Skoda Fabia 1,2 TSI - 63 KW - Motor nagelt im Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von triaolli, 10.12.2010.

  1. #1 triaolli, 10.12.2010
    triaolli

    triaolli

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf V GT Sport 170 PS - Skoda Fabia Combi Style 1,2 TSI 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    VW Wolf Mülheim - VW/Skoda Moll D´dort
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und brauche Eure Hilfe.

    Wir ( meine Frau ) haben seit letzter Woche ein Skoda Fabia Combi - style - 1,2 tsi. Klasse Auto !!!!!

    Der Wagen hat jetzt knapp 300 km gelaufen und von Anfang an hat der Motor im Leerlauf geklappert, bzw. hört man ein leichtes nageln, dieses nageln ist weg, wenn man die Leelaufdrehzahl auf ca 800 -900 im Stand durch Gasgeben erhöht und während der Fahrt hört man auch nichts.

    Als wir das Auto abgeholt haben, sind wir nach kurzer Fahrt wieder zurück zum Händler und ein Mechaniker meinte, dass das klappern/nageln nicht mehr da ist, wenn die Öltemperatur höher ist. Das ist aber leider nicht so, auch nach längerer Fahrt klappert der Motor noch, d.h. dann sollte das Öl auf jeden Fall warm sein.

    Ein Termin werde ich auf jeden Fall beim Händler machen, aber ich wollte vorher mal nachfragen, ob jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat und mir Tipps geben kann.

    Ich selbst fahre einen VW GOLF GT Sport 5 1,4 TSI (170 PS), da klappert/nagelt nix im Stand und bei meinen bisherigen Autos, ob VW oder Audi hatte ich das auch noch nie.

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe,

    Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maulaf

    maulaf Guest

    Falls der 1.2TSI Hydrostössel hat, dann würde ich die mal angucken lassen.
    Bei zu geringen Öldruck oder einem Defekt der Hydrostössel hat das System Nockenwelle - Ventil ein zu großes Spiel und es gibt so'n tickern/klackern.

    Gruß
    maulaf
     
  4. #3 jackson, 10.12.2010
    jackson

    jackson

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    ROMMY 1.6 TDI Scout
    Kilometerstand:
    130000
    Haben einen Roomster 1,2 und genau dasselbe Nageln im Leerlauf!

    Soll bei dem 1.2 TSI normal sein....beim Polo hört man es allerdings nicht,
    weil bessere Schalldämmung. Google mal oder schau auch hier im Forum:
    Das Geräusch wurde schon öfter mal erwähnt....

    NACHTRAG:
    Habs gerad nochmal gegoogelt: "tsi nageln"
    1 mio Einträge, Fazit: Ist halt so beim tsi...nix mit Hydrodingsda!
     
  5. 2kf

    2kf

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI Special
    Kilometerstand:
    38000
    Hallo,

    mein 1.2TSI ist auch kein Leisetreter was die mechanischn Betriebsgeräusche angeht. Bisher habe ich mir noch keine Sorgen gemacht.

    Gruß



    2kf
     
  6. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Haben prinzipbedingt alle FSI/TFSI/TSI. Hochdruck-Direkteinspritzung + hohe Verdichtung = Nageln, das Gleiche wie beim Diesel (natürlich nicht so ausgeprägt).
     
  7. #6 HerrÜbbel, 13.12.2010
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Oh jeh, das kenne ich von meinem 1,2 TSI völlig anders ! Er arbeitet (fast) geräuschlos, dass ich manchmal denke, er sei gar nicht an. Ich würde mir da schon Sorgen machen und die Werkstatt konsultieren. 8)
     
  8. #7 jackson, 13.12.2010
    jackson

    jackson

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    ROMMY 1.6 TDI Scout
    Kilometerstand:
    130000
    Dann müsstest DU aber auch zur Werkstatt, denn auch DEIN tsi nagelt...das liegt an der
    Natur der Sache! Aber vllt hat Skoda bei Dir ja den falschen Motor eingebaut :D
     
  9. #8 marc1706, 14.12.2010
    marc1706

    marc1706

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 TSI 105 PS
    Kilometerstand:
    30000
    Auch mein TSI nagelt im Leerlauf nicht. Erst wenn man ein bisschen mehr Gas gibt (ab ca. 1500 rpm) merkt man ein gewisses diesel-ähnliches Nageln.

