Skoda Fabia 2 | RS-Look | aufhübschen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Hatschki, 31.03.2016.

  1. #1 Hatschki, 31.03.2016
    Hatschki

    Hatschki

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 | RS-Look | 86PS
    Werkstatt/Händler:
    Händler
    Kilometerstand:
    22.222
    Hallö´chen allerseits,

    Ich habe seit Jan´16 den Skoda Fabia II im RS-Look und möchte diesen bisschen aufhübschen lassen.
    Da ich bei einigen Sachen noch unschlüssig bin, frage ich mal die Skoda-Profis.

    Ziel
    Sportlicher wirken lassen

    Neue Felgen
    Sommerreifen:
    Traum: Gigaro 15 Zoll in Schwarz
    Da die Felgen, ohne Bereifung, bei knapp 180-200€ liegen und das zu teuer für mich ist bin ich happy falls jemand schöne Vorschläge hat.
    Kann mir sowas optisch kaum vorstellen - brauche meistens Bilder ;(

    Winterreifen:
    Stahlfelgen + schwarze Radkappen
    oder
    Vorhandene silberne 15 Zoll Felgen

    Folieren

    Dach in Schwarz (glänzend) knapp 180,00€
    + Außenspiegel knapp 220-250,00€

    Hat hier jemand Erfahrung bzw. Tipps?
    Zu teuer?
    Welche Folie am besten verwenden (3M?)

    Hoffe ist klar was ich suche, ansonsten ergänz ich liebend gerne was.

    Gruß
    Felix

    P.S. Hier haben ja einige verdammt schicke Skodas *verliebt* :love:

    Aktuell:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ziel:
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dünnbrettbohrer, 31.03.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Die Gigaro hat 17", war wohl ein Vertipper. Ich war froh, als ich die los hatte. Bleischwer und die Bereifung 205/40/17 is auch nicht der Brüller. V.a. ohne Fahrwerksänderung ist das nicht optimal und die 86 PS Maschine rödelt sich den Wolf, nur um die Räder in Schwung zu bringen.

    Ich kann Dir die Enkei Yamato empfehlen in 16x7, hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wiegt nur 7.7 Kg. Auf z.B. felgenoutlet.de (aber auch bei anderen Felgenanbietern) kannst Du Dir einen blauen Fabia mit den Wunschfelgen konfigurieren.
     
  4. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ...sorry, aber das kann ich so nicht stehen lassen, die Optik der 17 Zöller ist allemal besser als die ´schwulstigen´ 16 Zoll mit 205er Reifen und vom den Fahrleistungen wirst Du sicher keinen Unterschied feststellen. Bei uns in der Familie läuft ein 86 PS Fabia mit Gigaro-Felgen......

    Gruss vom Adel
     
    Sparti gefällt das.
  5. #4 Basti_Jena, 31.03.2016
    Basti_Jena

    Basti_Jena

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    32000
    Also ich find die Gigaro ziemlich schick. Freue mich jedes Jahr drauf meine Sommerräder dranzustecken.

    @Hatschki Ist es korrekt, dass das Folieren der Spiegel teurer ist als das Dach?
     
    Hatschki und Sparti gefällt das.
  6. #5 Hatschki, 31.03.2016
    Hatschki

    Hatschki

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 | RS-Look | 86PS
    Werkstatt/Händler:
    Händler
    Kilometerstand:
    22.222
    Die Gigaro waren von Anfang an meine Favoriten, also werden die es wohl werden.Finde sonst keine schönen, die mir auf Anhieb gefallen.
    17 Zoll natürlich, nicht 15 - mein Fehler.

    @Basti_Jena, Nein. Das Dach alleine kostet laut der Firma ca. 180,00€. Für beide Spiegel wären ca 70,00€ fällig. Damit wäre ich bei Gesamtkosten in Höhe von ca 250,00€.
     
  7. #6 ottensener, 31.03.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4 16V, LPG
    Kilometerstand:
    110000+
    Welche Farbe sollen denn die die Spiegel bekommen?
     
