Skoda Fabia 2 Kombi; 1,4L; 86PS; Bj 2009; in voller Fahrt ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten.

Diskutiere Skoda Fabia 2 Kombi; 1,4L; 86PS; Bj 2009; in voller Fahrt ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten. im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Und noch einiges mehr. ;)
  • Skoda Fabia 2 Kombi; 1,4L; 86PS; Bj 2009; in voller Fahrt ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten. Beitrag #21
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.476
Zustimmungen
1.616
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Sicherung 16:
"Elektrohydraulische stuurbekrachtiging, motorregelapparaat - benzinmotor"
oder übersetzt:
Elektrohydraulische Servolenkung, Motorsteuergerät - Benzinmotor. Abgesichert mit 5A.


Und noch einiges mehr. ;)
 
  • Skoda Fabia 2 Kombi; 1,4L; 86PS; Bj 2009; in voller Fahrt ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten. Beitrag #22

Alois0707

Dabei seit
20.02.2023
Beiträge
7
Zustimmungen
3
Moin! Habe auch einen Fabia 2 mit BXW-Motor. Baujahr 2009 (Erstzulassung im November), aber meiner zählt schon zum Modelljahr 2010, wie ich irgendwann mal beim Ersatzteilesuchen und Entschlüsseln der FIN herausgefunden habe. Vielleicht ist das Handbuch von Alois0707 nicht das original mit dem Wagen ausgelieferte oder zum Wechsel des Modelljahres wurde zeitweise noch das alte Handbuch ausgeliefert.

Meiner ist ein Importfahrzeug und im originalen, holländischen Handbuch steht bei Sicherung 16:
"Elektrohydraulische stuurbekrachtiging, motorregelapparaat - benzinmotor"
oder übersetzt:
Elektrohydraulische Servolenkung, Motorsteuergerät - Benzinmotor. Abgesichert mit 5A.

VG
Hallo Onebitwonder,
genau so wie du es beschrieben hast, wird es sein. Ich habe jetzt festgestellt, dass das Servoöl weit unter dem Minimalstand steht. Das bedeutet, dass eventuell die elektrohydraulische Servopumpe eine Undichtigkeit hat oder das Lenkgetriebe. Irgendwohin muss sich das Servoöl verdrückt haben. Es ist kein satter Kurzschluss Fach 16, 5A, sondern eine Überlastung, weil bei einem Versuch, die Sicherung hielt und der Fabia sich starten lies. Vielleicht lief die Servopumpe wegen Ölmangel trocken.

Ich kann Skoda/VW nicht verstehen, wie man ein Motorsteuergerät, mit einer Servopumpe, auf eine Sicherung legen konnte. Das ist grob fahrlässig und kann auf der Autobahn schwerwiegende Folgen haben, wenn das Auto, beim Überholvorgang, einfach ausgeht.

Nochmals vielen Dank für die vielen Beiträge!
 
  • Skoda Fabia 2 Kombi; 1,4L; 86PS; Bj 2009; in voller Fahrt ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten. Beitrag #23

KäptnBlaubär

Dabei seit
05.10.2013
Beiträge
159
Zustimmungen
18
Fahrzeug
Superb Kombi 1.4 TSI, Baujahr 2015 ; Fabia Kombi 1.4, Baujahr 2013
Das es an einem trocken gelaufenen Motor-Pumpen-Aggregat liegt wage ich zu bezweifeln.
Auf einer 5A Sicherung liegt ziemlich sicher nicht die Stromversorgung des Motor-Pumpen-Aggregates, ich gehe davon aus das da viel höhere Ströme fließen.
Bei der Sicherung handelt sich vermutlich eher um die Ansteuerung/Steuergerät für die Servolenkung, ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren wenn ich da falsch liege.
Ich glaube eher an einen Kurzschluss durch ein defektes Kabel oder das Motor-Pumpen-Aggregat selbst hat eine Macke.
 
  • Skoda Fabia 2 Kombi; 1,4L; 86PS; Bj 2009; in voller Fahrt ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten. Beitrag #24

Prizo

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
860
Zustimmungen
285
Fahrzeug
FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
Kilometerstand
30000
Hallo,
meine rein elektrische Servolenkung hängt an einer 80 (in Worten: achzig) Ampère-Sicherung. Ganz alleine. Die Leitungen haben 10mm². (Dass Du eine elektrohydraulische Lenkunterstützung hast, dürfte für den Stromhunger keine große Rolle spielen. Irgendwo muss die Leistung herkommen.) Grüße, Prizo
 
  • Skoda Fabia 2 Kombi; 1,4L; 86PS; Bj 2009; in voller Fahrt ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten. Beitrag #25

KäptnBlaubär

Dabei seit
05.10.2013
Beiträge
159
Zustimmungen
18
Fahrzeug
Superb Kombi 1.4 TSI, Baujahr 2015 ; Fabia Kombi 1.4, Baujahr 2013
Falls der Fehler gefunden wurde, wäre es wie immer schön zu erfahren was es denn war. Evtl. hilft das dem Ein oder Anderen weiter.
 
Thema:

Skoda Fabia 2 Kombi; 1,4L; 86PS; Bj 2009; in voller Fahrt ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten.

Oben