
    Was ich weiß ist, dass es mindestens die 101 PS Version sein muss...da bin ich aber skeptisch, ob man mit denen in den unteren Drehzahlen gut vom Fleck kommt...wiegt ja immerhin (soweit ich weiß in jeder Variante) soviel wie ein Golf IV. Meines Wissens hat die 101 PS Variante ein Max. Drehmoment von 126 NM bei 4400 U/min...wow, 4400 U/min...bisschen viel...oder?
    Außerdem soll es ein Benziner sein.
    Von der Ausstattung her habe ich da an Elegance oder GT gedacht, wobei mich beim GT der CD-Wechsler stört (Aufwand mit austauschen bzw. ausbauen, MP3 muss schon sein) sowie der Fakt, dass bei Gebrauchten (ahja, es wird sicher ein Gebrauchter ;-)) jeder Amateur-Tuner gerade beim GT mein herumpfuschen zu müssen / können.
    Was mir außerdem aufgefallen ist, dass es sehr wenige Fabias in schwarz gibt...und dunkelgrün ist ja nicht gerade das gelbe vom Ei (ist die häufigste erfo billigste Farbe)...sind die schwarzen so beliebt oder wurden weniger hergestellt?
    Könnt IHR mir da bei einem /mehreren Punkten weiterhelfen?
    Pz
     
  2. #2 Böhser Onkel, 20.01.2010
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    Hallo erst mal und viel spass hier =)

    wegen der farbe dürfte wohl das standart-blau am häufigsten zu finden sein und wegen dem 101 PSer fragste mal User FabiaOli der hat den in seinem F1 Combi Elegance der kann dir bei der Wahl sicer weiter helfen ansonsten nimmste den seltenen 2.0er 116 PS
     
  3. #3 Mööp!, 20.01.2010
    Mööp!

    Mööp! Guest

    Kann dir den 2.0er Benziner nur wärmstens empfehlen.
    Kraft und Durchzug in fast jeder Lebenslage und sehr sparsam, wenn man es will.
     
  4. EG8

    EG8

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia I 2.0 Combi Elegance + Octavia II Combi 2.0 TDI Elegance + KTM LC4 640 Enduro ;)
    Kilometerstand:
    140000
    Wie wäre es mit einem RS? Damit kommst du immer und in jedem Gang zügig und sparsam vom Fleck :P

    Wir haben wollen unseren zufällig grad abgeben aus Platzgründen (2 Kinder), EZ 04 90Tkm, mit Standheizung ;)
     
  5. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    874
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Es soll ja ein Benziner sein!
    Da kommt der 2.0 den von dir gewünschten Kriterien am nächsten. Der 2.0 ist aber rar gesäht. Könnte also etwas schwerer sein, ein gutes Exemplar zu finden.
     
  6. EG8

    EG8

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia I 2.0 Combi Elegance + Octavia II Combi 2.0 TDI Elegance + KTM LC4 640 Enduro ;)
    Kilometerstand:
    140000
    bei den Benzinpreisen :rolleyes: *grins*
     
  7. #7 v1d-v4d, 21.01.2010
    v1d-v4d

    v1d-v4d

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    kann mir jemand was zu der Wartungsintensität / Reparaturanfälligkeiten der 1,4 l Version im Vergleich zur 2l Version sagen?
    Könnte mir vorstellen, dass der 2l anfälliger ist...kann man das so sagen?
    Gruß
     
  8. S

    S Guest

    Hallo! Wartungsanfällig sind beide nicht.
    Der 2.0l Motor ist meiner Meinung nach haltbarer weil unter anderem
    der Motoraufbau einfacher gehalten ist, im Vergleich zum 1.4 16V.

    Warum sollte der 2.0 deiner Meinung nach anfälliger sein?
    Er ist zwar alt, aber für meine Begriffe eine wunderbare Maschine.

    MfG
     
  9. #9 v1d-v4d, 21.01.2010
    v1d-v4d

    v1d-v4d

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann habe ich mich da wohl getäuscht. Mir wurde in der Werkstatt mal gesagt, dass, wenn Autohersteller mehrere Modell mit so großer Leistungsspanne (Fabia ja immerhin 75 PS bis 116 PS, bzw diesel hat glaub noch mehr) auf den Markt bringen, manche Komponenten nur für die mittlere /kleine Version ausgelegt sind...dabei sind das solche Kompenenten wie der Rahmen, die Bremsen...also nicht gerade Kleinteile.
    ABer umso besser, wenn das beim Fabia nicht der Fall ist ;-)
     
  10. #10 stromtierchen, 21.01.2010
    stromtierchen

    stromtierchen

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Seidel, Schleiz
    Hallo

    Nimm, wenn du einen finden solltest, den 2.0 mit 85kw.
    Hab nach meinen schwarzen Combi über nen Jahr gesucht und bisher den Kauf nicht bereut. Hatte vorher den 1.4 55kw -> nie wieder, da der meiner Meinung nach eine Anfahrschwäche hat und zu laut ist. Der 2.0 geht von unten bis oben sehr gut, wenn du viel fährst, dann noch ne LPG Anlage eingebaut.
     
