Skoda Connect Lizenzen wirklich abgelaufen?

Diskutiere Skoda Connect Lizenzen wirklich abgelaufen? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich habe den Octavia Combi eines Ex-Kollegen bekommen, bis mein eigenes Fahrzeug geliefert wird. Die Erstzulassung muss im Sommer 2020...
Cammy

Cammy

Dabei seit
15.03.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Hallo!

Ich habe den Octavia Combi eines Ex-Kollegen bekommen, bis mein eigenes Fahrzeug geliefert wird. Die Erstzulassung muss im Sommer 2020 gewesen sein. Unsere Fahrzeuge werden immer für 3 Jahre geleast. Im Konfigurator heißt es ja auch "Care Connect und Infotainment Online (3 Jahre Laufzeit)". Für Skoda Connect sollten alle Lizenzen verfügbar sein (Aussage aus dem Fuhrpark). Trotzdem steht bei mir überall "Lizenz läuft ab, am: 14/08/2021". Bei der Availability List sehe ich nach Eingabe der FIN "Production period from 2/2020 to 7/2020".

Welche Möglichkeiten habe ich, der Sache auf den Grund zu gehen? Wie kann ich mit Hilfe meines Kollegen aus dem Fuhrpark herausfinden, wie lange die Lizenzen wirklich laufen? Das Autohaus konnte dazu nämlich gar nichts sagen.

Ich habe hier gelesen, dass die Software wohl verbuggt ist und Skoda ständig Ausreden parat hat. Gibt es dann eine Möglichkeit, etwas zu debuggen, um einen Fehler von meiner Seite auszuschließen? Welche Informationen benötigt ihr aus dem Infotainment? Ich habe beim Infotainment schon mal 20 Sekunden lang "Aus" gedrückt, damit es richtig neu startet. Die Privatsphäreneinstellungen sind auf ein Minimum gesetzt, also "Standort teilen".

Hier noch ein Screenshot. Heißt das, dass gar kein Fehler vorliegen kann und die Lizenzen tatsächlich abgelaufen sind?

Skoda Lizenzen.png
 
Darkwin101

Darkwin101

Dabei seit
21.02.2016
Beiträge
44
Zustimmungen
14
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline Limo - 2.0 TDI -4x4
Kilometerstand
326
Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich meine bei kleineren Infotainment Systemen ist es nur 1 Jahr Laufzeit nur beim Columbus sind es 3 Jahre inklusive es kommt also darauf an welches Infotainment System gekauft wurde.
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
3.190
Zustimmungen
2.656
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Du kannst doch anhand des Ablaufdatums 14.08.21 deutlich sehen, dass die dahinterstehenden Dienste (laut Beschreibung) abgelaufen sind.

Und was das Funktionieren anbelangt: Ich habe Škoda Connect nach der kostenlosen Zeit nicht verlängert, da es bei meinem Fahrzeug in meiner Umgebung seltenst funktioniert hat. Und ja - wenn ich dann bei Škoda Deutschland angerufen habe, wurden entweder gerade die Server ausgetauscht, gewartet oder neue Software installiert.

Ich nutze deshalb lieber Appla CarPlay und komme damit mindestens genauso gut zurecht.
Es gibt aber offensichtlich auch genügend Forennutzer, bei denen Škoda Connect einwandfrei funktioniert.
Wenn Du meinst diese Dienste zu brauchen, wirst Du um ein Ausprobieren nicht drumherum kommen. Kostet aber m.E. auch nur 39 EUR.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cammy

Cammy

Dabei seit
15.03.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Columbus ist richtig, daran sollte es also nicht liegen.

Der Kollege meinte halt, es könne nicht sein, dass die Lizenzen schon abgelaufen sind. Daher wollte ich erst mal schauen, was ich selbst zur Fehlerbehebung machen kann. Aber wenn die Angabe mit dem abgelaufenen Lizenzdatum richtig sein muss, dann kann ich den Kollegen eben nur darum bitten, dass die Lizenzen kostenpflichtig verlängert werden. Und ab da stellt sich dann erst die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Lizenzen, sprich: Was bringt mir das? Sieht alles nur nach netten Gimmicks aus, aber das ist ein anderes Thema 🙂

Danke euch beiden soweit.
 
Baseraver

Baseraver

Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
50
Zustimmungen
29
Fahrzeug
Octavia IV Combi 1.5TSI First Edition MJ21
Columbus ist richtig, daran sollte es also nicht liegen.

Der Kollege meinte halt, es könne nicht sein, dass die Lizenzen schon abgelaufen sind. Daher wollte ich erst mal schauen, was ich selbst zur Fehlerbehebung machen kann. Aber wenn die Angabe mit dem abgelaufenen Lizenzdatum richtig sein muss, dann kann ich den Kollegen eben nur darum bitten, dass die Lizenzen kostenpflichtig verlängert werden. Und ab da stellt sich dann erst die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Lizenzen, sprich: Was bringt mir das? Sieht alles nur nach netten Gimmicks aus, aber das ist ein anderes Thema 🙂

Danke euch beiden soweit.
Wenn du mit deiner FIN aus Erwin/den hiesigen Threads deine Ausstattungsliste anfragst, muss dort ein Punkt "YOZ Remote Access + Infotainment Online 3 Jahre" enthalten sein. Wenn das nicht der Fall ist, hast du nur eine 1 Jahres-Lizenz. Ich hatte vor einem Jahr meinen O4 gebraucht gekauft und dort gab es einige, die das nur 1 statt 3 Jahre hatten.
 
alfi64

alfi64

Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
186
Zustimmungen
68
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 4x4 190PS TDI ADVENTURE EDITION L&K
Kilometerstand
21000
Columbus ist richtig, daran sollte es also nicht liegen.

Der Kollege meinte halt, es könne nicht sein, dass die Lizenzen schon abgelaufen sind. Daher wollte ich erst mal schauen, was ich selbst zur Fehlerbehebung machen kann. Aber wenn die Angabe mit dem abgelaufenen Lizenzdatum richtig sein muss, dann kann ich den Kollegen eben nur darum bitten, dass die Lizenzen kostenpflichtig verlängert werden. Und ab da stellt sich dann erst die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Lizenzen, sprich: Was bringt mir das? Sieht alles nur nach netten Gimmicks aus, aber das ist ein anderes Thema 🙂

Danke euch beiden soweit.
Die Frage nach der Sinnhaftigkeit ist eigentlich die einzig relevante und genau die richtige, welche Du Dir ja selbst auch schon stellst.;)
Dazu nur kurz und knapp meine Meinung ohne das Thema ausufern zu wollen. Das einzige von den 2 Lizenzpaketen was vielleicht etwas (aber auch nicht viel) Mehrwert in bestimmten Situationen bringen kann ist das Einschalten der Standheizung. Alles andere ist kalter Kaffee und können Apps auf dem Smartphone deutlich besser.

Alles andere mit der Lizenzpolitik von Skoda ist halt so und ob die Lizenzen bei Kauf 1 Jahr als Standard oder bei bestimmten
Ausstattungsvarianten mal 3 Jahre laufen ist für den Käufer sowieso nicht kaufentscheidend. Wenn Skoda glaubt da etwas marketingmäßig pushen zu können ist das halt nur ein Glaube, jeder kann glauben was er will.:D
 
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
667
Zustimmungen
381
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Für mich persönlich ist lediglich die Funktion der Standheizung/-Kühlung und der Ladestand, sowie Stauinfos interessant. Danach käme noch das Fernschließen/-Entriegeln. Alles andere ist Spielerei.

Auf die ersten drei Punkte würde ich ungern verzichten wollen, da ich CarPlay als Navilösung ebenso ungern nutze.

Ansonsten wird Dir Dein Händler oder dessen Werkstattmeister Auskunft geben können, wie der Stand ist, was Du hast oder benötigst und wie Du es bekommst. Alles andere ist Mutmaßen.
 
Cammy

Cammy

Dabei seit
15.03.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Wenn du mit deiner FIN aus Erwin/den hiesigen Threads deine Ausstattungsliste anfragst, muss dort ein Punkt "YOZ Remote Access + Infotainment Online 3 Jahre" enthalten sein.
Danke, muss mich mal einlesen, wie das mit erWin läuft, hab noch keine Ahnung.

Alles andere ist kalter Kaffee und können Apps auf dem Smartphone deutlich besser.
Ähm, würdest du mir noch freundlicherweise sagen, welche Apps das sind, die sich mit meinem Skoda ohne Lizenz verbinden lassen?

Ansonsten wird Dir Dein Händler oder dessen Werkstattmeister Auskunft geben können, wie der Stand ist, was Du hast oder benötigst und wie Du es bekommst. Alles andere ist Mutmaßen.
Das geb ich so mal dem zuständigen Kollegen weiter, danke.

Mein eigenes Fahrzeug wird eine Standheizung haben, das aktuelle hat keins. Muss mich noch etwa 1 Jahr gedulden.
 
Zuletzt bearbeitet:
alfi64

alfi64

Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
186
Zustimmungen
68
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 4x4 190PS TDI ADVENTURE EDITION L&K
Kilometerstand
21000
Ähm, würdest du mir noch freundlicherweise sagen, welche Apps das sind, die sich mit meinem Skoda ohne Lizenz verbinden lassen?
Das hast Du missverstanden, meinte nicht eine App die sich mit dem Skoda verbindet sondern welche die entsprechende Funktion gleich gut oder sogar besser auf dem Smartphobe kann.
Benzinpreisanzeige: ADAC Tanken oder Clever Tanken
Tankstellensuche oder Parkplätze: Google Maps oder div. andere
Parkposition: Return oder Google Standortverlauf (Was nützt Dir die Skoda Connect Parkposition wenn Du das mal wirklich brauchst und Skoda Connect wieder mal sagt das keine Verbindung möglich ist bla bla bla und sich entschuldigt und das kommt nicht so selten vor)
usw.
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.241
Zustimmungen
783
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Das ist schon richtig so, dass die Lizenzen von Infotainment Online und Care Connect nach 1 Jahr abgelaufen sind.
Es sei denn, man hat das Columbus Plus-Paket geordert. Dann sind es 3 Jahre.
Ich habe nach dem ersten Jahr nur Infotainment Online verlängert (49 EUR/Jahr).

Findet man aber alles auch über die Suchfunktion:

 

Frettchen82

Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
47
Zustimmungen
3
Also ich habe Columbus, 3 Jahre Leasing. Der Freundliche hat bei der Übergabe extra nochmal schön betont, dass die 3 Jahre dann ja super zur Laufzeit passen. Aber das 1. Jahr ist gleich rum und die Mails zur Verlängerung trudeln ein. Nun bemüht er sich beim Werk. Mir egal wie er es richtet.
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.241
Zustimmungen
783
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Er wird es gar nicht richten können!
Beim First Edition sind die Pakete nun mal nur für ein Jahr dabei, es sei denn man hat damals das Columbus Plus-Paket geordert!
 

Frettchen82

Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
47
Zustimmungen
3
Habe keinen FE. Der war einen Tag vor der Bestellung nicht mehr zu bestellen und es wurde, ich glaube eine Style, so konfiguriert und bepreist. Also bekommt er es hin, da hat er keine Wahl. Hat er mir auch schon bestätigt, dass es 3 Jahre sein müssten.
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.241
Zustimmungen
783
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Hat deiner Head-Up-Display?

Kein First Edition?🤔
 

Frettchen82

Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
47
Zustimmungen
3
Also auf dem Papier wurde ein FE verkauft. Real haben die einen Style so konfiguriert, weil der FE im System wohl einen Tag vor Bestellung raus ist. Da wir mehrere genommen haben, haben die dann den Preisvorteil dennoch gemacht. Aber Ein Head-Up war m.W. beim FE nicht dabei. Ich habe keines, wäre dann eh aus. Für mich noch unnötiger wie der komische Plastikclip an der Frontscheibe.
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.241
Zustimmungen
783
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Wir drehen uns im Kreis...
Hier wurde doch schon alles gesagt (besonders siehe #20)!!!!!

Und da haben wir über GENAU DAS GLEICHE THEMA schon mal diskutiert, du übrigens auch mit!
Kein Headup-Display-->kein Columbus-Plus-Paket--->Infotainment online nur für 1 Jahr!
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.229
Zustimmungen
822
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Skoda Scala TGI
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Scheinbar spielt sogar eine Rolle für welches Land das Auto geplant war .
Mein skoda Bolero System 1 Jahr Laufzeit, deutsches Modell.
Eltern ihrer, gleiche Erstzulassung, auch Bolero, 3 Jahre Lizenz. Auto war aber für Tschechien bestimmt.
 
Thema:

Skoda Connect Lizenzen wirklich abgelaufen?

Oben