Skoda Fabia 2 1.4 TDI 80 PS ODER Alfa Romeo 159 1.9 JTD 120PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von treff2000, 25.07.2010.

  1. #1 treff2000, 25.07.2010
    treff2000

    treff2000

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8020 Graz
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 159 1.9 JTDM
    Werkstatt/Händler:
    Vogl & Co Graz
    Kilometerstand:
    245000
    Hallo,



    einige kennen mich ja schon aus dem Forum.



    Da ich jetzt aus beruflichen Gründen täglich mein Auto brauche, bin ich reichlich am überlegen meinen Fabia einzutauschen. Zur Auswahl steht für mich ein Alfa Romeo 159 1.9 JTD mit 120PS. Erstzulassung Juli 2007. Das Auto ist ein Kombi und blau...Sämtliche Extras die man halt haben kann und eine Laufleistung von 120.000km. Das Auto kostet als ein Neuer ca. 33.000€, ich bekomme ihn um 13.5000€.

    Also doch ein recht gutes Angebot. Wagen ist auch in einem wirklich super Zustand.

    Da ich meinen Fabia derzeit lease würde ich einfach das Fahrzeug tauschen und den Alfa weiter leasen. Somit entstehen für mich keine weiteren Kosten und ich bekomme sogar noch 2000€ mehr für meinen Fabia als gedacht.

    Versicherung etc. habe ich mir alles durchgerechnet, wäre nicht ein so großer unterschied wie ich finde.

    Einzig die hohe Laufleistung erschreckt mich doch ein wenig, wobei bei entsprechender Fahrweise das Auto doch noch eine Zeit lang seine Dienste verrichten würde wie ich finde.....



    Zuerst kam mir der Gedanke, dass ich einfach meinen Fabia gegen einen gleichen Fabia nur mit 105PS tausche, da ich aber nur den PD will ist es halt besonders schwierig einen zu finden. Und den neuen mit der 1.6l Maschine will ich nicht, ich will nur einen mit PD :)



    Was haltet ihr davon?

    Irgendwie ist es mir ja schade um den kleinen Fabia. Aber ich muss an die nächsten Jahre denken und vom Fahrkomfort her ist der Alfa einfach um einiges besser. Vom Verbrauch her muss ich mit ca. 2l mehr rechnen beim Alfa....



    Bitte eure Meinungen darüber :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tiefflieger666, 25.07.2010
    tiefflieger666

    tiefflieger666

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Figgjo / Norway
    Fahrzeug:
    VW Caddy - Firmenwagen
    Werkstatt/Händler:
    Mollerbil
    Kilometerstand:
    480
    Hey
    also erst einmal muss ich sagen das dies natürlich eine subjektive Antwort aus eigener Erfahrung und meinem Geschmack.

    Da ich bis gestern selbst noch Alfa fuhr und emotional sehr mit der Marke verbunden bin würde ich dir eigentlich nur sagen - NIMM den ALFA - da ich aber weiß was für kosten auf dich zukommen wenn du mit dem Auto unterwegsbist sage ich lieber -lass es. Alfa baut schöne und solide Autos aber noch lange nicht auf dem Niveau wie es VW mit seinen Tochterunternehmen schafft.

    Mit der Laufleistung wird sich bald einiges an Reperaturkosten für den Alfa ergeben. Alfa ist bekannt dafür das Lager, Manschetten und die Buchsen schnell den Geist aufgeben - siehe auch TÜV Report - und die Teile sind nicht billig, von der Werkstatt nicht zu reden.

    Zum Fabia kann ich nicht ganz soviel sagen, meine Frau steigt erst nächste Woche auf nen Fabia Combi um.

    Du schreibst du willst an die nächsten Jahre denken ??? Dann lass den Alfa bei deinem :) auf dem Hof
    Mein Vorschlag - wenn du dich emotional auf einen Alfa einlassen willst - das heißt ihn mit allen ecken und kanten und im tiefsten Frust immer noch "meine BELLA" rufst - dann willkomen bei den Alfisti,
    ansonsten würde ich dir vielleicht eher raten dir nen Skoda zu suchen, schau doch mal nach nem Octi, die sind in der Preisklasse auch gut zu finden.

