Skoda Fabia 6Y2 BBZ 2005 Nimmt wenn er Betriebstemp. hat kein Gas mehr an!!! HILFE!!!

Diskutiere Skoda Fabia 6Y2 BBZ 2005 Nimmt wenn er Betriebstemp. hat kein Gas mehr an!!! HILFE!!! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Skoda Fabia 6Y3, MKB: BBZ, Produktionsdatum 17.10.2005 Fehlerbild: Solange der Wagen kalt ist (erhöhter Leerlauf, Gemisch Fett) läuft er noch...

  1. #1 Doermie, 14.11.2019
    Doermie

    Doermie

    Dabei seit:
    14.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1 6Y2 BBZ 2005, BMW 5er Touring F11
    Kilometerstand:
    266000
    Skoda Fabia 6Y3, MKB: BBZ, Produktionsdatum 17.10.2005

    Fehlerbild: Solange der Wagen kalt ist (erhöhter Leerlauf, Gemisch Fett) läuft er noch normal und nimmt Gas an, sobald er Betriebstemp. erreicht hat und man das Gas los lässt und ein paar Sekunden im Stand laufen lässt fängt die MKL und die EPC an zu leuchten und er Sägt im Leerlauf. Er nimmt dann auch kein Gas mehr an.
    Wenn man den Fehlerspeicher löscht und den Kühlmitteltemp.fühler abzieht läuft er und nimmt auch Gas an.
    Habe schon viel ausprobiert am Fahrzeug, komme jetzt aber nicht mehr weiter!
    Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen!

    Aktion "Motorkabelbaum" wurde auch durchgeführt.

    Fehler: P1553 Höhensensor/ Saugrohrdrucksensor Unplausibles Verhältnis

    P1504 Leckluft erkannt

    Fehlerspeicher ausgelesen/ gelöscht



    Sicherungen geprüft (eine 5A Sicherung def., Beheizbare Waschdüse) sonst alle i.O.



    Drosselklappenstutzen ers. VDO (org. Teilenummer: 036 133 062M) und angelernt



    Saugrohrdrucksensor ers. Febi Bilstein (org. Teilenummer: 036 906 051)



    Kabelbaum Motor ( org. Teilenummer: 036 971 612 AJ) ausgebaut/ Sichtprüfung, Kabel für Saugrohrdrucksensor Grün u. Braun ers. (Im Wellrohr an mehreren Stellen angescheuert)



    Kühlmitteltemperaturfühler ers. Febi Bilstein (org. Teilenummer: 06A 919 501 A )



    Steuerzeiten geprüft i.O.



    Kompression geprüft i.O.



    Ansaugbrücke ausgebaut/ Sichtprüfung i.O.



    Einlassventile Sichtprüfung i.O.



    AGR-Ventil geprüft und verschlossen i.O.



    Tankentlüftung abgeklemmt (falls Falschluft)



    Bremskraftverstärker abgeklemmt (falls Falschluft)



    Zündkerzen Sichtprüfung
     
  2. #2 SkodaFabia1.4_2007, 27.12.2019
    SkodaFabia1.4_2007

    SkodaFabia1.4_2007

    Dabei seit:
    06.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab einen Fabia 1 1,4 16V (8004/ABX) mit 55kw/75PS (MKB: AUA oder BBY, muss ich noch im Motorraum ablesen).
    Ich bin PKW Laie in Sachen Reparaturen.

    Ich habe jedoch genau das oben beschriebene Problem.
    Das selbe Fehlerbild. Die selben Fehlercodes. Das selbe Verhalten. Wieder (nach Reparatur und 2500km Ruhe )

    Meine Werkstatt hatte folgende Maßnahmen durchgeführt:
    --> siehe Bild.

    Leider blieb das Fehlerbild nur für ca. 2500 km weg.

    Der Fehler trat vor kurzem wieder auf.
    Kurioserweise kurz vor dem Abschalten der Zündung im Fahrzeugstillstand.

    (Vorgeschichte de Fehlewiedererscheinens: FZ-Kaltstart, danach ca. 200 km Autobahn bei 110-120 km/h (max 3200 rpm), kurze Stadtfahrt im Stop and Go (10 km),
    danach im 2. Gang eine ziemliche Steigung (>12% über 1,5 km) gefahren. An der Steigung hörte sich das Auto an wie ein "Panzerfahrzeug". Es gab ein tieffrequentes
    Fahrgeräusch von sich, vom Motorzug her fühlte es sich an, als ob der Fabia gleich absäuft. [Die Strecke ist im Normalbetrieb nie ein Problem gewesen, vor dem jetzigen Fehlerbild]. Danach bergab gefahren, nach 1 km ebener Straße langsam in den Hof gefahren, (180° Kurve in Schrittgeschwindigkeit). Als ich den Zündschlüssel zum Ausschalten des Motors betätigen wollte, bemerkte ich, wie wieder meine Freunde "EPC" und "MIL" aufleuchteten (Dauerbrennen, kein Blinken). Nach weiteren Startversuchen des warmen Motors kurz nach dieser Erkenntnis, gingen jedesmal beide Leuchten an, und blieben im Standgas des Fahrzeugs, sowie bei Anfahrt und während der kontinuierlichen Fahrt an.)

