Skoda Elktr. Servolenkung defek?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von nice123, 06.11.2007.

  1. #1 nice123, 06.11.2007
    nice123

    nice123 Guest

    Hi zusammen,

    Ich fahre einen Skoda Fabia 1,9 SDI BJ. 2002. Am Samstag parkte ich mein Fahrzeug, stieg wieder ein und schlagartig ging die Servolenkung nicht mehr. Ich dachte zunächst es sei der Drehwinkelsensor. Heute war ich aber in der Skoda Werkstatt und habe mir den Fehlerspeicher auslesen lassen. Auf diesem steht "Steuergerät für Lenkhilfe defekt". Der Meister meinte das ist schon ziemlich eindeutig, da müsste das Steuergerät ausgetauscht werden und dieses ist direkt an der Elektrischen Servopumpe dran. Die Reperatur kostet 800 €. Das Ersatzteil würde 532 € kosten. Könnte der Ausfall noch andere Ursachen haben? Die Sicherungen an der Baterie habe ich schon gecheckt. Kennt jemand hier eine günstige möglichkeit an eine Servopumpe zu kommen?, 532 € ist schon ziemlich heftig. Die Reperatur würde ich selber machen. Wie ich hier gelesen habe kommt man am besten dran, wenn man die Stoßstange und Baterie ausbaut?

    MfG.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. samoht

    samoht

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 160PS, O² RS tdi 170 PS
    Hallo Leidensgenosse,

    das gleiche Schicksal plagt mich auch seit einer Woche an meinem Fabia RS 09/03, 85tkm. Sporadischer Ausfall der Servolenkung direkt nach dem Start. Nach 10 Sekunden geht sie dann wieder, keine Probleme während der Fahrt.
    kein Blicken im Komibinstrument, Kein Fehlereintrag, Lenkwinkelsensor kann ausgeschlossenwerden. Kumpel der bei VW arbeitet sagt, dass die "elektro-hydraulische Einheit für die Lenkung" defekt ist (hatte ihn in der Werkstatt dabei).
    Kostenfaktor ähnlich hoch wie bei Dir.
    Ich versuche es jetzt über Kulanz, habe gerade vor wenigen Minuten mit meinem Skoda-Autohaus telefoniert (Auto ist scheckheftgepflegt bei Skoda).
    Werde heute noch oder morgen zurückgerufen.

    Geht deine servo auch nach kurzer Zeit wieder, oder ist sie dauerhauft ohne Funktion?


    Wäre schön wenn Du mich auf dem laufenden hälst. Ich werde meine Neuigkeiten auch posten. Gruß.
     
  4. samoht

    samoht

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 160PS, O² RS tdi 170 PS
  5. #4 nice123, 07.11.2007
    nice123

    nice123 Guest

    Hi,

    also bei mir ist die Servolenkung ja schlagartig ausgefallen. Seit dem leuchtet das Lenkradsymbol dauerhaft im Kombi-instrument. Und der Fehlerspeicher gibt direkt aus "Steuergerät Lenkhilfe defekt". Jetzt hoffe ich nur das es auch daran liegt, weil die Servopumpe mit Steuergerät 532 € kostet und die möchte ich ungerne ausgeben, wenn es nicht daran liegt. Ich habe hier im Forum gelesen das es auch der Kabelbaum seien könnte, aber dann wäre doch ein anderer Fehler im Fehlerspeicher abgelgt oder? Wenn der Kabelbaum defekt ist, dann funktioniert auch die Servolenkung nicht mehr, aber so wie ich hier gelesen habe ist dies auch noch von anderen Fehlern begleitet (Tacho spinnt etc.) das ist ja bei mir nicht der Fall. Gibt es eine möglichkeit die Servopumpe im ausgebautem Zustand zu überprüfen, durch Messungen etc.? ich vermute mal das dies bei solch einem komplexem Bauteil nicht möglich ist oder? Was soll ich machen ich bin mir so unsicher....??????
     
  6. #5 nice123, 08.11.2007
    nice123

    nice123 Guest

    Ich habe heute die Servopumpe ausgebaut. Jetzt habe ich eine neue bestellt. Ich meine hier im Forum gelesen zu haben das man unbedingt die Pumpe vom gleichen Herstellen nehmen muss die drin war. Der Händler bestellt die Pumpe bei TRW und meint die muss richtig sein, die Nummer würde passen. Aber bei mir auf der alten Pumpe steht nicht TRW drauf, ist das trotzdem die Selbe?

    Dann habe ich noch erfahren das man die Pumpe noch programmieren muss. Ich habe ja die Pumpe selber ausgebaut und werde sie auch wieder einbauen. Darf ich danach die 5 Km zur Werkstatt fahren ohne programmierte Pumpe? oder besteht die Gefahr irgendwas zu beschädigen? Wird die Servo erst nach der Programmierung laufen?

    Falls jemand eine Ahnung hat, bitte schreibt mir....

    Mfg.
     
