Skoda 1000 MB: Die Lichtmaschine wird zu warm

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von Siegfried 2, 27.07.2016.

  1. #1 Siegfried 2, 27.07.2016
    Siegfried 2

    Siegfried 2

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe immer noch ein kleines Problem mit der Lichtmaschine und dem Regler. Die Lichtmaschine erwärmt sich bei mittlerer Motordrehzahl verhältnismäßig stark, fast heiß. Ich habe die Stromstärke am Kontakt D der Lichtmaschine gemessen, es flossen max. 25 A. Ist das vielleicht ein bisschen viel?

    Nun meine Frage: Wer kann mir helfen?
    Welches Releis im Regler ist für die Begrenzung der Ladestromstärke verantwortlich? Nach meinem Ermessen sind 25 A nämlich ein bisschen viel...

    Oder hat jemand einen Gedanken, an was es noch liegen könnte?
    Übrigens beträgt die Spannung am Kontakt D bei mittlerer Motordrehzahl 13,1 V.


    LG Siegfried
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rapid 136, 27.07.2016
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo Sigfried,
    Der Strom ist mit 25A recht hoch.
    Die Lima kann m.E. nur 300W und da sollten es um die 22A max sein.
    Meine Frage aber, wo fließt der Strom denn hin??
    Wenn die Batterie nicht absolut leer ist und keinerlei Verbraucher an sind kann da so ein hoher Strom nicht fließen.
    Ich finde leider mein S100 / MB1000 Buch nicht, da war der Regler beschrieben.
    Da bei der Gleichstromlima keine Dioden drinne sind,kannste doch mal die Batterie abklemmen und den Strom dann beobachten....der sollte dann recht niedrig sein.

    Oder, was auch sein kann, die Lima bringt überhaupt keinen Strom und es fließt rückwärts Strom zur Lima von der Batterie.

    Wie wäre es mit einem Zeitgemäßen Umbau auf die kleine Drehstromlima vom S100 mit 35A?

    VG. Moritz.
     
  4. #3 Siegfried 2, 27.07.2016
    Siegfried 2

    Siegfried 2

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deinen Hinweis. Ich werde es in den nächsten Tagen mal ausprobieren und die Batterie nach dem Starten mal abklemmen und den Stromfluss messen. Dann müsste er theoretisch erheblich niedriger sein.

    LG Siegfried
     
  5. #4 rapid 136, 27.07.2016
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo Siggi,

    Wenn der Motor nach dem Abklemmen der Batterie nicht ausgeht ist das schon mal ein gutes Zeichen...irgendwo müssen die vielen Ampere ja hin.
    Du kannst auch bei laufendem Motor den Regler von der Erregerwicklung mal abklemmen und dann messen...
    Ich denke eher das der Regler ne Macke hat.

    VG. moritz.
     
  6. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    schau auch mal, daß Du den richtigen Regler hast (20A oder 22A).

    Der vom Tatra 603 (26A) sieht genau so aus, überlastet aber die Skoda-Lima.

    Grüße
     
  7. #6 skodasüd, 03.08.2016
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Bau doch mal einen anderen Regler ein. Die alten Skodaregler kann man nachstellen am Bi-Metallkontakt,, im Alter verstellen sie sich gerne.
    Würde aber auch vorschlagen, auf Drehstrom umzubauen. Die Lima und Regler vom S100 oder S120 passt 1 zu1 und Du hast mehr Saft. Beim MB ist beim gleichzeitigen Verbrauch von Licht ,Gebläse, Scheibenwischer und Radio Schicht im Schacht und Du fährst auf Batteriestrom, vor allem weil die Kabel auch schon durch Alterung einen hohen Widerstand haben und vielleicht nur noch 11 Volt bei den Verbrauchern ankommen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    aus meiner Sicht ist die Gleichstromlima ausreichend, wenn man keine Zusatzscheinwerfer und nur ein normales Radio hat. Ich hatte da bislang noch keine Probleme, weder zu DDR-Zeiten noch heute.

    Grüße
     
  10. #8 rapid 136, 03.08.2016
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Nabend,

    Ich denke die 300W der Lima reichen wenn das Auto original ist.
    Die Reserven sind eben sehr begrenzt,nicht umsonst steht in den Handbüchern das die Batterie ab und zu nachgeladen werden soll.
    Wenn heutzutage nur ab un d zu bei Tag gefahren wird reicht die Lima, längere Nachtfahrten mit Scheibenwischer und Gebläse dagegen bringen die lima schon an die Grenze...da bleibt zum Laden nicht viel Leistung übrig.

    Die Frage hier bei dem Thema ist ja auch,wo der viele Strom hinfließt wenn keine Verbraucher an sind.
    Da ist was faul.

    VG. Moritz.
     
Thema:

Skoda 1000 MB: Die Lichtmaschine wird zu warm

Die Seite wird geladen...

Skoda 1000 MB: Die Lichtmaschine wird zu warm - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...