  11. #11 Dr.Evil, 22.01.2010
    Dr.Evil

    Dr.Evil

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aach 78267 Baden-Württemberg Hofweg 4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 2.0 Sport und Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Das plane ich nach Bedarf, hauptsache eine Skoda-Werkstatt macht die Arbeit
    Kilometerstand:
    146509
    2.0 und fertig ist "Lack". Gibt da eigentlich nichts besseres... 8)
     
  12. #12 FabiaOli, 22.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Außer das er eben teurer ist.
    Kommt eben immer drauf an, der 1.4er ist auf jeden Fall ein ganzes Stück sparsamer, an Leistung fehlts im auch nicht, das größte Problem ist das Drehmoment, aber mit etwas Drehzahl ist das alles kein Problem.
    Also der reicht völlig egal ob Stadt, Landstraße oder Autobahn.
    Der fährt locker seine 200, auch schneller wenn man es will, also das passt schon.
     
  13. #13 v1d-v4d, 22.01.2010
    v1d-v4d

    v1d-v4d

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    was schafft denn der 2.0 l v max? also ohne irgendein Leistungstuning ;-)
     
  14. #14 FabiaOli, 22.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Ich schätze mal laut Tacho so 220, also 5km/h mehr.
     
  15. #15 Columbo82, 22.01.2010
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Also wenn es ein Fabia 1 sein soll, dann kann ich auch nur zum 1.4 74 kW oder 2.0 raten. Wenn es kostengünstiger (Steuer, Versicherung) sein soll wäre der 1.4 er die bessere Wahl. Jedoch würd ich gucken, dass es ein neueres Baujahr ist, weil bei den ersten Baujahren gab es immer wieder Probleme (Kolbenringe etc.). Hab das alles bei unserem BJ 2000 1.4er mit Elegance Ausstattung durch. Ansonsten kann ich über den 1.4er nix Negatives sagen, von der Leistung ist er auf jeden Fall ausreichend und geht besser als die 68 oder 75 PSer.

    Wenn Geld nicht so die Rolle spielt dann halt ein 2.0, aber wie schon festgestellt wurde sind die selten und vermutlich teurer im Unterhalt.

    Ne Alternative zur Elegance Ausstattung wäre noch die Edition 100, aber die ist auch selten und man muss auf weißes Leder stehen:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...ORT&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=1
     
  16. #16 octifabi, 22.01.2010
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    :D da haste aba falsch geschätzt :!: Es sind dann mind.5 Km/h weniger :!: :D .
    Der Tacho geht immer vor, real sind es weniger.
     
  17. S

    S Guest

    Hallo! Er meint sicher, dass der 2.0er 5 km/h schneller ist als der 1.4er. 8)

    MfG
     
  18. #18 v1d-v4d, 23.01.2010
    v1d-v4d

    v1d-v4d

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hey,
    dann danke ich mal für die Hilfe. Ich werd dann nach nem 1,4l Fabia Ausschau halten, weil ich noch studiere und sich meine Einkünfte in Grenzen halten ;-)
    Ausstattung werd ich nach GT oder Elegance kucken...denk da lässt sich was preiswertes / vernünftiges finden.
     
  19. #19 FabiaOli, 23.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Genau, ich meine der 2.0 fährt sicher so um die 220 und der 1.4 fährt 215 (nur durch den Begrenzer gestoppt)
    Ich freu mich schon wieder drauf mal über 100 PS zu bewegen, denn mit den 50 jetzt ist das Gaspedal quasi immer am Bodenblech :D
     
  20. #20 shorty2006, 24.01.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    am weitesten verbreitet ist das uniblau und das silbermetallic

    bei den motoren ist es eigentlich egal, ob der 75ps oder 100ps. der 2.0 ist nicht weit verbreitet. da kannste eigentlich nix falsch machen. alles lassen sich spritfressend fahren oder auch sparsam komm auf jeden selber an.
    bei der aussattung würde ich dir zum elegance raten, da gibts am wenigsten aussattungsschwächen.


    wichtiger ist das die kinderkrankheiten einigermaßen raus sind, das ist ab facelift 09/04 der fall
    und schau nach beim kauf ob der fußraum hinten trocken ist( wassereinbruch)

    interessanter ist ja ob du kofferraum brauchst oder nicht
    noch interessanter ist es ob du über oder unter 20.000km im jahr fährst
    und interessant ob viel stadt oder überland oder autobahn
     
Thema: Skoda Fabia anschaffen...welche Variante??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti welche modell variante habe ich

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia anschaffen...welche Variante?? - Ähnliche Themen

  1. Fixe Frage zu Skoda Emblem

    Fixe Frage zu Skoda Emblem: Hallo Leute,hab nur mal schnell ne Frage,da mich meine Suchergebnisse ein wenig verwirrt haben. Habe auf der Seite skodaautoteile.de die neuen...
  2. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  3. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...
  4. Leider noch kein skoda aber bald

    Leider noch kein skoda aber bald: Grüße aus Halle/Saale Aktuell fahre ich noch einen 6er gti aber Liebeugle mit dem neuen rs. Aktuell kann ich nur meine Erfahrungen und meine...
  5. Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer

    Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer: Hallo, hat schon mal jemand den Verdampfer der Klimaanlage am Skoda Octavia III, bzw. 5E gereinigt oder ausgebaut? Ich hab das Handschuhfach und...