Skoda Fabia 105'000km

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von toeck, 28.04.2007.

  1. toeck

    toeck Guest

    Guten Tag

    Ich bin ein wenig frustriert:

    Folgende mängel hab ich schon mit meinem Fabia

    Kofferraumtüre 1x Schloss gewechselt 1x ein Wackel gelötet
    Tankdeckel 1x das Kabel ersetzt werden und 2x ausgehängt
    1x Lamdasonde ausgetauscht
    1x Alternator ausgetauscht (70'000km)
    1x Winkelsensor Lenkung links ausgetauscht
    3x Fensterheber defekt
    1x Spannrolle abgebroche --> Wasserpumpe musste auch ausgetauscht werden
    1x Radlager links vorne (100'000km)
    2x Radlager rechts vorne (95'000km und 100'000km)

    und jetzt bekomme ich den Rückwärtsganng kaum mehr raus. Früher konnte ich ihn mit einem Finger rausnehmen. Auch habe ich danach mühe den 1. und 3.Gang einzulegen. Das Problem ist das ich das Gefühl habe das ich ins leere schalte.

    Mein Auto ist ein 2000 Jahrgang, kann es sein das mein Getriebe defekt ist?

    Danke für eure Inputs...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corrado, 28.04.2007
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Nach dem was ich so gelesen habe, sind die Fabias der ersten Modell wesentlich anfälliger als die späteren. Aber das ist ja bei fast jedem Auto so.

    Ich würde in Zukunft an deiner Stelle immer 2-3 Modelljahre nach der Ersterscheinung Autos kaufen. Bei meinem 2005er Fabia hatte ich noch keine einzige Macke nach 50 000km.

    Das Getriebe "nudelt" mit der Zeit aus. Ich kenne den Aufbau aber nicht. Bei anderen Fahrzeugen konnte man sowas mit ein paar Kleinteilen wieder i. O. bringen. Ein defekt am Getriebe würde ich aber ausschließen.
     
  4. #3 pietsprock, 28.04.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ Corrado

    Sorry, wenn ich da mal ganz entschieden widersprechen muss!!!!

    Ich habe auch das Modell von 2000 (Zulassung 03.07.2000) und bin damit bekannterweise ja inzwischen fast 500.000 Kilometer auf den Straßen unterwegs gewesen...

    Mein Fabia hatte kaum Mängel in der Zeit, ich habe nur die normalen Inspektionen machen lassen und er ist mit nun etwas über 480.000 Kilometern auf dem Tacho in einem so guten Zustand, dass er noch etliche 100.000 Kilometer halten wird ;-)

    Gruß
    Pietsprock
     
  5. toeck

    toeck Guest

    Ich werde sicherlich in zukunft nicht mehr ein Auto aus der 1.Modelreihe kaufen, das ist mal sicher.

    Grundsätzlich kann ich sagen, seit ich das Auto habe, alle 3-4 Monate in der Autowerkstätte war.

    Auch wenn das Auto aus der 1.Modellreihe ist darf gewisse sach einfach nicht defekt gehen!
     
  6. #5 NewWorldDisorder, 28.04.2007
    NewWorldDisorder

    NewWorldDisorder

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V, 74 KW, BJ 2000
    Kilometerstand:
    157000
    Ich fahre auch den Fabia BJ 2000 (103000km). Bis auf die Lambasonde läuft der Fabia bisher ohne Probleme. Die bekannten Probleme habe ich nicht, siehe Koppelstangen (Fahrwerk allg.), undichte Türen...
    Ich kann mich nicht beschweren.

    In einem Dauertest bis 100000 km, mit dem Fabia BJ 2000 1.4 16V 75PS, hatte er jedoch ein Getriebeschaden. Auszuschließen ist es nicht.War aber nur bei bestimmten Getriebenummern, welche weiss ich nicht.
     
  7. #6 Corrado, 28.04.2007
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Ich kann mir natürlich nur über die Pannenstatistik, z.B. vom ADAC ne Meinung bilden. Dann habe ich noch Erfahungen bei den Corrados. Da gibt es erheblich Probleme bei den ersten Modellen die dann nach nach 2 Modelljahren komplett behoben worden sind. Aber auch da gibt es Modelle die wie ein Uhrwerk laufen.
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Naja, normalerweise geben die Radlager schon viel früher auf. War zumindest bei mir so. Ansonsten alles top.
     
  9. #8 Corrado, 28.04.2007
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Skoda kauf bei den Radlagern immer wieder andere Marken ein, meist wirklicher Müll. Wer die Möglichkeit hat, sollte die originalen von FAG kaufen. Die halten auch im Fabia mind. 100 000km!

    Ich habe sogar mal welche bei Skoda bekommen, FAG stand auf der Verpackung und NAK war drin.
     
  10. Impi

    Impi

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    12489
    Fahrzeug:
    VW up! 1.0 60PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kossert
    Kilometerstand:
    39000
    Meiner ist BJ 2001 und auch ich hab bisher nichts gehabt, keine Koppelstangen oder undichte Türen.
    Auch keine Lambdasonde oder was weiss ich was.
    Find das ein bisschen zu leicht daher gesagt dass es an den ersten Modellreihen liegen soll. :nono:
     
  11. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Habe meinen Fabia BJ2000 mit 50.000km gekauft. Bis 100.000 lief er Problemlos und seit anfang 2007 hatte ich einige Werkstattbesuche hinter mir:

    1. 102.000km- Spannrolle defekt, Zahnriemen, Wasserpumpe etc. gewechselt. knappe 500,- €
    2. bei 118.000 beide Radlager vorne gewechselt, nochmal 300,- €
    3. Musste mit 122.000km zur Inspektion, dabei Ölwechsel, Zündkerzen und Bremsscheiben hinten gewechselt, weil "defekt" nochmal knappe 400,- €

    Wohlgemerkt alles in diesem Jahr. Inzwischen macht sich ein wenig Unmut breit...
    Vielleicht kommt aber nächstes Jahr ein Fabia 2 in die Garage und mein "Nachbesitzer" wird sich über ein rundum erneuertes Auto erfreuen :deal:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. toeck

    toeck Guest

    So, jetzt weiss ich auch was da letzte woche kaputt ging! Ich konnte am Sonntag keinen gang mehr einlegen (stand auf der Kreuzung)
    Die Schaltgabel war gebrochen, und ich durfte 5 Tage auf mein Auto warten weil es bei diesem Ersatzteil ein Lieferverzug gab.

    Hab in der zwischenzeit ein neues Auto gekauft.
     
  14. #12 computer says noo, 06.05.2007
    computer says noo

    computer says noo

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 1,9 TDI DSG DPF Attraction in lavagrau-perleffekt und Opel Corsa B 1,2i twen, "lipstick-"red
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: AH Moll, Düsseldorf I Inspektion: WAKO Delmenhorst
    Kilometerstand:
    82500
    Konsequent. Irgendwann reichts halt... Was ist das für ein Auto geworden?
     
Thema:

Skoda Fabia 105'000km

Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia 105'000km - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...