    - Ich werde jetzt mal beim Nachbarn fragen, ob er nochmal das Motorsteuergerät auslesen kann, um zu schaun, ob die o.g. Fehler reproduziert wurden.

    Ich melde mich wieder.
     

    Anhänge:

  3. #3 Doermie, 27.12.2019
    Doermie

    Doermie

    Dabei seit:
    14.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1 6Y2 BBZ 2005, BMW 5er Touring F11
    Kilometerstand:
    266000
    Hab den Ölabscheider 036 103 464 AJ original bei Skoda jetzt bestellt.
    Werde ich einfach nochmal ausprobieren.
    Schlimmer kann es ja nicht werden.
     
  4. #4 SkodaFabia1.4_2007, 05.01.2020
    SkodaFabia1.4_2007

    SkodaFabia1.4_2007

    Dabei seit:
    06.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Doermie,

    der Fehler, der nach 2500km wieder kam, den ich oben beschrieben hatte, war lt. des Diagnosegerätes eines Bekannten der Fehler " 16955.P0571 Bremslichtschalter unplausibles Signal".
    Ich habe den Fehler von Ihm löschen lassen (Diagnosegerät: Auto Dia S101).

    Ich habe für ca. 12 € einen neuen Bremslichtschalter bestellt (Herth u. Buss), der Bremslichtschalter wurde noch nicht gewechselt (Stand: 05.01.2020).

    Bis jetzt läuft mein Skoda Fabia 1.4 16V anstandslos. Der Bremslichtschalter wird demnächst getauscht.
    Vor Löschen des Fehlerspeicher mit o.g. Problem " 16955.P0571 Bremslichtschalter unplausibles Signal".: Betätigung Bremspedal -> keine einzige Bremsleuchte am Heck ging. Nach dem Löschen: Alle Bremslichter gingen bei Betätigung des Bremspedal wieder), bis heute.

    P.S.: Laut meiner Werkstattt soll der Ölabscheidersnsor im Kurbelgehäuse alle 60Tkm gewechselt werden (Skoda-Angabe). Er wurde bei meinem Skoda u. dem beschreibenbenen Problem noch nie gewechselt, bis vor kurzem (10/2019) (Kauf: 2013 mit 69 Tkm, heute: 2020 mit 168Tkm)
     
  5. fliyer

    fliyer

    Dabei seit:
    01.10.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 Doermie, 14.02.2020
    Doermie

    Doermie

    Dabei seit:
    14.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1 6Y2 BBZ 2005, BMW 5er Touring F11
    Kilometerstand:
    266000
    Bei mir war es die Position 19a, den kompletten Ölabscheider.
    Keine Probleme mehr seit dem tausch!
     
Thema: Skoda Fabia 6Y2 BBZ 2005 Nimmt wenn er Betriebstemp. hat kein Gas mehr an!!! HILFE!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tankentlüftung skoda fabia 6y2

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia 6Y2 BBZ 2005 Nimmt wenn er Betriebstemp. hat kein Gas mehr an!!! HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. Luftfilterkasten Skoda Rapid Spaceback 1.4 Tdi

    Luftfilterkasten Skoda Rapid Spaceback 1.4 Tdi: Kann mir jemand sagen wofür der dritte Schlauch am Luftfiltergehäus ist ( unterhalb ) und wo der hingehört.
  2. Fabia III Türdichtungsmangel ist dieser Fehler schon öfter aufgetreten?

    Fabia III Türdichtungsmangel ist dieser Fehler schon öfter aufgetreten?: Hallo , ich würde gerne wissen ob bei einem Fabia III schon diese Türdichtungsschäden bekannt sind bzw. öfter aufgetreten sind? Das Auto ist 3...
  3. Skoda Octavia 1.8 TFSI 2007, wo sitzt der G62 Sensor?

    Skoda Octavia 1.8 TFSI 2007, wo sitzt der G62 Sensor?: Hallo zusammen, vor einigen Tagen ging bei mir die Motorkontrollleuchte an, laut VCDS “Fehler P0118- Geber für Kühlmitteltemperatur ( G62) “....
  4. Verbrauch des Skoda 5E

    Verbrauch des Skoda 5E: Hallo, ich wollte mir einen Skoda Octavia mit der EZ. 2019 kaufen. Da fiel mir direkt der 1.6 TDI mit 116 PS ins Auge. Meine Frage ist jetzt, da...
  5. Skoda Fabia 3 1.4 TDI Langstreckentauglich ?

    Skoda Fabia 3 1.4 TDI Langstreckentauglich ?: Guten Abend, ich bin neu hier im Forum und möchte mir einen Skoda Fabia 3 1.4 TDI mit 90 PS zulegen. Nun meine Frage. Ist der Motor bzw. das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden