Skoda Citigo - EDS (elektronische Differentialsperre) erzeugt Geräusche beim Fahren?

Diskutiere Skoda Citigo - EDS (elektronische Differentialsperre) erzeugt Geräusche beim Fahren? im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin seit ca. 1 Woche ein kleiner Skoda-Neuling mit dem Citigo. Ich bin sehr zufrieden mit ihm. Allerdings bereitet mir eine...

  1. dr3ad

    dr3ad

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin seit ca. 1 Woche ein kleiner Skoda-Neuling mit dem Citigo. Ich bin sehr zufrieden mit ihm.
    Allerdings bereitet mir eine Sache Kopfzerbrechen.

    Ich weiß, dass der Kleine die Elektronische Differentialsperre besitzt.
    Aber: Hat jemand eine Ahnung, ob diese auch bei minimalsten Drehzahländerungen eingreift?

    >>> Denn ich war auf der Autobahn bei -1°C und Schneeregen unterwegs mit Tempomat und ca. 90 Km/h. Man konnte immer mal wieder für 1-2 Sekunden ein leises "Rattern" bzw. "Klackern" (leiser als bei ABS) und ein klein wenig Gaswegnahme in der Magengegend spüren. Das war auf dem Tacho nicht sichtbar.
    Gut, dachte ich mir, wird wohl am Schlupf bedingt durch die Fahrbahn liegen.

    >>> Vor drei Tagen bin ich allerdings auf einer sauberen Landstraße bei Regen und 5°C ca. 70 Km/h gefahren und das gleiche Phänomen trat wieder 3-4 Mal innerhalb von ca. 20 Minuten Fahrt auf.

    Kennt sich hier jemand mit der Technik von Skoda oder sogar dem Citigo aus und kann mir sagen, woher die Geräusche kommen?


    Danke und VG
     
  2. Uberto

    Uberto

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr FS
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 Ambiente 5-Türer (75PS)
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Servie PIA
    Hast du den Notbremsassistenten verbaut? Dieses Relaisklackern habe ich auch ständig und dies unabhängig vom Wetter, der Strassenbeschaffenheit oder sonstigen Phänomenen. Da bei mir sogar hin und wieder ohne Aufleuchten der ESP-Lampe ein kleiner Bremsimpuls spürbar ist, hab ich es auf das Notbremssystem geschoben. Zudem hat mir dieses System schon das ein oder andere mal ohne Grund eine Notbremsubg eingeleitet.
     
  3. dr3ad

    dr3ad

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja, den habe ich auch. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.

    Aber dann wundert es mich, warum ich das nur bei Nässe (Regen/Schnee) und bei Fahrten weit jenseits der 30 Km/h spüre. Ab 30 sollte ja der Assistent eigentlich nicht mehr aktiv sein...

    Meinst du denn, der Assistent würde dann bei dem Klackern anspringen, tut es jedoch aufgrund der hohen Geschwindigkeit nicht?
     
  4. #4 frankengeist, 01.01.2013
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Man kann bei MT zum UP! nachlesen, der hätte eine Art Bremsscheibenwischer-Funktion :whistling: , die bei Nässe von Zeit zu Zeit die Bremsscheiben trocken bremst!!??
    Ich konnte selbst nach 6500km und jeder Fahrbahnbedingung noch kein Relais-Klackern feststellen....
     
  5. Uberto

    Uberto

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr FS
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 Ambiente 5-Türer (75PS)
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Servie PIA
    Also das der Up! und seine Derivate eine Trockenbremsfunktion für die Bremsanlage hat, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen,zumal er an der Hinterachse nur Trommelbremsen hat...
    Das Relaisklackern habe ich teilweise mehrmals am Tag. Einen zusätzlichen Bremsimpuls spüre ich hin und wieder auch jenseits der 30km/h öfter mal. Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden, dass der Citigo noch nicht so optimal ist,wie dies die anderen Skoda Produkte sind. Zudem fehlt es mir gerade beim Citigo an den "simply clever" Lösungen...
     
