Skoda aus Deutschland

Diskutiere Skoda aus Deutschland im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Wie ich heute in der Presse gelesen habe, wird im VW-Werk in Emden auf eine neue Produktionsstraße umgestellt, auf der ohne große Umrüstungen...

  1. #1 pietsprock, 11.04.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    Wie ich heute in der Presse gelesen habe, wird im VW-Werk in Emden auf eine neue Produktionsstraße umgestellt, auf der ohne große Umrüstungen verschiedene Modelle des VAG-Konzerns gebaut werden können.

    Sicher ist, dass neben dem derzeit in Emden gebauten Passat der Audi A4 dort vom Band laufen soll, da Audi auf eigenen Bändern an die Kapazitätsgrenzen stößt.

    Weiter wird berichtet, dass auch Skoda mit dem neuen Superb dort Kapazitäten abrufen könne.


    Interessant, interessant...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Juli66

    Juli66 Guest

    Super!!!!

    da freuen wir uns doch auf die dt. Preise.
     
  4. #3 pietsprock, 11.04.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    @ Juli66

    ich weiß zwar nicht, was du für deinen Skoda bezahlt hast, aber wenn man so die Preise der entsprechenden Wagen im VAG-Konzern betrachtet, sind die Preise nicht so sehr auseinander...

    Gerade mal schnell in eine Online-Preisliste geschaut...


    Hier kostet z.B. der

    Fabia 1.9 tdi Elegance 15.262 Euro
    Polo 1,9 tdi Comfortline 15.463 Euro
    Ibiza 1.9 tdi Comfort Edition 15.336 Euro

    Die Ausstattungen sind relativ identisch bis auf Kleinigkeiten...


    Und in Deutschland zahle ich sowieso überall deutsche Preise... *smile*
     
  5. mn-80

    mn-80

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo pietsprock!

    zunächst erstmal kostet ein VW Polo 1.9 TDI Comfortline im Grundpreis keine EUR 15.463, sondern stolze EUR 16.618,97!
    Die "Kleinigkeiten", wie du sie so schön nennst, sind unter anderem:

    -4 Türen
    -Mittelarmlehne vorn (beim Polo nicht erhältlich)
    -Lederlenkrad
    -Maxi-DOT-Display
    -Sitzheizung
    -15" Leichtmetallfelgen
    -MP3-CD-Radio mit Line-In-Audio-Anschluß und 8 Lautsprechern!
    -Tempomat
    -Nebelscheinwerfer
    -Kopfairbags
    -usw...

    Ein vergleichbar ausgestatter Polo kostet so in der Comfortline-Ausstattung
    ganz schnell EUR 20.000,00!!!
     
  6. #5 TomHH34, 11.04.2007
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    Ich glaube nicht das der Polo so gut ausgestattet ist wie Fabia und Ibiza...

    Habe für meine Vater mal einen Vergleich gemacht Golf gegen Octi, da war der Octi bei besserere Ausstattung fast 2000€ preiswerter.

    Gruß
    Thomas
     
  7. Juli66

    Juli66 Guest

    @pietsprock

    Also wenn ich mich nicht irre, war seinerzeit ein vergleichbar ausgestatteter A4 ca. 7-8T€ und ein Bora etwa 5T€ teurer als mein O2. Wenn das kein Unterschied ist?

    Aber ich bin guter Hoffnung, dass sich die Preise in der Zukunft anpassen werden, nach oben natürlich!!!
     
  8. #7 pietsprock, 11.04.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    @ mn-80

    dann verwundert es mich, wieso der händler in coesfeld, der alle drei marken verkauft, exakt den preis für den polo in seiner preisliste stehen hat.... *rätsel*

    aber gut, ich bin ja auch der meinung, dass der polo nicht gegen den fabia anstinken kann ...


    aber einen a4 preislich mit einem o2 vergleichen zu wollen, wie juli66 das macht, finde ich etwas daneben...

    es geht dem konzern doch lediglich darum, die freien kapazitäten in allen werken auszulasten und somit spitzen abzudecken...


    ich hab hier auch lediglich wiedergegeben, was in der zeitung stand.... und das kann man ja bekanntlicherweise glauben oder auch nicht...
     
  9. #8 Quax 1978, 11.04.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Hey Piet ich weiß gar nicht wo Dein Problem mit dem Vergleich A4-> O² ist. Der O² ist größer als der A4, er ist genauso schnell, etc. Also von daher kann man das machen. Er hat vielleicht nicht die Qualität (Beweispflichtig) oder das Image eines A4 aber ansonsten sehr ebenbürtig. Und wer einen Fabia Elegance mit einem Polo Comfort vergleicht, der braucht über den oben genannten vergleich nicht meckern.
     
