SKODA auf der Techno Classica 2012: Pfiffige Zwerge aus Tschechien

Diskutiere SKODA auf der Techno Classica 2012: Pfiffige Zwerge aus Tschechien im Treffen und Events Forum im Bereich Skoda Community; Weiterstadt/Essen (ots) - - Tschechische Traditionsmarke zeigt schicke und sportliche Kleinwagen - Die Techno Classica ist die wichtigste...

  1. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.758
    Zustimmungen:
    306
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    97200
    Weiterstadt/Essen (ots) -

    - Tschechische Traditionsmarke zeigt schicke und sportliche Kleinwagen
    - Die Techno Classica ist die wichtigste Messe für Young- und Oldtimer
    - SKODA stellt aus in Halle 7, Stand 210


    Nur noch Stunden, dann öffnet die diesjährige Techno Classica ihre Pforten: Rund 1200 Aussteller aus 30 Ländern - darunter traditionell auch SKODA - präsentieren in der Zeit vom 21. bis 25. März ihre Schätze rund um das Thema Automobilhistorie. Auf dem Stand von SKODA sind acht Fahrzeuge zu sehen - allesamt Zeitzeugen der langen Tradition des tschechischen Automobilherstellers im Bereich wirtschaftlicher und sportlicher Kleinwagen.

    Klein, leicht, schnell - das sind Themen, die bei SKODA als einem der ältesten noch produzierenden Automobilhersteller der Welt eine sehr lange Tradition haben. Sie prägen auch den diesjährigen Auftritt des 1895 als Laurin & Klement Fahrradfabrik gegründeten tschechischen Unternehmens bei der Techno Classica. Im Mittelpunkt der SKODA Ausstellung stehen Klein- und Kleinstwagen aus den 30er und 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Mit ihnen belebte SKODA in wirtschaftlich schwierigen Zeiten das Kaufinteresse der von Brückenzöllen, Straßenpflastergebühren und steigenden Benzinpreisen gebeutelten Automobilisten. Argumente, die mit nur leicht veränderten Vorzeichen bis heute nichts an Aktualität eingebüßt haben und zu Autos wie dem brandneuen SKODA Citigo* führen.

    Mit der Baureihe 420 hatte SKODA in der damaligen Zeit ein innovatives Auto für eine möglichst breite Kundenschicht auf die Räder gestellt. Die Karosserie des Zweitürers bestand aus einem Holzskelett, das mit Blech beplankt wurde. Die eigentliche Revolution fand jedoch unter der Karosserie statt: Anstelle eines schweren Leiterrahmens bildete ein im Vergleich dazu geradezu filigran wirkender Zentralträgerrahmen das Rückgrat der in unterschiedlichen Formen gefertigten Baureihe. Besonders populär, weil auch besonders wirtschaftlich, war das Modell 420 Standard. In Zeiten, in denen sich das Auto die Straße teilweise noch mit Pferdefuhrwerken teilen musste, spielten Leistung und Geschwindigkeit noch keine große Rolle. So fuhr der SKODA 420 Standard maximal 60 km/h schnell, kam aber dank seines kleinen Vierzylindermotors mit nur 995 ccm Hubraum in die günstigste Steuerklasse - auch das gab es damals schon! Wer es dennoch flinker mochte, griff zum etwas hubraum- und leistungsstärkeren SKODA 420 Rapid, der "rannte" dank 1,2 Litern Hubraum und 26 PS immerhin schon 90 km/h.

    Immer wieder suchten die SKODA Ingenieure allerdings auch nach noch kleineren und sparsameren Konzepten - heute neudeutsch Downsizing genannt. Doch nicht jede Idee fand den Weg in die Serie: Der luftgekühlte Zweizylinder im Prototyp Sagitta konnte zumindest in Sachen Laufruhe nicht ausreichend überzeugen. Ein Schicksal, dass dem SKODA Popular Sport Monte Carlo nicht drohte. Der sowohl als Coupé als auch als Roadster gebaute Zweisitzer sollte mit seinem Beinamen "Monte Carlo" an Rennerfolge der tschechischen Automobilmarke bei der Mutter aller Rallyes erinnern.

    Die auf der Techno Classica gezeigte Ahnenreihe kleiner SKODA Fahrzeuge wird fortgesetzt durch den Popular 912 OHV (mit oben liegenden Ventilen), den liebevoll auch "Liduska" getauften Popular 995 und den nach Ende des zweiten Weltkriegs erschienenen SKODA 1102 Tudor.

    Jüngstes und bei der Techno Classica 2012 auch sportlichstes Exponat ist eine Replika des Ende der 70-er Jahre im Rallyesport, aber auch auf der Rundstrecke sehr erfolgreichen SKODA 130 RS. Das in Essen ausgestellte Auto erlebte seine Jungfernfahrt nach dem Neuaufbau erst wenige Wochen zuvor bei der 18. AvD-Histo-Monte.

    Quelle: http://www.presseportal.de/pm/28249/2220148/skoda-auf-der-techno-classica-2012-pfiffige-zwerge-aus-tschechien
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Felicia RS, 27.03.2012
    Felicia RS

    Felicia RS

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Winterauto / Trabant 601 Universal
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    18692
    Da ich gesehen hab das hier schon ein Thema zur Techno Classica 2012 existiert, dachte ich mir das ich mal meinen Artikel samt Album mal verlinken werde ^^

    Essen Techno Classica 2012 auf FeliciaRS.de

    [​IMG]

    Viel Spaß damit

    Gruß Felicia RS
     
  4. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.758
    Zustimmungen:
    306
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    97200
    Sehr schöne Bilder :thumbsup:
     
Thema:

SKODA auf der Techno Classica 2012: Pfiffige Zwerge aus Tschechien

Die Seite wird geladen...

SKODA auf der Techno Classica 2012: Pfiffige Zwerge aus Tschechien - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Amundsen aus 2012 - liest 128iger SD-Karte nicht

    Amundsen aus 2012 - liest 128iger SD-Karte nicht: Hallo zusammen, nachdem ich nach langem experimentieren sowohl die BT- als auch die Aux-Schnittstelle als klanglich untauglich für gutes Hifi im...
  2. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  3. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  4. Skoda Drive App

    Skoda Drive App: Hallo zusammen, ich hoffe, jemand kann mir helfen. seit einer Woche bin ich nun stolzer Besitzer eines Fabia Kombi. Zunächst mal sehr...
  5. Skoda 120L Motorschaden

    Skoda 120L Motorschaden: Servus an alle, erst ein Mal kurz was über mich. Ich bin Willi, 20 Jahre und habe einen Skoda 120L BJ 79 gekauft. Beim Ölwechsel, ist mir sehr...