    Wünsche dir viel Spaß mit dem Finden des richtigen Wagens und lass mal hören wie es ausgegangen ist.



    Gruß Guido

    P.S. auf Alfisti.net bekommst du gute Tipps und hilfen rund um "deinen" Alfa
     
  4. #3 gintronic, 25.07.2010
    gintronic

    gintronic

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte davon gar nix - weil ich Alfa Romeo nur als Auto kenne, wo man auch gleich einen mobilen Werkstattwagen braucht.

    Ist halt ein Italiener....

    und bei der Laufleistung sind die nächsten Werkstatttermine gleich vorprogrammiert - Kupplung - Bremsscheiben - Auspuff etc. etc.

    Ich würde hiervon abraten...
     
  5. #4 tiefflieger666, 25.07.2010
    tiefflieger666

    tiefflieger666

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Figgjo / Norway
    Fahrzeug:
    VW Caddy - Firmenwagen
    Werkstatt/Händler:
    Mollerbil
    Kilometerstand:
    480
    Ja die alten Vorurteile halten sich tapfer....
    bis auf Kupplung muss ich dir aber leider recht geben

    Er hat einfach zuviel gelaufen um damit die nächsten Jahre ohne Ärger zu fahren
     
  6. #5 treff2000, 25.07.2010
    treff2000

    treff2000

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8020 Graz
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 159 1.9 JTDM
    Werkstatt/Händler:
    Vogl & Co Graz
    Kilometerstand:
    245000
    So, erstmal danke für die Infos. Das Auto, welches ich im Auge habe ist ein Import aus Italien, daher der Alfa hot noch nie Schnee oder Salz gesehen. Von daher könnt Ihr euch ja denken wie er von unten aussieht :) Wirklich das ganze Auto, auch der Auspuff etc. sind in erstklassigen Zustand.



    Bezüglich der mobilen Werkstatt: Bei dem von mir ausgewählten Alfa würde vor dem Verkauf noch der Zahnriemen (normal erst bei 150.000km), die vorderen Bremsen inkl. Backen und eben ein kompletter Service gemacht werden. Von daher müssten die nächsten 30.000km Ruhe sein.



    Wie schon gesagt, man hört sehr verschiedene Meinungen. Gerade darum bin ich auch sehr unsicher... :wacko:



    Wie vorher erwähnt wurde, stimmt es wirklich, dass die Alfa's sehr gerne mit den Querlenkern etc. Probleme haben. Beim 156er ist es so, das weiß ich aus Erfahrung. Aber vom 159 habe ich bis jetzt noch nicht viel darüber gehört. Vielleicht auch, da das Auto noch relativ jung ist ?!?
     
  7. #6 tiefflieger666, 25.07.2010
    tiefflieger666

    tiefflieger666

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Figgjo / Norway
    Fahrzeug:
    VW Caddy - Firmenwagen
    Werkstatt/Händler:
    Mollerbil
    Kilometerstand:
    480
    Auch der 159 hat damit zu kämpfen...

    Lass ihn heute gut aussehen, du wirst leider keine 30 tkm ruhe haben

    Frag deine Werkstatt mal was nen neuer Pott, Buchsen inkl. einbau usw Kosten, ach und vergiss die kleinteile nicht -Standlichter gehen gerne mal kaputt (7€ das Stück bei ATU) und das ALfa immer noch gerne mit der Elektronik Scherereien hat werde ich dir dann auch nicht mehr sagen müssen.

    Auf lange sicht gesehen lass echt die Finger weg. Auch wenn es schwer fällt
     
  8. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Wer sagt, dass es in Italien nicht schneit???
     
  9. #8 treff2000, 25.07.2010
    treff2000

    treff2000

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8020 Graz
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 159 1.9 JTDM
    Werkstatt/Händler:
    Vogl & Co Graz
    Kilometerstand:
    245000
    Sicher schneit es auch in Italien. Nur das es im Süden eher seltener schneit als bei uns ist wohl auch klar. Besonders wenn man noch einige 100km weiter südlich von Rom wohnt :)
     