    Genagelt hat er bisher nur einmal im Stand, und das war als ein Zündkabel vom Marder angefressen wurde und der Motor nur noch auf 3 Zylindern lief. :thumbdown:
     
  10. #9 triaolli, 14.12.2010
    triaolli

    triaolli

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf V GT Sport 170 PS - Skoda Fabia Combi Style 1,2 TSI 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    VW Wolf Mülheim - VW/Skoda Moll D´dort
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten.

    Da mein Golf 1,4 TSI kein bißchen im Stand nagelt, werden wir den Wagen mal zum Händler bringen und das mal durchchecken lassen.

    Könnte es evtl. auch daran liegen, dass wir die bis jetzt erste Tankfüllung " nur " mit Super bleifrei und nicht mit Super Plus bleifrei betankt haben ????

    Ich meine, dass hatte mir mein VW Händler bei abholung von meinem Golf mal gesagt; dass man Super tanken kann, aber wenn der Motor ein wenig " klappert ", dann sollte man evtl. auf Super Plus umsteigen. Am Anfang hab ich dann super plus getankt, aber nicht weil´s genagalt hat, sondern einfach so. Aber seit langem, fahre ich nur super und der Motor klappert nicht.

    Viele Grüße,

    Oliver
     
  11. #10 triaolli, 14.12.2010
    triaolli

    triaolli

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf V GT Sport 170 PS - Skoda Fabia Combi Style 1,2 TSI 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    VW Wolf Mülheim - VW/Skoda Moll D´dort
    ach ja, wenn´s an der dämmung liegt, dann kleb ich einfach fußmatten in den motorraum ;) ;)
     
  12. #11 jackson, 14.12.2010
    jackson

    jackson

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    ROMMY 1.6 TDI Scout
    Kilometerstand:
    130000
    Ok.... Du hörst im Stand nicht so ein leises Tackern?? Dafür aber bei 1500 rpm??
    Bei mir ist es definitiv andersrum!! .... ?(
     
  13. #12 marc1706, 14.12.2010
    marc1706

    marc1706

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 TSI 105 PS
    Kilometerstand:
    30000
    Vielleicht ein ganz leises Tackern, das würde ich aber nicht als Nageln bezeichnen und ist wesentlich leiser als der Aktivkohlefilter beim Golf 4 von einem Freund (das ist tackern). Wenn man ab 1500 Umdrehungen aufwärts Halbgas oder mehr gibt (also wenn der Turbo so richtig schön einsetzt) dann hört der Motor sich meiner Meinung nach schon eher nach Diesel an. Er halt also dieses dieseltypsiche Nageln, zumindest in gewisser Weise.

    Der Motor ist außerdem im Leerlauf auch nicht lauter als mein alter 2 Liter Benziner im Ford Mondeo, vielleicht habe ich mich aber auch nur daran gewöhnt. Ich werde das nächste Mal beim starten verstärkt darauf achten. ;)


    Und um das Geräusch noch einmal klarzustellen, hört sich das "Tackern" bzw. "Nageln" eher blechern oder so wie das tiefe Nageln beim Diesel an?
     
  14. #13 captfrag, 14.12.2010
    captfrag

    captfrag

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe / NRW
    Fahrzeug:
    Fabia 2 FL Combi 1.2 TSI 77 kW DSG
    Bei mir ist es auch so.
    Im Leerlauf bzw. mit wenig Last ist der Motor extrem ruhig. Speziell im Leerlauf hört man nur ein sich gleichartig wiederholendes, leises Klackern.
    Bei mehr Last oder höherer Drehzahl geht der Motor zum eher kernigen Nageln über, das ist deutlich hörbar aber nicht so kräftig wie bei einem Diesel, insbesondere kein Vergleich zu einem PD-Diesel.
    Ich schätze ebenso wie ein Vorposter, das das ein normaler Effekt bei einem Direkteinspritzer ist. Mich persönlich stört das auch nicht, man hört wenigstens auch das sich was tut. Ist halt kein Elektromotor der vor sich hin summt.
     