  6. dr3ad

    dr3ad

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre zumindest ein Anhaltspunkt. Da der Citigo recht viele kleine technische Rafinessen an Bord hat (Berganfahr-Assistent, Intervallregelung der Scheibenwischer im Stand, etc...), könnte das eine durchaus plausible Antwort sein.

    Zumindest das würde meine Beobachtungen erklären, dass

    a) es nur bei Nässe/Regen/Schnee auftritt
    b) eine nur im "Bauch" spürbare kurze Bremswirkung auftritt.

    Hat jemand noch eine verlässliche Quelle, was das betrifft?

    --------------------------------------------------------------

    UPDATE 02.01.2013:

    Mein Freundlicher hat mir bestätigt, dass das moderne ESP/ABS-Modul, welches auch im Citigo verbaut ist, diese Funktion aufweist. Also Entwarnung. Es ist tatsächlich eine Art "Trockenbremsen" (siehe auch Wikipedia.) Keiner konnte mir allerdings sagen, wie das offiziell heißt und warum das nirgendwo beworben wird. Weder in der Bedienungsanleitung, noch in der Beschreibung der Ausstattung.

    Vielen Dank an dich, frankengeist. Du hattest den richtigen Riecher! ;)
     
  7. #7 frankengeist, 02.01.2013
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Oje, dann ist meiner kaputt oder Gott sei Dank!!??
    Also ich habe keinerlei Relaisgeklapper, geschweige denn irgendwelches Trockenbremsen je gespürt.
     
  8. dr3ad

    dr3ad

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Es ist, wie gesagt, auch nur ein ganz leises Klackern mit einer Dauer von ca. 1-2 Sekunden ca. alle 5 Minuten. Allerdings nur bei Dauerbetrieb der Scheibenwischer! Sonst nicht.
    Die ersten Male dachte ich, im Radio knackt es irgendwie, bis ich dann darauf gekommen ist, dass es nicht so war. Es hat mich aber 500 km und ca. 5 Stunden von Hamburg nach Leipzig gekostet, das herauszufinden. Also leicht ist es sicherlich nicht zu entdecken. ;-)
    Für mich, als Geräusch-sensible Person, war es störend, nicht zu wissen wo es herkommt.
     
  9. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    40
Thema: Skoda Citigo - EDS (elektronische Differentialsperre) erzeugt Geräusche beim Fahren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. poltern hinterachse skoda citigo

    ,
  2. klappern bei Skoda citygo

    ,
  3. klackern Relais im Kombi citigo

    ,
  4. skoda citigo geräusch
Die Seite wird geladen...

Skoda Citigo - EDS (elektronische Differentialsperre) erzeugt Geräusche beim Fahren? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Kühlbox

    Skoda Kühlbox: Hallo, wer hat die aktuelle Skoda Kühlbox, und was haltet ihr davon? Empfehlenswert? Sie ist ja nicht ganz günstig, sieht aber meiner Meinung...
  2. ESP Schalter mechanisch oder elektronisch geregelt?

    ESP Schalter mechanisch oder elektronisch geregelt?: Hallo an die Gemeinde, Ich fahre einen 2011 er Superb und wollt mal wissen, ob der ESP Schalter links oben am Schalthebel elektronisch über ein...
  3. Privatverkauf Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge

    Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge: Hallo, biete hier mein Fahrwerk aus meinem Octavia RS TDI Kombi an. Das Fahrwerk war von 02/2015 bis 03/2016 verbaut und wurde ca. 10.000km...
  4. Privatverkauf Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi

    Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi: Hallo Gemeinde, ich biete das Dekorfolien-Set schwarz (Carbon-Design) Teilenr. 5E9064317A für den Skoda Octavia III Combi zum Verkauf an. Das...
  5. Hutablagestützen Skoda Rapid Limousine erneuern...

    Hutablagestützen Skoda Rapid Limousine erneuern...: Hallo zusammen, ich suche bislang ohne Erfolg in diversen Online-Ersatzteilshops, um beide Hutablage-Stützen/Schienen (Siehe Bilder, roter...