  8. #7 Hatschki, 31.03.2016
    Hatschki

    Hatschki

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 | RS-Look | 86PS
    Werkstatt/Händler:
    Händler
    Kilometerstand:
    22.222
    Schwarz Glänzend - Quasi den Monte Carlo look nachmachen :)
     
  9. #8 dünnbrettbohrer, 31.03.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Es geht wieder mal nur um die Optik, ganz egal wie sich das fährt, dann bin ich hier raus!
    Hab keine Lust durch Beratung an zweihunderttausendsten Myrtle-Beach-Version eines Fabia mitzuwirken.
     
    OldStyle gefällt das.
  10. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    .....warum gleich eingeschnappt ? Nicht jeder will einen Rennfabia für die Strasse, viele wollen halt nur eine optische Aufwertung. Und so schlecht fährt sich die ´17 Zoll Variante´ nun auch wieder nicht.

    Gruss vom Adel
     
    Basti_Jena, Hatschki und ottensener gefällt das.
  11. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Was die Felgen angeht einfach hier mal in den Angeboten schauen oder auf andere Plattformen da findet man sicherlich was :whistling:^^
     
  12. #11 dünnbrettbohrer, 31.03.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Bin wieder da, hatte heut Mittag keine besondere Laune - sorry, da könnt Ihr ja nix dafür.
    Warum ich die Gigaros nicht mag: Weil ich sie gefahren habe und zwar im direkten Wechsel mit etwa 4,5 Kg leichteren Rädern. Den Unterschied merkt man auch mit 180 PS! Die Gigaros wiegen mit Dunlop neu knapp 20 Kg, das ist eine echte Hausnummer. Das können zahlreiche Zubehörfelgen für weniger Geld besser. Man muss ja nicht den billigsten Krempel von MAM oder CMS kaufen. Mit der 86 PS Maschine dürfte der Unterschied 80-160 ungefähr einem brauchbaren Motortuning für den Gegenwert von € 500.- entsprechen.
    Oder andersrum: Ein 105 PS Fabia mit den Gigaros macht das etwa gleich wie ein 86 PS Fabia mit guten Rädern. Das wurde mal mit einem BMW 328 von AMS gemessen, die Ergebnisse waren schauderhaft (für die Poser-Räder). Das die schwereren Räder sich um das gleiche Maß auch schwerer abbremsen lassen, liegt auf der Hand.
    Wem das aber Wurst ist: Die schweren Räder lenken schwerer ein und federn träger, haben somit schlechteren Fahrbahnkokntakt, und belasten alle beweglichen Teile der Radaufhängung auf Dauer mehr. Sie sind nicht wirklich unbequemer als (leichte) 205/45/16, nerven aber durch stärkeres Poltern durch das Gewicht.
    Wenn man aber dazu steht mit seinen winzigen Bremslein in den riesigen Rädern zu dokumentieren, dass man gerne mehr zeigt, als man hat und dass technisch aufeinander abgestimmte Fahrwerkskomponenten altmodischer Firlefanz sind - ja dann nur drann mit den fetten Rädern. Oder doch gleich 18er. Wundert mich eh, dass dem TS noch keiner zu 18x8 mit 215/35 geraten hat.
    Eins noch - aber das ist nur von Belang, wenn man gerne schnell fährt: Tatsächlich lenkt der Fabia mit den 205/40/17 direkter ein. Da könnte man meinen:Super, je direkter, je besser. Nicht immer, jedenfalls nicht beim Fabia. Er lenkt mit diesen Rädern (ok, da muss man schon schnell fahren, aber ich wollts erwähnt haben) zu direkt ein für die weichen Hinterachs-Gummilager. Das fühlt sich dann an, wie beginnendes Übersteuern und man ist schon reflexartig am Gegenlenken. Was aber objektiv falsch ist, weil die Hinterräder mit der ganzen Achse noch in der Spur sind, nur die Karosserie samt Fahrersitz und Popometer haben sich einen Ruck zur Seite bewegt. Das war mit den 215/45/16 schlagartig Geschichte, weil der Ablauf der ganzen Verwindungen ein anderer ist.
    16er sind ein guter Kompromiss auf dem Fabia und bis 16" sind auch einige gute Zubehörfelgen noch bezahlbar.
    Selbstverständlich sollte jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten und der Zulassungsbestimmungen sein Fahrzeug so individualisieren, wie er/sie das schick findet. Natürlich bestimmen gerade die Räder die Optik eines Pkw wesentlich. Aber bei dem ganzen Schnickschnack, der ab Werk und von Zubehörherstellern angeboten wird, sollte man nicht vergessen, dass die Räder für unterschiedlichste Fahreigenschaften so ziemlich die bestimmendsten Teile sind. Und letztendlich fährt man mit dem Auto und guckt es nicht dauernd an (bei mir ist das zumindest so)
     