  10. #9 shorty2006, 25.07.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ganz schlechter vergleich bzw. auswahl

    beim alfa ist der motor supi, keine angst die cr im alfa sind locker genauso sparsam wie die alten pd-tdi´s , ABER die zuverlässigkeit ist und bleibt ein großes mako bei der fiat-familie
    der 1.4 tdi ohne PDF geht noch, mit DPF geht gar nicht! zumal der 1.4tdi genausoviel brauch wie der 1.9tdi

    seh lieber zu das du nen fabia 1.9tdi ohne fliter bekommst. da haste das beste sprit-leistungs-verhältnis. ein gebrauchter polo tuts sicher auch, hier gibt eitwas mehr auswahl an alten 1.9tdi´s. beim fabia 2 sind die eher selten
     
  11. #10 pelmenipeter, 25.07.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    im fabia4fun forum verkauft einer seinen fabia kombi mit 1.9 TDI RS Motor und exklusiver Ausstattung für in etwa den gleichen preis
    hier das angebot bei mobile > http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=v2tjlthzumi3

    echt ein sehr sehr tolles gefährt und da weißt du das er tip top ist
     
  12. #11 badbike, 25.07.2010
    badbike

    badbike

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI Comfortline
    Kilometerstand:
    6500
    Hi,

    was ich nicht verstehe ist das du ein völlig überteuertes Auto holen willst ?( . Das Netz ist voll mit solchen Alfas , mit wenigeren KM , für teilweise 2000€ billiger? Warum so´ne Schmette :D für fast 14 Riesen .

    PS: schöne Grüße vom Kumpel ....er ist Werkstattmeister bei Alfa ....du sollst lieber den Fabia nehmen, sagt er . ;-)



    Faust zum Gruß

    badbike
     
  13. #12 treff2000, 25.07.2010
    treff2000

    treff2000

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8020 Graz
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 159 1.9 JTDM
    Werkstatt/Händler:
    Vogl & Co Graz
    Kilometerstand:
    245000
    Danke für eure zahlreichen Antworten...



    Also irgendwie höre ich nur schlechtes über Alfa...schade eigentlich...



    Den umgebauten Fabia habe ich mir schon angeschaut, ist echt klasse...nur kommt für mich nicht in Frage, da ich nur bei einem Händler kaufe, da ich ja mein Fahrzeug eintauschen will und event. wieder leasen. Von daher geht es leider nicht....



    Ich hätte mir auch schon den Fabia RS mit 131 PS angeschaut. Nur leider gibt es da bei uns wenig Angebote...und ich zahle nicht für solch einen Fabia mit ca. 100.000km und Baujahr 2006 ungefähr 12.000€. Das ist mir einfach zuviel Gelg für ZUWENIG Auto... :thumbdown:



    Wie schon gesagt, ich hätte halt gern einen Fabia 2 mit 105 PS PD. Der DPF ist mir egal, ich kann damit leben. Nur die 25PS Mehrleistung wären halt einfach schön. Aber leider bekommt man diese einfach so schwer, besonders jetzt, wo es ja die neuen CR-Motoren gibt. Nur solch einer kommt mir mit Sicherheit nicht in die Garage, PD ist mir halt einfach lieber...
     
  14. #13 shorty2006, 25.07.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    wenn du beim alten plötzlich nen liter mehr brauchst und weniger leistung hast dank des mist-filters kann ich z.b. nicht damit leben . zumal der filter finanzell keine vorteile bringt

    alfa sind schöne autos, auch die diesel sind weit der vw-technik vorraus. kein vergleich mit dem common-rail von vw. aber wie schon gesagt, die zuverlässigkeit bekommen die italiener einfach nicht hin
     
  15. #14 HerrÜbbel, 26.07.2010
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Ein Italiener käme mir nicht in die Garage ! :thumbdown:
     
  16. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf




    Na super, sehr objektiv und unvoreingenommen. :thumbdown: Auf dem Niveau könnten wir jetzt mit Japanern, Koreanern, Spaniern (auch VW Konzern), Franzosen weitermachen.



    Nichtsdestotrotz gilt für die ADAC Pannenstatistik: Willst Du Alfa oben sehen, musst Du die Tabelle drehen! ;)

    Gerade da Treff2000 ein zuverlässiges Auto für längere Laufleistungen sucht (und das Ganze mit entsprechend angenehmer Motorisierung) würde ich auch die Finger vom Alfa lassen (so schön, elegant, sportlich was auch immer er auch sein mag) und - wenn's schon nicht der Fabia wird - mich andersweitig umsehen.