  15. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Super+ benötigt der 1.2er nicht, auch beim 1.4er würdest du nie durch tanken von Super klappern oder nageln hören, sondern hättest wenn nur Leistungsverlust+mehr Verbrauch.

    "Tackern" tut jeder Motor mit Einspritzdüsen, man müsste sich den gleichen Motor noch mal suchen und einfach vergleichen.
     
  16. 2kf

    2kf

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI Special
    Kilometerstand:
    38000
    Hallo,

    ich möchte noch zu bedenken geben, daß das empfinden von Geräuschen sehr subjektiv ist. Was der eine schon als lautes Nageln interpretiert ist bei dem anderen ein leises Tickern.
    Am besten gefällt mir der Tip von agneva mit dem Vergleich der Gräuschentwicklung vn 2 Motoren.

    Gruß

    2kf
     
  17. #16 HerrÜbbel, 14.12.2010
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Ich bleib dabei : Meiner nagelt nicht ! Zumindest nicht hörbar ! 8)
     
  18. #17 captfrag, 14.12.2010
    captfrag

    captfrag

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe / NRW
    Fahrzeug:
    Fabia 2 FL Combi 1.2 TSI 77 kW DSG
    Hier das klackern im Leerlauf, kenne ich genauso zu 100%. Könnte auch das Geräusch der Steuerkette sein. Das ist auch objektiv weder nichts aber auch nicht viel, zumal die Haube geöffnet ist.


    Hier das Nageln oder vielleicht besser kerniges Brummen bei Last.
     
  19. #18 HerrÜbbel, 14.12.2010
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Das hört sich ja laut und schrecklich an ! Ist das vielleicht nicht doch ein TDI ? Auch, wenn TSI draufsteht. 8)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jackson, 15.12.2010
    jackson

    jackson

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    ROMMY 1.6 TDI Scout
    Kilometerstand:
    130000
    Also im Stand ist es eher ein blechernes Tackern, kein tiefes Nageln! Ab ca 1500 kommt dann ein
    tiefes Brummen dazu... auf dem Video von "captfrag" hört man beides ganz gut, so ist es auch bei mir :thumbsup:
     
  22. #20 marc1706, 15.12.2010
    marc1706

    marc1706

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 TSI 105 PS
    Kilometerstand:
    30000
    Naja, das ist das ganz normale Einspritzgeräusch. Das habe ich bis jetzt nicht als störend empfunden und ist bei dem Einspritzdruck von 100 - 200 bar ganz normal. Bei höheren Umdrehungen hört man das wahrscheinlich nicht mehr weil die Frequenz dann zu hoch ist.

    Man hört das Einspritzgeräusch eigentlich nur wenn man draußen davor steht, im Innenraum ist es eigentlich nicht zu hören, weshalb es mich auch nicht stört. ;)
     
Thema: Skoda Fabia 1,2 TSI - 63 KW - Motor nagelt im Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 2.0 motorraum

    ,
  2. skoda fabia motor nagelt

    ,
  3. vw golf benzin 2011 im leerlauf klappern

    ,
  4. 1.4 tsi motor geräusche,
  5. tsi motor nagelt,
  6. skoda fabia 2 durchgang motorraum fahrgastraum,
  7. skoda yeti Motor tackert im standlauf,
  8. Golf 1.2 tsi klappern leerlauf ,
  9. 1.4 tsi klappern vom kompressor,
  10. skoda fabia 1 nagelt wie diesel,
  11. 1 2 tsi motor klappert im leerlauf ,
  12. motor klackert im leerlauf bei offener motorhaube,
  13. octavia 1.4 tsi nagelt im stand leerlauf,
  14. skoda fabia 2010 1.6 tdi lautes rasseln im linken motorraum,
  15. gt86 nageln,
  16. tsi klackern,
  17. nagelgeräuche tsi ,
  18. Vw 1 2 tsi tickern ,
  19. roomster klackert nach ölwechsel,
  20. scoda motor klopft,
  21. Motorraum skoda Fabia 2 diesel,
  22. kabel am motor skoda fabia,
  23. nageln bei skoda fabia,
  24. skoda roomster motor nagelt,
  25. 1.2 tsi nagelt beim gasgeben
Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia 1,2 TSI - 63 KW - Motor nagelt im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...