  7. samoht

    samoht

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 160PS, O² RS tdi 170 PS
    So, Nachricht von Skoda:

    Gibt keine Kulanz. Ehrlich gesagt hab ich auch nicht damit gerechnet. Es war nicht die erste Kulanzanfrage von mir. Naja, ist jedenfalls das letzte Mal das die mich in einer Skoda-Werkstatt zur Inspektion gesehen haben. Scheiß auf scheckheft-gepflegt durch Skoda.
    Ich ärgere mich nur, dass ich vor einigen Wochen einen neuen Octavia bestellt habe. Würde ich jetzt nicht mehr machen. Das Kulanzverhalten von Skoda ist echt :thumbdown: .
     
  8. #7 nice123, 16.11.2007
    nice123

    nice123 Guest

    So ich glaube zwar es interessiert hier niemanden, es kam ja auch eigentlich keine Rückmeldung, aber möchte trotzdem kurz meine Erfahrung dargstellen.

    Wie o.g gab es den Fehlerspeichereintrag "defektes Steuergerät der Elk. Hyd. Servolenkung". Daraufhin habe ich die Sicherungen kontrolliert, die O.K waren. Dann auf den Fehlerspeicher vertraut. Achtung beim Bestellen der Pumpe aufpassen, es können im Fabia zwei unterschiedliche Pumpen von verbaut sein, die augenscheinlich gleich aussehen. Die Pumpe kann von TRW oder Koyo sein. Ihr müsst unbedingt die Pumpe kaufen die bei euch verbaut wurde, da man sich nicht untereinander tauschen kann. Dichtungen und Öl direkt mitbestellen. Durch das auslesen des Fehlerspeichers hat man gleich die richtige kodierung, da die Pumpe nach dem Einbau programmiert werden kann (anpassung). Jetzt kommt die eigentliche Arbeit. Am besten kommt man an die Pumpe wenn man von oben die Batterie den Luftfilterkasten und die Batterieauflage ausbaut. Dann muss noch die Stoßstange ab und am besten der Wischwasserbehälter direkt mit. Dann kommt man gut an die Servopumpe. Von dieser muss man nur noch die Servoschläuche und die Stecker abmachen. Dann kann man die Servopumpe rausholen. In umgekehrter Reihenfolge die neue Pumpe verbauen. Nach dem Einbau muss die Servolenkung noch entlüftet werden. Hier füllt man bei nicht laufendem Motor das Servoöl ein bis der Behälter voll ist. dann macht man den Motor an und lenkt abwechselnt von rechts nach links (bis zum Anschlag), dabei sackt das Öl ab und eine zweite Person kippt nach. Irgendwann ist der behälter voll. Solange lenken bis die Servo keine Geräusche mehr macht. Während der ganzen prozedur muss der deckel vom Servobehälter nicht aufgeschraubt sein (geht ja sonst eh nicht :-) ). Die Pumpe funktioniert direkt nach dem Einbau, da sie im Notprogramm läuft. Sollte sie nicht funktionieren kann es sein das sie erst nach programmierung läuft (unwahrscheinlich). Trotz funktionierender Servopumpe fährt man jetzt in die Werkstatt und löscht den alten Fehlerspeicher. Dabei kann direkt die alte kodierung eingespeist werden (anpassung) falls es nötig ist (da evtl. die Pumpe im Notprogramm läuft). Die Pumpe muss aber nicht im Notprogramm laufen, sondern kann auch direkt ordentlich laufen, doch das wird man nur mit dem Tester herausfinden.

    Alle angeaben beziehen sich auf den Skoda Fabia I 1,9 SDI 64 PS.

    MfG.

    nice123
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Geoldoc, 16.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Nur, damit Du nicht glaubst, die Mühe wäre vergeblich und es würde sich keiner interessieren.

    Ich fand den Bericht spannend zu lesen, auch wenn meine Servo noch geht...

    Es ist nun mal so, dass selbst(oder gerade) in einem so großen Forum mal nur einer ist, der zur gleichen Zeit das gleiche Problem hat und keiner die die entsprechenden Fragen beantworten kann. Das ist dann dumm gelaufen, aber zumindest hast Du es jetzt für die nächsten ausführlich dokumentiert.

    Das Ersatzteil hat Dich jetzt trotzdem noch die heftigen 532 € gekostet oder?
     
  11. #9 Romandal, 10.05.2010
    Romandal

    Romandal

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    Wollte diese Alte Thema nochmals aufgreifen weil ich mit meinem Skoda Fabia Combi BJ 2003 das gleiche Problem habe.

    Bei mir ist im Moment die Servo abgehängt weil sich mein Motor sonst nicht starten lässt.

    Nun suche ich eine "günstige" Servopumpe Koyo 6Q0 423 155 AA.

    Wobei ich aber nun auch gelesen habe das es egal ist ob am Schluss AA oder J oder sonstiges steht, weil nur der Text 423 155 übereinstimmen muss.

    Stimmt das?

    Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

    LG Roman
     
Thema: Skoda Elktr. Servolenkung defek?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomsterelektrohydraulische lenkung steuergerät 1309

    ,
  2. ausfall elektrolenkung skoda

    ,
  3. skoda fabia lenkung entlüften

    ,
  4. servo entlüften skoda 6y,
  5. skoda fabia 6y servolenkung ausgefallen,
  6. skoda fabia servopumpe defekt elektrohydraulisch,
  7. fabia lenkung entlüften,
  8. servolenkung entlüften skoda fabia,
  9. entlüften elektrohydraulische servolenkung polo
Die Seite wird geladen...

Skoda Elktr. Servolenkung defek? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...