  10. praha

    praha

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Fahrzeug:
    Fabia II (und sicher nie wieder einen neuen Skoda!)
    Kilometerstand:
    258000
    Nabend @ll,

    also der neue Fabia ist sicher - vor allem als TDI - kein "superbillig-Schnäppchen", aber immerhin, wenn man die Ausstattung - soweit es geht - auf ein Level bringt, über 2.000 Teuronen preiswerter als der andere genannte Kleinwagen ;-) Dazu noch etwas besser ausgestattet (Kurven-/Abbiegelicht!) und das neuere und modernere Auto. Das hübschere auch :verliebt: Bei den Benzinern reicht der Preisvorteil fast an die 3.000 €-Marke ran ...

    Der Ibiza liegt preislich etwas darunter - aber wer will DEN schon haben ;-) ?


    Gruß
    praha
     
  11. #10 pietsprock, 11.04.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    Ich hab über den Vergleich nicht gemeckert...

    Ich wollte damit nur sagen, dass ein Octavia 2 immer ein gutes Auto zum vergleichsweise günstigen Preis bleibt...

    Die Auslastung der Bänder hat doch nichts mit der Preisgestaltung zu tun...


    aber ok...
     
  12. #11 turbo-bastl, 11.04.2007
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Naja, wenn durch die Produktion von anderen VAG-Modellen eine bessere Auslastung der Kapazitäten erreicht wird, könnte das auch in die Preise einkalkuliert werden.

    Jedenfalls spricht es ja für sich, dass Audi Emden nutzen wird: man hätte ja auch Bratislava ausbauen können. So unattraktiv können die Kosten in Ostfriesland bei hoher Auslastung gar nicht sein (mal ganz abgesehen von den konzerninternen Verrechnungspreisen - schließlich kann VW ja keine Arbeitsplätze abbauen).

    Angenehmer Nebeneffekt: Ich kann nun ohne schiefe Blicke der Einheimischen mit meinem Fabia Steffis ostfriesische Verwandschaft besuchen :D
     
  13. #12 einemaus, 12.04.2007
    einemaus

    einemaus

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia 2 best of (86 PS TSI)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath Rendsburg
    Kilometerstand:
    27000
    :wink:

    Mich verwundert das der VAG Konzern erst jetzt diesen Schritt der gemeinsamen Produktion der verschiedenen Marken auf einem Laufband bei Bedarf übergeht.

    lg
    einemaus :sonne:
     
  14. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.905
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Sowas wurde ja schon gemacht. Anfangs wurden in Bratislava der Polo und der Ibiza auf einem Band gebaut....
     
  15. #14 Octi RS, 13.04.2007
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Und wird immer noch gemacht. In Bratislava laufen derzeit der VW Touareg und der Audi Q7 auf dem selben Band.
     
  16. #15 pietsprock, 13.04.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    Genau, Touareg und Q7 sind eigentlich Slowaken-Schleudern... ;-) ;-)


    Komisch, dass es die nicht auch zum slowakischen Preis gibt *rätsel*
     
  17. Juli66

    Juli66 Guest

    In der Slowakei bestimmt!!! :achtungironie:
     
  18. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.905
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    ...und auch der Porsche Cayenne...der dann in Leipzig nur noch säxisch veredelt wird...Ossis rulez :-)
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Octi RS, 13.04.2007
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Also doch, mir war so als würde ich schon gehört haben, daß der Cayenne auch dort produziert wird. :verwirrt: Wollte nur nichts verbreiten was evtl. nicht der Wahrheit entspricht. :zwinker:
     
  21. #19 turbo-bastl, 13.04.2007
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das ist doch mal löblich.

    Aber Porsche - zumindest VOrstandschef Wiedeking - lobt sich ja selbst dafür, eine extrem niedrige Fertigungstiefe zu haben (d. h.: es wird nur noch ein kleiner Anteil an der Gesamtproduktion eines Autos von der Porsche AG selbst ausgeführt).
    Die Rechnung geht ja auch auf: ein VW mit vier Ringen wirft eine deutlich höhere Marge ab, ein VW mit Porsche-Zeichen (wie der Cayenne und später noch andere Modelle) dürfte einer Lizenz zum Gelddruck entsprechen.
     
Thema:

Skoda aus Deutschland

Die Seite wird geladen...

Skoda aus Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Kodiaq: Gummimatte für den Mitteltunnel

    Skoda Kodiaq: Gummimatte für den Mitteltunnel: Braucht hier noch jemand eine Gummimatte für den Mitteltunnen im Kodiaq??
  2. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  3. Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?

    Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?: Skoda Rapid oder Mazda? Ich möchte mir gerne ein Auto kaufen bis 10.000€ ungefähr. Zur Wahl stehen Skoda Rapid Kombi oder Mazda 3. Sie gefallen...
  4. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  5. Privatverkauf Skoda Felicia 1.8T

    Skoda Felicia 1.8T: Verkaufe nun meinen Felicia. Es ist ein 1.8T 20V AGU aus einem Audi A3 8L verbaut. Auspuff ab Turbo einzelanfertigung Weitec Hicon GT...