    XOX, Alrik, Basti_Jena und 2 anderen gefällt das.
  13. #12 Hatschki, 01.04.2016
    Hatschki

    Hatschki

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 | RS-Look | 86PS
    Werkstatt/Händler:
    Händler
    Kilometerstand:
    22.222
    @dünnbrettbohrer,
    Da ich ein Neuling in dem ganzen Bereich bin, bin ich immer froh von langjährigen Skoda Fahrer Erfahrungswerte zu bekommen.
    Fahrgefühl - konnte ich bisher höchstens bei Sommer / Winterreifen feststellen aber für mich hat es fast gleich angefühlt.

    @Sparti,
    hier im Forum und auf bekannten Verkaufsplattformen schaue ich in regelmäßigen Abständen.
    Bisher war nichts tolles dabei

    Die einzigsten, die mir noch gefallen haben sind folgende: ATS Emotion - racing schwarz
    http://www.felgenoutlet.de/de_de/2016351eR_Skoda-Fabia-5J--2010-bis-2014-/Alufelgen+Reifen/127652_f0_z16/ATS_Emotion_racing_schwarz

    Gibt es hierzu Erfahrungen? Vorallem Marke etcpp...

    Sorry das ich so viel Frage, aber lieber frage ich 3x mehr als das ich was unpassendes kaufe :|
     
  14. #13 Basti_Jena, 01.04.2016
    Basti_Jena

    Basti_Jena

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    32000
    Danke für den Beitrag. Ich mag deine detailierten Antworten. Trifft das mit den Gummilagern auch den Combi? Mir ist es bisher nicht aufgefallen.

    Aber zu deinem letzten Satz: Ich guck mir mein Fahrzeug verdammt oft an :-D
     
  15. #14 dünnbrettbohrer, 01.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    @Basti: Das wird beim Kombi auch beobachtet. Die Gummilager sind absichtlich so ausgelegt, damit die Hinterachse mit lenken kann. Mit Rädern, die sehr unmittelbar Seitenführungskräfte aufbauen, kommt es zu dem leichten Schwenk des Hecks, der als Übersteuern empfunden wird. Abhilfe schaffen "gutmütigere" Reifen oder Supro-Lager. Die werden bei mir demnächst fällig, da ich befürchte, dass meine neuen SR (Signatur) nicht mehr gutmütig sind. Was die OEM_Lager unabhängig von den Reifen auch zu verantworten haben ist das Tänzeln der Hinterachse beim Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten.

    @Hatschki: ATS ist eine gut eingeführte Marke auf dem Felgenmarkt, im Motorsport und Tuningbereich traditionell bekannt und verbreitet. Gehört mittlerweile zur Uniwheels Gruppe.
     
    Basti_Jena und Hatschki gefällt das.
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Grisu512, 01.04.2016
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Die Felgen aus dem Link sind aber nicht wirklich schön.
     
  18. #16 Basti_Jena, 02.04.2016
    Basti_Jena

    Basti_Jena

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    32000
    Beim Bremsen hab ich das auch schon festgestellt, fühlt sich nicht so gut an.

    Wenn es beabsichtigt ist, dass die HA mitlenkt, dann ist es doch gewollt, dass solche starren Räder verbaut werden oder? Du machst ja diesen Effekt mit "gutmütigen" Rädern zunichte.
     
Thema:

Skoda Fabia 2 | RS-Look | aufhübschen

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia 2 | RS-Look | aufhübschen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...