    Die neuen CR Motoren, gerade den 1.6l TDI mit 105PS, würde ich nicht ohne eine Probefahrt kategorisch ausschliessen.

    Zumal auch die Wartung günstiger ist.

    Gruss
     
  17. #16 treff2000, 28.07.2010
    treff2000

    treff2000

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8020 Graz
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 159 1.9 JTDM
    Werkstatt/Händler:
    Vogl & Co Graz
    Kilometerstand:
    245000
    So, erstmal DANKE für alle eure Antworten...

    ch habe mich nun entschlossen und es wird ein ALFA...ich habe ein besseres Angebot bekommen als vorher gedacht...

    Alfa Romeo 1.9 JTDM 120PS Diesel

    Kilometer: Knapp 60.000 und wirklich TIP TOP das Auto um knappe 14.000€

    Für meinen Fabia habe ich auch noch einen guten Preis bekommen, somit bin ich absolut zufrieden.

    Viele denken sich jetzt sicher ich bin total blöd, nun, kann schon sein, mein Gefühl hat mich einfach zum Alfa gezogen...und mir ist auch klar, dass es ein kostenintensives Auto wird, aber ich hab's mir wirklich reichlich überlegt das Ganze....

    Und ich bleibe trotzdem der Marke Skoda treu, einen Fabia haben wir ja noch in der Garage stehen :)
     
  18. #17 gintronic, 28.07.2010
    gintronic

    gintronic

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kostenintensives Auto und reiflich überlegt ??? Das hört sich so an wie... ich bestrafe mich gern selbst.... !!

    Viel Spaß trotzdem mit Deinem neuen Auto... und ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt... !!
     
  19. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Mein Arbeitskollege hat sich auch das Ganze reichlich überlegt seinen Alfa nach nur 2 Jahren herzugeben,da er mehr mit Elektronikproblemen in der Werkstatt stand als er gefahren ist.Und wenn er einmal fuhr dann klapperte es überall,ich bin einmal mitgefahren und nie wieder.Die Verarbeitung ist unter aller Kanone.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Die guten Alfa- und auch Lancia-Modelle sind doch bloss etwas überteuerte Karossen mit 90% Fiat drin... Logisch, der typische "Alfisti" schert sich einen Dreck um irgendwelche Elektronikmängel, klappernde Armaturen und Werkstattaufenthalte.
    Die Wagen, die Alfa Romeo baut, gefallen mir auch ganz gut und sind absolut klasse zu fahren (wenn se technisch ok sind).
    Aber objektiv betrachtet würde ich mir nie ein Fahrzeug aus Italien zulegen. Genauso lässig wie die Italiener sind ist auch die Verarbeitung der Fahrzeuge... :D

    Auf jeden Fall wünsch ich Dir allzeit gute Fahrt mit dem Neuen!

    Beste Grüsse
    whois
     
  22. SvenFa

    SvenFa Guest

    Meiner steht seid 7 Jahre abgemeldet in der Garage. Werde den aber nicht abgeben weil irgentwie hänge ich an dem.

    Gefühlsmäßig würde ich zum Alfa tendieren aber der verstand sagt Skoda.
     
Thema:

Skoda Fabia 2 1.4 TDI 80 PS ODER Alfa Romeo 159 1.9 JTD 120PS

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia 2 1.4 TDI 80 PS ODER Alfa Romeo 159 1.9 JTD 120PS - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Diverse Sachen Superb 2

    Diverse Sachen Superb 2: Hi Jungs und Mädels, da mein Superb 2 verkauft ist habe ich noch ein paar Sachen übrig. Folgend die Links zu eBay Kleinanzeigen:...
  2. MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi

    MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi: Hallo , mein Händler meinte gestern wenn mein Skoda superb kombi in der KW 11 im Jahr 2017 gebaut wird könnte es sogar sein das es schon das MJ...
  3. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  4. Privatverkauf Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17"

    Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17": Hallo zusammen, Ich habe von meinem verkauften Octavia RS 1Z noch meinen Winterradsatz übrig. Keine Beschädigungen. Dieser passt problemlos bei...
  5. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...